ach so ist die welt ??????????

Beitrag: 1
Zugriffe: 389 / Heute: 1
ach so ist die welt ?????????? Reanimator

ach so ist die welt ??????????

 
#1
Allen mageren Unternehmens-Meldungen und düsteren Konjunktur-Aussichten zum Trotz klettert der Dax weiter. Bei 4060 Punkten hat der Standardwerte-Index sogar einen kurzfristigen Abwärtstrend überwunden. Wie es jetzt weitergehen könnte und in welche Höhen, klärt folgende Chartanalyse.


mm DÜSSELDORF. Seit April macht der Deutsche Aktienindex Dax den Anlegern keine Freude. Die damalige Marke von 5400 Punkten erscheint von gegenwärtigem Standpunkt aus wie ein Traum. Gut 30 Prozent müsste der Dax zulegen, um das Frühjahrsniveau wieder zu erreichen.

Schwer - aber nicht unmöglich. Die jüngsten Kurs-Avancen könnten eine untere Umkehr-Formation einleiten. Wie im unten stehenden Chart in grün angedeutet, bildet der Dax derzeit eine umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter-Formation. Die Tagesbewegungen der vergangenen drei Tage könnten den Tiefpunkt markiert haben. Dafür spricht, dass der Dax seinen sehr kurzfristigen, seit knapp zwei Wochen intakten Abwärtstrend (rote Trendlinie) nach oben zu verlassen sucht. Am Mittwoch-Nachmittag nahm der Dax die Marke von 4100 Punkten ins Visier und hat dabei bei 4060 die Trendlinie nach oben durchstoßen - ein Kaufsignal.
Noch ist der Ausbruch zwar noch nicht in trockenen Tüchern - oder wie der Börsianer sagt: signifikant - doch die Hoffnung auf einen schnellen Anstieg auf 4300 bis 4500 Punkte ist gegeben. Bei etwa 4300 Punkten dürfte der Dax auf ersten Widerstand treffen. Denn dort verläuft eine Abwärtstrend-Linie. Wird sie durchstoßen, kann es technisch gesehen eine schnelle Erholung bis etwa 4500 Punkte geben, bevor der Dax seine zweite Schulter (Fragezeichen) ausbildet.

Optimistische (und risikobereite) Anleger begleiten die mögliche Trendwende, indem sie jetzt (nach)-kaufen. Spekulativ eignen sich auch Dax-Optionsscheine. Da die Situation jedoch noch sehr fraglich ist, weil z.B. aus Amerika noch viel Störfeuer von den Quartalsergebnissen kommen könnte, sollten die Warrants mit engen Stop-Loss-Marken versehen werden.


 



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--