Achtung - an alle OS-Spekulanten!

Beiträge: 13
Zugriffe: 430 / Heute: 1
Achtung - an alle OS-Spekulanten! zit1
zit1:

Achtung - an alle OS-Spekulanten!

 
03.10.01 13:55
#1
Und alle die es gerne werden wollen!

die gier nach überdurchschnittlichen gewinnen, möglicherweise auch die illusion vom schnellen ausbügeln erlittener verluste, scheint selbst in zeiten höchster volatilität immer noch viele os-spekulanten hier auf den plan zu rufen.
mein gutgemeinter rat für alle unerfahrenen: finger weg!
wenn ihr selbst nicht in der lage seid die preisauswirkungen der volatilität auf eure os-favoriten, sowie zeitwertverfall und chance/risiko-verhältnis genau einzuschätzen, werdet ihr euch die finger verbrennen und ein gefundenes fressen für citibank und co sein.
dies ist nur ein gutgemeinter rat, u.a. an alle "ich suche einen os auf ...."-typen. wenn ihr nicht mal in der lage seid die entsprechenden os selbst zu finden, wie wollt ihr dann solche geschäfte überhaupt abschätzen und managen?

ein guter bekannter von mir hat es endgültig geschafft:
1997 habe ich 50000 dm für ihn in aktien- und termingeschäften angelegt, im jahr 2000 waren es im hoch 258000 dm, verkauft haben wir den gesamten aktien- und os-bestand immerhin noch zu 180000 dm - eine wunderschöne 3-jahres performance wie ich meine. lange zeit konnte ich ihn vom voreiligen wiedereinsteg abhalten, bis er glaubte billiger könne es nicht mehr werden. seine ersten verluste waren nicht tragisch, doch fataler weise glaubte er nun sich das geld wiederholen zu müsen, undzwar schnellstens, per termingeschäft natürlich. all die ausdauer und disziplin der vergangenen jahre waren plötzlich dahin, nur ein einziger anfall von schwäche sollte reichen all die schönen geduldig erarbeiteten gewinne in kürzester dahinzuraffen. der wert seines portfolios beträgt nun noch knappe 90000 dm, 40000 dm hat er alleine in den letzten 3 monaten mit os vernichtet.
hätte er sich niemals für aktien interessiert, sein geld zu relativ sicheren 7% verzinst, seine zeit mit sinnvollen beschäftigungen verbracht, stets in ruhe geschlafen und gelebt, sich bescheiden gegeben .... stünde er jetzt besser da.
ich wollt ich hätte ihn niemals in sachen aktien- und termingeschäften belehrt, seinen wissensdrang genährt.  
was ihm bleibt ist etwas erfahrung und die erinnerung ....
Achtung - an alle OS-Spekulanten! 1Mio.€
1Mio.€:

Hallo zit interessanter beitrag!

 
03.10.01 14:02
#2
Ich sehe mich auch selbst als hardcore-zocker aber von OS lasse ich die finger weg.
Habe zwar auch schon einige trockenübungen gemacht bin aber leider immer im minus verblieben.
Wie Du richtig schreibst muss man bei OS viele sachen beachten die man bei pennys und co. vernachlässigen kann.
Wobei die sache mit denn pennys natürlich auch gewaltig in die hose gehen kann.

Eine sache noch.Dein bekannter ist ja moch mit 40000 mark im plus was auch keine schlechte leistung ist!Oder?
Viel hier wären mit so einem depot plus wohl mehr als glücklich.Er und Du ihr solltet Euch über diese positive leistung freuen.

Gruss Mio.
Achtung - an alle OS-Spekulanten! FMF2000
FMF2000:

Einen Grünen von mir! o.T.

 
03.10.01 14:21
#3
Achtung - an alle OS-Spekulanten! zit1
zit1:

Hi 1 Mio.€!

 
03.10.01 14:28
#4
noch(!) im plus - ich habe da so meine befürchtungen für die zukunft. ;-)
diesen beitrag habe ich geschrieben, weil ich befürchte, daß viele spekulanten sich gar nicht der tragweite ihrer entscheidungen bewußt sind und somit zu den "victims of illusions" werden. die banken freuen sich über diese spezies, was mich nur noch mehr aufregt (selbst als aktionär einer solchen bank).
wenn ich diese spekulanten dann heulen höre, weil ihr os aufgrund von zeitwertverlust und volatilität ganz schnell 50% und mehr verloren hat, ohne daß das basisinstrument sich sonderlich bewegt hat, wird mir ganz anders.
naja, es ist schließlich keine neue feststellung das gier blind macht.

das mit den pennystocks kann ich wiederum nicht abschätzen, da lasse ich prinzipiell die finger von. wenn du damit erfolgreich bist, so sei es dir gegönnt.
ich kann in den pennystocks leider nur einen weiteren, zusätzlichen  wertverfall unserer kranken, sinnlosen wegwerfgesellschaft sehen.

schönen gruß und feiertag,
zit


Achtung - an alle OS-Spekulanten! Puffy77
Puffy77:

@fmf2000

 
03.10.01 14:32
#5
Hey! Was bist Du denn fuer Einer? Schmueckst Dich hier mit fremden Federn!!?
Achtung - an alle OS-Spekulanten! heal
heal:

@ zit @1MIO

 
03.10.01 14:41
#6
Nach Deiner Beschreibung oben dachte ich auch das Dein Bekannter jetzt pleite ist, aber so hat er eben Lehrgeld bezahlt und kann nur daraus lernen.
Mit dem Rest kann er gerade jetzt versuchen, langfristig wieder einiges einzufahren. Kurzfristige Zockerei (auch in OS) lohnt sich nur wenn man sich sehr gut auskennt und ständig damit beschäftigt wie 1MIO z. B. !!!

Ansonsten denk ich das einige Anleger einen "Führer oder Guru" (wir haben hier ja einige davon :-)), denn obwohl sie sich NCIHT SELBST in OS auskennen ist es doch immer gut den OS zu kaufen den auch der Andere hat, denn der muß ja wohl wissen was er tut obwohl er Ihn evtl. nicht mal kennt. Und dann kommt noch die Gier dazu.

@ 1MIO - gehts gut :-)? Hab die letzten 3 Tage quasi durchgearbeitet und nicht alles verfolgen können, was laüft gerade so?

Heal
Achtung - an alle OS-Spekulanten! zit1
zit1:

up - aus aktuellem Anlaß o.T.

 
04.10.01 11:31
#7
Achtung - an alle OS-Spekulanten! everhope
everhope:

Wie wärs mit Nikkei-OS

 
04.10.01 11:36
#8
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Achtung - an alle OS-Spekulanten! Neee Max!
Neee Max!:

@Zit: So jetzt muss es raus!

 
05.10.01 00:25
#9
Wenn ich jemals wirklich Miese an der Börse gemacht habe, dann mit deutschen NM-Aktien! Weder mit meinen Russenaktien, noch mit OS habe ich ähnliche Verluste eingefahren!

Achtung - an alle OS-Spekulanten! zit1
zit1:

@Neee Max

 
05.10.01 13:36
#10
kann passieren.
das thema habe ich nur angeschnitten, weil ich diesbezüglich in letzter zeit viele fragwürdige postings las.
selbstverständlich gilt meine warnung auch für alle anderen anlagen, von denen keine sachkenntnis vorhanden ist.
gruß,
zit  
Achtung - an alle OS-Spekulanten! Neee Max!
Neee Max!:

@Zit: Dafür haben wir ja Profis wie Dich ... o.T.

 
05.10.01 14:09
#11
Achtung - an alle OS-Spekulanten! zit1
zit1:

@Neee Max!!

 
05.10.01 14:28
#12
wofür?
als profi würde ich mich nicht bezeichnen, aber etwas erfahrung und sachkenntnis, sowie gesundes mißtrauen in geldangelegenheiten habe ich gewiß. ich glaube du redest leider etwas am thema vorbei, macht aber nichts.
gruß und viel erfolg,
zit  
Achtung - an alle OS-Spekulanten! Neee Max!

@Zit: Danke Herr Lehrer ... o.T.

 
#13


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--