Wenn-Banker-ploetzlich-n ackt-dastehen

Beiträge: 4
Zugriffe: 673 / Heute: 1
Wenn-Banker-ploetzlich-nackt-dastehen Libuda
Libuda:

Wenn-Banker-ploetzlich-nackt-dastehen

 
09.03.14 09:36
#1
www.welt.de/print/wams/finanzen/...etzlich-nackt-dastehen.html
Wenn-Banker-ploetzlich-nackt-dastehen zaphod42
zaphod42:

ICh hatte auf ein Bild gehofft

 
09.03.14 09:42
#2
...aber vergeblich geklickt.
Wenn-Banker-ploetzlich-nackt-dastehen Libuda
Libuda:

Wie sagte das Mädchen in Andersen's Märchen?

 
09.03.14 12:07
#3
"Mit der Berufung auf derartiges Geheimwissen haben es die Banker geschafft, die Debatte über die Risiken im Bankensektor weitgehend zu ersticken: Am Ende handeln Banker und Fachpolitiker die Regeln unter sich aus. Doch kann dies das letzte Wort sein für eine Gesellschaft, die gerade eben erst mehrere hundert Milliarden für Bankenrettungen ausgab?"
Wenn-Banker-ploetzlich-nackt-dastehen Libuda

Teilweise auch Zustimmung zu dieser These

 
#4
"Konzepte wie "risikoadjustiertes Eigenkapital", mit denen die Herren des Geldes oft Kritik abzuschmettern suchen, sind in Wirklichkeit Verschleierungstechniken. Risiko ist Risiko, sei es ein Industrieunternehmen, welches das Risiko eingeht, oder eine Bank. Einer muss dafür geradestehen."


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--