ACG

Beiträge: 72
Zugriffe: 14.509 / Heute: 2
AZEGO AG
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SDAX (Perf.) 16.856,37 -1,01%
Perf. seit Threadbeginn:   +483,24%
 
ACG dan_78
dan_78:

Günstige Einstiegschance bei ACG!

 
06.04.05 18:56
#51
Es scheint sich eine starke Unterstzützung bei 0,65 abzuzeichnen.
Denke das Allzeittief ist jetzt wirklich eine sehr günstige Einstiegschance, zumal es fundamental aktuell nichts schlechtes zu berichten gibt.
ACG dan_78
dan_78:

Heute gute Chancen für Kursaufschwung

 
07.04.05 08:44
#52
Charttechnisch sieht es gut aus, die 0,65 haben bisher immer gehalten, es deutet sich ein Kursaufschwung an. Charttechnisch steht ACG kurz vor Vollendung der Doppelbildung. Fundamental gibt es auch nichts aktuell negatives zu berichten.
Schaut euch ACG mal genauer an.
ACG hatte nach dem 3 Quartal 60 cents Liquidität + 21 cents Liquidität aus der Kapitalerhöhung: Alleine das rechtfertigt einen Kurs von 80 Cent.
Hinzu kommt, daß Tochterunternehmen verkauft wurden, so daß mind. 1,00 € fair wäre.

9 Mio Euro wurden im voraus an das Finanzamt überwiesen, daß Verfahren läuft aber noch, könnte durch Steuerrückzahlung nur noch mehr Cash in die Kassen fließen.

Ich denke so billig wird ACG nicht wieder sein dieses Jahr.
ACG dan_78
dan_78:

Der Anstieg geht los! Kommt heute der Rebound!?

 
07.04.05 09:28
#53

Wie gesgat, bei diesem Marktengen wert kann es schnell nach oben gehen, ich erinnere, wie vor zwei Jahre das Ding von 80 Cent auf 4,50 € schoss. Oder vor zwei Monaten von den heutigen 0,65 auf über 90 Cent in wenigen Stunden!
ACG dan_78
dan_78:

ACG der Rebound geht los! o. T.

 
07.04.05 10:27
#54
ACG rumplestiltsken
rumplestiltske.:

Rebound über 1 Euro,

 
07.04.05 13:38
#55
d a s ist für mich ein Rebound, die paar Cents sagen noch gar nichts. Es stimmt, Azego war schon in bedeutend höheren Regionen trotz schlechterer Rahmenbedingungen. Aber die Absage an Ce Consumer wurde gnadenlos abgestraft, warum eigentlich ? Sich mit einem Unternehmen zusammenzuschmeissen, das erst v o r der Restrukturierung steht ?
Wenn die Jungs von Azego so selbstsicher sind, ihren Turnaround allein zu schaffen, ist das nur zu begrüssen. Was beim Zusammenschluss von zwei Firmen rauskommen kann, hat man ja bei BMW/Rover oder jetzt Daimler/Chrysler gesehen. Warum also negativ werten ? Die optimale Auslastung der Logistiksparte lässt sich auch mit dem Zusammenschluss oder eines Vertrages mit einem Logistikunternehmen bewältigen, ohne die ganzen anderen Verlustbringer von Ce miteinsammeln zu müssen.
Bin gespannt auf die 2004er Zahlen, besonders aber zwei Wochen später aufs erste Quartal 2005. Sollte hier positives zu vermelden sein, könnte sich der Rummel wie anno dunnemal bis auf über 4 Euro wiederholen...  
ACG dan_78
dan_78:

Naja, geht schon wieder runter

 
07.04.05 14:03
#56
War's das schon...nur ein Strohfeuer...
ACG thanksgivin
thanksgivin:

die Gewinnaussichten einiger

 
07.04.05 22:12
#57
Halbleiterhersteller wurden heute zurückgenommen (Infineon usw.)
Ich denke aber, dass sie nicht weiter fällt.
thg
ACG doki
doki:

@thanksgivin, wo kann man das nachlesen. danke o. T.

 
07.04.05 22:25
#58
ACG thanksgivin
thanksgivin:

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektio o o. T.

 
07.04.05 22:31
#59
ACG Strotz
Strotz:

Azego wären mal bald wieder dran!

 
13.04.05 13:57
#60
0,65!! vergessen, vernachlässigt und verstoßen

Die müssten doch bald wieder anfangen zu laufen...

ACG Investorenbrief
Investorenbrief:

Hier geht es bald los!!

 
22.04.05 08:01
#61
Der spekulative Top-Tipp der kommenden Handelswoche:

+++   AZEGO ( WKN 500770 )   +++

Aktuell 59 cents
Kursziel 1,50 Euro

Hier soll auch M. Frick wieder am Ball sein ( N-TV VT S. 299: "60 cents Rakete steigt auf 5,6Euro" )

       ACG 1908768
     
Die Aktie ist deutlich unter Cash zu haben.

Aktuell auf Jahres- und Allzeittief bei 59 cents.

Bewertung 12 Millionen bei Cashbestand von geschätzt ca. 15,5 Millionen Euro Ende 2004. Nachzulesen unter der Ad-hoc von Ende September 2004.

Am 29.4. kommen die Zahlen, viele erwarten ganz schlechte Zahlen - das ist somit bereits eingepreist.

Was aber, wenn es doch anders komt und zudem vielleicht die ÜBERNAHME des Konzerns ansteht?

Seit einigen Tagen und Wochen sind hohe Kaufpakete am Markt zu sehen.
Es wird nach dem gescheiterten Zusammenschluß mit der CE Consumer schon länger am Markt über den Einstieg eines großen internationalen Players bei Azego ( WKN 500770 ) diskutiert.

Hier kann man mit einer ersten Position mit einem Kauflimit bis etwa 70 cents einsteigen und spekulativ auf eine deutliche Erholung in der kommenden Handelswoche setzen.
ACG Investorenbrief
Investorenbrief:

++ Top-Tipp der nächsten Woche! ++

 
22.04.05 08:22
#62
Der TOP-TIPP für den Mai:

+++ AZEGO ( WKN 500770 ) +++

Darum sollte man diese Aktie jetzt beachten:

- die Aktie steht UNTER dem Cashwert!

- ÜBERNAHMEgerüchte am Markt - internationale Interessenten

- Zahlen am 29.4. BESSER als erwartet?

- neuer Frick Top-Tipp?!


Man sollte nicht vergessen:

Zum 30. September 2004 lag die Eigenkapitalquote der AZEGO-Gruppe bei 62%. Damit konnte die Eigenkapitalquote im Vergleich zum Vorquartal (57%) und im Vergleich zum Jahresabschluss 2003 (60%) gesteigert werden. Die liquiden Mittel betrugen zum 30. September 2004 EUR 12,3 Mio. (!)
WICHTIG: Diese Position wird sich aufgrund der jüngst erfolgreich gezeichneten Kapitalerhöhung im vierten Quartal erhöhen. Darüber hinaus wird durch die Freigabe der letzten Kaufpreisrate für den Geschäftsbereich ACG Identification Technologies von Assa Abloy zusätzliche Liquidität für die AZEGO verfügbar.

Die Anzahl der Mitarbeiter lag zum 30. September 2004 bei 211.

AZEGO hat Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

München, 09.11.2004.

Die AZEGO Aktiengesellschaft (vormals firmierend unter ACG Advanced Component Group AG, SDAX, ISIN DE0005007702) gibt bekannt, dass die am 12. September 2004 vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossene Kapitalerhöhung gegen Bareinlage erfolgreich gezeichnet worden ist. Durch die Kapitalmaßnahme wird das Grundkapital - vorbehaltlich der Handelsregistereintragung - von EUR 19.628.873 um EUR 1.962.887 auf EUR 21.591.760 erhöht. Die über die VEM Aktienbank AG, München, abgewickelte Bezugsrechtemission und nachfolgende Privatplatzierung zu einem Bezugspreis in Höhe von EUR 1,05 (!) war überzeichnet.

Noch im November 2004 wurden Aktien zu 1,05 Euro gezeichnet - jetzt kommt man fast 50% günstiger an die Aktie, obwohl allein der Cashbestand über der aktuellen Marktkapitalisierung liegt!

Eine Verdopplungschance in den nächsten Wochen!
ACG Investorenbrief
Investorenbrief:

Aktientipp für den Mai!

 
22.04.05 09:10
#63
Die neue Kursrakete:

AZEGO ( WKN 500770 )

Aktuell 59 cents
Kursziel 1,50 Euro

Die Aktie ist völlig überverkauft.

Nach dem gescheiterten Zusammenschluß mit der CE Consumer hat die Aktie über 50% an Wert verloren.

Jetzt könnte aber eine Riesenüberraschung anstehen:

Kommt die Übernahme der Azego AG durch einen internationalen Player?!

Der Cashbestand übertrifft mittlerweile deutlich die Marktkapitalisierung. Wir setzen auf eine deutliche Gegenbewegung und spekulieren auf einen starken Kursanstieg in den nächsten Tagen. Erster Termin 29.4.

Der Chart spricht für einen starken Rebound:

       ACG 1908890  
ACG Strotz
Strotz:

acg

 
22.04.05 09:30
#64

Ich bin auch der Meinung, dass zumindest eine Korrektur Richtung Oben überfällig ist.

ABER, Investorenbrief, Dein Gespamme mit 4-5 neuen Threads ist unerträglich!!!  
ACG Investorenbrief
Investorenbrief:

150%-Chance - GRANATE!

 
22.04.05 09:43
#65
Die vergessene TOP-CHANCE am deutschen Aktienmarkt:

AZEGO ( WKN 500770 )

Aktuell 62 cents
Kursziel 1,50 Euro

Schon zu Beginn des Handelstages zwei große Pakete zu 60 und 62 cents weggekauft, über 40.000 Aktien wurden bereits gehandelt.

Es gibt genügend Gründe für einen deutlichen Kursanstieg:

- Bewertung der AG ( 12 Millionen ) UNTER dem Cashbestand! ( geschätzt ca. 15 Mill. )
- Übernahmegerüchte der Azego AG durch internationalen Player
- im November Kapitalerhöhung zu 1,05 Euroi pro Aktie ÜBERZEICHNET
- Aktie am Allzeittief und deutlich überverkauft
- charttechnisch vor Rebound - erstes Zeil 80 cents
- Zahlen am 29.4. besser als erwartet?
- Vorstellung neuen Vorstandschefs?

Fazit:  AZEGO ( WKN 500770 ) - eine 150%-Chance!

Hier sollte man sich jetzt bis ca. 70 cents positionieren mit engem Stop-loss um die 50 cents.
ACG Investorenbrief
Investorenbrief:

Hier schwitzen die Leerverkäufer!!

 
22.04.05 09:57
#66
+++  AZEGO ( WKN 500770 )  +++

Die Aktie ist überverkauft und deutlich zu günstig bewertet.

Hier gibt es viel zuviele Leerverkäufer.
Die müssen sich jetzt wieder eindecken.

Meine Meinung: Einsteigen ( bis ca. 70 cents ) und mit Stop-loss laufen lassen.
Bis zum 29.4. ist eine deutliche Kurssteigerung drin.

Denn es gibt aktuell nur sehr wenige deutsche Nebenwerte, die unter dem Cashbestand notieren.

Mal sehen, ob es nicht noch heute zu einem deutlichen Schub nach oben kommt.
Die Aktie ist eine "Sünde" wert.
ACG Investorenbrief
Investorenbrief:

Kurs unter Cashbestand!

 
22.04.05 10:22
#67
AZEGO ( WKN 500770 )

Aktuell 62 cents

Wer Zeit hat, sollte sich mal die Homepage www.azego.com anschauen.

Hier bekommt man jede Menge Informationen, die zeigen, dass die Azego AG ( WKN 500770 ) deutlich mehr als die aktuelle Marktkapitalisierung wert sein dürfte.

Eine Aktie, die unter Cash notiert, ist kaum noch in Deutschland zu finden.

AZEGO ist eine der wenigen Chancen, die kurz vor den Zahlen noch deutliches Kurspotential besitzen.

Wenn zudem noch M. Frick mit einer Empfehlung kommen sollte, dann dürfte sich dies ebenfalls positiv auswirken.
ACG Investorenbrief
Investorenbrief:

Günstige Einstiegschance! o. T.

 
22.04.05 10:37
#68
ACG Investorenbrief
Investorenbrief:

Schöne Chance zum Einstieg!!

 
22.04.05 11:00
#69
Spätestens Ende nächster Woche deutlich höher (m.M. )

Die Aktie von AZEGO ( WKN 500770 ) kann bis 1 Euro locker steigen, immerhin war die KE zu 1,05 Euro ÜBERZEICHNET.

Jetzt noch zu ca. 62 cents zu haben. Cash bei ca. 75-80 cents pro Aktie lt. Ad-Hoc Nov 2004.

Erste Position sichern.
ACG bikerjohn
bikerjohn:

Uninteressant...

 
22.04.05 11:01
#70
Solange immer der gleiche alle 10 Minuten tolle Nachrichten postet kann mich die Aktie gar nicht interessieren, das ganze wirkt dermaßen unseriös, daß man es fast riechen kann.
Mein Tipp: Ruf dich doch selber an und überzeuge dich, noch mehr zu kaufen, vielleicht steigt dann der Kurs - du müßtest dir allerdings selbst vertrauen.

Aber auch wenn der Kurs jetzt steigen sollte führe ich das auf pures Glück zurück (blindes Huhn findet Korn)
ACG Happy_Berti
Happy_Berti:

lügt wie gedruckt

 
22.04.05 11:05
#71
von wegen 75-80 Cent Cash. Im Oktober letzten Jahres waren es 60 Cents, jedoch schreibt ACG noch immer Verluste. Außerdem sind viele Mittel gebunden.
Nichts gegen ACG, die wird wie CE Consumer wieder laufen, aber bitte nicht so!
ACG Investorenbrief

Die Aktie kaufe ich jetzt!

 
#72
Ich gehe jetzt rein:

AZEGO ( WKN 500770 )

KK 60 cents

KZ 80 cents bis Ende nächste Woche.

Gründe:

Cash in dieser Höhe vorhanden.
Ich erwarte positive News am 29.4.
Die Aktie ist völlig überverkauft und unterbewertet.
Allzeittief.

Alles nur meine Meinung!

Jeder muß es selber wissen!

Viel Erfolg!

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 ZurückZurück

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AZEGO Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  6 Help! Wo finde ich Gratis realtimekurse DAX & NMX Prosecco potti 25.04.21 11:06
  3 Thiel Logistik, der einzige Lichtblick im Dunkeln spanien KAWAMAN 25.04.21 10:39
  1 !!!!!!!!!Wichtiges Statement vom Wallstreet-Online Board zu Net.IPO!!!!!!!! cubiak cubiak 25.04.21 10:29
  19 IVU: Ist der Anstieg gestern + heute "nur" eine... Brokerbear Lotte 25.04.21 09:49
2 8 Hard- oder Soft-Landing ??? MaMoe Fips 24.04.21 22:52

--button_text--