ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner

Beiträge: 36
Zugriffe: 8.267 / Heute: 4
ATLAS CLOUD . kein aktueller Kurs verfügbar
 
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner

 
02.01.18 10:51
#1
Kennt jemand atlascloud.ca/? Die wollen für 3 ct/kWh minen!!!! Das wäre ein sensationell günstiger Strompreis zum minen. Könnte Atlas ein Invest sein?  

ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner outmin0503
outmin0503:

Wow, 3ct/ KWh wären Wahnsinn. Ist die Aktie in D ?

 
02.01.18 10:58
#2
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner outmin0503
outmin0503:

Atlas Cloud

 
02.01.18 11:00
#3
HIVE schürft für in Island für 9ct, was schon sehr günstig ist.  
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Atlas Cloud

 
02.01.18 11:08
#4
Hier die WKN: A2H627 ISIN: CA0492371004. Hive schürft für 9ct!? Dann würde Atlas für 1/3 der Kosten produzieren!!! Das wäre konkurrenzlos!!!!
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner bradetti
bradetti:

naja

 
02.01.18 11:14
#5
Rockshield Capital (A115DN) ist nicht ohne Grund beteiligt ;-)
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Atlas Cloud günstig bewertet?

 
02.01.18 11:20
#6
Ich habe gerade die Firma etwas analysiert. Die scheinen momentan recht günstig bewertet zu sein. Haben kürzlich erfolgreich ne Anleihe abgeschlossen. Kurs hat noch keine extrem volatile Zyklen hinter sich. Ist das noch ein Geheimtip oder was läuft da????
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Rockshield Capital in Atlas investiert

 
02.01.18 11:27
#7
http://www.ariva.de/news/...omments-on-two-investee-companies-6642598
Stimmt! :-) Das macht die Sache immer spannender!!!! Ist schon jemand investiert in Atlas Cloud?
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner outmin0503
outmin0503:

Atlas

 
02.01.18 11:31
#8
Also für 3ct zu schürfen ist definitiv konkurrenzlos. Das Geschäftsmodell scheint identisch, wie jenes von HIVE zu sein. Die Erlöse aus der Anleihe werden in ein Rechenzentrum in Washington gesteckt. Wenn man Atlas mit HIVE vergleicht, sieht man, dass es sich noch um einen Insider handelt
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner outmin0503
outmin0503:

Invest

 
02.01.18 11:33
#9
Ja hab grad eine Position eröffnet
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Invest

 
02.01.18 11:43
#10
Das scheint eine spannende Geschichte zu werden. Ich überleg mir auch einzusteigen! Mich irritiert die momentan sehr günstige Bewertung der Firma! Ist das echt ne neue Perle oder weiss ich was nicht!?
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner bradetti
bradetti:

ich bin nicht direkt

 
02.01.18 11:59
#11
investiert aber indirekt über meine Rockshield-Aktien.
Sehe ich für mich persönlich als aussichtsreicher an.
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Invest

 
02.01.18 12:35
#12
Portfolio kann schlau sein, aber falls Atlas wirklich massiv unterbewertet ist, wäre der Aufwärtsheben grösser bei einem Direktinvest. die 3ct/kWh sind echt stark!!!
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Ist webpage von Rockshiled offline?

 
02.01.18 12:36
#13
Ich wollte das Portfolio analysieren.
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner Ainkadous
Ainkadous:

na

 
02.01.18 12:47
#14
dann probieren wir unser Glück uns sehen wohin die Reise geht
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner outmin0503
outmin0503:

Vergleich HIVE / Atlas

2
02.01.18 13:28
#15
hab jetzt ein paar Stunden in Canada recherchiert. Atlas verfolgt dasselbe Modell wie HIVE (Minen von Bitcoin und Ethereum). Das neue Data Center von Atlas ist auf 1.700 ASIC Mining Server ausgelegt, womit Atlas mit 5,0MW minen kann!!! Das neue Rechenzentrum befindet sich direkt an einem Staudamm, womit sich auch die unglaublich günstigen Stromkosten von 0,03ct / KWh ableiten lassen. Es wird wahrscheinlich kein anderes Unternehmen geben, was günstiger minen kann, als Atlas
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Vergleich HIVE / ATLAS

 
02.01.18 14:44
#16
Gute Analyse! Ich habe mir grad mal die Daten von HIVE angeschaut. Die scheinen gegenwärtig eine kleinere Infrastruktur als Atlas zu haben!? Anscheinend momentan 3,8MW. Das erstaunt mich sehr!!!! Wenn Atlas wirklich grösser oder auch nur eine gleich grosse Infrastruktur hat, wie HIVE, sind sie MASSIV unterbewertet!!!!  
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Vergleich HIVE / ATLAS

 
02.01.18 14:47
#17
Und wenn Atlas ein 6ct/kWh günstigeren Stromliefervertrag hat als HIVE, sind deren Produktionskosten bei 5MW täglich um $7200.- günstiger!!!! Das ist gegenwärtig 1/2 Bitcoin täglich!! Krass!
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner harry_lime
harry_lime:

Abenteuerliche Analysen

 
02.01.18 15:24
#18
Wenn ich also einen günstigen Stromliefervertrag liefern kann ist also alleine dieses Faktum ausreichend um eine Börsenbewertung von 100Mio. oder mehr zu rechtfertigen!

Atlas hat bereits als Cloudunternehmen versagt, jetzt reitet man dann die nächste Welle. Kennt die vollverwässerte Aktienzahl?

50,000,000 Special Warrants at $0.06 per Special Warrant
4,217,647 shares at the deemed price of $0.25 per share
40,000,000 units (the “Units”) at a price of $0.35  
Voll verwässsert gibt es nach meinen Infos knapp 150Mio. Aktien

Die Expansion auf 5MW ist laut Homepage erst für das 1te Quartal 2019 vorgesehen, zunächst sind 3MW geplant. Bisher gibt es nur die facility:
"The cost of the facility is $300,000 USD and the Company is expected to spend up to $2,600,000 USD in facility infrastructure costs and related expenses to retrofit the existing warehouse into a data centre."

Wo ist hier die große Leistung versteckt - ein Vergleich mit HIVE ist einfach nur krank, da kann man die Homepage noch so clonen. HIVE ist aktuell bei 3,8MW und Mitte Januar bei 10,6MW und im Juni bereits bei 44,2MW - alles bereits finanziert und auch realistisch, da Genesis für die Errichtung sorgt!

Atlas hat also ca. 15Mio. CAD eingesammelt und faktisch gibt es bisher nur den günstigen Strom und eine schöne Homepage!



ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Vergleich HIVE / ATLAS

 
02.01.18 15:44
#19
Danke für den Feedback Harry_lime.
Ich denke beim Bitcoin-Minen ist es nun mal DER zentrale Punkt, wie teuer mein "Brennstoff" in diesem Fall halt Strom ist! Der Ansatzpunkt von Atlas ist daher aus meiner Sicht von zentraler Bedeutung. Insofern das Mininen unaufhaltsam energieaufwändiger wird, ist der Strompreis extrem relevant.
Atlas hat gemäss Webpage ein 3MW Datacenter im Dezember erworben. Das wäre doch etwas mehr als nur ein Facility! Und dass sie Special Warrant heraus gaben ist auch logisch, irgendwie musste das ganze ja finanziert werden.

Für mich ist Atlas ein spannender Kandidat. Sie sind aus meiner Sicht auch deutlich unterbewertet.  
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Atlas Cloud

 
02.01.18 15:48
#20
Übrigens: Der um 6ct/kWh günstigere Strompreis macht bei 3MW pro Jahr um $1'576'800.- günstigere Betriebskosten aus!
Ich finde schon, dass das relevante Kosteneinsparungen sind!!!!  
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner outmin0503
outmin0503:

Analyse harry_lime

 
02.01.18 16:12
#21
Also falls ich mich nicht irre, braucht man zum Minen nichts weiter wie Surfer, etwas Personal und günstigen Strom. Was soll Atlas dann jetzt bitte noch vorweisen, als die günstigsten Stromkosten aller Miner, weltweit??? Hive hat 3x höhere Betriebskosten wie Atlas und der neue 5,0MW Standort ist auch durch die Nov./Dez. Anleihe komplett finanziert.
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner harry_lime
harry_lime:

Hallo pit11

 
02.01.18 16:24
#22
Datacenter für 300.000US$ - was willst Du denn für 300.000US$ erwerben? Das ist doch peanuts.

In der Meldung steht doch eindeutig dass Atlas erst jetzt (also zukünftig) weitere 2,6Mio US$ investieren wird um ein funktionstüchtiges Datacenter zu errichten. Bisher existiert nur die Planung und die nackte Facility! Facility und Mining-Geräte kaufen kann fast jeder - oder?  

Mir ist die Bude auch recht gleichgültig und der Vergleich mit HIVE ist mehrere Nummen zu groß!

Die handelnden Personen sollte man sich auch mal anschauen!

Das Thema Cloud war und ist doch auch ein großes Thema, warum war der Fred Stearman (President & Director) in diesem Bereich denn nicht ein wenig erfolgreich? Jedenfalls hat der gute Fred reichlich shares und warrants für 0,06CAD.

Mit Atlas wird man wahrscheinlich auch ein wenig verdienen können, allerdings wäre ich auf der Hut und man sollte sehr vorsichtig sein!
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Re: harry-lime

 
02.01.18 17:11
#23
Ich persönlich bin betreffend Betriebskosten sehr sensitiv, weil ich selber mit meiner Firma 2008/2009 als die Commodities explodierten in schwere Schwierigkeiten gekommen bin!
Bei 6 MW (Hive) sind ca $3 Mio Stromersparnis pro Jahr halt nen grossen Haufen Kohle! Das ist meine Überlegung. Der Firmenwert hängt extrem stark vom Bitcoinwert ab und erst zweitrangig von Shares/warrants. Sicher sind ne Menge Warrants bei Atlas aktuell günstig draussen und kommen irgendwann in den Markt.

Investment in Blockchain/Bitcoin sind generell spekulativ, das sehe ich auch so. Wenn der Kurs einbricht wird's bitter. Zudem sind die Kursverläufe nicht klar nachvollziehbar.
Etwas investier ich in Atlas. Nicht zuletzt weil die klassischen Minenwerte wo ich sonst drin bin, letztes Jahr ernüchternd waren!
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner harry_lime
harry_lime:

@pit11

 
02.01.18 17:44
#24
Deine Argumente sind richtig und natürlich sind die Stromkosten in dieser Branche von großer Bedeutung, aber trotzdem sind die Stromkosten nur ein Teil des Gesamtkomplexes.

Natürlich kann man etwas in Atlas investieren, wahrscheinlich immer noch besser als "BLOC".
Nur sollte man Atlas nicht mit HIVE vergleichen - bei HIVE sind die Investoren Vollprofis und das Kryptomining wird ebenfalls von Profis (Genesis Mining) installiert und betreut und trotzdem ist auch HIVE kein Selbstläufer.

Mich ärgern nur diese reißerischen Berichte um den Leuten zu suggerieren Atlas sei im Vergleich zu HIVE billig und man arbeitet in diesen Berichten auch mit falschen Zahlen.

Soll nur ein Hinweis sein sich genau zu informieren!

Viel Erfolg / Harry

   
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner bradetti
bradetti:

@pit11

 
02.01.18 18:00
#25
rockshield.ca/
Sollte funktionieren. Bei mir geht's jedenfalls.
Das Portfolio ist im Bereich Cannabis, BC und Healthcare schon toll.
Und der Chart gibt dem Wert ganz klar recht.
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner Kanadier
Kanadier:

Umbenennung

 
03.01.18 10:05
#26
Alles richtig bezüglich des Vergleiches mit HIVE. Allein aber aufgrund der angekündigten Umbenennung auf "Atlas Blockchain" könnten hier kurzfristige Gewinne drin sein.
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner outmin0503
outmin0503:

Umfirmierung in Atlas Blockchain

 
03.01.18 10:46
#27
Genau richtig, durch die anstehende Umfirmierung in "Atlas Blockchain" sollte es auf sehr großes Interesse bei den Investoren stoßen
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner harry_lime
harry_lime:

Mehrwert durch Umfirmierung?

 
03.01.18 12:01
#28
Hier zunächst die News von gestern:
atlascloud.ca/corporate-update-fundamental-change/
Also Umbenennung im ersten Quartal 2018 / Genehmigung der Börse wird noch eingeholt.

Als Atlas Cloud Enterprises erst seit 2014 an der Börse in Kanada gelistet:
web.tmxmoney.com/...php?newsid=69338080&qm_symbol=AKE:CNX  

Im Cloud-Bereich war Atlas eine ganz große Nummer und die ca. 17Mio. Aktien bewegten sich um die 0,08CAD, somit war dieser Cloud-Highflyer mit ca. 1,4Mio. CAD bewertet!  
Jetzt, nachdem der überaus erfolgreiche Fred Stearman den Cloud-Markt nicht nur erobert, nein auch ein wenig revolutioniert hat - ja jetzt wendet sich der gute Fred dem Thema Blockchain zu!
Wird der geniale Fred seinen megaerfolgreiche Cloud-Story im Blockchainbereich wiederholen können?

Sucht mal die Geschäftsberichte von Atlas Cloud Enterprises von 2014 bis heute - viel Erfolg dabei!



 
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11
pit11:

Atlas Cloud

 
03.01.18 13:12
#29
Lieber Harry, danke für Deine Infos, die sind wertvoll!
Ich finde Du gehst hart ins Gericht mit den Atlas-Jungs. Ich denke man sollte bedenken, dass das Cloud-business ein sehr hartes Geschäft ist und in jedem Land von ein paar Firmen kontrolliert wird. Dass Atlas da nicht den grossen Wurf schaffte, erstaunt daher überhaupt nicht.
Ich denke es ist schon eine Leistung, dass die nicht pleite gingen! Viele andere mit gleichem Geschäftsmodell sind es oder hatten Glück und wurden vorher aufgekauft.

Wir sollten die Atlas-Jungs erst mal machen lassen und sie sollen beweisen ob sie's drauf haben! Dann kann man urteilen. Ich bin aber dagegen, dass man schon eine Vorverurteilung abgibt, ohne dass sie eine Chance hatten. Und bedenk bitte, in Nordamerika sind viele erfolgreiche Unternehmer erst mal gescheitert, bevor sie den grossen Durchbruch schafften.

Atlas hat erfolgreich ihr ca $14 Mio eingesammelt, ein gutes Facility gekauft mit top Strompreisen. Diesbezüglich haben sie ihre Hausaufgaben gegenüber Hive, finde ich, deutlich besser gemacht. Zudem ist der Plant in Washington nicht am Arsch der Welt wie bei Hive.
Die Rahmenbedingungen sind somit sehr gut finde ich. Solange der Bitcoin mit spielt!

Also bitte gibt ihnen ein Chance. Ich habe investiert und bleibe es auch! :-)
Und ich denke, der Kurs wird noch schön zu legen. Abwarten!
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner harry_lime
harry_lime:

@pit11

 
03.01.18 15:26
#30
Wenn Du dir die Unternehmenszahlen Mitte 2017 anschaust, dann war Atlas zu diesem Zeitpunkt nach meiner Meinung überschuldet ohne Aussicht auf eine Wende. Die Umwidmung des Geschäftes war schon genialer Schachzug von dem guten Fred und da er jetzt mindestens 50Mio. shares für 0,06CAD besitzt gibt es bereits einen Sieger - super Fred.

Wünsche Dir viel Glück mit dem Invest und mal schaun wann der erste coin bei Atlas gemint wird.
Deine Aussage, dass Atlas die Hausaufgaben besser als HIVE gemacht hat ist abenteuerlich und die Meinung hast Du wahrscheinlich exklusiv.

Viel Glück    
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner Kanadier
Kanadier:

Spekulation

5
04.01.18 08:53
#31
Es besteht halt immer bei solchen Werten die Gefahr, dass man dem "pushing" aufliegt. Dann dümpelt der Kurs langsam nach unten und verschwindet irgendwann, während ein paar Insider gut Kasse gemacht haben. Da ich in zwei guten Miningpools die ordentich auszahlen investiert bin könnte ich mir aber vorstellen, dass bei einem Strompreis von 3 cent enorme Gewinne möglich sind, sofern ein modernes Mining-Equipment vorhanden ist. Ich sehe solche Investments bei einem Kurs von um die 80 cent immer als "langlaufende Call-Option" und investiere entsprechend wenig Geld.
Ein paar fallen dann auf Null, während eine oder zwei dann ordentlich Gewinn abwerfen. Man darf halt erstmal nur mit "Spielgeld" rangehen.
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner bradetti
bradetti:

Atlas Cloud übernimmt 1.000 Bitcoin-Miner!!

 
24.01.18 13:09
#32
www.finanznachrichten.de/...ernimmt-1000-bitcoin-miner-016.htm

Wahnsinn, oder?!
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner bradetti
bradetti:

Zahlen:

 
24.01.18 13:09
#33
Die Mining-Kapazität aller 1.000 installierten Maschinen gemeinsam umfasst 13,5 Petahashes pro Sekunde (PH/s), was anhand aktueller Parameter einer Mining-Kapazität von 1,52 BTC pro Tag entspricht.
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner bradetti
bradetti:

Eröffnung in Kanada

 
24.01.18 13:15
#34
dürfte heute wieder "leicht" interessant werden.
Charttechnisch sieht es erstmal gut aus!  
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner bradetti
bradetti:

Mal schauen,

 
24.01.18 15:06
#35
ob sich der Wert dem ATH von Ende Dezember 2017 wieder annähert.

In 20min wissen wir mehr...
ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner BobbyTH

Nur Verlust

 
#36
wenigstens nur nicht realisierter Verlust. Bin auf's Jahresende gespannt.  


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  35 ATLAS CLOUD ENTERPR.INC. Bitcoin Miner pit11 BobbyTH 24.04.21 23:41
  2 Löschung GulShiraz dan66 20.06.18 18:47

--button_text--