Welcher Consors Kunde traut sich, und zeichnet....

Beiträge: 4
Zugriffe: 327 / Heute: 1
Welcher Consors Kunde traut sich, und zeichnet.... XMan
XMan:

Welcher Consors Kunde traut sich, und zeichnet....

 
17.01.01 11:45
#1
...die DR. HÖNLE AG?
Wer weis genaueres über das Unternehmen?
Ist die Zeit schon wieder reif für Neuemissionen?
Ich bin da ein bisschen Skeptisch!
Welcher Consors Kunde traut sich, und zeichnet.... Karlchen_I
Karlchen_I:

Ich werde es wahrscheinlich tun. Muß noch mal

 
17.01.01 12:05
#2
drüber schlafen.

www.instock.de/neuemissionen/artikel/index.jsp?121044  
Welcher Consors Kunde traut sich, und zeichnet.... furby
furby:

Werde Hönle nicht zeichnen

 
17.01.01 12:28
#3
siehe mein Kommentar unter
blau.ariva.de/cgi-bin/....pl?a=all&suchwort=furby&nr=52602&290

Hauptgründe:

1. Kein großartiges Wachstumsprodukt, auch wenn die UV-Branche an sich wächst. Eher werden Nischen und Spezialanwendungen bedient.

2. Geringe Markteintrittbarieren, wenig geschützte Technologie (Patente).

3. IPO KGV mit 35 wesentlich zu teuer angesichts des geringen Wachstumspotentials. Vergleich mit adphos paßt kaum.

4. Keine überzeugende Unternehmenshistorie (ähnlich wie Girindus, schwarze Zahlen auf geringem Niveau.

5. Hauptwachstum im wesentlichen nur durch Vertriebsausweitung und Aquisitionen. Ggf Ersparnisse durch Verlagerung der Fertigung von den Zulieferern ins eigene Haus in 2001 - erhöht jedoch die laufenden Kosten.

Gruß furby
Welcher Consors Kunde traut sich, und zeichnet.... XMan

@furby Zeichnungsgewinne???

 
#4
Okay glaube ja nicht das ich bei 1,6 Mio Stück was abbekomme!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--