Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 405  406  408  409  ...

Auto- und Batterien-Herstellers BYD

Beiträge: 15.306
Zugriffe: 5.654.670 / Heute: 877
Byd Global Ltd 22,2425 € +1,78% Perf. seit Threadbeginn:   +299,33%
 
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Eugleno
Eugleno:

Kleingeistig

 
06.05.21 15:16
Sind wohl eher die, die nicht loslassen können.  

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +102,73%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Dist
Perf. 12M: +82,58%
Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +82,35%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +51,61%

Auto- und Batterien-Herstellers BYD sfoa
sfoa:

@Eugleno,

 
06.05.21 16:10
in Ruhe lesen, dann nachdenken... Ist doch so! Am ATH hatte er +500%, nun nach Korrektur noch +200%.
Was ist daran schlecht? Auch seine Ausführungen sind sehr rational und überlegt. Sprüche sind das von @fbo/228771313 keine. Er/sie hat nix mit "Supertrader" zu tun. Wer es nicht wahr haben will...
Auto- und Batterien-Herstellers BYD sfoa
sfoa:

@Eugleno,

2
06.05.21 16:20
sorry, aber die alleinige Börsenweisheit ob es richtig ist, hier los zu lassen oder daran fest zu halten, hast Du sicher auch nicht. Also, bissel Demut zu Deinem "Wissen, wo es lang geht" täte Dir auch gut ;-) Und, Du mußt hier in das Papier niemanden raus treiben oder umgekehrt. Das sind doch meistens volljährige und mündige User (Aktionäre) hier, egal ob sie dem Maydorn oder sonstwem folgen. Da genügt ein Hinweis von Dir und Begründung, bitte sehr, aber keine ständige Beweihräucherung, hier rauszugehen.  
Auto- und Batterien-Herstellers BYD thetom200
thetom200:

Geely, Nio, Tesla halten sich gut

 
06.05.21 16:28
Nur BYD bricht heute wieder ein.
Interessant....
Auto- und Batterien-Herstellers BYD koeln2999
koeln2999:

Was ist eigentlich das Problem?

 
06.05.21 17:28
Der Kurs geht runter und später im jahr wieder hoch. Bedeutet das Gejammere jetzt dass man erwartet am tiefsten Punkt reinzugehen und am höchsten Punkt zu verkaufen. Und bei allem anderen stampft man wütend auf und kehrt "den China Dreck" (was für ein respektloser Ausdruck) aus?
Ich bin bei 28 rein und bin dick im Minus. Aber was heisst das schon? Ich warte bis ich wieder dck im Plus bin.

Es kommen auch wieder bessere Tage und wenn der Kurs die Tage auf 14 runter geht - das ist zu erwarten - dann ändert das für mich nichts.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD koeln2999
koeln2999:

Morgen Kursexplosion?

3
06.05.21 17:33
Die Chinesen kommen morgen doch aus dem Urlaub zurück und sehen dann Einstiegspreise.
Wenn dann noch der Fiat Deal verkündet wird dann könnte das ein Kipppunkt werden.
Vielleicht  gibts dann noch mal nen Kaufsog.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD fbo|228771313
fbo|228771313:

@ Eugleno 500 %

2
06.05.21 17:33

 

Ich bin nun mal so ziemlich vor 4 Jahren eingestiegen bei 5,16 €...und Mitte Februar stand die Aktie bei 29,43 €....zumindest sagt das mein Screenshot- und das waren eben 470,13 % Buchgewinn. 

Ist aber auch nebensächlich. Im Oktober 2017 stand die Aktie bei ca.8- 9 € und danach war sie wieder bei ca. 5 € und lief bis zum letztjährigen Anstieg seitwärts....das hat so sehr genervt, dass ich sie nicht mal im Coronacrash nachgekauft hatte und sogar überlegte sie zu verkaufen. Das bloße Liegenlassen hat sich aber eben doch gelohnt. 

 

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#10158

Auto- und Batterien-Herstellers BYD Leerverkauf
Leerverkauf:

Eugleno: so ist Börse, dem einen

 
06.05.21 19:07
Leid, dem andern Freud. Als ich meine BYD verkauft hatta hab ich 50% in OS-Scheine E.on investiert.
In diesem Monat gibt es bei E.on Dividente, jedoch verkaufe ich meine Scheine 2 Tage vor dem Dividententermin und streich die Gewinne ein.
Wenn nun BYD noch weiter gegen Süden läuft werde ich mit der Kohle wo ich bei E.on einstreiche wieder ein Teil in BYD investieren. Der Rest geht in eine Spanische AG die Solarparks hat ( in Spanien scheint die Sonne und es gibt Strom) Im Herbst werden dann diese Papier wieder verkauft......
Ich bin mit dem Kursverlauf von BYD daher sehr zufrieden, weil ich aktuel keine habe.

Auto- und Batterien-Herstellers BYD Leerverkauf
Leerverkauf:

Eugleno: so ist Börse, dem einen

 
06.05.21 19:12
Leid, dem andern Freud. Als ich meine BYD verkauft hatta hab ich 50% in OS-Scheine E.on investiert.
In diesem Monat gibt es bei E.on Dividente, jedoch verkaufe ich meine Scheine 2 Tage vor dem Dividententermin und streich die Gewinne ein.
Wenn nun BYD noch weiter gegen Süden läuft werde ich mit der Kohle wo ich bei E.on einstreiche wieder ein Teil in BYD investieren. Der Rest geht in eine Spanische AG die Solarparks hat ( in Spanien scheint die Sonne und es gibt Strom) Im Herbst werden dann diese Papier wieder verkauft......
Ich bin mit dem Kursverlauf von BYD daher sehr zufrieden, weil ich aktuel keine in meine Dopot liegen habe.

Auto- und Batterien-Herstellers BYD koeln2999
koeln2999:

Der Leerverkauf machts richtig

 
06.05.21 19:23
Er geht einfach immer genau dahin wo es gerade was zu verdienen gibt. Schlaue Methode - so vermeidet mal Gewinneinbrüche oder gar Verluste.

Geniale Methode!
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Leerverkauf
Leerverkauf:

@ koeln2999: Schau mal unter dem Link

 
06.05.21 19:45
und dann #46758  
https://www.ariva.de/forum/e-on-ag-na-340550?page=1870  

Ich sicher meine Pos. immer nach unten ab, Egal ob Aktien oder OS.  Die Scheine wo ich aktuel bei E.on habe haben nur einen Hebel von 7, es gibt auch Scheien mit einem Hebel von 20.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD tom2013
tom2013:

So ist das Leben

 
06.05.21 19:56
Die Geschichten bei denen der Aktionär alles richtig gemacht hat und mit seiner Erfolgsstory prahlt sind doch nichts neues.
Komisch das von gegenteiligen fast nichts zu hören bekommt.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Höllie
Höllie:

Was Gegenteiliges?

 
06.05.21 20:34
Da bitte: ich bin im März dicke bei Rolls Royce (WKN A1H81L) eingestiegen, weil ich dran geglaubt habe, daß die -very british- Understatement betreiben und bald Richtung 3 € + marschieren.

Stand jetzt: 1,20 und damit 9% im Minus. Mein einziger nicht-chinesischer Minusbringer im Depot. Immerhin fast ein Viertel meines Portfolios.

Jetzt warte ich noch bis zum Herbst, wenn mutmaßlich/möglicherweise/hoffentlich auch Fernreisen wieder möglich sind und zunehmen. Und RR vielleicht doch noch das eine oder andere verkaufen kann/darf. Wenn nicht, gehe ich vielleicht sogar mit einem Minus raus. Schau mer mal.

Gegenteilig genug ?  ;-)
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Armasar
Armasar:

Es kommt wie erwartet...

6
07.05.21 07:25
..der Kurs nähert sich nun unerbittlich der 140 also etwa €14,75. Wenn es da keine Gegenreaktion gibt sind nach unten alle Dämme gebrochen. Es ist aber sehr gut möglich dass die Hong Kong Shorties die schwachen Umsätze diese Woche genutzt haben um das Ding auf Talfahrt zu schicken. Die meisten Trader kehren erst nächste Woche aus dem Urlaub zurück. Der RSI ist erkennbar überverkauft.
(Verkleinert auf 64%) vergrößern
Auto- und Batterien-Herstellers BYD 1251207
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Leerverkauf
Leerverkauf:

@ Armasar: wenn es nächste Woche

 
07.05.21 08:25
mit dem Kurs so weiter geht könnte man einen Korb bei 10-11 Euro aufstellen ;.))

Die Geschäftsleitung der BYD hat es verstanden die Investoren zu verkraulen. Wenn ich so einen Schwachsinn von mir gebe wie:

BYD will im Q1 2021 den Unternehmensgewinn zum Vorjahr um 166 Prozent auf 200 bis 300 Mio. Yuan steigern.
Im Bereich Elektromobilität will BYD mit dem High-End-Modell Han EV mit mehr als 600 Kilometer Reichweite punkten.

Einen konkreten Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021 wurde unterdessen nicht abgegeben.

Wege der Worten "will" springen keine Investoren in eine Aktie.  
Auto- und Batterien-Herstellers BYD Nixkohle
Nixkohle:

Hoelie

 
07.05.21 08:27
Ich weis nicht , wieso hier soviele Geschichten schreiben baer nichts zu BYD! Ich glaube hier sind einige auf der falschen Seite
Auto- und Batterien-Herstellers BYD aktienmädel
aktienmädel:

Leerverkauf

 
07.05.21 08:35
Aber nur unter 10 Euro, vorher wollte ich die Aktie nicht im Depot haben . Und dann auch nur kurzfristig. Die 5 bis 7 Euro würde ich nicht mehr ausschliessen.    
Aktie nachwievor im freien fall, ohne jegliche Gegenwehr. Meine Meinung  
Auto- und Batterien-Herstellers BYD thetom200
thetom200:

Die Chinessen sind aus dem Urlaub zurück

 
07.05.21 10:03
Mal sehen wie es heute läuft.
-5% haben wir ja schon.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD floxi1
floxi1:

Ich freu mich schon auf die Gegenbewegung

2
07.05.21 11:53
und werde es mit einer fetten Portion BYD-Calls feiern.
Auto- und Batterien-Herstellers BYD andante
andante:

spekulativer Kauf zu 15,25

2
07.05.21 12:05
Nächste Woche sollte in China eine Erholung starten.
Der Kurs hat sich inzwischen immerhin fast halbiert.  
Auto- und Batterien-Herstellers BYD alpenland
alpenland:

ich bin raus

 
07.05.21 12:11
verstehe diesen Absturz nicht so ganz,
es seien die Robots die die Chinesen runter machen.
Immerhin bringe ich noch immer fast 300% in die Schatulle (trotzdem, schade für die verschenkten 200%)
Auto- und Batterien-Herstellers BYD slim_nesbit
slim_nesbit:

die Gründe

5
07.05.21 12:16
20% weniger BEV-Subvention, Anmahnung zum besonnen Aktienhandel, Kreditvergaberichtlinie also Reglementierung der Kredite für den gewerblichen und privaten Fahrzeugkauf.
Und die Zahlen von BYD. Also ich rechne nicht mit einer Runter-Rauf-Bewegung sondern mit einem Chart, der zeigt wie sich die Chinesen an diese Umstellungen gewöhnen.
Kaufsignal liegt bei 197 RMB und nicht unten.

Auto- und Batterien-Herstellers BYD Mark_P
Mark_P:

Gründe sind klar, aber kein Grund zur Sorge !

2
07.05.21 12:53
der Kurseinbruch der vergangenen Tage ist darauf zurückzuführen, dass zurzeit ein Halbleitermangel in der Chipindustrie die Fahrzeugbranche lahmgelegt hat. (übrigens auch bei anderen Fahrzeugherstellern)
Da dieses Problem nun behoben ist, und die Feiertage in China vorbei sind, geht es ab kommender Woche wieder aufwärts.  Ich habe heute kräftig BYD-Aktien nachgekauft !
Auto- und Batterien-Herstellers BYD thetom200
thetom200:

Der Kurseinbruch ist auf die Zahlen

2
07.05.21 13:31
zurückzuführen.
Auf die Aussage des Managment das sie keine Prognose für das kommende Jahr geben und das sie den Konkurrenzdruck aus dem eigenen Land spüren!

Darauf folgte Neubewertung vieler Analysten die Kurse um die 150Hkd aus fair ansehen.
Und da sind wir jetzt!

Für mich ist das schon ein Grund zur Sorge!

Seite: Übersicht ... 405  406  408  409  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem BYD Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
45 64.557 Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft Streuen 00:58
31 15.305 Auto- und Batterien-Herstellers BYD micha1 DK57 25.02.24 11:39
    News der Redaktion von heute zu BYD Fridolin86   06.02.24 22:41
5 5.514 Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2 macumba Brennstoffzellenfan 22.08.23 10:45

--button_text--