Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 337 338 339 1 2 3 4 ...

BASF

Beiträge: 8.457
Zugriffe: 2.842.364 / Heute: 1.836
BASF 48,485 € -2,75% Perf. seit Threadbeginn:   +38,53%
 
BASF Georg_Büchner
Georg_Büchn.:

BASF

48
20.11.06 13:17
#1

BASF: Shortpositionen aufbauen?
--------------------------------
Auch wenn die Aktie von BASF jüngst über das bisherige Verlaufshoch bei 68,45 Euro ausgebrochen ist, kann die Gesamtlage des Aktienkurses nicht rundweg als bullish bezeichnet werden.


 

BASF 2918971

 - Doppeltop oder Aufbruch zu neuen Ufern, lautete die Devise. ( mic )


Also ACHTUNG aufpassen was kommt !

8.431 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 337 338 339 1 2 3 4 ...


BASF tater
tater:

ST2021

 
17.05.22 16:24
Super, genau so ist es.
BASF wernzi71
wernzi71:

@Idefix

 
17.05.22 16:55
"BASF ist ein Lieferant chemischer Vorprodukte"

Das würd ich gerne differenzierter sehen. Sicher BASF betreibt Steam Cracker und produziert in großen Mengen Polyethylen usw..
BASF macht aber die gesamt Kette bis zum high performance produkt, individuell entwickelt für einzelne Brachen oder sogar Firmen.

Hier kommt dann geballtes KnowHow zum Einsatz  ... nicht zuletzt erwähnt BASF, dass sie auch bei Quantencomputer mitmachen.

Wenn die Chemie grüner werden soll wird dieses KnowHow gebraucht -  viel mehr als früher - und BASF seh ich führend mit dabei.

Kurfristig ist sicher das Gasembargo und langfristig hohe Gaspreise eine Gefahr für den Profit bei BASF. Bis heute scheint es aber eher so zu sein, dass mit den hohen Energiepreisen der Umsatz steigt und der Profit gleich bleibt. Ich erwarte mir also nominelles Wachstum entsprechend der Inflation und reales Wachstum wegen neuer Branchen (Batterien) und auch wegen neuer Anlagen (Zhanjiang). Auch erwarte ich mir eine weitere Internationalisierung.

Ich bin schon (.. seufz) investiert  ... bei 40 würde ich auch noch umschichten und nachkaufen.



BASF ST2021
ST2021:

Träume

 
17.05.22 17:05
ich glaube bei 40 währen sehr viele bereit weiter aufzustocken, aber ich glaube die werden wir nicht sehen.  
BASF ralfine_s
ralfine_s:

vor Jahren

 
17.05.22 17:31
ist BASF mit Übernahme der damaligen Firma Engelhardt(?) in die Herstellung von Katalysatoren für die Automobilbranche dick eingestiegen. Was wird aus diesem Geschäftsfeld, wenn die Räder bald nur noch durch die Gegen stromern? Kann man das (Katalysatoren) auch noch anderweitig nutzen? Oder muß man das Feld de facto abschreiben?  
BASF rrr 3000
rrr 3000:

hallo Idefix

 
17.05.22 17:31
welche Infos hast Du damit ein Kurs von 40 möglich scheint?
Wenn ich auf die gemachten Investionen in letzter Zeit, auch in Zukunftsbranchen  schaue, sowie  das KGv, EK, BW, KCV usw anschaue erschließt sich das nicht für mich.
Gibt es noch Leichen im Keller  oder erwartest Du das der MArkt mal wieder überreagiert??
Ganz gleich wie sich die Wirtschaft entwickelt die Produkte von BASF werden gebraucht. Das Unternehmen kann auch eine Durststrecke mit seinen Zahlen überstehen.
Da glaube ich eher daran dass der Euro in die Knie geht. Aber da den rechten Zeitpunkt zu erwischen ist riskant.
BASF Idefix_1024
Idefix_1024:

Zukunft ist schwer vorher zu sehen

 
17.05.22 21:56

so durcheinander wie aktuell habe ich die Börse noch nie erlebt (und ich habe immerhin die Dot Com Blase voll mitgemacht und alle weiteren Dramen!).

Veränderungen von Geschäftsfeldern wird es immer geben. Ob die Katalysatoren nun BASF wirklich weh tun können... glaube ich kaum. Ein gutes Management organisiert einen Tanker wie BASF so dass es keine zu großen Schäden gibt bei solchen Veränderungen.

Ich erwarte eine längerfristige Abkühlung wie oben beschrieben. Deshalb sind Kurse um die 40 nicht ausgeschlossen UND eins habe ich auch gelernt... wenn die Kurse dann da sind ist plötzlich jeder verunsichert und kaum einer kauft. BMW war in der Finanzkrise einstellig! Kaum jemand hat wohl sein Geld voll rein geworfen damals...

Die Firma ist herausragend! Das Marktumfeld ist leider sehr unberechenbar aktuell. Deshalb warte ich noch.

Lediglich die Niedrigzinsen halten die Kurse aktuell halbwegs oben denke ich...

BASF Lionell
Lionell:

ich bin auch idefix Meinung

 
18.05.22 09:18
das 40€ im Bereich des Möglichen.ist
Der "Aktionär" eine der besten Börsenzeitschrift geht sogar oder setzt einen Stopp loss bei "35€"
Man sieht ja,das 51 oder gar 52 € nicht Bestand haben
So eignet sich die Aktie nicht mal zum Zocken

Ganz einfach
der Krieg muss ändern
dann kann man langsam ans Aufstocken denken

Ps.
Zum Zocken würde ich zu Nordex raten,das ist eine Zocker Aktie,innerhalb kurzer Zeit von 18,20 auf 10,85
BASF Karl1893
Karl1893:

40

 
18.05.22 09:23
wäre ein guter EK. Gibt auch andere die ihr Coronatief wieder erreicht haben (Adidas) oder aktuell niedriger stehen (Schindler Hldg) und nicht vom sibirischen Erdgas abhängig sind. Wer sich die Volkswirtschaften nach deren BIP sortiert, sieht Italien auf Platz 8, 9 Kanada, 10 Südkorea und 11 Russland. Die sind eigentlich nicht in der Position den Westen zum Teufel zu jagen und das lange durchzuhalten.
BASF Lionell
Lionell:

40

 
18.05.22 13:36
ja,das fände ich auch gut
da kann man sorgenfrei nachkaufen-obs nächstes Jahr allerdings eine Divi gibt ,da habe ich grosse Bedenken
Ärgerlich ist nach wievor der Klotz am Bein Wintershall
Ein user meinte,das wäre derzeit ein grosser Vorteil
Da merkt man.nichts davon weder am Kurs noch an der Aufbruchstimmung?
BASF berliner1980
berliner1980:

Lionell

 
18.05.22 14:28
Jedes Jahr wird gegrübelt,  ob es dividende gibt und jedes Jahr erhöht BASF die dividende und zahlt  pünktlich, auch wenn es eine Pandemie gibt!!
BASF ST2021
ST2021:

BASF

 
18.05.22 17:31
gerade weiter aufgestockt 49,855 100 st
BASF Les Paul
Les Paul:

BASF

 
18.05.22 17:44
Bis jetzt lag ich mit meiner Einschätzung nicht falsch. Die 4 steht schon mal. Zum Aufstocken würde ich noch warten, denke das geht noch tiefer.
@Karl:
Bei Adidas sehen wir auch noch tiefere Kurse, über 100 würde ich auch hier nicht einsteigen.
@Berliner:
Jedes Jahr erhöhen kann man nur bei entsprechenden Gewinnen. Ansonsten geht es an die Substanz, kein vernünftiger Manager oder Aktionär würde das gutheißen (dauerhaft).
@Lionell:
Warum ist "Der Aktionär" eine der besten Börsenzeitschriften?
BASF Lionell
Lionell:

Pandemie ist Pandemie

 
18.05.22 18:14
da konnte man Waren noch bekommen
Krieg in Ukraine
ist eine andere Hausnummer
Sollte er noch bis in den Sommer hineingehen sind Kurse mit der 3 vorne denkbar...
Das Leben eines Börsianers ist oft steinig und schwer
BASF jeckedije
jeckedije:

Der Buchwert der alten

 
18.05.22 20:05
Lady ist aktuell bei 44€. In nicht Kriegszeiten ist das eine sehr starke Unterstützung, dazu die hohe Dividendenrendite.
Die Kursmauer nach unten ist da schon sehr dick.

Doch die Zeiten sind voller Risiken: Krieg, Öl.-/Gasembargo, sehr hohe Energiepreise, massive Inflation, Materialmangel, Immoblase, China (Blockade der Häfen) usw.
Es hat noch nie so viele Probleme so zeitkonzentriert gegeben...das macht mir die grössten Sorgen.
Da ist das auftauchen eines schwarzen Schwans nicht so unrealistisch.

Das Dickschiff wird`s schon überstehen...hats bisher immer. Aber wie lang wird`s dauern?

haltet durch, der Aniliner a.D.
BASF ST2021
ST2021:

Kurs

 
18.05.22 20:37
aber der Kurs ist ja auch uninteressant wir wollen ja nicht verkaufen ,haben ja die Dividende mitgenommen.
BASF poet83
poet83:

Ausblick

 
18.05.22 21:36
Schwer zu sagen alles.

Bin seit 1998 an der Börse und hab 2-3 mega Panik Crash mitbekommen, wo man dachte die Welt geht unter. Im Nachhinein war es gar nicht so schlimm.

Was zurzeit passiert und droht scheint eigentlich deutlich schlimmer zu sein. Dafür stehen die Indizes aber noch recht hoch. Der DAX müsste eigentlich bei fairer Bewertung und Berücksichtigung der Situation eher bei 8000 Punkte stehen. Es ist sehr viel Optimismus drin. Mal sehen.

Langfristig betrachtet wird der Markt in paar Jahren höher stehen. Irgendwie aber habe ich kein guter Gefühl.  
BASF hattingen
hattingen:

Mein Fazit

2
18.05.22 22:52
Mein Fazit aus den letzten Posts:
Die Lottozahlen für nächsten Samstag könnten sein:
6 49 40 41 38 44
4 1 55 42 32 45
1 2 3 4 5 6
Reihe 1, 2 oder 3 könnten auch wahrscheinlicher sein.
Die Apotheken-Rundschau ist eine super Zeitschrift (wenn sie nicht schon vergriffen ist)
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#8450

BASF schalkman
schalkman:

Es gibt Leute hier , die können nur bashen.

 
09:21
Armselig. Freut euch wenn BASF pleite geht, dann habt ihr viel Spass...
BASF Les Paul
Les Paul:

@Schalkman

4
09:27
Erklärung was du damit meinst?
Bashen, BASF pleite, Spaß?
Einfach die Emotionen weglassen, dann klappt's auch mit Aktien.
Das ist der Fehler den die meisten machen und dann Geld verlieren.
BASF Lionell
Lionell:

passt doch

 
10:22
ich wünsche mir noch Kurse unter 40€
und dann gehts auf zum Zocken bis der Arzt kommt
weiter so....
BASF Lionell
Lionell:

poe83

 
10:25
Sicher
der Dax steht viel,viel zu hoch
ich würde den fairen Wert bei ca.5000 ansiedeln
Was bisher noch fehlt,ist der Crash
und der steht auch vor der Tür
Dann gibts ne Diemens für 50€
BASF Karlchen_V
Karlchen_V:

Deutschland steckt in einer Stagflation.

 
11:50
Das trifft vor allem die Zykliker - und somit auch BASF.

Das ist aber nur das eine. Gewichtiger ist die Politik von Bundesregierung und EU, die zu einer nachhaltigen Verteuerung von Energie führen wird. Das trifft die Grundstoffindustrie besonders hart. Die Wettbewerbsfähigkeit wird massiv leiden; bitter für Unternehmen, die im Export tätig sind.
BASF ST2021
ST2021:

???

 
12:12
Fahrt doch runter es ist doch alles im Grünen Bereich das muss man auch mal positiv sehen . Wer zocken will muss das mit andere Aktien machen wir haben doch die Dividende bekommen. Jetzt haben wir ein Jahr um zu schauen wie es weiter geht ab und zu mal was dazu kaufen nicht alles auf einmal, könnte ja noch weiter runter gehen. Aber eines ist sicher wenn es dann aber wieder hoch geht bist du sehr gut positioniert.
BASF Lionell

Die beste Position wäre,wenn es zu einem noch

 
zu erwarteten Crah kommt(der kommt,das ist so sicher wie das Amen in der Kirche)
Kurse um die 25€
Das wäre wie ein 6er im Lotto
Ich bin bereit

Seite: Übersicht ... 337 338 339 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem BASF Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
48 8.456 BASF Georg_Büchner Lionell 12:39
2 3 Überfällig Lionell Sniepa43 20.01.22 10:00
11 282 Die letzten Kostolany-Mohikaner:BASF,Siemens,MüRü? sandale ST2021 17.01.22 01:31

--button_text--