Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 601  602  604  605  ...

Auto- und Batterien-Herstellers BYD

Beiträge: 15.305
Zugriffe: 5.639.176 / Heute: 1.765
Byd Global Ltd 22,12 € +2,62% Perf. seit Threadbeginn:   +297,13%
 
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Armasar
Armasar:

Problem ist wohl eher das hier...

2
02.01.24 09:27
Man fragt sich immer wie die Chinesen diese enormen Shortquoten hinkriegen weil das nur gehebelt funktionieren kann. So viele Pakete kann man gar nicht leihen. Jedenfalls ist die Shortquote nun auf absolutem Rekordniveau und das Kaufsignal letzte Woche wurde direkt wieder negiert - ich war ja auch von einem Squeeze ausgegangen, stattdessen ist das Gegenteil passiert. Dabei sind die News nicht schlecht, Auslieferrekord und Xiaomi soll bei den Projektionen fürs eigene Auto geschummelt haben.  
(Verkleinert auf 63%) vergrößern
Auto- und Batterien-Herstellers BYD 1405216

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI USA Swap UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +654,11%
Xtrackers MSCI Japan UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +155,87%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +55,96%
Xtrackers Nikkei 225 UCITS ETF 2D - EUR Hedged
Perf. 12M: +46,51%
Xtrackers MSCI USA Communication Services UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +46,39%

Auto- und Batterien-Herstellers BYD isostar100
isostar100:

wachstumsschub halbleiter

 
02.01.24 13:05
ja, den wachstumschub wirds geben.

aber ich getrau mich dann doch, darauf hinzuweisen, dass deswegen die preise nicht zwangsweise stabil sein müssen oder gar steigen. oftmals ist es so, dass wenn die industrielle produktion richtig tempo aufnimmt auch die produktpreise sinken: massenmarktphänomen.
die ganze chipbranche ist sehr hoch bewertet und bäume wachsen selten bis in den himmel.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD warren64
warren64:

Die Quartalszahlen werden es zeigen

 
02.01.24 20:04
Ich bin gespannt auf die Quartalszahlen, die werden zeigen, ob BYD diese ganzen Preissenkungen verkraften kann.
Die Q3-Zahlen waren ja überraschend gut, trotz der Preissenkungen. Ich könnte mir vorstellen, dass auch dieses Mal eine positive Überraschung drin ist. Besonders auch weil BYD immer stärker in die höherpreisigen und damit höhermargigen Segmente drängt.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Hannibal.de
Hannibal.de:

2020er / 2021er KGV von über 100

 
04.01.24 11:09
2023er KGV unter 18 - Am Kurs hat sich wenig verändert.
Bedenken, dass die Marge zurückgehen KÖNNTE wegen Preissenkungen sind damit nicht zu erklären.

Was könnte der Grund für den massiv gedrückten Kurs sein?
Taiwan?
Auto- und Batterien-Herstellers BYD 2teSpitze
2teSpitze:

Eins ist sicher, die

 
04.01.24 12:39
Chinesen werden den deutschen erfolgsverwöhnten Autobauern ganz schön Dampf unterm Hintern  machen. Jetzt kommt auch noch XIAOMI mit dem SU7. Sieht nicht schlecht aus. Riesen Konkurrenz aus dem Land der aufgehenden Sonne. Hoffentlich geht hier nicht bald die Sonne unter bei VW, BMW und co.
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Solarparc
Solarparc:

BYD + Amprius + Centrotherm aus Deutschland

 
04.01.24 13:06
BYD wird 2024 vom Boom bei Elektromobilität und Halbleiter profitieren. Wer macht das Rennen bei der Batterietechnik und wird die Nr. 1? Alles steht und fällt mit der Ladegeschwindigkeit und Reichweite von Akkus. Hier meine Favoriten 2024:

1. BYD
2. CENTROTHERM A1TNMM
3. Amprius

Hier kommt Amprius ins Spiel. Ein Batteriehersteller, der mit einer speziellen Silizium-Anode die Dichte und damit Reichweite von Akkus stark erhöht hat. Kunde ist kein geringerer als das amerikanische Militär, die die Akkus für Drohnen und elektrische Flugobjekte nutzen. Amprius hat sein Werk in Fremont direkt neben Tesla soeben erweitert.

Die Anlagen bei Amprius kommen aus Deutschland: von Centrotherm. Meine Lieblingsaktie! Centrotherm liefert große Anlagen für die Halbleiter- und Solarindustrie und wird ebenfalls  vom Boo  2024 profitieren, da sie in Asien, USA, Europa und Indien zu den führenden Zulieferern zählen.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD cvr info
cvr info:

wenn man bedenkt

2
04.01.24 23:26
daß Gasheizungen einen Rekordwert bei den Neuinstallationen erreichen bevor man sie nicht mehr installieren darf, scheint mir die Akzeptanz von erneuerbaren Energien noch etwas verhalten. Und die Anreize werden, nicht nur in Deutschland, gerade heruntergefahren. Es wird wohl noch etwas dauern, bis E-Autos der Standard werden.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Geo Sam
Geo Sam:

Raketenstart für BYD

 
05.01.24 12:09
Sudden EV Explosion, Rockets up 5 Meters, Close to 100 BYD Autos Spontaneously Combust

https://www.youtube.com/watch?v=DwhnArkZTu8

LOL



Auto- und Batterien-Herstellers BYD DK57
DK57:

500 Busse ins Königreich Belgien

 
05.01.24 14:16
De Lijn will BYD bis zu 500 Elektrobusse abnehmen
Das flämische ÖPNV-Unternehmen De Lijn hat mit BYD Europe einen Rahmenvertrag über bis zu 500 elektrische 12-Meter-Busse abgeschlossen. Eine erste Tranche aus dieser Rahmenvereinbarung von 92 Exemplaren ist bereits fix bestellt.
Die von BYD in Ungarn produzierten E-Busse sollen ab 2025 an De Lijn geliefert werden. Der Auftrag über die erste Tranche kommt laut den Niederländern auf ein Investitionsvolumen von über 43 Millionen Euro. „Mit dieser Bestellung verfolgt De Lijn konsequent die Ökologisierung seiner Flotte mit dem Ziel, bis 2035 einen vollständig emissionsfreien öffentlichen Verkehr anzubieten“, äußert Ann Schoubs, Generaldirektorin von De Lijn..........

www.electrive.net/2024/01/05/...zu-500-elektrobusse-abnehmen/

Auto- und Batterien-Herstellers BYD floxi1
floxi1:

Was bedeuten Festkörperakkus

 
06.01.24 16:21
Für die Zukunftsaussichten
Von den bisherigen Platzhirschen Toyota und VW
und dem Aufstieg von byd?

Weiß jemand was von Entwicklungen von byd auf dem Gebiet?
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Eugleno
Eugleno:

BYD

 
08.01.24 07:21
Vorbörslich über 2% im Minus. Der Crash setzt sich offenbar fort und das Jahrestief aus 2023 wird demnächst easy gerissen. Die chinesischen Foristen haben scheinbar wenig Bezug zur Realität.  
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Armasar
Armasar:

Grund für erneuten Absturz

3
08.01.24 08:26
www.aastocks.com/en/stocks/news/aafn-news/NOW.1317978/2

Börsenaufsicht erlaubt chinesischen Hedgefonds Nettoverkäufe nachdem sie erst im Dezember ein Leerverkaufsverbot ausgesprochen hatten. Das bedeutet dass deren Bilanzen dadurch massiv in Schieflage geraten sind. Normalerweise wäre bei einer solchen News mit viel stärkeren Kursverlusten zu rechnen. Dass sich der Hang Seng schon wieder stabilisiert liegt fast mit Sicherheit darum, dass die Staatsfonds hintenrum Stützungskäufe tätigen (womit im Umfeld der Taiwan-Wahl eh zu rechnen war).

Aussteigen braucht man meiner Meinung nach nun nicht mehr da sich der Kurs seitwärts auspendeln dürfte, aber Zukaufen werde ich ebenfalls nicht da der Ausbruch gescheitert ist und HK$208 nun Widerstand sind. Es ist mit einem Pendeln zwischen 196 und 208 zu rechnen. Nvidia-Aktionäre können sich warm anziehen, Tencent und Alibaba kaufen denen nichts mehr ab.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Micha01
Micha01:

VW Brazil

 
08.01.24 09:10
Dein Zitat "Erstaunlich finde ich das man so rein gar nichts von VW in Brasilien sieht. VW begann 1953 mit der Montage des Käfers in Brasilien. Volkswagen_do_Brasil war über Jahrzehnte das Synonym für den Erfolg der deutschen Automobilindustrie im Ausland..."

für Kalenderjahr 23
"Volkswagen (+28.2%) impresses and snaps the 2nd spot overall"
"The big story this year is the thunderous arrival of the new VW Polo (+1257.8%)"
bestsellingcarsblog.com/2024/01/...2nd-place-chinese-advance/
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Eugleno
Eugleno:

@Armasar

 
08.01.24 09:49
Vielen Dank. Neben dem Auflösen des Buffet Investments setzen nun auch noch chinesische Hedgefonds auf fallende Kurse.

Hedgefonds sind ja im Gegensatz zu chinesischen Foristen sehr gut informiert. Das muss man dann schon ernst nehmen.

Ist ein gutes Beispiel, was passiert, wenn es nur einseitige Propaganda gibt.  
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Armasar
Armasar:

@Eugleno

2
08.01.24 10:52
Sorry aber ich lasse mich nicht für einseitiges China-Bashing vereinnahmen. Es liegt ein charttechnischer Fehlausbruch vor der mit dieser Maßnahme begründet werden kann. Hohe Shortquoten sind in Hong Kong normal. Von einem deutlichen Kurseinbruch ist ebenso wenig auszugehen wie von einer deutlichen Kurserholung.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Heute1619
Heute1619:

Charttechnischer Fehlausbruch geht noch !

 
08.01.24 11:48
(Verkleinert auf 43%) vergrößern
Auto- und Batterien-Herstellers BYD 1406324
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Heute1619
Heute1619:

Politische Bein ist immer Kurz !

 
08.01.24 11:51
Warten auf eine solide Bodenbildung auf Chinesische Art !?
Auto- und Batterien-Herstellers BYD isostar100
isostar100:

die eigentliche frage

 
08.01.24 11:58
chinas börse ist auf einem 5 jahrestief. und der preiskampf bei den batteriefahrzeugen in china wird mit dem markteintritt von huawei und xiaomi sicher noch härter. auf der anderen seite erschliesst byd konsequent neue märkte weltweit und dass byd hinter catl der zweitgrösste batterieproduzent weltweit ist darf man ja auch nicht ausser acht lassen.

für mich die eigentlich frage ist nicht die aktuelle kursbewegung sondern wann der punkt kommt, wo es wieder nach oben drehen wird.

persönlich erwarte ich, dass im ersten halbjahr 24 einige kleinere chinesische e-autohersteller aufgeben werden im preiskampf, die evergrande autosparte scheints ja schon erwischt zu haben. wenn der erste mittelgrosse hersteller aufgibt oder wenn es zu (zwangs-)fusionen kommt, dann könnte der moment zum kaufen gekommen sein. aber vorher kanns schon noch eine stufe tiefer gehen mit byd, kurse um 20$ sind nicht unmöglich.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Eugleno
Eugleno:

@Armasar

2
08.01.24 13:09
Ich will nicht einseitig bashen. Ich kann lediglich das Gesülze der Chinesen hier nicht mehr ertragen.

Ist doch sehr einseitiges Pushen. Demnächst werden noch Ersatzteillieferungen und Zubehör einzeln aufgeführt und als Erfolgsmeldung verbucht.  
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Heute1619
Heute1619:

BYD spielt auf Geduld !? Absolute Desaster !

 
08.01.24 14:49
China versagt in allen Ebenen !
Auto- und Batterien-Herstellers BYD warren64
warren64:

Taiwan Wahl

 
09.01.24 11:53
Es ist doch ziemlich klar, dass die Taiwan Wahl aktuell wie ein Damokles Schwert über der Börse in China liegt.
Vor dieser Wahl am WE wird sich sicherlich nichts beruhigen, eventuell danach.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Eugleno
Eugleno:

Damokles Schwet

 
09.01.24 12:52
Zur Beurteilung von BYD gehört zweifelsfrei Hintergrundwissen.
Besonders zu empfehlen für  Cinesen, solange es noch freie Presse gibt:

Taiwan vor der Wahl - Vorbereitungen auf einen chinesischen Angriff

www.deutschlandfunk.de/...schen-angriff-dlf-65fa4794-100.html
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Bundestrainer
Bundestrainer:

@Eugleno

2
09.01.24 13:36
und was hat das jetzt mit BYD zu tun; Kannst du es bitte endlich mal unterlassen, hier deine Threads ohne BYD Relevanz zu posten?
Das wäre echt nett.

Ansonsten schreib dir doch ab sofort jeden Tag selber einen Brief und häng dir den vor den Bildschirm, du Typ bist ein echt nerviger Zeitgenosse und eigentlich gehörst du mittlerweile lebenslang hier gesperrt, du bist ein unverbesserlicher und vergrämter Mensch.

Wenn du zu BYD nichts Faktenbezogenes zu bieten hast, dann laß es mal gut sein, viele Menschen hier im Forum wären sehr froh darüber, dein Zeug nicht immer lesen zu müssen.  
Auto- und Batterien-Herstellers BYD floxi1
floxi1:

China tut nen Scheiß, Taiwan anzugreifen

3
09.01.24 14:09
einfach weil das Nutzen/Kosten-Verhältnis absurd mies ist.
Das ganze Thema ist doch nur eine Kundenaquise des MIK, vor allem der USA.
Buffet will sich nicht posthum als unpatriotisch beschimpfen lassen, deshalb steigt er aus.

BYD ist von 1 auf 5 und von 5 auf 25 gestiegen. Der nächste Anstieg wird ein ähnlicher Faktor sein, wohl schon lange vor 2030. Absurde Unterbewertung,

KAUFEN!
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Eugleno
Eugleno:

@Bundestrainer

 
09.01.24 16:26
"und was hat das jetzt mit BYD zu tun; "

Au weia. Denk mal nach, weshalb der Kurs so rumeiert. Wenn man geopolitisch nichts begriffen hat, sollte man keine chinesischen Aktien kaufen.

Anders betrachtet, welcher Großinvestor kann für seine Anleger solche Verantwortung tragen? Was glaubst du, weshalb sich diese so zurückhalten?

Seite: Übersicht ... 601  602  604  605  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem BYD Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
45 64.351 Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft St2023 12:56
31 15.304 Auto- und Batterien-Herstellers BYD micha1 Highländer49 20.02.24 18:43
    News der Redaktion von heute zu BYD Fridolin86   06.02.24 22:41
5 5.514 Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 macumba Brennstoffzellenfan 22.08.23 10:45

--button_text--