Articon-Integralis tiefer in die roten Zahlen

Beitrag: 1
Zugriffe: 2.189 / Heute: 1
NTT Com Securit. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Articon-Integralis tiefer in die roten Zahlen doous

Articon-Integralis tiefer in die roten Zahlen

 
#1
Der Spezialist für IT-Sicherheitslösungen Articon-Integralis ist im zweiten Quartal 2002 tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust vor Steuern sei von 1,7 auf 7,9 Millionen Euro gestiegen, heißt es in einer Mitteilung des am Neuen Markt notierten Unternehmens. Der Umsatz ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um vier Prozent auf 104,8 Millionen Euro zurück.  

Vor allem der Produktumsatz ist nach Unternehmensangaben um 18 Prozent auf 63,6 Millionen Euro eingebrochen, während die Dienstleistungen um 9,6 Millionen Euro auf 41,2 Millionen Euro zugelegt hätten. Das Ziel ab 2003 quartalsmäßig profitabel zu werden, verfolge das Unternehmen weiterhin, meinte CEO Mark Silver.

Denoch gut im Plus ...


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem NTT Com Security Forum

  

--button_text--