Wer sieht Chancen bei Triumph Adler.

Beiträge: 137
Zugriffe: 30.265 / Heute: 6
TA TRIUMPH-AD. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

.Veränderung im Aufsichtsrat gelant

 
25.02.05 00:06
#26
Triumph-Adler will Aufsichtsrat verkleinern

24. Februar 2005, 04:44

Im Triumph-Adler Konzern sind derzeit weniger als 2.000 Arbeitnehmer im Inland beschäftigt. Nach Ansicht des Vorstands ist der Aufsichtsrat der Gesellschaft nicht mehr nach den für ihn maßgebenden gesetzlichen Vorschriften zusammengesetzt. Der Vorstand ist der Auffassung, dass der Aufsichtsrat nach Maßgabe von § 96 Abs. 1 und § 101 Abs. 1 AktG in Verbindung mit § 1 Abs. 1 Nr. 1, § 2 und § 4 Abs. 1 des Drittelbeteiligungsgesetzes zusammenzusetzen ist, d.h. zu zwei Dritteln aus Vertretern der Anteilseigner und zu einem Drittel aus Arbeitnehmervertretern. Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft werden zur Beschlussfassung in der ordentlichen Hauptversammlung vorschlagen, § 10 Abs. 1 der Satzung, in dem die Zahl der Aufsichtsratsmitglieder geregelt ist, dahingehend zu ändern, dass der Aufsichtsrat statt bisher aus 12 Mitgliedern künftig aus 9 Mitgliedern besteht. Dementsprechend wird sich der Aufsichtsrat künftig aus 6 Aufsichtsratsmitgliedern der Anteilseigner und 3 Aufsichtsratsmitgliedern der Arbeitnehmer zusammensetzen.


Gruß
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

was geht denn hier vor ..? o. T.

 
25.02.05 11:26
#27
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. Mecki
Mecki:

News zu TA

 
10.03.05 21:31
#28
Als weiteren Schritt der strategischen Neupositionierung ihres Geschäftes mit Präsentationstechnik hat die TA Triumph-Adler Gruppe die PPE Holding B.V. mit allen BIS Tochtergesellschaften sowie die ProjectorEurope.com B.V. an Teus Dekker, den bisherigen Managing Director der PPE Holding, veräußert. Die Unternehmen, die in Benelux und Südafrika tätig sind, waren seit 1999 Teil der TA Triumph-Adler Gruppe und erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2004 bei einem positiven Jahresergebnis rund 30 Mio. EUR Umsatz. Über die Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Wie das Unternehmen mitteilte, entsprach der Kaufpreis den Erwartungen der Gesellschaft. Die in Zusammenhang mit der strategischen Neuspositionierung des Geschäftsbereiches Präsentationstechnik anfallenden einmaligen Aufwendungen werden im Jahresabschluss 2004, über den das Unternehmen am 24. März 2005 berichten wird, verarbeitet. Durch die Veräußerung wird die Konzernbilanz um Bankschulden in Höhe von weiteren rund 9 Mio. EUR entlastet. Bereits in den vergangenen Jahren hatte das Unternehmen die Bankverschuldung konsequent zurückgeführt.

TA Triumph-Adler hatte im Rahmen der Neupositionierung des Geschäftsbereiches Präsentationstechnik in 2004 angekündigt, sich von wesentlichen Teilen des Geschäftsfeldes zu lösen. Das defizitäre Geschäft in Frankreich wurde im Sommer 2004 eingestellt. Im August war das Geschäft der Medienintegration abgegeben worden. Seit November wurde das Distributionsgeschäft mit ausgewählten Produkten der Präsentationstechnik in das Distributionsgeschäft der Konzerngesellschaft UTAX integriert. Im vierten Quartal 2004 wurden die Aktivitäten in Großbritannien verkauft. Die Neuausrichtung dieses Bereiches ist jetzt mit der Veräußerung der PPE-Gruppe abgeschlossen und konnte schneller vollzogen werden als ursprünglich geplant, erklärte das Unternehmen.

Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

Fragen ohne Antwort oder

 
11.03.05 00:28
#29
was denkt Ihr zu meinen Überlegungen.

@ Mecki  

Posting 25 enthält doch die Absicht für einen Antrag zur Hauptversammlung
im März? Sehe ich sicher richtig! Verkleinerung des Aufsichtsrates!
Zur Zeit sind 10 Mitglieder drin, korrekt?
Das heißt, einer müßte noch weg, wer auch immer!
Interessant ist auch, dass ein  ausgeschiedenes
Aufsichtsratsmitglied vorher noch Aktien kauft, die gemeldet werden müssen !!
Es ist ja nicht mehr lang bis zur Hauptversammlung!
Es hat  meines Wissens auch niemand sein Aktienpaket verkauft trotz
des fallenden Kurses.
Das müsste doch eigentlich ein guter Zeitpunkt sein, wenn man Geld locker hätte
zu Tiefstkursen einzusteigen. Zumal der Vorstand in einem Interview
einen Kurs bis 4 EUR für möglich hält.
Ich glaube, da konsequent die Bankverschuldung zurückgeführt wird,
wird der Wert vielleicht schon bald mehr in den Fokus der Anleger rücken.
Und das bedeutet doch mehr Handelsvolumen und steigende Kurse,oder?

Würde gerne Deine Meinung hören, Mecki
und die der anderen Threadteilnehmer.

Für alle hier ein gutes Traden.

Gruß silber








Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

Pflichtveröffentlichung - vom 23. März

 
23.03.05 14:43
#30
TA TRIUMPH-ADLER
Aktiengesellschaft
Nürnberg
- Wertpapier-Kenn-Nummer 749 500 -



Bekanntmachung über den Wechsel von
Aufsichtsratsmitgliedern gemäß § 106 AktG



Herr Ulrich Grabowski wurde durch richterlichen Beschluss vom 22.02.2005 zum Aufsichtsratsmitglied bestellt.

Herr Gerd Rüsse wurde durch richterlichen Beschluss vom 10.03.2005 zum Aufsichtsratsmitglied bestellt.




Nürnberg, im März 2005  Der Vorstand
TA Triumph-Adler AG



Quelle:  Homepage:

TA TRIUMPH-ADLER
Aktiengesellschaft
Nürnberg


Gruß
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. Lalapo
Lalapo:

vielleicht bald eine --Tradingchance --

 
06.04.05 12:15
#31
um 2,20 /2,40 fanden alle die Aktie megaklasse .. Turnaround wurde geschrien ... in vielen Musterdepots hielt der Adler Einzug ..

Jetzt bei 1,60 hörst nix mehr ... die Nachrichtenlage ist die Selbe wie bei 2,20 /2,40 ... und keine Sau interessiert das Teil mehr ...

;)

Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

vielleicht schlummert hier noch

 
06.04.05 23:42
#32
eine gute Einstiegsgelegenheit.
Fundamental sieht das Unternehmen sich auf dem richtigen Weg.
Werden die Schulden konsequent abgebaut, wird das auch von der Börse
honoriert. Ich bin und bleibe investiert.
Hier der Unternehmenskalender.

Unternehmenstermine 2005


Do, 24. März        Veröffentlichung Jahresergebnis 2004
Do, 12. Mai         Veröffentlichung Bericht über das 1. Quartal 2005
Mi, 15. Juni        Jahreshauptversammlung, Nürnberg
Do, 11. August      Veröffentlichung Halbjahresbericht 2005
Do, 10. November    Veröffentlichung Neun-Monats-Bericht 2005


Vielleicht erfahren wir mehr Anfang Mai.
Auch ich glaube an eine gute Tradingchance.

Gruß

















Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. Tiger
Tiger:

TA ist auf dem Weg nach oben. o. T.

 
26.04.05 11:56
#33
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

..interessant zu lesen

 
26.04.05 23:20
#34
und ein paar gute Aussagen des Vorstandes.


Triumph-Adler streicht 100 Stellen
Mit einem weiteren Stellenabbau und Kosteneinsparungen will der Büro-Kommunikationsdienstleister Triumph-Adler in diesem Jahr aus den roten Zahlen kommen. Rund 100 Arbeitsplätze müssten wegfallen, sagte Dietmar Scheiter, Vorstandschef des traditionsreichen, 1896 als Deutsche Triumph Fahrradwerke AG gegründeten Unternehmens. Triumph-Adler war einer breiteren Öffentlichkeit vor allem als Schreibmaschinenproduzent bekannt, hatte aber zwischenzeitlich auch zu Olivetti gehört und sich als Computerhersteller versucht.  

Neben den Personalkosten sollen die übrigen Kosten wie Mieten und Kfz-Ausgaben ebenfalls gedrückt werden. Die Einsparungen in Höhe von insgesamt fünf Millionen Euro sollen dazu beitragen, nach jahrelangen Verlusten wieder Gewinn zu machen. Die Zahl der Mitarbeiter im Konzern sank 2004 um rund 200 auf 1653.

Angestrebt ist ein Überschuss im unteren einstelligen Millionenbereich. "Wir sehen eine Reihe von positiven Entwicklungen", sagte Scheiter. Im ersten Quartal sei der Gewinn vor Zinsen und Steuern von 1,4 auf 2,5 Millionen Euro gesteigert worden. Der Umsatz legte bereinigt um Sondereffekte um fünf Prozent auf 86 Millionen Euro zu. Für das Gesamtjahr ist nach Darstellung von Scheiter eine Größenordnung von 360 bis 375 Millionen Euro realistisch.

Im vergangenen Jahr war der Umsatz auf vergleichbarer Basis um 5,4 Prozent auf 385,8 Millionen Euro gesunken. Darin war allerdings das inzwischen aufgegebene Geschäft mit Präsentations- und Medientechnik enthalten. In seinem Kerngeschäft, dem Vertrieb und Service von Kopierern, Druckern und Faxgeräten, machte das Unternehmen 322 Millionen Euro Umsatz. Der Verlust verringerte sich 2004 von 24,7 Millionen Euro auf 11,8 Millionen Euro. (dpa) / (jk/c't)


Quelle: heisse-online


Gruß, silber


Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

..Fängt der Adler an zu fliegen?

 
27.04.05 11:26
#35
Ich glaube ja. Laut Analystenausagen von heute, beginnen sich auch
Fonds für den Wert zu interessieren.
Dann kann der Kurs schnell nach oben schnellen.


TA Triumph-Adler langs. akkumulieren

Die Experten von "BetaFaktor.info" empfehlen, die Aktie von TA Triumph-Adler (ISIN DE0007495004/ WKN 749500) langsam zu akkumulieren. Nach vorläufigen Zahlen für das erste Quartal sei endlich wieder die Rückkehr in Gewinnzone geglückt. Die Aktie habe daraufhin über die Marke von 1,80 Euro zulegen können. Demnach sei der Umsatz um 5% auf 86 Mio. Euro gesteigert worden, während das operative Ergebnis um 78,5% auf 2,5 Mio. Euro geklettert sei. Abzüglich der Zinsbelastungen in Höhe von 2,4 Mio. Euro sei ein kleines Plus verblieben. Beim Ausblick habe das Management einen Umsatz von 360 bis 375 Mio. Euro für das Gesamtjahr in Aussicht gestellt. Der Jahresüberschuss solle positiv ausfallen und "im unteren einstelligen Mio.-Bereich" liegen. Ein Software-Problem beim Gerätezulieferer und Großaktionär Kyocera-Mita (29,9%) habe dafür gesorgt, dass keine Multifunktionsgeräte hätten ausgeliefert werden können. Dieser Software-Fehler sei nun behoben, so dass die MFP-Sparte für 10 Mio. Euro zusätzlichen Umsatz in den kommenden drei Quartalen gut sei. Vor kurzem habe ein großer Chemie- und Pharmakonzern TA Triumph-Adler damit beauftragt, die einheitliche Ausstattung mit multifunktionalen Kopier- und Druck-Systemen der Bürokommunikation zu übernehmen. Der Großauftrag solle ein Umsatzvolumen in Höhe von 1,6 Mio. Euro haben. Zwar habe sich die bilanzielle Situation wieder etwas aufgehellt, doch sei die Eigenkapitalquote mit 12% immer noch mehr als bescheiden. Nach Ansicht der Experten befinde sich das Unternehmen auf dem richtigen Weg. Wie die Experten gehört hätten, sollten sich sogar angeblich die ersten Small- und Midcap-Fonds für den Titel interessieren. Kann das Management in den nächsten Quartalen das halten, was die Q1-Zahlen versprechen, dann ist jetzt an schwachen Tagen ein langsames Akkumulieren bei der TA Triumph-Adler-Aktie angesagt, so die Experten von "BetaFaktor.info".
Quelle: AKTIENCHECK.DE


Hier schlummert für mich ein langsam endeckter Touraround - Wert.
Also Augen auf und beobachten!

Gruß  an die TA-Trader




Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

Gibt neue Einstufung der Analysten...

 
06.05.05 11:35
#36
jetzt den Startschuß zur Tradingchance?
Wenn der errechnete faire Wert erreicht werden soll,
bietet die Aktie reichlich Potential.

Lesen und selbst Anlageurteil bilden:

TA Triumph-Adler: Übergewichtung
06.05.2005 09:50:17
   
Die Analysten aus dem Hause Kayenburg bewerten in ihrer aktuellen Studie die Aktie des deutschen Unternehmens TA Triumph-Adler AG mit dem kurzfristigen Rating "Übergewichtung". Langfristig stufen sie die Aktie mit dem Rating "Marktgewichtung" ein.
Die TA Triumph-Adler AG habe 2004 die Restrukturierungsphase von einer breit diversifizierten Holding zum fokussierten Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Arbeitsgebiet Office- und Kommunikationsmanagement abgeschlossen. Im Rahmen dieses Prozesses habe sich die TA Triumph-Adler AG von 40 Beteiligungen mit einem Umsatz von etwa 300 Mio. Euro getrennt. Nunmehr sei das Unternehmen ein Office- und Kommunikationsspezialist mit den Kernkompetenzen Drucken, Kopieren, Faxen, Präsentieren und Archivieren.

Für die Jahre 2004 bis 2007 prognostizieren die Analysten ein Umsatzwachstum von 3,2 Prozent pro Jahr bis auf 418,8 Mio. Euro in 2007. Auch die Rohergebnisse sollten um 2,4 Prozent pro Jahr bis auf 187,7 Mio. Euro in 2007 wachsen. Das EBITDA sollte von 18,9 Mio. Euro in 2004 auf 51,8 Mio. Euro in 2007 ansteigen. Die Einführung neuer Multifunktionsgeräte ab dem zweiten Quartal 2005 eröffne attraktive Potenziale zur Margensteigerung.

Auf Basis einer DCF-Bewertung errechne sich ein fairer Wert der Aktie in einer Bandbreite von 2,48 Euro bis 2,75 Euro. Die rechnerischen Performancechancen würden zwischen 41 Prozent bis etwa 56 Prozent je Aktie liegen. Die Analysten erwarten in 2005 und 2006 ein Ergebnis pro Aktie von 0,12 Euro respektive 0,26 Euro. Für 2007 rechnen sie mit einem Ergebnis pro Aktie von 0,36 Euro.


Hier schlummert eine noch nicht wachgerüttelte Perle.
Oder seht Ihr das anders?

Gutes Traden und viel Erfolg!
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

Hier aufpassen...Chance nicht verpassen

 
11.05.05 12:07
#37
Heute legt die Aktie kräftig im Vorfeld der Zahlen zu.


Eröffnung:   1,93   Vortag:   1,92  
 Tagestief:   1,90   Tageshoch:   2,00


Läuft die Tradingchance?

Wird die 2 EUR -Marke diesmal nachhaltig zurück erobert?

Gruß an alle


Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

Fällt heute die 2 EUR-Marke auf Schlußkurs...

 
01.06.05 10:56
#38
sieht doch gut aus... Umsätze steigend
Wird es Neues geben auf der Hauptversammlung?

Gruß silber
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

..sieht gut aus

 
06.06.05 23:37
#39
Scheint keinen zu interessieren hier.. oder?
Langsam aber stetig bewegt sich der Kurs nach oben.
Noch ist der Wert nicht in Börsenzeitungen.
Ich denke, das kann sich schnell ändern.
Die 2 Euro-Marke scheint diesmal zu halten.

Gruß von silber
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

..sah gut aus

 
15.06.05 10:55
#40
was ist denn nun schon wieder passiert? Weiss jemand was den Kursrutsch
ausgelöst hat? Ist dieser  berechtigt?

Gruß silber
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. waytomars
waytomars:

TA Triumph-Adler bis 2,20 EUR kaufen (Focus Money)

 
16.06.05 19:55
#41


Die Experten vom Anlegermagazin "FOCUS-MONEY" empfehlen die Aktie von TA Triumph-Adler (ISIN DE0007495004/ WKN 749500) bis 2,20 EUR zu kaufen.
TA Triumph Adler habe fast unbemerkt im ersten Quartal 2005 den Turnaround eingeläutet. Das auf das Kerngeschäft Bürokommunikation reduzierte Unternehmen habe in den ersten drei Monaten bei Umsatzerlösen von 86 Mio. EUR ein positives Ergebnis von 100.000 EUR erzielt. Im Vorjahresquartal habe man noch ein Minus von 1,6 Mio. EUR hinnehmen müssen.

Nach Ansicht der Wertpapierexperten sollte sich der positive Trend beim Inlands- und Auslandsgeschäft fortsetzen. Hohe Erträge und Cash-Flows vieler Unternehmen sollten nämlich Neu- und Ersatzinvestitionen ermöglichen.

Den im Sommer 2004 begonnenen Abwärtstrend habe der Titel nachhaltig hinter sich gelassen. Charttechniker würden mittelfristig ein Kursziel von 2,80 in Aussicht stellen. Noch sei die Aktie zum Schnäppchenpreis zu haben. Das KUV bewege sich bei niedrigen 0,21.

Die Experten vom Anlegermagazin "FOCUS-MONEY" raten die TA Triumph-Adler-Aktie bis 2,20 EUR zu kaufen. Stoppkurse sollten bei 1,85 EUR gesetzt werden.

Analyse-Datum: 16.06.2005

Analyst: Focus Money
Rating des Analysten: kaufen


Quelle:Aktien & Co  16/06/2005 15:21


Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

.. TA .. Aktienerwerb über Börse

 
10.07.05 15:56
#42
Neue Meldung:

Der Vorstand der TA Triumph-Adler AG hat heute beschlossen, von der Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch zu machen. Die Ermächtigung war auf der ordentlichen Hauptversammlung am 15.06.2005 unter Punkt 5 der Tagesordnung erteilt worden war. Der Erwerb der 14.400 Aktien soll über die Börse erfolgen. Die erworbenen Aktien werden zur Bedienung des Aktienoptionsplans vom 21.06.2000 eingesetzt, soweit Optionen aus der Tranche 2003 im ersten Ausübungsfenster in 2005 ausgeübt wurden.


Diese Meldung  dürfte dem Kurs doch noch mal Schwung geben,
oder wie seht Ihr das?

Dann guten Start in die neue Woche.
Mfg silber
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. Pilgervater
Pilgervater:

Diese Meldung nicht

 
10.07.05 19:19
#43
Diese Meldung ist schon mehrere Tage alt, die Anzahl der Aktien eher gering -
Chart sieht gut aus - aber kein Schwung wegen dieser Meldung!
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

... und diese Bekanntmachung ???

 
12.07.05 00:16
#44





Aktiengesellschaft
Nürnberg
- ISIN DE0007495004 -
- WKN 749 500 -
Hinweisbekanntmachung
an unsere Aktionäre gemäß
§ 62 Absatz 3 Satz 2 Umwandlungsgesetz
Hiermit weisen wir unsere Aktionäre gemäß § 62 Abs. 3 Satz 2 und 3 Umwandlungsgesetz (UmwG) auf die bevorstehende Verschmelzung der Triumph-Adler Experts at Output GmbH mit Sitz in Nürnberg, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Nürnberg unter HRB Nr. 19123 („übertragende Gesellschaft“), auf die TA TRIUMPH-ADLER Aktiengesellschaft, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Nürnberg unter HRB Nr. 442 („übernehmende Gesellschaft“), im Wege der Verschmelzung durch Aufnahme gemäß § 2 Nr. 1 UmwG hin. Die TA TRIUMPH-ADLER Aktiengesellschaft ist Alleingesellschafterin der Triumph-Adler Experts at Output GmbH. Gemäß § 62 Abs. 1 UmwG ist daher ein Verschmelzungsbeschluss der TA TRIUMPH-ADLER Aktiengesellschaft nicht erforderlich.

Wir weisen unsere Aktionäre jedoch auf deren Rechte nach § 62 Absatz 2 UmwG hin. Danach sind die Aktionäre der TA TRIUMPH-ADLER Aktiengesellschaft, deren Anteile zusammen den zwanzigsten Teil des Grundkapitals unserer Gesellschaft erreichen, berechtigt, die Einberufung einer Hauptversammlung zu verlangen, in der über die Zustimmung zu der Verschmelzung beschlossen wird.

Die Unterlagen gemäß § 63 Abs. 1 UmwG sind – soweit erforderlich – in den Geschäftsräumen der TA TRIUMPH-ADLER Aktiengesellschaft, Südwestpark 23, 90449 Nürnberg, zur Einsicht für die Aktionäre ausgelegt. Auf Verlangen werden diese Unterlagen unseren Aktionären kostenlos übersandt.




Nürnberg, im Juli 2005

TA TRIUMPH-ADLER Aktiengesellschaft

Der Vorstand




 
Copyright 2005, Bundesanzeiger Verlag



Warum konnte man nicht auf der kürzlich stattgefunden Hauptversammlung auf die Verschmelzung hinweisen? Kennt sich hiermit jemand aus?
Dies geschieht doch sicher aus steuerlichen Gründen, oder weshalb sonst?

Gruß silber

Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

..was geht denn heute hier ab ? o. T.

 
28.07.05 11:48
#45
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. Pilgervater
Pilgervater:

3,4 Millionen abgeschrieben

 
28.07.05 13:50
#46
3,4 Millionen Beteiligung an  Selltec Media (Insolvenz) abgeschrieben...
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

@ pilgervater

 
28.07.05 23:53
#47
Was bedeutet das denn Deiner Meinung nach
für den weiteren Kursverlauf.
Kenne mich damit überhaupt nicht aus.
Findest Du den Kursabschlag i.O. oder übertrieben?
Sind das Deiner Meinung nach wieder Einstiegskurse oder heißt das
der Turnaround ist vorerst gestoppt?

Sah doch alles so gut hoffnungsvoll
aus bis heute! Wäre für Antworten dankbar.

Gruß
silber

Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. Pilgervater
Pilgervater:

@silber

 
29.07.05 13:59
#48
Ich bin kein Fachmann, nur interessierter Kleinanleger, deshalb meine subjektive Sicht der Sache: Der Turnaround ist sicher nicht beendet, die Restrukturierungsmaßnahmen greifen auf mittlere Sicht - es sind halt nur erst einmal 3,5 Millionen weg - die müssen erst wieder erwirtschaftet werden. Die kleinere Korrektur war in Ordnung, ich denke, dass der Kurs nicht weiter einbricht, vielleicht noch eine Weile seitwärts geht und mit der nächsten positiven Meldung langsam wieder anzieht!
Gruß Pilgervater
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber
silber:

..neue Chance zum Einstieg

 
30.07.05 19:28
#49
Danke an pilgervater für die Antwort.
Ich denke eigentlich genauso und bin ebenso nur
"Kleinanleger".
Vielleicht wird die Sonderabschreibung schnell verdaut.
Die Börse handelt ja die Zukunft. Und für die Zukunft scheint  sich
das Unternehmen doch gut positioniert zu haben.
Also warten wir ab wie es weiter geht. Ich werde investiert bleiben
und diese Kurse zum Nachkauf nutzen.

Gruß
silber
Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. Antiprofi
Antiprofi:

TA macht weiterhin seinen Weg

 
01.08.05 20:17
#50
Die kleine Kurskorrektur, aufgrund der unvorhergesehenen Sonderabschreibung, ist doch völlig normal. Auf mittlere bis längere Sicht, hat die Aktie von TA noch enormes Potential. Wie bei allen Turnarounds geht es in Richtung Norden, man braucht halt nur Geduld. Am 11.08.2005 werden die nächsten Quartalszahlen veröffentlicht, die aller Voraussicht nach den Trend bestätigen sollten. Den steinigen Weg, den TA eingeschlagen hat, ist auf jeden fall der Richtige, deshalb Geduld, Geduld .....

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5 6 ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem TA TRIUMPH-ADLER Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 136 Wer sieht Chancen bei Triumph Adler. silber M.Minninger 08.01.12 10:05
  7 Triumph Adler Kursziel 3,25 Euro KAUFEN! rudi333 heimon 11.03.08 12:36
  41 Triumph-Adler bingos Bruckner 10.03.08 12:05
4 59 140.000 St. im Geld - TA TRIUMPH-ADLER Triade silber 05.12.07 11:44
  5 Gute Chance auf eine Korrektur! Oleg silber 07.12.05 11:32

--button_text--