Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 3 4 5 6 8 9 10 11 ...

Automobilzulieferer

Beiträge: 531
Zugriffe: 191.693 / Heute: 20
Leoni 10,71 € +0,09%
Perf. seit Threadbeginn:   -41,81%
 
Grammer 34,30 € +5,21%
Perf. seit Threadbeginn:   +226,05%
 
Elringklinger 8,86 € -0,11%
Perf. seit Threadbeginn:   -52,77%
Automobilzulieferer Mucktschabernat
Mucktschaber.:

Das Übernahmeangebot

 
23.05.11 09:18
zeigt Wirkung.
Der Kurs ist bereits auf dem Weg zur 24 Euro-Marke.
Automobilzulieferer LastMan
LastMan:

Wo soll was darüber stehen?

 
23.05.11 13:23
Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

Ausbruch nach oben gelungen, neues 52 Wochenhoch

 
31.05.11 16:24
überschritten...
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer TrafficBROKER
TrafficBROKER:

Leoni ist ein Kauf,

 
12.06.11 00:57
hier sollten ungehebelt schnelle 10% zu holen sein!
Automobilzulieferer TrafficBROKER
TrafficBROKER:

38,15 € steht wie eine Wand!

 
15.06.11 12:26
Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

...die 40€ rücken näher....

 
22.06.11 09:03
Vor allem dank der anhaltend hohen Nachfrage aus Schwellenländern hat der vor allem für die Autoindustrie produzierende Konzern seinen Gewinn im ersten Quartal auf 36,6 Millionen Euro mehr als verdreifacht. "Der Nachfrageboom hat sich im ersten Quartal beschleunigt und auch der Start ins zweite Quartal war sehr stark", sagte Firmenchef Klaus Probst vor Kurzem. Die Produktion von LEONI läuft derzeit vor allem dank der steigenden Nachfrage aus Schwellenländern wie Brasilien, Russland, Indien und China (BRIC) auf Hochtouren. "Wir erwarten in den BRIC-Ländern auch in den kommenden Monaten und Jahren hohe Wachstumsraten", erklärte Probst. Dass die Autoverkäufe in China Anfang des Jahres nicht mehr so stark zulegten wie 2010, spüre LEONI bisher nicht, sagte der Firmenchef. Dank zahlreicher neuer Projekte werde der Nürnberger Konzern in der Volksrepublik stärker wachsen als der Markt. LEONI macht den Großteil seines Geschäfts in China bisher mit europäischen Konzernen wie Mercedes, beliefert in jüngster Zeit aber auch immer mehr chinesische Fahrzeughersteller wie SAIC.

Der Großteil der gut 56.000 LEONI-Beschäftigten arbeitet in Billiglohnländern, unter anderem in Tunesien, Ägypten und Marokko. In den Werken in Nordafrika, in denen es wegen der politischen Umwälzungen in der Region Anfang des Jahres zu Beeinträchtigungen gekommen war, läuft die Produktion mittlerweile wieder normal. Die Ergebnisbelastungen durch die Unruhen seien minimal, sagte Probst. Auch der seit 2009 kräftig gestiegen Preis für Kupfer, eines der wichtigsten Materialien für Kabel, macht LEONI keine Sorgen. Das Unternehmen gebe den Preis durch entsprechende Klauseln fast eins zu eins an die Abnehmer weiter, erklärte Probst. Das Restrisiko sei durch Hedging-Geschäfte abgesichert. "Deshalb hat der Kupferpreis auf der Ergebnisseite für uns heute quasi keinen Einfluss mehr."
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

Fällt heute die 40€ Marke ?

 
28.06.11 09:52
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer ntm80
ntm80:

was ist eigentlich mit Grammer los?

 
28.06.11 22:43
Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

.....heute fällt die 40€ Marke !

 
29.06.11 09:53
....da bin ich mir relativ sicher !


Grammer wird schon wieder !
Von der Kapitalerhöhung im April hat sich die Aktie noch immer nicht erholen können. ABer bei Porsche dauerte es auch nach der KE etwas länger.....
Grammer investiert:


DAX International Mid 100
1-Jahres-Chart
GRAMMER AG Chart 1 Jahr
Intraday-Chart
GRAMMER AG Chart Intraday
          §
Realtime Geld Brief Zeit
Taxe
15,746
          §
15,749
          §
09:49
10.06.2011 09:57



GRAMMER AG: Millioneninvestition am Standort Haselmühl

DGAP-News: Grammer AG / Schlagwort(e): Sonstiges GRAMMER AG: Millioneninvestition am Standort Haselmühl

10.06.2011 / 09:56

GRAMMER AG: Millioneninvestition am Standort Haselmühl

Fünf Millionen Euro in neue Maschinen investiert Erweiterung der Kernkompetenzen in der Metallfertigung

Amberg, 10. Juni 2011 - Die Grammer AG, Spezialist für Sitzsysteme und Automobil-Interieur erweitert am Standort Haselmühl ihre Kernkompetenzen im Bereich der Metallfertigung. Für mehr als fünf Millionen Euro wird der Maschinenpark im Werk Haselmühl erweitert, um die Wertschöpfungskette zu optimieren und die einseitige Abhängigkeit des Standorts vom Offroad-Geschäft zu beenden. Mit den erweiterten Kernkompetenzen agiert das Werk zukünftig neben der Produktion von Offroad-Sitzsystemen, auch als interner Zulieferer von komplexen Metallkomponenten für den gesamten Grammer Konzern.

''Die Investition und strategische Neuausrichtung hat zum Ziel, den Standort Haselmühl mit seinen hochqualifizierten Facharbeitern langfristig konkurrenzfähig aufzustellen und unsere Kompetenzen im Bereich der Metallfertigung weiter auszubauen'', so Vorstandsmitglied Manfred Pretscher.

Kurzporträt Die Grammer AG, Amberg, ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von Fahrer- und Passagiersitzen für Offroadfahrzeuge (Traktoren, Baumaschinen, Stapler), Lkw, Busse und Bahnen. Das Segment Seating Systems umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze sowie Bahn- und Bussitze. Im Segment Automotive liefern wir Kopfstützen, Armlehnen, Mittelkonsolen und integrierte Kindersitze an namhafte Pkw-Hersteller im Premiumbereich und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie. Mit rund 8.000 Mitarbeitern in 23 vollkonsolidierten Gesellschaften ist Grammer in 17 Ländern weltweit tätig. Die Grammer Aktie ist im SDAX vertreten und wird an den Börsen München und Frankfurt, über das elektronische Handelssystem Xetra sowie im Freiverkehr der Börsen Stuttgart, Berlin und Hamburg gehandelt.

Ende der Corporate News
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

...da haben wir ja endlich die 4 vorne stehen ! :;

 
29.06.11 10:12
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

Jetzt geht es auf zu neuen Höhen !

 
29.06.11 11:52
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer vischibibi1
vischibibi1:

grammer ist zwar nicht

 
29.06.11 14:32

leoni, aber der tag heute ist sehr gut, zumindest bis die griechen abgestimmt haben. sollte der tagesschlußkurs über 39,75 liegen haben wir ein tolles kaufsignal und der kurs geht nach norden.bin selbst auch sehr in grammer investiert, da ich kaum mehr als 3 km entfernt wohne und auch die fam. grammer gut kenne, sehe auch da noch potential.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#164

Automobilzulieferer Dreadi
Dreadi:

KE

 
30.06.11 20:19

Die KE wird meiner Meinung nach im Bereich 36 € sein.

Dort wird der Kurs wahrscheinlich auch hin dümpeln. Habe das bisher bei JEDER KE so miterlebt...
Deshalb habe ich auch über L&S vorhin zu 39,55€ verkauft.

Hatte heute schon eine ordner zu 41,65€ drin, aber ging nur bis 41,20€.
Hatte so etwas schon "gerochen" und ärger mich, dass ich heute nicht einfach verkauft habe.

In der Region 36-37€ werde ich auch wieder bei Leoni zugreifen.

Automobilzulieferer bülow
bülow:

bei der KE gibt es eine Vewässerungseffekt !

 
01.07.11 00:03
das dauert halt ,bis es alles erholt hat ! Bei Banken und andere Werten habe ich selbe erlebt,da soll man vorsichtig sein !
Automobilzulieferer Dreadi
Dreadi:

KE zu 38 € platziert

 
01.07.11 12:39

www.finanznachrichten.de/...zent-erfolgreich-platziert-016.htm

Nachdem ich das gelsen habe bin ich schnell wieder zu 38,35€ 12:35 Uhr rein.
Nunja durch das "shorten" habe ich also 1 Aktie mehr im Depot und 10 € "gewinn" gemacht^^

Aber 50€ haben oder nicht haben ;)

Automobilzulieferer Dreadi
Dreadi:

DPA Korerktur

 
01.07.11 14:59

"Die neuen Aktien, die rückwirkend zum Jahresanfang dividendenberechtigt  sind, sollen ab dem 5. Juli an der Börse gehandelt werden. Die am Vortag  angekündigte Kapitalerhöhung wurde von der Deutschen Bank(Deutsche Bank) und der HSBC betreut."

Ich finde es ganz schön dreist, zuerst zu verschweigen, dass die neuen Aktien die ausgeschlossenen Altaktionäre auch noch Dividende Kosten...
Hätte man doch auch gleich am bei der ersten Meldung kund tun können. Die Dividende war zwar mit 0,7€ (bei 38€ ~ 1,8%) nicht hoch, aber dieses Geld fehlt den Altaktionäre trozdem...
Ich weis auch garnicht, ob die rückwirkende Gewinnbeteilgung auch von der HV abgesegnet wurde.

Bin aber zu faul zum raussuchen, da es jetzt ja sowieso nichts mehr ändert.

Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

Die KE Erhöhung wurde schnell abgehakt....

 
05.07.11 17:35
...der Kurs liegt schon wieder über 40€ !
Die Aktie zeigt ein extrem bullisches Verhalten. Die wird uns noch viel Freude bereiten.....
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer frizzz
frizzz:

Kursziel Leoni

 
06.07.11 16:34
so oft wie hier habe ich noch nicht oft mein Kursziel erhöht
allein, dass die die Vormaterialkosten (Kupfer) durchreichen können, ist Gold wert
das kann hier locker über 45 und noch höher steigen
Automobilzulieferer Dreadi
Dreadi:

Director´s Dealing Kaufvolumen 5.000€

 
06.07.11 16:50

www.finanznachrichten.de/.../20717905-dgap-dd-leoni-ag-016.htm

Am Montag den 4.7.11 hat Marcle Bellé  zu  39,64 € 180 Aktien im Volumen von 5.000€ gekauft.

wird als "das letzte" Geld zusammengekratzt, da man hier weiter von steigenden kursen ausgeht :)

Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

....ich gehe fest davon aus, dass wir hier bei

 
06.07.11 18:00
Leoni noch viel Spaß haben werden ! :;)))
Wenn ich noch Geld übrig hätte würde ich auch nachlegen, obwohl ich mich hier zwischen einigen anderen Werten entscheiden müsste: LPKF; 2G; STO; Centrotec; Verbio, Lenovo,................................
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer Jorgos
Jorgos:

Kursziel 48€...fürs erste ! :;))

2
06.07.11 18:09
Independent Research hebt Leoni auf 'Kaufen' und Ziel auf 48 Euro

Independent Research hat Leoni nach einer Kapitalerhöhung von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 40,00 auf 48,00 Euro angehoben. Bei der Kurszielfindung habe er den bisherigen Risikoabschlag gestrichen, schrieb Analyst Daniel Kukalj in einer Studie vom Mittwoch. Das Unternehmen profitiere von der guten Automobilkonjunktur. Das daher erwarteten Gewinnwachstum sollte zusammen mit dem frischen Kapital die Bilanzkennzahlen verbessern. Zudem begrüße er unter Risikoaspekten die Verbreiterung der Kundenbasis durch die Erschließung neuer Branchen.
„Lebbe geht weiter"
Automobilzulieferer frizzz
frizzz:

neues Kursziel 52!

 
07.07.11 09:58
Die DZ Bank ist optimistisch.. mindestens das bisherige Hoch sollte wohl erreicht werden.
Automobilzulieferer Schnellraus12
Schnellraus12:

Schock

 
08.07.11 16:57
Na mal sehen wie schnell sich unsere Leoni vom US Schock erholt hat.
Tippe mal bis Mittwoch Kurs 42,50.

Seite: Übersicht ... 3 4 5 6 8 9 10 11 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Leoni Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
19 4.244 LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player DAX10000 yellowblue242 13.12.19 13:57
  420 Leoni - hingeschaut jgfreeman debt money 13.11.19 19:37
  2 Leerverkäufe Leonide gvz1 13.12.18 17:50
13 530 Automobilzulieferer Jorgos Mini-Cash 05.02.18 17:55
    US/SA Kartellklagen martin_h   09.03.17 17:53

--button_text--