Betr. Abfindungsangebote an Aktionäre durch

Beiträge: 5
Zugriffe: 250 / Heute: 1
Betr. Abfindungsangebote an Aktionäre durch flexo
flexo:

Betr. Abfindungsangebote an Aktionäre durch

 
16.05.01 12:04
#1
diverse Finanzgesellschaften:
Ich hatte, während ich bis anfang letzten Jahres ausschließlich US Aktien hielt, immer wieder Abfindungsangebote (meist natürlich schlechtere) durch mehr oder weniger seriöse Finanzgesellschaften im Briefkasten. Für deutsche AG´s bekam ich solch ein Angebot noch nie. Hatte ich die falschen AG´s oder gibt es diese Möglichkeit hier so gar nicht?
Ich könnte mir vorstellen, das in den USA das depotführende Institut verpflichtet ist diese Angebote weiterzugeben, in D scheinbar nicht...
Betr. Abfindungsangebote an Aktionäre durch checkit
checkit:

das gibt es auch in Australien und Deutschland

 
16.05.01 12:10
#2
Wer sich noch an die vielen leidvollen Geschichten wie Adultshop, Terrex, MyCasino usw. erinnert, weiß dass es dort auch ständig solche Angebote gab.
Die kamen halt von Aussi-Firmen oder von Vanuatu usw.
Wir haben damals lange diskutiert und sind zu dem Schluß gekommen, daß anscheinend auch manche deutsche Banken die Aktionäre namentlich an solche Betrügerfirmen weitergeben. Bei mir war es vor circa 2 Jahren so mit "Deutsche Bank". Sehr unschön. Aber wo sollen die Infos denn sonst herkommen, wenn man gerade Namensaktion hat.
Also einfach wegschmeißen.

Tschüß
CHECKIT

Betr. Abfindungsangebote an Aktionäre durch checkit
checkit:

Sorry Schreibfehler..

 
16.05.01 12:12
#3
Es sollte im letzten Absatz natürlich richtigerweise so heißen:

"Aber wo sollen die Infos denn sonst herkommen, wenn man nicht gerade Namensaktien hält."
CHECKIT
Betr. Abfindungsangebote an Aktionäre durch gut-buy
gut-buy:

hallo flexo,

 
16.05.01 12:19
#4
die abfindungsangebote bestätigen,
daß du die richtigen aktien anpackst.

unser gemeinsamer freund (515710) sieht
nicht danach aus, daß sich meine gestrige
prognose bestätigt.
irgendetwas gefällt mir nicht.

was helfen uns die besten aktien, wenn
der markt ( oder der market maker )
schlauer ist als wir und am längeren hebel sitzt.
Betr. Abfindungsangebote an Aktionäre durch flexo

gut-buy

 
#5
die Zeit der Abfindungsangebote ist bei mir schon länger vorbei ;-). Unser gemeinsamer Freund hat sich komplett aus meinem Depot verabschiedet, leider! Das war einfach notwendig, ich habe mir geschworen nie eine "Lieblingsaktie" zu besitzen zu wollen, doch habe ich diesen Fehler hier ansatzweise wieder gemacht. Auch die Watchliste ist für diesen Wert verschlossen. Ich glaube, gut-buy - nun kann sie steigen ;-)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--