Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1794  1795  1797  1798  ...

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Beiträge: 55.014
Zugriffe: 15.411.760 / Heute: 3.185
AMC Entertainme. 4,44 $ +0,45% Perf. seit Threadbeginn:   -93,52%
 
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The Uncecsorer
The Uncecsor.:

Neuronales Netz bzw. hanky71

5
05.03.23 15:56
Auch an dieser Stelle nur ein kurzer Einwand von mir, es wurde niemals, an keiner Stelle, zu einem Verkauf, weder von APE, noch von AMC, aufgerufen noch war dies an irgendeiner Stelle heraus zu hören. Was lediglich beschrieben wurde, was sehr wahrscheinlich mit der APE - Aktie kurstechnisch passieren würde, sollte es zu einem "NEIN" kommen und dies nur, wegen der altbekannten Problematik, dass uns unsere "Freunde" jeden Tag eine Geschichte an der Börse erzählen wollen, oder sollte ich lieber sagen Märchen? Zudem kommt dann noch die Enttäuschheit der Zocker hinzu, welche sich von dem Umtausch einen sicheren Gewinn erhofft hatten (siehe dazu die ersten Klagen der Shorties bzw. Zocker; wie von Palatino NF hier gepostet).

Dies würde wie gesagt einen Druck auf die APE - Aktie ausüben, welcher diese wohl erst einmal wieder unter die 1 Dollar Marke drücken sollte und da habe ich geschrieben, dass das zu diesem Kurs dann ein ganz klarer Kauf wieder wäre. Damit wollte ich ausdrücken, dass ein Wert von einem Dollar bzw. darunter keinesfalls den Wert der APE - Aktie entspricht. Dies heißt im Umkehrschluss nicht, dass die APE - Aktie oberhalb von einem Dollar nicht ebenfalls ein klarer Kauf wäre. Irgendwie wird in meinen Posts immer mehr hinein geschrieben als ich tatsächlich schreibe und manche, im Gegensatz zu hanky71, scheinen sich gegenseitig mehr über mich bzw. meine Posts per PMs untereinander auszutauschen, anstatt direkt mit mir, so wie z. B. hanky71, ob im Thread oder per PM, sich auszutauschen. Woher sollen die anderen Leute wissen, was ich genau denke oder meine. Diese Leute kennen auch nicht meine Gedanken. Und wenn ich es zu missverständlich formuliere, was hin und wieder schon mal vorkommen kann, dann fragt doch einfach nach, anstatt über irgendetwas zu spekulieren.

Und wer sagt einem, dass es nicht zu einem "JA" kommen wird und dieses evtl. sogar einer rechtlichen Überprüfung stand hält? Dann würde nämlich in dem Fall die APE - Aktie auf den dann entsprechenden Umtauschkurs wieder hochschießen und dann hätte sich jeder in den Allerwertesten gebissen, der zum jetzigen Kurs verkauft hat.

Allgemein finde ich, und dies stelle ich spätestens seit der Einführung der APE - Aktie fest, herrscht, zumindest hier bzw. bei den deutschen / europäischen Anlegern, eine vermehrte Zockermentalität. Früher, als es nur die AMC - Aktie gab, gab es das simple aber sehr effektive "hodl + buy" und nahezu jeder hat sich wohl mehr oder weniger daran gehalten, nun mittlerweile kommt es mir so vor, als ob jeder nur noch zwischen APE und AMC hin- und herzocken möchte bzw. allgemein die Vola von AMC / APE gezockt werden soll und damit spielt man indirekt unseren "Freunden" in deren Karten und sägt sich somit den Ast selbst ab, auf dem man sitzt und dann braucht sich anschließend niemand zu wundern, warum sich der potentielle Squeeze immer weiter nach hinten verschiebt. Aus diesem Grund war ich ja auch schon damals gegen das Zocken mit Derivaten.

Um es noch einmal in aller Deutlichkeit zu sagen, wer immer noch an die Bewegung und einem potentiellen Squeeze glaubt, der sollte generell überhaupt keine einzige Aktie verkaufen und wer unbedingt zocken will, der kann und soll dies doch bitte schön in anderen Aktien machen. Es ist ja nicht so, als ob nur AMC / APE volatil wäre. Mit z. B. Tesla oder nvidia hätte man innerhalb eines viertel bis halben Jahres über 100% Kursgewinn erzielen können.

Ich hatte das Kurszenario nur deshalb beschrieben gehabt, damit man sich schon einmal mental darauf einstellen kann, was anschließend passieren würde und es anschließend nicht heißt, siehste, war doch falsch, den Reverse Split abzulehnen.

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +47,00%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +45,00%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +42,75%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +41,02%
SPDR MSCI Europe Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +29,26%

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? LO02947
LO02947:

Reverse Split @the_uncecsorer

4
05.03.23 16:55
Hi ich schätze deine Beiträge seit über 1,5 Jahren finde es aber bedenklich zu äußern das ein Shortsqueeze nicht mehr möglich sei sofern der Reverse Split durchgewunken wird. Dies könnte dazu führen dass viele ihre Aktien entweder noch vor oder spätestens nach einem evtl. Split verkaufen würden.  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Seewölfin
Seewölfin:

Aktionspläne gegen die Shortseller

3
05.03.23 17:06
Wo ist ein Aktionsplan von AA  gegen die Shortseller?
AA suggeriert wider besseren Wissens, dass die HF das Interesse  am Shorten verlieren, sobald AMC keine oder weniger Schulden hat.
Wer ihm diesen Blödsinn abkauft,  glaubt auch, dass Bleistifte Rechtschreibfehler machen.
Absehbar ist, gleich nach dem Reversesplit arbeiten  Darkpools und Druckerpressen rund um die Uhr, und der Kurs stürzt bereits ohne Verwässerung ab. Ein „mysteriöser“ Kursverfall …schon wieder! Erneutes Verramschen, ohne schuldenfrei zu werden. Auf Kosten der Retailer. Wer einmal so versagt hat wie AA, kriegt das auch ein zweites Mal hin!
So lange gegen die Shortseller nicht aktiv vorgegangen wird und sie ohne Verdünnung  covern MÜSSEN bis sie aus allen Knopflöchern bluten, ändert sich für AMC und uns gar nichts!  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Seewölfin
Seewölfin:

Disclaimer zum letzten Beitrag

 
05.03.23 17:12
Wie immer nur meine Meinung, keine Handlunsempfehkung!
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#44880

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Neuronales Netz
Neuronales N.:

@TU

6
05.03.23 17:27
Hanky71 hat die Aufforderung APE zu verkaufen zwischen den Zeilen gelesen und somit bedeutet das nicht zwangsläufig dass du das auch gesagt hat. Es ist ein Unterschied zwischen dem was man schreibt und dem was bei den anderen ankommt.

Ich erklär dir was bei mir ankommt, das natürlich abweichen kann von dem was du schreibst und wie du denkst. Beim mir kommt an, dass du AA für nicht vertrauenswürdig hältst. Und ich persönlich glaube auch dass sich das mit deinem Letter nicht ändern wird, weil ich glaube dass der gewünschte Dialog zwischen AA und dir nicht zustande kommen wird. Wenn ich einem CEO eines Aktienunternehmen nicht vertrauen würde, dann wäre die logische Konsequenz meine Aktien verkaufen. Aber ich vertraue.

HODL  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Palatino NF
Palatino NF:

Hier

2
05.03.23 17:32
der passende Link dazu Seewölfin
mobile.twitter.com/JanJak_AMC/status/1632158446203154432
Zitat
Der nackte Leerverkaufsangriff auf AMC begann etwa im Januar 2017, als die Fundamentaldaten von AMC solide waren und AMC seinen Aktionären eine vierteljährliche Bardividende zahlte.
Wenn AMC dieses Problem zwischen 2017 und 2022 der SEC gemeldet hätte, hätte AMC heute einen legitimen Fall gegen sie.
Zitat Ende.
Seit 2017 mit Dividende und da kann man niemanden erklären, dass man seit 2017 keine Task Force organisieren kann.Das einzige was hilft, wenn den Hedgefonds jetzt  das Geld ausgeht. Deshalb kam offensichtlich hektisch dieser RS mit Conversation Vorschlag zur Rettung und sogar zum  covern mit Gewinn. Das Ganze muss gestoppt werden. Keine Handlungsempfehlung und nur meine Meinung.

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Gitarrinator
Gitarrinator:

So, ich bin zurück.

3
05.03.23 18:10
In den Weihnachtsferien habe ich mich ein wenig zurückgezogen, mehr mit den Kindern unternommen. Und danach wollte ich nichts mehr posten, weil sich eine ganz destruktive Stimmung hier breit gemacht hat - Junge, Junge, und wie breit.

Ja, wir sind auch fett im Minus, und vor lauter Manipulation weiß man manchmal wirklich nicht, an was man noch glauben kann. Doch was nützt es, das hier im Forum unreflektiert rauszulassen? Nix. Ich wünsche mir da eher eine sachbezogene vernünftige Diskussion. Emotionen und Börse passen halt wirklich nicht zusammen.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Palatino NF
Palatino NF:

George

 
05.03.23 18:21
Im Video mit der Darstellung wofür ISS steht. Einfache Google Suche würde seiner Meinung helfen. Er sagt die stehen für die 1 Prozent obigen und die wollen RS und Conversation. Tja, wohl kaum vertreten die, die Interessen der Retailer seiner Meinung.
twitter.com/DonnahueGeorge/status/1632423839132004354
Unser CEO sprach Freitag ISS an, dass die einen RS und Conversation positiv sehen.
Was interessiert es uns was Citadel und co positiv sehen? Meine Interessen entspricht es nicht.
Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung.  
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Hans R.
Hans R.:

HODL und Diamond Hands

7
05.03.23 18:28
Tia, vor ca. einem halben Jahr waren alle begeistert zu den Harten zu zählen die es in jedem Fall durchziehen, und nun entweit sich die Gemeinschaft.

Ich denke wenn kein Gericht es stoppt werden Reverse Split und Konversion durchgezogen (Stimmenmehrheit dafür).

Wie ich oben schrieb nehme ich an dass auch mit weiterer Verwässerung geung short Aktien übrig bleiben um zu squeezen.
Hier sehe ich auf Adam Arons Seite der sagt, dass Entschuldung und gute Aussichten den shortern die Grundlage entziehen (langfristig!).

--------------------

Einzig der gemeinschaftliche Druck durch uns APEs wird den AMC Kurs so erhöhen und stabilisieren, dass es weniger VErwässerung bei einer weiteren Kapitalerhöhung bedarf.

Zumindest wird es teurer verwässerungstechnisch, wenn wir uns entzweien und Anleger (APEs) abspringen oder zu niedrig aussteigen.

--------------------

So ist es für mich logisch zu Adam und seinen Plänen zu stehen, ihm nicht noch Steine in den Weg zu legen und damit zu riskieren die Anlegerschaft zu verunsichern, weil schon die Vergangenheit zeigte dass wir gemeinsam etwas bewirken.

NICHT GEGENEINANDER.

Macht mal Yoga + einen Waldspaziergang und überlegt auf wessen Seite ihr stehen wollt ...
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#44886

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Palatino NF
Palatino NF:

Ryan Williams

 
05.03.23 18:36
Jetzt mit sachlicher DD auch zu einem No gekommen. Die Mrd Verwässerung spricht er an.
mobile.twitter.com/RyanWilliams629
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Gitarrinator
Gitarrinator:

Die Abstimmung.

19
05.03.23 18:41
Also, ich bin ja nur ein zurückgebliebener Affe, was weiß ich schon. Wollte eigentlich "jacked tits" googeln, musste aber über die Abstimmung nachdenken.

Was passiert, wenn am Elternabend der Elternvertreter gewählt werden soll, aber bei 18 Eltern 27 Stimmen abgegeben werden? Der Wahlleiter muss die Wahl für ungültig erklären und nochmal abstimmen lassen.

Was wäre passiert, wenn bei der wiederholten Berlin Wahl bei 2,5 Mio Stimmberechtigten 2 Mio Stimmen an die CDU und 1,8 Mio an die SPD gegangen wären? Die Wahl wäre ungültig gewesen und eine Untersuchung hätte stattfinden müssen.

So, jetzt war die Hochrechnung vom UserOfIntellect damals mit >99% Zuverlässigkeit 615 Aktien pro Kleinanleger ==> Es gibt 2,5 Mia AMC Aktien statt 516 Mio. Also etwa Faktor 5.

Wenn jetzt bei der Abstimmung jeder zweite Stimmberechtigte wählt, dürften so etwa die 2,5 fache Stimmanzahl auftauchen. DAS wäre das Ergebnis.

Was, wenn es gar nicht darum geht, ob Ja oder Nein gestimmt wird? Wenn AA absichtlich die Aktionäre provoziert? Nicht, damit sie "Ja" stimmen oder entrüstet mit "Nein", sondern damit sie überhaupt abstimmen? Damit die Stimmanzahl klar über der zulässigen Anzahl liegt?

Denn eines ist klar: Man kann eine Aktienzählung beliebig oft starten, es kommen immer genau die offiziellen Zahlen heraus. Das System ist so gebaut! Die DTCC sammelt die Zahlen von den Brokern, zählt sie zusammen und wie aus Zauberhand sind es immer die offiziellen Zahlen. Nur die Stimmen an der außerordentlichen HV, die gehen nicht über die DTCC. Die gibt es direkt.

Und die Wandlung, der Split, die neue CUSIP, all das bringt Kenny nicht um den Schlaf und schon gar nicht zum Covern. Ob die FTD und Synthetischen nun in seinem Darkpool liegen oder in seiner Citadel-Bahama-Dependance, er rechnet dort alles genauso nach, wandelt, resplittet und ändert die Cusip, alles mühelos.

Nur die Stimmzählung auf der HV, die geht nicht durch seine Hand. Wenn AA genug Aktionäre zur Abstimmung motiviert, dann ist Pounce, Eat Crow und Who laughs last, loughs best alles gleichzeitig.

Denn dann hat AA den Beweis. Ohne den die Gerichte nichts machen wollen. Dann muss er nicht mehr kleinlaut zugeben, dass er keinen Beweis für NS hat. Dann muss es die Untersuchung geben...
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Chikowa
Chikowa:

Gitarrinator

6
05.03.23 18:58
Ich habe zwar auch keine Ahnung, aber nach all dem was ich mittlerweile so lese,
hatte ich den ähnlichen Gedanken auch schon.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Seewölfin
Seewölfin:

@Gitarrinator

 
05.03.23 19:21
Danke für den Beitrag.
Zwischen „Stimmberechtigten“ Shares und Shares „im Depot“ scheint es Differenzen zu geben. Hatte ich mehrfach gehört-gelesen. Weiß aber nicht, ob es geklärt ist.

youtu.be/2M9t21gXWoQ




AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? GlaubeVersetztBerge
GlaubeVerset.:

Gitarrinator

14
05.03.23 19:41
sehr guter Beitrag...sehe ich sehr ähnlich....und persönlich mag ich nicht an die hier skizzierten Szenarien des AA glauben der die Kleinanleger ausbeutet, verarscht, benutzt, für dumm verkauft, den einige bedeutungsvolle Schreiber hier im Forum vom Unterstützer, seltenst gesehenen CEO der die Kommnunikation zu den Aktionären sucht, der Einsatz bietet und bringt und nun zum eventuell besten Schauspieler "ever" degardiert wird. AA reist zu Vorstellungsterminen in Kinos mit offener Runde und stellt sich den aufkommenden Fragen. Wer kennt die Hintergründe bei AMC weshalb gewisse Handlungen evtl. von größter Not sind und gemacht werden müßen? Keiner weiß um den Inhalt von Verträgen mit Kreditinstituten, keiner kennt die Dringlichkeit von Massnahmen, auch wenn die Bilanzen mit Zahlen auf dem Tisch liegen müßen diese doch vom Unternehmen selbst erkannt und mit dem Prozess der Entwicklung aufgrund bestehender Verträge etc. in Einklang gebracht werden. Ein Fanboy von AA bin ich nicht, aber ich wüsste überhaupt nicht warum man all sein Tun und Engagement, welches bis vor kurzem noch so anerkannt wurde, nun mit 180 Grad Sichtweise verkehren sollte. Und wie hier einige bedeutende Poster schreiben, das gewisse Attituden nicht zu ihrer Überzeugung und Charakterhaltung passen würden, darf man dieses doch auch einem AA in positiver Sichtweise unterstellen, oder?
Und jetzt Bühne frei für eventuelle Anti-AA-Fanboys :-)

#GekommenUMzuBLEIBEN
#esWIRDspannenderVonTagZUtag
#DieSONNEbringtDIEwahrheitANSlicht

Keine Handlungs-oder Handelsempfehlung - nur meine Meinung
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? RL86
RL86:

Creed 3

2
05.03.23 19:42
Boxoffice am Eröffnungswochenende über 100 Mio Dollar. Hat den Film schon jemand gesehen und lohnt sich? Weiter, immer weiter!
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? schulle86
schulle86:

yeah

9
05.03.23 19:55
ich bin ein AA fanboy, weil ich an die Sache glaube und an unseren 1A CEO

#apestogetherstrong
#yesyesyes
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Hans R.
Hans R.:

Merchandising ist nettes Zubrot?

3
05.03.23 20:15
(Verkleinert auf 82%) vergrößern
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? 1360456
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? LucasMaat
LucasMaat:

@Gitarrinator

4
05.03.23 20:21
Auf den Punkt gebracht !
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Bullish_Hope
Bullish_Hope:

Gitarrinator#

2
05.03.23 21:06
Sh. Link von Seewölfin; das "Problem" habe einige bei u.a. IB das statt zB 500 shares nur 41 stimmberechtigt sind.
Und nun -sas hilft uns bei AA's Abstimmung wenig weil halt nur die 41 stimmberechtigten Shares an AMC gemeldet werden.
Das war es dann mit dem Nachweis zu unseren Gunsten.
Begründung zB: Oh sorry sie haben tatsächlich 500 Shares aber 459 haben wir gerade zufälligerweise verliehen.
Wir werden dann genauso verarscht werden wie bei der APE Einbuchung wo es Naked Shares produziert wurden um alle AMC-Shareholder beliefern zu können.

Dein Post in Ehren wird mMn ins Leere laufen; die Zählung geht zwar nicht über Kenny jedoch über jeden Broker und siehe IB da wird bereits heftig manipuliert.

"I have 500 AMC shares in one account but only received 41 proxy votes Are 459 AMC shares fake?"
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? MHMsport
MHMsport:

@Bullish_Hope

6
05.03.23 21:27
Ich hatte ja schon ähnliche Gedanken geäußert wie Gitarrinator. Letztendlich sehe ich zwei Ansatzpunkte. Entweder so, wie es der Kollege beschreibt, dann ist die Sache klar und kann auch nicht mehr übersehen werden, oder eben so, wie du es beschreibst. Sollte dieses Beispiel ein Einzelfall aus technischen Gründen oder aufgrund von überschrittenen Fristen sein, hätte es auch in der Masse keine bedeutenden Auswirkungen. Sollte es aber mit einer gewissen Häufigkeit auftreten, wird es auch Leute geben, die es - schon im eigenen Interesse - weiterverfolgen. Und hier kommt dann auch die anhängige Klage ins Spiel. Das Gericht wird auch hier im Blick haben müssen, ob die Abstimmung sauber läuft und dann auch derartigen Hinweisen nachgehen, besonders dann, wenn es diese gewisse Häufigkeit gibt.
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? scalper32
scalper32:

its a trap

 
05.03.23 21:34
.  
(Verkleinert auf 77%) vergrößern
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? 1360467
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? QNH1013
QNH1013:

Abstimmung aus Deutschland möglich?

 
05.03.23 21:37
Hallo, bin NEU in diesem Forum seit heute und hätte eine Frage, wie man denn an der Abstimmung in USA aus Deutschland teilnimmt? Können wir das überhaupt? Vielen Dank für eine Antwort :)
AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? Hans R.
Hans R.:

IB als Broker manipuliert

 
05.03.23 21:46
Das kann ich mir nicht vorstellen Bullish Hope, dass da viele Broker mit manipulieren.

So Manipulationen werden doch normalerweise nicht so groß aufgezogen ...
Was hätte IB davon, und sich damit evt. auch noch strafbar zu machen?

Ausser es wäre schon eine Art Standart dass Broker den Kunden Aktien einbuchen die gar nicht geliefert wurden.

Seite: Übersicht ... 1794  1795  1797  1798  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AMC Entertainment Holdings A Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
119 55.013 AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!? The Uncecsorer Kid R 11:22
13 30.057 noch keiner hier interessiert... Nenoderwohlitut RichyBerlin 22.01.24 23:41
  10 Diamond Hands Wurgler Rizzibizzi 25.08.23 09:25
30 142 AMC -- INFO Thread (Lesen für Basis-Wissen!) Hellfish84 Edden22 07.08.23 16:32
  240 amc templerkreuz Bauchlauscher 27.12.22 17:12

--button_text--