Wer behält noch die Nerven??

Beiträge: 21
Zugriffe: 2.352 / Heute: 2
Technology All S. 4.908,47 +0,02% Perf. seit Threadbeginn:   +82,48%
 
Wer behält noch die Nerven?? zockrat
zockrat:

Wer behält noch die Nerven??

 
20.12.00 12:03
#1
wer bleibt jetzt ruhig und sitzt diese Phase aus ??
oder ist jetzt Panikverkauf angesagt??

Mein Einschätzung :

Wer diese Börsenphase nicht durchsteht, sollte die Finger von der Börse lassen.
Wer behält noch die Nerven?? Seth Gecko
Seth Gecko:

Ich zwing' mich immer, es andersrum zu sehen:

 
20.12.00 12:07
#2
Von dieser Börsenphase kann man unheimlich profitieren.

cu, seth
Wer behält noch die Nerven?? Bewe
Bewe:

Wer die Regel beherzigt hat: Nie mit Geld

 
20.12.00 12:08
#3
spekulieren was man zu einem bestimmten Zeitpunkt braucht, sollte einfach abwarten. mfg Bewe
Wer behält noch die Nerven?? 1Mio.€
1Mio.€:

Ja man kann profitieren und zwar wenn die ......

 
20.12.00 12:13
#4
mentalen SL eingehalten wurden und man deshalb jetzt auf einem Berg aus Cash sitzt!
Denke mal einige Fonds waren da konsequenter als viel von uns!

Gruss Mio.
Wer behält noch die Nerven?? Gruenspan
Gruenspan:

Jetzt schützt Kopflosigkeit auch nicht

 
20.12.00 12:14
#5

              mehr vor Migräne.

              Vieleicht ist ja heute Nachmittag mit den Apatschen
              noch gut quatschen.


                              Gr.Gr.

               
Wer behält noch die Nerven?? Harry P.
Harry P.:

Abwarten und Tee trinken, heißt meine Devise ...

 
20.12.00 12:16
#6
... solange man an die Story der Unternehmen glaubt !

Ich jedenfalls werde NICHT verkaufen, leider fehlt allerdings auch der CASH zum Nachkaufen ...

Harry P.
Wer behält noch die Nerven?? patznjeschniki
patznjeschniki:

Ich bleibe ganz ruhig!

 
20.12.00 12:17
#7
Ich habe in diesem meiem ersten Börsenjahr so dermaßen viel verloren, aber so dermaßen viel gelernt, dass ich jetzt ganz ruhig bleibe und obwohl ich 100% investiert bin, mich über den heutigen Tag sogar noch freue!

Denkt nicht zu eng! Zum Ende des nächsten Jahres sieht es VIEL besser aus!

Ich kann JETZT ENDLICH warten!

Patznjeschniki
Wer behält noch die Nerven?? taos
taos:

Der Schreck nach der Mittagspause.

 
20.12.00 12:20
#8
Naja, erst mal sehen was da alles so nach unten gekracht ist.

Hab zwar in den letzten Tagen schon kräftig gekauft, aber was günstiges werde ich sicher auch heute noch finden.

Taos
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Wer behält noch die Nerven?? ms55
ms55:

ich kann das wort ralley nicht mehr hören

 
20.12.00 12:25
#9
weil ich nachhaltig davon überzeugt bin, je mehr man versucht - den kurs nach süden herbeizureden, desto länger wird die kehrtwende dauern, die fonds und großen anlegen merken doch genau wo die grenze ist, weil SIE diese grenze mit sicherheit absprechen und ziemlich genau jongliere können,
wir hüpfen in dieser berg- und talfahrt doch nur auf den fahrenden zug auf oder ab - aber wir bestimmen nienichnimmer den fahrplan und die reisegeschwindigkeit............
Wer behält noch die Nerven?? zaster
zaster:

wer hat denn überhaupt noch cash um nachzukaufen?

 
20.12.00 12:33
#10
leute, die lage ist so schlimm wie nie zuvor. schon mehrere male habe ich- vermutlich viele andere auch- bei vermeintlichen tiefstständen nachgekauft und verbilligt, aber da wir nun mal alle keine geldscheisser -sorry- sind, ist nun das ende der fahnenstange erreicht. nur noch die fonds können die märkte retten - doch was tun die? nix. eher verkaufen als zukaufen. also, ich denke, den wunschtraum vomn schnellem geld am NM können wir alle begraben und nur noch hoffen, unsere eigenen gelder irgendwie noch in 2001 zu bekommen. aber das werden die wenigsten schaffen..........ein jahresgehalt ade.......hätten wir doch lieber mal ein gescheites auto oder eine schöne küche gekauft, wir hätten keinen stress und ein besseres leben.....so´n mist....
ein von NM sehr sehr enttäuschter kleinanleger
zaster-grüße
Wer behält noch die Nerven?? Kotzolt
Kotzolt:

Wer lebt von der Börse allein?

 
20.12.00 12:50
#11
Ich kann mich noch genau an den Thread erinnern, wo heiß darüber diskutiert wurde, ob man von der Börse leben kann. Ich hatte auch schon mal den Gedanken in ein paar Jährchen von der Börse zu leben. Aber wenn ich mir die
letzten Tage v.a. den heutigen Tag so anschaue, so komme ich doch ziemlich
ins Grübeln über diese Idee. Denn was sind die Märkte doch unsicher?!
Was ist wenn die Märkte längere Zeit stagnieren? Von was denn dann leben?

Klar kann man mit Puts auch Geld verdienen, aber wie haltet ihr euch über
Wasser, ihr Berufstrader???

Grüße Kotzolt
Wer behält noch die Nerven?? hmt1
hmt1:

@Kotzolt

 
20.12.00 13:12
#12
och, ganz gut.

Nov. +27%
Dez. bisher +13%

2000 bisher 230 %

Übrigens alles ohne Puts und ausschließlich NM !

Es geht durchaus.
Wer behält noch die Nerven?? charty
charty:

Ich

 
20.12.00 13:25
#13
mit Plenum ( Einstieg 15 € ) und das Werk ( Einstieg 32 € )läuf alles im grünen Bereich und Ihr werdet sehen die laufen in 2001. Natürlich hab ich auch Leichen ( Sinner und BVSN ), aber ich muß nicht verkaufen so wie einige Deppen welche mit Kredit gezockt haben und jetzt verkaufen müssen und damit den Mark auch noch belasten.

Gruß Charty
Wer behält noch die Nerven?? Kotzolt
Kotzolt:

...

 
20.12.00 14:31
#14
@hmt Glückwunsch!!!:-) Ich denke mal das hast du mit Daytrades geschafft
                      oder? Ich habe das auch ein paar mal gemacht;
 mit Adcon und Analytik hat das wunderbar geklappt - bis ich dann in IN-MOTION zu 37 E rein bin (klaro Medienbranche =out) wollte aber schnell wieder raus, in der Hoffnung, dass die 40 E durchbrochen werden => ging daneben
-> was solls dann warte ich halt :-)

@charty: Bin auch in Bvsn drin -> optimistisch der weiteren Dinge die da          kommen; in das Werk war ich zu 31,30 E drin (sehr spekulativ
        auf EuramS Artikel hin) bei 24 E SL Opfer - wünsche dir aber viel Glück mit das Werk
Wer behält noch die Nerven?? zockrat
zockrat:

es wird dunkel, aber es wird wieder Tag

 
20.12.00 15:49
#15
irgendwann.
Mittlerweile glaube ich, das eine kräftige Erholung erst im Spätjahr 2001 kommen wird; und das als SuperBulle.
Ich bin Pessimitisch und Glaube an einen NASDAQ von 2200 und an einen NEMAX ALL von 2300 Punkte.
Wer behält noch die Nerven?? patznjeschniki
patznjeschniki:

@Zockrat: Pessimisten sind die besseren Realisten!

 
20.12.00 16:13
#16
Auch wenn ich ja noch nicht SO alt bin, hab ich schon oft genug die Erfahrung gemacht, dass Pessimisten viel näher an der Realität leben- ich bin übrigens auch einer! Sie neigen lediglich öfter dazu, den Realismus nach unten hin zu übertreiben!

Aber man lebt in dieser Welt besser mit Pessimismus, da lässt sich vieles leichter ertragen!!!

Patznjeschniki
Wer behält noch die Nerven?? zockrat
zockrat:

@patznjeschniki

 
20.12.00 17:26
#17
aber geht dir durch den Pessimismus nicht Lebensfreude verloren??
Ich bin Berufsoptimist und lebe sehr gut damit, auch wenn es zur Zeit an der Börse die falsche Einstellung war.
Als Optimist freut man sich auf die Zukunft und hofft immer wieder auf bessere Zeiten, auch wenn das etwas naiv bzw. blond klingt.
Heute Abend verfolge ich den NASDAQ und hoffe auf Besserung, tritt diese nicht ein hoffe ich auf einen guten Future, tritt dieses ebenso nicht ein, hoffe ich auf einen guten Börsenstart usw.
Hoffnung und Optimismus treibt einen doch immer wieder nach vorne, sonst könnte man ja im Bett liegen bleiben, da ab da ja eh alles schlechter wird.
Wer behält noch die Nerven?? patznjeschniki
patznjeschniki:

Ich mach einen neuen Thread auf! o.T.

 
20.12.00 17:34
#18
Wer behält noch die Nerven?? taos
taos:

So, ob es noch mal´so billig wird?

 
20.12.00 17:35
#19
Ich habe heute morgen Dialog für 6,01 gekauft, stehen jetzt schon bei 6,50.

Zur Zeit kaufe ich noch ein paar BinTec und Em-Tv. Nur zum verbilligen.

t-online sehen noch häßlich aus (ja, zu 19,50 gekauft), aber ich glaube zum nachkaufen ist es noch zu früh.

Taos

Wer behält noch die Nerven?? Chief
Chief:

resignation

 
20.12.00 17:41
#20
hab die ganze zeit noch an meinen aktien festgehalten. jetzt langts mir. zumindestens mit ishp- hab soeben bei 33,70 verkauft. einstiegskurs war 80 . ich hab die schnauze voll! frohe weihnachten
Wer behält noch die Nerven?? Jägermeister

Ich habe mir gerade meine Watchlist

 
#21
ausgedruckt. Der Anblick ist einfach überwältigend, zu schade um in Vergessenheit zu geraten. Alles nur sogenannte Qualitätswerte, zwischen 10 und 57% im Minus. Wenn ich irgendwann in (ferner?) Zukunft mal wieder zu euphorisch werden sollte, werde ich mich an den heutigen Tag erinnern und mir diese 3 DIN-A4-Seiten ansehen.

Viele Grüße
JM


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 VARTA (WKN A0TGJ5) wieder geladen tamilu Starlord 20.06.21 12:06
10 2.208 RENESOLA startet Lapismuc Neoko 18.06.21 19:30
11 956 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 09.06.21 10:08
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28

--button_text--