B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!!

Beiträge: 7
Zugriffe: 1.576 / Heute: 1
B.A.U.M. kein aktueller Kurs verfügbar
 
B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!! Star Ikone
Star Ikone:

B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!!

 
01.02.02 08:45
#1
Ihr solltet langsam aufwachen:
Die Janosch-Mutter B.A.U.M. ( WKN 508310 ) könnte doch noch ein Highflyer werden...

Meldung:

Enorme Schubkraft durch WTO-Vereinbarungen erwartet:

B.A.U.M. AG und B.A.U.M. Consult auf dem Weg nach China – erste Projekte umgesetzt

München/Hamburg, 15.11.2001. Pünktlich zur Aufnahme Chinas in die Welthandelsorganisation WTO startet die B.A.U.M. Consult das China-Geschäft. Erstes Projekt sind Schulungen im Umweltmanagement für chinesische Manager. Partner ist die Deutsche Handelskammer in Schanghai. Die Öffnung des chinesischen Marktes bietet enorme Chancen für das Beratungsgeschäft, erklärten
Vertreter des Unternehmens heute in München.

Die Aufnahme Chinas in die WTO ist von herausragender Bedeutung, nicht nur für den Welthandel, sondern auch für den Schutz der
Umwelt. Ein Land mit 1,3 Milliarden Einwohnern wird seine Märkte öffnen. Zölle und Gebühren werden in den nächsten Jahren
drastisch fallen, bei Autos zum Beispiel von 100 auf 25 Prozent. Was für die Umwelt und das Weltklima enorme Risiken bedeutet, bietet
internationalen Umweltberatungen hervorragende Perspektiven. "Die B.A.U.M. Consult hat sich bereits frühzeitig das Eintrittsticket in
diesen Jahrhundert-Markt gesichert. Wir sprechen mit den richtigen Leuten, wir haben bereits lange mit chinesischen Politikern
verhandelt. Jetzt fahren wir die ersten Erfolge ein," erklärt Ludwig Karg, Vorstand der B.A.U.M. AG. Die B.A.U.M. Consult in München,
Hamburg, Hamm, Berlin und Magdeburg sind Tochterunternehmen der B.A.U.M. AG. Das Hamburger Unternehmen geht im Dezember
an die Börse.

Im B.A.U.M.-Netzwerk bestehen bereits intensive Kontakte zu China. So hatte der Geschäftsführende Vorstand des B.A.U.M. e.V., Prof.
Dr. Maximilian Gege, bereits seit 1999 Kontakte zum chinesischen Umweltministerium geknüpft, die systematisch vertieft wurden. Am
15. März 2001 unterzeichnete Prof. Dr. Gege in Peking gemeinsam mit der GTZ (Deutsche Gesellschaft für Technische
Zusammenarbeit), der SEPA (State Environment Protection Administration) und CAEPI (China Association of Environment Protection
Industry) eine Kooperationsvereinbarung zur Errichtung eines "Deutsch-Chinesischen Zentrums für Umweltmanagement". B.A.U.M. war
die erste europäische Umweltschutzorganisation der Wirtschaft, die von der chinesischen Regierung zu einer umfassenden
Kooperation eingeladen wurde. Am 18. September 2001 führte Prof. Dr. Gege dann Gespräche mit dem chinesischen Umweltminister
Xie Zhenhua.

Der Vorstand der B.A.U.M. Consult AG Hamburg, Peter Krabbe, besuchte im Mai 2001 die chinesische Stadt Liyang. Hierbei standen
Handelsbeziehungen mit chinesischen Unternehmen im Bereich der Umwelttechnik im Mittelpunkt der Gespräche. Nach einem
Gegenbesuch des Oberbürgermeisters der Stadt Liyang sowie von Vorständen bedeutender Großunternehmen und Banken in
Hamburg sind erste Geschäfte in der Anbahnung.

Auch der Zuschlag für die olympischen Sommerspiele 2008 an das Reich der Mitte bietet Chancen für die B.A.U.M. Consult. Die
Experten für Nachhaltigkeit und Veranstaltungsmanagement könnten sich hier ein umfassendes Aktionsfeld erarbeiten. Planung und
Organisation von nachhaltigen Veranstaltungen, gekoppelt mit Konzepten für öffentlichen Personennahverkehr und
Regionalvermarktung werden Themen bei Veranstaltungen dieser Größenordung sein. Zudem kann B.A.U.M. das Projekt ÖKOPROFIT
in großem Stil anbieten. Hier ist die B.A.U.M. Consult in Deutschland Marktführer.

Die B.A.U.M. AG (WKN 508 310), Muttergesellschaft der B.A.U.M. Consult, ist auf dem Weg zur Börse. Die Erstnotiz im Geregelten Markt
erfolgt im Dezember. Im Rahmen eines öffentlichen Angebots werden bis zu drei Millionen Namensstückaktien zu 3,15 Euro pro Stück
angeboten (Preis in der Frühzeichnerphase bis 23. November: 3,00 Euro pro Stück). Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 30. November
2001. Als Besonderheit der Emission wird es von dem Autor und Künstler Janosch gestaltete effektive Aktienurkunden geben.

B.A.U.M. AG
- Unternehmenskommunikation -
Helge Weinberg (Leitung)
Kathrin Maschke (PR)
Osterstraße 58
20259 Hamburg
Telefon: (040) 49 07 – 11 14 / -1498
Telefax: (040) 49 07 - 11 99
E-mail: presse@baum-ag.de
www.baum-ag.de
B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!! Star Ikone
Star Ikone:

EMI-Preis 3,15€ - Kurs 0,75€ - unglaublich...!!!

 
01.02.02 08:47
#2
Emi-Presi waren 3,15€ - jetzt 0,74€ - und das bei diesen GUTEN News:

Antje: Neue Janosch-Figur wird NDR-Maskottchen und Titelfigur in neuer Zeichentrickserie
Produktionsvolumen von 11 Millionen DM / TV-Start im Jahr 2003


Hamburg, 30. November 2001 - Papa Löwe Filmproduktion GmbH, eine 85prozentige Tochter der Janosch film & medien AG, wird 26
Zeichentrick-Episoden à 13 Minuten mit der neuen Janosch-Figur „Antje“ produzieren. Das Produktionsbudget liegt bei rund 11 Millionen
Mark, der Norddeutsche Rundfunk (NDR) ist maßgeblich an den Produktionskosten beteiligt. Die kompletten Weltsenderechte ohne
den deutschsprachigen Raum und weitgehende Nebenrechte liegen bei der Janosch-Gruppe. Sendestart der Serie ist im Jahr 2003.
Aber schon in diesem Jahr wird Antje erstmals auf dem Bildschirm auftauchen. Geplant sind kleine Episoden im NDR Fernsehen
bereits für die Weihnachtszeit.

Antje – ihr ursprüngliches Vorbild war das im Hamburger Tierpark Hagenbeck lebende gleichnamige Walross - ist das Maskottchen
des NDR. „Wir wollen Antje nicht nur erhalten, sondern wir wollen sie stärker ins Programm integrieren“, erläutert NDR-Kulturchef
Thomas Schreiber: „Eine freche, witzige und neugierige Antje wird gemeinsam mit dem kleinen Tiger und dem kleinen Bären viele
Abenteuer erleben. Auf die Zusammenarbeit mit Janosch und der Papa Löwe Filmproduktion freuen wir uns sehr.“
Mit diesem Konzept erhält Antje eine starke TV-Präsenz auch über die Serie hinaus, was sich auch im Merchandising und den weiteren
Nebenrechteauswertungen niederschlagen wird.



Die B.A.U.M. AG (WKN 508 310), Mutterunternehmen der Janosch film & medien AG und der B.A.U.M.-Gesellschaften, ist auf dem Weg
zur Börse. Die Erstnotiz im Geregelten Markt erfolgt voraussichtlich am 14. Dezember 2001. Im Rahmen eines öffentlichen Angebots
werden bis zu drei Millionen Namensstückaktien zu 3,15 Euro pro Stück angeboten (Preis in der Frühzeichnerphase bis 30. November:
3,00 Euro pro Stück). Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 7. Dezember 2001. Als Besonderheit der Emission gibt es von dem Autor und
Künstler Janosch gestaltete effektive Aktienurkunden.

MfG
Star Ikone
B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!! Star Ikone
Star Ikone:

MELDUNGEN wirken 2002 bzw. 2003!!!

 
01.02.02 08:48
#3
Beide Meldungen vom Ende letzten Jahres - aber die POSITIVEN Auswirkungen kommen erst noch!

Unbedingt mal anschauen...

MfG
Star Ikone
B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!! Star Ikone
Star Ikone:

B.A.U.M.: Keiner Interesse?

 
01.02.02 09:32
#4
Dabei sind die Meldungen TOP...
Bewertung gerade mal mit 3Mill.€ Marktkao...

MfG
SI
B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!! Star Ikone
Star Ikone:

Gerade wenige zu 0,74€ bekommen...

 
01.02.02 09:56
#5
Kaum Umsätze, aber dabei sooo billig...

MfG
SI
B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!! ulrich14
ulrich14:

Bitte, Bitte...

 
01.02.02 10:03
#6
...mach aber jetzt aus der illiquidesten Aktie die es auf dem dt.Kurszettel gibt jetzt nicht die Jahrtausendchance...
B.A.U.M. / WKN 508310: WAHNSINNSMELDUNGEN!!! DonHappy

@star ikone

 
#7
hallo star ikone, ich muss dringend mal mit dir reden!!!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem B.A.U.M. Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  2 FRICK: epfiehlt B:A U M Robin Knappschaftskass. 24.01.05 11:34
  6 B.A.U.M AG Zick-Zock Knappschaftskass. 21.01.05 23:57
  12 Kurs Aussetzung! Gut oder Schlecht? geldschneider geldschneider 28.04.04 07:50
    Baum mit Kurssprung heute +40% AlanG.   22.10.03 17:07
    Frage an Star Ikone Nukem   17.10.02 09:45

--button_text--