250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT!

Beiträge: 86
Zugriffe: 16.098 / Heute: 1
Ericsson B 10,49 $ +0,71% Perf. seit Threadbeginn:   -4,20%
 
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT!

5
16.10.07 11:56
#1
Hallo Arivanner,
ich hab nach dem 30% Kursrutsch gerade 250.000 SonyEricsson Aktien zu 2,05 Eur als Blockdeal vom Makler gekauft, im TIEF waren wir sogar bei 2,04 Eur!
Kaufbegründung: Kursrutsch von 30% ist überzogen, bei 2,00-2,10 Eur sehr starke mehrjährige Supportzone, Spekulation auf 15% Reversal mit großer Stückzahl!
60 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4


250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! fabianhro
fabianhro:

gute News!

2
23.10.07 08:09
#62
Redback Networks Inc., ein Unternehmen von Ericsson, das videozentrische Router für 75 Prozent der weltweit größten Triple-Play-Netzwerke herstellt, gab heute bekannt, dass sich PCCW Ltd. aus Hongkong für die SmartEdge Multiservice-Edge-Routerplattform für das Anbieten von Video-on-Demand und anderen Breitbanddiensten entschieden hat.

PCCW ist mit mehr als 800.000 Abonnenten der größte IPTV-Serviceanbieter der Welt. Er ist ebenfalls einer der größten Breitbandbetreiber in China, mit mehr als 1 Million Kunden. Der Gewinn von PCCW als Betreiberkunden positioniert Redback im Zentrum von mehr als 50 Prozent der größten IPTV-Verteilung in der Welt. Zu den weiteren Kunden von Redback, die IPTV- und Breitband-Videodienste anbieten, gehören unter anderem AT&T, Belgacom, China Telecom, China Netcom, ChungHwa Telekom, Korea Telecom, KPN und Neuf Cegetel.

,,Mit der Wahl von Redback für die Aktualisierung seines Video-on-Demand-Netzwerkes und anderer Breitbanddienste hat sich PCCW für eine Breitband-Infrastruktur der nächsten Generation entschieden, die die Kombination von Daten-, Voice-, Video- und Mobildiensten im Laufe der Zeit wesentlich vereinfachen wird", so Herve Brunet, der Vizepräsident von Sales and Operations für Redback Networks in Asien.

Nach einer eingehenden Prüfung wurde Redback ausgewählt, weil deren Router PCCW eine größere Flexibilität für das Angebot von Video- und anderen Breitbanddiensten bei höherer Verlässlichkeit und Qualität der Dienste ermöglichen. Redbacks Routerplattform für Daten-, Voice- und Videoservices erlaubt PCCW durch den Einsatz der preisgekrönten NetOP Policy Management Software von Redback außerdem bedeutende Einsparungen bei den Netzwerkbetriebskosten.

Redback verwaltet mit mehr als 15 Millionen der 35 Millionen Breitbandabonnenten in China ca. 43 Prozent des Gesamtmarktes für Triple-Play-Dienste in China. Das Unternehmen setzt seine SmartEdge Routerplattform bei den führenden regionalen Telekommunikationsdienstleistern in 22 der 32 chinesischen Provinzen ein. Für China Telecom umfasst dies regionale Anbieter in Guangdong, Zhejiang, Fujian, Anhui, Hubei, Jiangxi, Yunnan, Shaanxi, Ningxia, Heilongjiang und Tibet. Für China Netcom umfasst dies eine ähnliche Verteilung in Shandong, Lianoning, Hebei, Heilongjiang, Jilin, Henan, Shanxi, Inner Mongolia, Zhejiang, Chongqing und Yunnan.

Über Redback Networks

Das Unternehmen Redback Networks Inc. gehört seit Januar 2007 zum Konzern Ericsson (NASDAQ:ERIC) und betreut mehr als 63 Millionen Breitband- und Triple-Play-Abonnenten für mehr als 75 Prozent der weltgrößten Telefonbetreiber. Die Multiservice-Routing-Plattform von Redback liefert Breitbanddienste der nächsten Generation wie VoIP, IPTV, Video-on-Demand und Online-Spiele. Das Unternehmen mit Sitz im kalifornischen San José beliefert weltweit mehr als 500 Netzbetreiber. Weitere Informationen finden Sie unter www.redback.com.

Über Ericsson

Ericsson gestaltet durch seine kontinuierliche technologische Führungsposition die Zukunft der mobilen und Breitband-Internetkommunikation. Mit seinen innovativen Lösungen in über 140 Ländern hilft Ericsson dabei, die mächtigsten Kommunikationsfirmen der ganzen Welt aufzubauen.

Näheres erfahren Sie unter www.ericsson.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

@fabian

 
23.10.07 09:30
#63
Vielen DANK für die interessanten Infos, die dem Ericssonkurs mächtig Schub gegebn dürften!! Aktuell schon 2,05 Eur REALTIME und ich bin mir sicher, daß mit etwas Glück sogar 2,20 Eur heute schon erreicht werden könnten! Daher S T R O N G B U Y Ericsson!!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! The_Player
The_Player:

interessant

 
23.10.07 10:06
#64

Gegen 2,20 heute hätte ich auch nix einzuwenden ;-)

Mein Call steht schon 12% im Plus bei 0,29

250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! The_Player
The_Player:

weitere news

 
23.10.07 10:20
#65

Geklaut aus dem "Wichtige News und aktuelle Börsentermine" Thread 

 

Ericsson und Microsoft sorgen für bessere Unified Communications bei Unternehmen


Ericsson und Microsoft haben dieselbe Vision einer konvergenten Kommunikation für Unternehmen: Softwaregestützte Lösungen sorgen für mehr Mobilität. Sie ermöglichen den Zugriff vom Desktop und mobilen Endgeräten auf alle Unternehmensanwendungen. Ericsson wird die nächste Generation seines Enterprise Mobility Gateways auf dem VoIP-Anrufmanagement des Microsoft Communications Servers 2007 aufbauen. So eröffnen beide Unternehmen einen schnellen und kosteneffizienten Migrationspfad zur konvergenten Kommunikation über Festnetz und Mobilfunk.


Ericsson und Microsoft sind der Überzeugung, dass Software in der mobilen Kommunikation und bei Unified Communications eine entscheidende Rolle spielt. Ericsson nutzt jetzt den Microsoft Communications Server 2007 als Grundlage für die nächste Generation des Enterprise Mobility Gateways. Die nahtlose Zusammenarbeit der beiden Systeme macht es möglich, dass Geschäftskunden ihre mobilen Endgeräte jederzeit und überall als Teil des Unternehmensnetzes nutzen können. So greifen sie immer und überall auf wesentliche unternehmensinterne Funktionen wie Telefonverzeichnisse, Konferenzgespräche und Anrufweiterleitung zu. Außerdem stehen ihnen jederzeit auch unterwegs komfortable Dienste zur Verfügung wie Erreichbarkeits-Informationen, Wahl von Telefonnummern mit dem Notebook, Einstellung der Rufumleitungen und andere Anruf-Management-Werkzeuge sowie SIP-basierte Funktionen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Mobiltelefon, ein Smartphone, ein kombiniertes Mobil/WLAN-Telefon oder ein Notebook genutzt wird.

Urban Gillström, Leiter des Geschäftsbereichs Enterprise bei Ericsson, sagt: "Das Zusammenbringen unseres Enterprise Mobility Gateways mit dem Call Management des Office Communications Servers 2007 ist ein weiterer wichtiger Schritt zu einer wirklich nahtlosen, einheitlichen Kommunikation. Gemeinsam streben wir die vollständige Integration unserer Mobilitäts-Produkte mit der Software von Microsoft an. Dadurch können Unternehmen wesentlich effizienter mit PCs, Telefonen und mobilen Endgeräten kommunizieren."

Gurdeep Singh Pall, Corporate Vice President, Unified Communications Group bei Microsoft, sagt: "Ericssons führende Rolle bei der Mobilität und Microsofts führende Rolle bei den Unified Communications ergänzen sich. Zusammen bieten wir Unternehmen und Netzbetreibern eine Komplettlösung für mobile Unified Communications."

(Quelle: Ericsson)

250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! The_Player
The_Player:

So langsam gehts los

 
23.10.07 11:16
#66
Call ist jetzt 19% im Plus bei 0,31
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

So ists The Player

 
23.10.07 12:20
#67
der Zug nach OBEN nimmt Fahrt auf! Aktueller RT Kurs schon 2,06/207 Eur, sprich gleich dürfte es in einem schnellen Move ÜBER die 2,10er Marke gehen!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

Realtime Kurs Ericsson 2,08 Eur

 
23.10.07 12:55
#68
und der KAUFdruck nimmt stetig zu! Sobald die 2,10er Marke heute im Laufe des Tages überschritten wird, wird die Dynamik auch nochmals zunehmen, so daß Kurse von Ü B E R 2,20 Eur als realistisch zu betrachten sind!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

2,09 Eur TagesHOCH!

 
23.10.07 19:41
#69
Das schaut sehr gut für Morgen aus, spätestens da dürften die 2,20 Eur wohl locker fallen, denn auch charttechnisch stehen nun alle Zeichen auf GRÜN und somit sind weiter steigende Kurse vorprogrammiert!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Dinatio
Dinatio:

jaja...

 
23.10.07 19:55
#70
dann stell doch mal nen Chartein du Schlauberger und ich sehe eher das Gegenteil... Deshalb lass ich die Finger davon...

Apropos Werner; sehr lustig, was er im Arques- Thread gepostet hat; er sah Kurse unter 20 €

Na ja... nun denn und dieses Pushgelaber geht mir auf den Sack, basta
Anzeige: Smartbroker
Ericsson B-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

Ericsson ist und bleibt die BESTperformende

 
23.10.07 19:58
#71
Aktie der nächsten 48 Stden. Ich sehe da MINDESTENS 20% kurzfristiges!!! Tradingpotential, denn am 25.10 ist ja auch die Telefonkonferenz!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Dinatio
Dinatio:

Ericsson wird morgen unter 2 eröffnen!

 
23.10.07 20:07
#72
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

@Dinatio

 
23.10.07 20:15
#73
Würde 50.000 Eur wetten, daß Ericsson morgen NICHT unter 2 Eur eröffnet!!!!!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

Mein Tip für den Eröffungskurs

2
23.10.07 21:38
#74
von Ericsson am morgigen MITTWOCH: 2,12 Eur, denn UNTER 2,10 Eur wird es wohl KEINE einzige Aktien mehr geben!!!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! The_Player
The_Player:

Raus zu 0,32

 
24.10.07 09:13
#75
Bisher wurde der Schein mit 0,30-0,31 bei 2,09 getaxt, jetzt 0,32 bei 2,08, das konnte ich mir nicht entgehen lassen. 23% Gewinn in 2 Tagen kann sich sehen lassen denke ich

Möglich das ich hier noch einiges verschenkt habe, aber habe ja noch einen weiteren Call auf Ericsson am laufen.
Ich denke das es heute nochmal etwas runtergeht im Dow und Dax und das darunter auch Ericsson leiden könnte, mal sehen, vielleicht gibts ja wieder günstige Einstiegskurse dann bin ich wieder mit dabei!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

Ich für meinen Teil gehe stark davon aus

 
24.10.07 09:17
#76
daß wir HEUTE die 2,20er Marke weit hinter uns lassen, denn viele institutionelle Anleger werden schon HEUTE vorkaufen, denn MORGEN ist ja der wichtige Konferenz-Call mit den Analysten!!!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

DAHEr schon heute starke KÄUFE! KZ 2,20 Eur!

 
24.10.07 09:19
#77
Invitation to press and analyst conferences for Ericsson's thirdquarter report 2007

15:45 22.10.07  

Ericsson's (NASDAQ:ERIC) financial report will be released at 7.30am, Central European Time (CET), on October 25, 2007. PRESS CONFERENCE AND LIVE WEBCAST The press conference will begin at 9am CET at Ericsson headquarters, Torshamnsgatan 21**, Kista, Sweden. Ericsson President and CEO Carl-Henric Svanberg will comment on the results and take questions, together with Executive Vice President and CFO Karl-Henrik Sundström. The press conference is open to journalists and analysts. ** NOTE: The entrance to the press conference venue is not accessible from the main reception. Please refer to this map for the location: www.ericsson.com/ericsson/investors/events/2007/map_q.pdf A live webcast of the press conference will be available on the internet at www.ericsson.com/investors and www.ericsson.com/press. Please note that webcast viewers will not be able to post questions. CONFERENCE CALL FOR ANALYSTS, INVESTORS AND MEDIA The conference call for financial analysts, investors and media will begin at 2pm CET (1pm UK time, 8am Eastern Time U.S. and 9pm local time Japan). Svanberg and Sundström will comment on the results and take questions. Please call in at least 15 minutes before the conference call begins. Because there are usually a large number of callers, it might take some time before you are connected. A live audio webcast of the conference call will be available on the internet at www.ericsson.com/investors and www.ericsson.com/press. The call-in numbers for the conference call are: Sweden: +46 (0)8 5352 6458 UK & Europe: +44 (0)20 7806 1955 U.S. & International: +1 718 354 1388 REPLAY: A replay of the conference call will be available about two hours after the completion of the conference call and will be available until October 30. Sweden: +46 (0)8 5876 9441 UK & European replay number: +44 (0)20 7806 1970 U.S. replay number: +1 718 354 1112 Replay access code: 2014629# An on-demand audio webcast of the press conference and the conference call will be available on the internet at www.ericsson.com/investors and www.ericsson.com/press during the day. Ericsson is shaping the future of Mobile and Broadband Internet communications through its continuous technology leadership. Providing innovative solutions in more than 140 countries, Ericsson is helping to create the most powerful communication companies in the world. Read more at www.ericsson.com FOR FURTHER INFORMATION, PLEASE CONTACT Media Åse Lindskog, Media Relations Phone: +46 8 719 9725, +46 8 719 6992 E-mail: press.relations@ericsson.com Investors and analysts Susanna Tsoumani, Investor Relations Phone: +46 8 404 3712 E-mail: investor.relations.se@ericsson.com Nathalie Mozdiniewicz, Investor Relations (US) Phone: +1 212 843 8449 E-mail: investor.relations@ericsson.com  
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

In den nächsten Minuten wird

 
24.10.07 10:37
#78
Ericsson die 2,10 Eur Marke wohl deutlicher hinter sich lassen, denn das Orderbuch auf der BIDseite ist prall gefüllt und deutet auf diesen Umstand hin! Daher STRONG BUY!!!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

2,09 RT die Ralley beginnt!

 
24.10.07 11:18
#79
Wie gesagt, die grossen, institutionellen Anleger decken sich massenhaft mit Ericsson Aktien ein, denn MORGEN ist ja die o.g. Analystenkonferenz und da wird Ericsson wohl sehr gute Ausblicke geben, die schnell zu 10 oder 20% KursP L U S führen können!!!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

2,10 Eur die Ralley wird JETZT starten

 
24.10.07 11:59
#80
denn das Orderbuch ist prall gefüllt mit grossen KAUForders!!!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

Zu 2,11 Eur alle 250.000 Ericsson verkauft

 
24.10.07 13:18
#81
denn ich glaube an tiefere Kurse zum Rückkauf, denn die amerikanischen Futures werden immer schwächer, daher auch dieser Positionstrade! Zu 2,00 Eur werde ich umgehend meine Position zurückkaufen!
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Wernerherzog
Wernerherzog:

Deshalb fällt Ericsson heute UNTER 2 Eur!

 
25.10.07 09:25
#82
Ericsson: Gewinn im dritten Quartal um 36 Prozent gesunken, neuer CFO bestellt

08:45 25.10.07  

Stockholm (aktiencheck.de AG) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson (ISIN SE0000108656/ WKN 850001), der weltgrößte Hersteller von Mobilfunknetzen, gab am Donnerstag bekannt, dass sein Gewinn im dritten Quartal um 36 Prozent gesunken ist, was auf eine schwache Nachfrage zurückzuführen ist. Zudem wurde ein neuer CFO bestellt.

Der Nettogewinn vor Minderheitsanteilen belief sich demnach auf 4,0 Mrd. Schwedische Kronen (SEK) bzw. 0,25 SEK pro Aktie, gegenüber 6,2 Mrd. SEK bzw. 0,39 SEK pro Aktie im Vorjahr. Der Umsatz erhöhte sich um 6 Prozent auf 43,4 Mrd. SEK.

Der operative Gewinn lag im Berichtszeitraum bei 5,6 Mrd. SEK, im Vergleich zu 8,8 Mrd. SEK im Vorjahr. Die operative Marge erreichte demnach 12,9 Prozent (Vorjahr: 21,2 Prozent) bzw. 9,0 Prozent (Vorjahr: 16,5 Prozent) ohne das Joint Venture Sony Ericsson.

Darüber hinaus wurde Hans Vestberg mit sofortiger Wirkung zum CFO bestellt. Vestberg ist derzeit Leiter der Sparte Global Services sowie Executive Vice President. Er tritt damit die Nachfolge von Karl-Henrik Sundström an, der beschlossen hat, das Unternehmen zu verlassen. Vestberg wird noch so lange als Leiter der Global Services-Sparte fungieren, bis ein Nachfolger gefunden ist. Zudem wird er Executive Vice President bleiben.

Die Aktie von Ericsson schloss gestern in Stockholm bei 19,22 Schwedischen Kronen. (25.10.2007/ac/n/a)


Quelle: aktiencheck.de


250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! The_Player
The_Player:

Raus

 
25.10.07 13:21
#83
Bin jetzt komplett raus aus Ericsson, die ganzen Spekulationen haben nicht soviel gebracht wie erhofft, aber immerhin sind ein paar Euro hängengeblieben
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! .Juergen
.Juergen:

kurse laufen ja bekanntlich zu hoch und tiefs

 
25.10.07 14:46
#84

 

bis 0,39€ ist es ja auch noch ein stückchen...

 

250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! The_Player
The_Player:

Bis 27,25 auch ;-)

 
25.10.07 14:48
#85
250.000 Ericsson zu 2,05 Eur GEKAUFT! Heinz

heute ein verspäteter Rebound?

 
#86
Ich wollte schon fast wieder rein, ist mir aber noch zu vage.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Ericsson B Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 1.090 Nokia ist eine Überlebenskünstlerin tanotf tromel 24.08.20 13:15
  35 Inside: Ericsson EinsamerSamariter Rattensau 17.07.20 09:47
  1 Ericsson holt Kostensenker an Konzernspitze calexa calexa 26.10.11 11:50
  7 Deadlines Kaufsignal deadline aspead 20.04.11 17:01
  2 Doppeltes Kaufsgnal bei Ericsson doc.oliday doc.oliday 09.02.09 17:27

--button_text--