Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!!

Beiträge: 22
Zugriffe: 647 / Heute: 1
Technology All S. 4.144,51 +0,59% Perf. seit Threadbeginn:   +54,08%
 
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! HUSSI
HUSSI:

Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!!

 
20.12.00 10:45
#1
Hi Leute, was haltet ihr bei den momentanen ständen um 30 € von Yahoo ??
Müßte langsam verbilligen (Einstand bei 48 € !).
Bin für jede Antwort dankbar.
Gruß Hussi
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! estrich
estrich:

Lieber HUSSI

 
20.12.00 11:04
#2
-Ich hatte Dich neulich schon vor alten Kamellen gewarnt.(CE Consumer!)
-Verbilligen ist Selbstmord.

Warum ersuchst Du einen Charttechniker? Die werden Dir sowieso nur eine kurzfristige Prognose geben können, niemals eine langfristige und schon gar nicht in unberechenbaren Zeiten wie diesen.

Alles was Dir angeboten werden kann ist eine Kaufempfehlung zu einem bestimmten Limit, um dann kurzfristig Gewinne mitzunehmen und selbst das ist ziemlich gefährlich.

Schau nach unter www.boersenagent.de
dann unter Nasdaq oder Internetwerte. Dort bekommst Du eine EInschätzung.
Unter uns: Ich würde die Finger von solchen Trades lassen.
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! karo
karo:

die einzige hilfe

 
20.12.00 11:11
#3
die man dir geben kann lautet verkaufen.wenn die q4-zahlen so mies sind wie befürchtet u. gleichzeitig kein positiver ausblick gegeben werden kann;woher soll der auch kommen,gibt es keinen boden.siehe broadvision.
charttechnik kann dir hier nicht weiterhelfen,nur intuition o. wissen.
mach das richtige für DICH.
gruss karo
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! KAWAMAN
KAWAMAN:

Ein Charttechniker schreibt ...

 
20.12.00 11:20
#4
Hallo

Ich bezeichne mich als solchen und handle auch dementsprechend.
Zur Aussage von estrich, worin es heist:"..können sowieso nur kurzfristige Prognose geben etc..."möchte ich folgendes dazu sagen.

Was bringt es langfristig, wenn die Aktie wahrscheinlich niemals mehr dorthin gehen wird, wo man einmal im Höchst war !!!???

Derzeit ist charttechnisch ja fast jede Aktie zu meiden.
Jetzt sollte man erst einmal abwarten.
Vielleicht hilft Dir mein Posting "Der Verlauf an der Börse" weiter, worin ich die einzelnen Phasen des Abschwunges beschrieben habe...

Zu börsenagent möchte ich sagen, dass man besser nicht auf die hören sollte.
Tipp: nimm einige Aktien aus der Analyse heraus und notiere deren Einschätzungen, dann nach einigen Wochen vergleiche sie mit der tatsächlichen Entwicklung und Du wirst sehen, dass auch die nur mit Wasser kochen.

Hoffe Dir gedient zu haben.
Ciao.
KAWA
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! Armin
Armin:

Nur Verlierer verbilligen! o.T.

 
20.12.00 11:41
#5
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! karo
karo:

@HUSSI

 
20.12.00 12:30
#6
tut mir leid,wenn ich werbung für andere mach.
geh mal auf platow.de,ins platow board.hier hat cyberbroker um 9:46:44(heute) etwas interessantes zu yahOOOOOO gepostet(die insider deals).
überleg es dir sehr genau.
gruss karo
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! HUSSI
HUSSI:

@ karo

 
20.12.00 12:46
#7
die insiderdeals habe ich mir auch schon vor einigen tagen angeschaut.
hauptsächlich waren es aber wohl gewinnmitnahmen ende november bei kursen um paar und fünfzig dollar !! seither hat sich der kurs fast halbiert !
die letzten q-zahlen waren mit 13 cent e/share ok, eine gewinnwarnung dürfte m. E. nach im  momentanen kurs impliziert sein ! (oder doch nicht ?)
na ja, werde mit dem nachkauf auf jeden fall noch warten ! vielleicht bietet sich ja am NM mal wieder eine kurzfristige chance.
gruß hussi
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! HUSSI
HUSSI:

selbst cisco unter 43 € !

 
20.12.00 14:24
#8
heute wird aber auch alles abgeschlachtet an der NÄS: Oracle, Sun, Amazon, yahoo, und... und... und...
frage bleibt: wie geht es weiter ? kommt die techn. gegenreaktion genauso deftig in den nächsten tagen( haben wir ja nun schon oft genug erlebt in den vergangenen monaten) oder sehen wir äußerst düsteren zeiten entgegen ?
in japan sieht es auch nicht gerade rosig aus
gruß hussi
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! HUSSI
HUSSI:

Bin heute zu 10,21 in Kamps rein !

 
22.12.00 12:42
#9
Die Sache mit yahoo ist mir tATSÄCHLICH ZU RISKANT GEWORDEN
GRU? HUSSI
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! Hill
Hill:

Yahoo - neue Hiobsbotschaft?

 
22.12.00 13:02
#10
Datum: 22.12. 09:05 Yahoo - neue Hiobsbotschaft?


Nachdem der Anbieter von kostenlosem Internetzugang Spinnway nun seinen Geschäftsbetrieg vor drei Wochen einstellte, könnten auf Yahoo weitere Kosten zukommen. Das Angebot von Spinnway war Teil von Marketingkampagnen durch z.B. Costco Wholesale oder Barnes & Noble innerhalb der Internetpräsenz von Yahoo.

Nun ist Lehman Brothers Analystin Holly Becker der Meinung, dass Yahoo evtl. für einen Ersatzzugang zum Internet für die gewonnenen Kunden sorgen muss. Zmindest kurzfristig soll dies lt. Analystin für hunderttausende Mitglieder der Fall sein, was weiteren Druck auf Yahoo`s Gewinne ausüber dürfte.

Quelle: godmode-tader.de




Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! zockrat
zockrat:

verbilligen ist bei Aktien

 
22.12.00 13:04
#11
von denen man langfristig überzeugt ist, sehr gut!!!!!
Wen man nur auf kurzfristige Trades schaut, sollte man nie verbilligen, sondern gar den Wert abstoßen bevor es noch schlimmer wird.
@ HUSSI
wenn du von Yahoo! überzeugt bist, kauf nach;Ansonsten hau Yahoo! raus.
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! peiper
peiper:

Auf jeden Fall immer verbilligen!!

 
22.12.00 13:09
#12
bei 30 , 20, 10, 1 € usw. dann kann nichts mehr schiefgehen oder !?

Gesegnete Weihnacht und einen Guten Rutsch wünscht

Euer peiper
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! karo
karo:

@HUSSI

 
22.12.00 13:12
#13
da hast du dir ja schon wieder so einen schei....laden ausgesucht.sorry,aber ich bin selbst bäcker,also voreingenommen.aber schau dir mal den chart an.das ist ein einwandfreier abwärtskanal.wenn die aussage von potti stimmt,die 5 besten werden zwischen den jahren besser laufen,die 5 schlechtesten werden noch schlechter,dann kann es nur weiter bergab gehen mit kamps.
vorallem ist zu berücksichtigen,dass die erfolgsstory erst mal vorbei ist.jetzt muss kamps erstmal beweissen,ob er in der lage ist,einen zusammen gewürfelten haufen zu einem grossen machen kann.
bis dahin ist vorsicht geboten.u. wenn jemand wie kamps sagt:was interessieren mich die schulden,ich hab doch tägliche einnahmen;so ist noch mehr vorsicht geboten,denn so denkt der typische kleinbäcker.
trotzdem,alles glück mit der aktie.
gruss karo
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! HUSSI
HUSSI:

@ karo

 
22.12.00 15:05
#14
beim letzten rebound war kamps von knapp unter 10 intraday auf über 15 innerhalb knapp zwei wochen angestiegen! diesmal will ich dabei sein. das der chart gräßlich aussieht, weiß ich auch, aber welcher chart sieht momentan noch gut aus ????
das 2001 er und 2002 er kgv liegt mit knapp über 12 bzw. knapp 8,nochwas doch auch im Rahmen des erlaubten, so daß einige Prozentpünktchen drin sein sollten. bisher ist die aktie immerhin maximal einen tag im einstelligen bereich geblieben. da ist ein einstandskurs von 10,21 doch nicht der schlechteste. bei halbwegs vernünftigem börsenumfeld sollte sich der kurs m. M. nach überdurchschnittlich entwickeln. die höchststände von 40 € werden wir natürlich so schnell nicht mehr sehen.
zu yahoo: der momentan enttäuschende kursverlauf ist auch durch das negative gesamtumfeld zu relativieren (siehe cisco, amazon(!),aol,cmgi etc.) ich denke, daß die von allen erwartete gewinnwarnung bereits im kurs impliziert ist. aber an der börse ist schließlich nichts unmöglich.
positiv stimmt mich ein wenig die doch durchweg positive stimmung im wallstreet online board bzgl. yahoo.
gruß hussi
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! HUSSI
HUSSI:

KAMPS immerhin plus 6,5 % heute ! o.T.

 
22.12.00 22:10
#15
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! epc1
epc1:

yahoo empfiehlt heiko thieme

 
22.12.00 22:14
#16
unter heikothieme.com ....... also ist Vorsicht geboten...............
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! HUSSI
HUSSI:

Bzgl. Kamps:

 
03.01.01 10:37
#17
war ja offensichtlich kein schlechter tausch, yahoo in kamps !!
aol, cisco, yahoo und co. tauchen erstmal zweistellig ab und kamps entwickelt sich gegen den gesamten trend ganz positiv !
übrigends: die entwicklung bei ish und brokat war m.M. nach von anfang an abzusehen, solch defizitäre unternehmen sind im einstelligen bereich  vernünftig aufgehoben.
gruß und good trades
hussi
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! HUSSI
HUSSI:

yahoo: gut das ich nicht "verbilligt" hatte

 
08.03.01 10:00
#18
ihr hattet recht:
stand heute: 19,5 !!
gruß hussi
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! onnasis
onnasis:

Heutige Ratings für Yahoo

 
08.03.01 14:44
#19
Die bisher in der heutigen US Vorbörse lancierten Ratings zu Yahoo:

ABN Amro stuft Yahoo weiterhin auf Reduzieren ein.

Lehman Brothers wiederholen in der aktuell im Instinet ECN bereits laufenden Vorbörse das Market Performer Rating für Yahoo (YHOO).

Goldman Sachs behält das Market Outperformer Rating bei.

WR Hambrecht wiederholen das Neutral Rating für Yahoo.

CS First Boston senken das Kursziel für die nächsten 6 Monate von 30 $ auf 10 $ ab.

Thomas Weisel behaltren das Buy Rating aufrecht. Kursziel 30 $

Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! Gruenspan
Gruenspan:

Und der alte Yahoo-Fan Henry Blodget von

 
08.03.01 14:50
#20
Merrill L. (Yahoo from buy).
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! ecki
ecki:

YHOO $20.9375 $17.375 17.01% 9:14AM o.T.

 
08.03.01 15:17
#21
Brauche eure Hilfe(Charttechniker etc.) zu Yahoo!! Prometheus

chart-technisch...

 
#22
die Aktie befindet sich im freien Fall; keine Unterstützungen in Sicht.

...aber interessant hier zu lesen, was für Vorurteile über Charttechnik geäußert werden.


Zum Thema "Verbilligen":
lohnt sich nur, wenn unmittelbar Super-News anstehen;
ansonsten SOFORT verkaufen und frühestens NACH dem Tournaround wieder kaufen (ist allein rechnerisch viel profitabler).


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
11 914 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 24.09.20 10:23
  22 Zahl der Analysten bei TSMC Spencer Tracy Spencer Tracy 13.09.20 12:17
10 406 Elmos Semiconductor Jorgos Dicki1 26.07.20 13:08
10 2.148 RENESOLA startet Lapismuc particle21 30.05.20 16:28
  82 Sind hier Jungunternehmer unterwegs? Boersiator SaraWinter 30.05.20 09:47

--button_text--