Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 18 19 20 1 2 3 4 ...

Was haltet ihr von Iota???

Beiträge: 485
Zugriffe: 120.951 / Heute: 2
MIOTA/EUR (IOT. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Was haltet ihr von Iota??? VIAIMMOBILIEN
VIAIMMOBILIEN:

Was haltet ihr von Iota???

5
17.11.17 09:07
#1
Viele sprechen von der neuen Bitcoin...

Eure Meinung würde mich interessieren.

Danke
459 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 18 19 20 1 2 3 4 ...


Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

#IOTA Sonntagsplausch 3ter November 2019

 
03.11.19 23:48
Was haltet ihr von Iota??? Motox1982
Motox1982:

naja

 
22.11.19 10:07
sieht alles nicht so gut aus mit dem kurs, irgendwie abstoßend :-)

aber genau das ist immer meine zeit für nachkäufe.

3...2...1.... Meins!

Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

Keine Sorge

 
28.11.19 17:49
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

IOTA Preis, Roadmap, private Insights und Updates

 
04.12.19 23:56
Danke an den
Blocktrainer und Dominik Schiener
für das phantastisch-informative Interview!

Was haltet ihr von Iota??? koman
koman:

Da sage ich auch was zu

 
05.12.19 00:20

Ich muss sagen, dass man sich da auch zu informieren kann im Web. Man muss sich da einfach nur gut umgucken und schauen, dass man sich auch einfach mal informiert. 

In meinem Fall ist es so, dass ich auch gerade einsteige in die Börse und mich auch etwas genauer damit befasse. 
Unterschiedliche Tipps habe ich mir bereits gesucht. Auch habe ich mir einen Börsenkalender gesucht, den hänge ich mir in meinem Büro auf und habe alle wichtigen Termine der Börse dort :D

Wie siehts denn aus bei dir ?

Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

Die Top 10 der wichtigsten IOTA Twitter Accounts

 
11.12.19 02:30
cryptoticker.io/de/die-10-besten-iota-twitter-accounts/
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

Rückgrat einer nachhaltigen und transparenten Welt

 
14.12.19 17:44
IOTA wird das Rückgrat einer nachhaltigen und transparenten Welt von Morgen sein. Digitale Anwendungen mit IOTA und Tangle sind bereits vorhanden.
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

Top 10 neue IOTA Partner 2019-2020

 
25.12.19 10:43
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Was haltet ihr von Iota??? Motox1982
Motox1982:

ixurt

 
26.12.19 17:19
Iota hat ja theoretisch großes potential, nur warum sackt der kurs so ab?

es gibt den spruch der markt hat immer recht.

Ich bin ebenfalls investiert, aber die Fakten die vorliegen sind ja wohl nicht nur uns bekannt.

Theoretisch gut aber vielleicht gibt es eben keine Möglichkeit von IOTA zu profitieren, da keiner Miota als Invest anerkennt?
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

Motox1982

 
27.12.19 12:41
''Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind''

Aus diesem Grund sucht Warren Buffett (bekannter US-Investor) permanent nach Unternehmen, deren wahren Wert noch keiner erkannt resp. der Markt noch nicht erkannt hat.
Mit dieser Strategie ist er immens reich geworden.

Ergo werte ich den Spruch "der Markt hat immer recht" nur als eine mainstreamkurstreibende Paradefloskel!

Iota ist m.E. völlig unterbewertet!  
Allerdings brachen bis auf wenige Ausnahmen, quasi als Anti-Weihnachtsgeschenk, die meisten Kryptos in der letzten Zeit ein.
Obwohl Iota mit Bitcoin nichts zu tun hat, zeigt der Iotapreis eine gewisse Affinität zu Bitcoin.
Steigt Bitcoin, wird auch Iota steigen...

M.E. hat sich Iota zudem auch durch die Vielzahl seiner Projekte etwas verzettelt.
Im Frühjahr sollen mit der Erhöhung der Mainnet-Performance wohl auch erste größere Anwendungen bekannt gegeben...?

Ein besonderes Augenmerk wird übrigens auf das Abschalten des zentralen Koordinators gelegt.
Der Vorgang wird bekanntlich "Coordicide" genannt.
Die Hoffnung ruht darauf dass wir "Coordicide" vielleicht schon in 2020 sehen könnten...
der Markt scheint dies allerdings anzuzweifeln?

Siehe hierzu auch den nächsten Beitrag resp. Video zur aktuellen Iota-Roadmap...  
Was haltet ihr von Iota??? GSGneun
GSGneun:

Ist

 
27.12.19 21:45
Jemand bei omoku angemeldet und hat Erfahrung damit?
Was haltet ihr von Iota??? Motox1982
Motox1982:

ixurt

 
28.12.19 18:53
ja, aber mit MIOTA investiert man ja nicht in IOTA.

MIOTA´s sind ja der Coin und IOTA die Firma dahinter.

Wer sagt dass die Miota in ihrer Gesamtheit den Unternehmenswert von IOTA wiederspiegeln werden?

Bin selbst investiert weil ich dachte zumindest mal ein sinnvolles Altcoinprojekt, aber die Tatsache dass es keine Unternehmensanteile sind hat mich schon vor dem Invest sehr zweifeln lassen.

Lasse mich aber gerne überraschen, zum Glück kann der Markt ja nur in Miota investieren, somit nicht komplett hoffnungslos.
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

Motox1982

 
29.12.19 02:35
Wo steht das, dass Miota in ihrer Gesamtheit angeblich "nicht" den Unternehmenswert von IOTA wiederspiegelt?
Kann es sein,
dass du Ripple und deren Coin XRP
mit der Iota- Foundation, dem Protokoll IOTA und dem Coin MIOTA verwechselst?

Denn Ripple braucht für sein Protokoll nicht zwingend XRP-Coins...

Dass sieht bei Iota völlig anders aus.
Vielleicht erstmal etwas zur Begriffssynchronisation:
IOTA ist ähnlich wie der Bitcoin keine Firma sondern ein Protokoll!
Wobei klar ist, dass das IOTA-Protokoll nicht auf der Blockchain-Technik, sondern auf der Tangle-Technik aufsetzt.

Der einzelne Coin heißt Iota, wobei zur Zeit nur jeweils eine Million Iota = 1(M)iota gehandelt werden. Ohne der kleinsten Einheit Iota läuft das Protokoll nicht.

Die Iota Foundation ist wiederum bestrebt (ähnlich der Bitcoin Foundation die ihre Bitcoin-Blockchain fördert) ihre Tangle-Technologie für den Massenmarkt nutzbar zu machen.
Die feste Menge an 2.779.530.283 Miota wurden im November / Dezember 2015 geschaffen und in einem ICO verteilt. Parallel dazu wurde ein Ökosystemfonds in Höhe von 10 Mio. US-Dollar aufgelegt, der andere IOTA-Entwickler unterstützen soll. IOTA nutzte dazu eine Spende von 5 Prozent aller IOTAs der Community. Die IOTA Foundation will in 2020 den zentralen Coordinator abschaffen.

Finde deine Überlegung interessant aber auch beunruhigend. Wer kann hier aufklären?
 
Was haltet ihr von Iota??? GSGneun
GSGneun:

Also

 
29.12.19 11:52
im übertragenem Sinne kauft man hier den ganzen Euro und nicht die einzelnen Cents. Wobei der Euro bekanntlich aus 100 Einheiten besteht und der MIOTA aus 1 Million Einheiten.

Und in der Einheit IOTA liegt ja auch der Schlüssel zur Anwedung warum es diesen Coin gibt. Man will eine microcent genaue Abrechnung unter "Maschinen" im Internet of things (IOT)

Du lässt dir quasi von der Bank einen Euro auszahlen, bezahlst dein Snickers am Kiosk aber mit Cents um es nochmal auf unseren Alltag zu übertragen.  
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

GSGneun...

 
29.12.19 13:21
danke Dir :-)   Die Frage war und ist allerdings eine andere!

Motox1982 behauptet in #473 quasi, dass die in 2015 geschaffenen  2.779.530.283 Miota-Coins in ihrer Gesamtheit den Unternehmenswert der Firma IOTA nicht wiederspiegeln würden?

M.E. impliziert Motox1982 in #473,
dass wenn die IOTA-Software der Tangle-Technik eines Tages fertiggestellt ist und den Massenmarkt erobert, die Miota-Coins nicht mehr benötigt und damit wertlos werden könnten(?).

Wobei ich seine Überlegungen, wenn ich sie denn richtig interpretiere beunruhigend interessant finde aber eigentlich weniger teile.
Denn anders als bei Ripple und deren zugehörige XRP-Coins wurden sämtliche im Genesis-Block generierten IOTA-Token in einem ICO ausgegeben.
Seitdem bewegen sich die Miota- Coins nur noch von Benutzer zu Benutzer, ein Mining (neues Generieren von Miota) findet nicht mehr statt.
Ergo, meine Überlegung hierzu:
Da die IOTA-Token (2.779.530.283 Miota-Coins) bereits im Genesis-Block generiert wurden,
suggeriert dies für mich, dass
a.) die IOTA-Token für das Netzwerk zwingend benötigt werden,
b.) die Gesamtheit aller Miota-Coins den jeweils aktuellen Gegenwert des IOTA-Netzwerks spiegeln.

Da ich mir mit meiner Sichtweise aber nicht sicher bin würde ich mich über entsprechende Diskussionsbeiträge freuen...  
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

im übrigen ist die IOTA-Stiftung eine Non-Profit-

 
29.12.19 14:34
Organisation, die sich der Entwicklung der Tangle-Technologie widmet und sie für alle Entwickler lizenzfrei hält.

Ergo ist die Software der Tangle-Technologie quasi Allgemeingut.
Die Referenzsoftware zur Abwicklung von IOTA-Zahlungen wurde als Open Source "veröffentlicht"!

Machen in diesem Fall eventuelle Firmenanteile an der Stiftung IOTA Foundation überhaupt einen Sinn?

blog.iota.org/iota-foundation-fb61937c9a7e

PS.
Die oben benannte Referenzsoftware ist als Bezahlung für das sogenannte Internet-of-Things (IoT) ausgelegt. Das IoT (Industrie 4.0) ist dafür gedacht, dass Milliarden von Geräten eigenständig untereinander kommunizieren, miteinander Verträge schließen und Transaktionen durchführen.
Was haltet ihr von Iota??? GSGneun
GSGneun:

Ok

 
29.12.19 16:41
dann muss man sich die Frage stellen, halte ich, wenn ich 100 Miota kaufe auch 100 Anteile an der IOTA Fundation so wie es bei einer AG mit den Aktien der Fall ist?
Oder halte ich 100 Coins einer zukünftigen Währung wovon beim Kauf ein Teil in eine Stiftung fließt?  
Was haltet ihr von Iota??? GSGneun
GSGneun:

Auszug aus 2018

 
29.12.19 19:35
Am 18. April 2018 wurde die weltweit erste IOTA-Ladesäule für Elektroautos aufgestellt. Die Kommunikation beim Laden und die Bezahlung erfolgen über ein IOTA-basiertes Protokoll.
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

#78...

 
29.12.19 22:33
M.E. weder noch!?

zu
>>> "dann muss man sich die Frage stellen, halte ich, wenn ich 100 Miota kaufe auch 100 Anteile an der IOTA Fundation so wie es bei einer AG mit den Aktien der Fall ist? "<<<

Meines Erachtens nicht, denn soweit mir bekannt...
wurden sämtliche Miota-Coins während einem ICO in 2015 an die damaligen Bieter verkauft,
wobei der Erlös damals > 1000 Bitcoins betrug und vermutlich zu großen Teilen ihren Weg in die Kasse der IOTA-Foundation gefunden haben dürfte (!?). Somit halten wir m.M.n. keine Anteile von der Iota-Foundation, vielmehr dürften wir mit unseren Miota-Coins Anteile vom digitalen Asset des bestehenden IOTA-Netzwerk besitzen (?!).

zu
>>> "Oder halte ich 100 Coins einer zukünftigen Währung wovon beim Kauf ein Teil in eine Stiftung fließt?" <<<

Glaube ich nicht...
um die Foundation zu gründen hatte die IOTA Community seinerzeit 5% aller IOTA gespendet.
Ob es weitere regelmäßige Einnahmen wie beispielsweise bei Cardano von anteiligen Verkaufsanteilen gibt ist mir nicht bekannt.  
Was haltet ihr von Iota??? Motox1982
Motox1982:

ixurt

 
30.12.19 20:19
Bewertet man MIOTA´s eben als Unternehmensanteile, quasi zu sehen wie Aktien.

Oder sind MIOTA´s einfach eine Art Vorzeigeprodukt für IOTA?

Also wenn der VW Vertreter zu Weihnachten Kugelschreiber verschwenkt, sind diese Kugelschreiber dass was die MIOTA´s für IOTA sind?

Kugelschreiber können sau billig sein, VW aber sau teuer.

Wenn VW einen guten Job macht und viele Autos verkauft werden die Kugelschreiber ja auch nicht gleich mehr wert nur weil das VW Logo drauf ist, naja vielleicht ein wenig  ...

Ich habe keinen Plan und deswegen bin ich mir hier eben sehr unsicher.
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

Motox...#481, sorry beides nicht richtig!

 
30.12.19 23:08
Da du ja auch im Bitcointhread aktiv schreibst...  
dürfte dir dein gedanklicher Irrtum spätestens dann einleuchten,
wenn du sie auf Bitcoin beziehen würdest...

sprich du würdest fragen:
""" Bewertet man Bitcoin´s als Unternehmensanteile, quasi zu sehen wie Aktien? """
""" Oder sind Bitcoins´s einfach eine Art Vorzeigeprodukt vom unbekannten Satoshi Nakamoto? """

Auch hier ist natürlich beides nicht richtig!

Denn der Bitcoin
ist nunmal kein Security Token,
hat also mit einer Unternehmensbeteiligung ähnlich einem Wertpapier nichts zu tun,
der Wert der Bitcoin's entsteht also keinesfalls aus dem Erfolg eines Unternehmens.

Vielmehr ist der Bitcoin
eine Kryptowährung mit dem Zweck einer Tauscheinheit
und bezieht seinen Wert soweit ich weiß alleine auf Angebot und Nachfrage.

Ähnlich der Miota,
ist nunmal kein Security Token,
hat also mit einer Unternehmensbeteiligung ähnlich einem Wertpapier nichts zu tun,
der Wert der Miota's entsteht also keinesfalls aus dem Erfolg eines Unternehmens.

Vielmehr ist der Miota
ein Utility Token mit dem Zweck seinen Nutzern Zugang zu einer Dienstleistung zu ermöglichen
und definiert seinen Wert insofern ebenfalls ausschließlich nach Angebot und Nachfrage.

www.pwc.ch/de/insights/disclose/29/...he-vermoegenswerte.html
Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

IBM verwendet IOTA-Token

 
31.12.19 00:05
aus dem link unten:
""" IBM hat in der Patentanmeldung US20190373051A1 eine Zusammenarbeit mit IOTA offenbart,
die sich auf das "Task Scheduling System für IoT-Geräte (Internet of Things)" bezieht.
... ...  zur Ausführung verschiedener Aufgaben können Benutzer von IoT-Systemen ihren Geräten Token zuweisen. ... Darüber hinaus wird die Technologie in der Lage sein, die Handelsfunktionen dieser Krypto-Assets zu nutzen. """


PS.
"Die IOTA-Token wurden auch in Patenten von Siemens AG, Blackberry Telecom und Intel Corporation erwähnt."

patents.google.com/patent/US20190373051A1/en
cryptomonday.de/...esten-patent-von-iota-als-zahlungsloesung/

Was haltet ihr von Iota??? ixurt
ixurt:

IOTAs Ausblick für 2020

 
01.01.20 14:21
""" Für 2020 blickt Sønstebø voraus, dass sich die Kerninnovation von IOTA, das Tangle, in vollem Umfang bewähren wird.

... ... " Wir sind der Meinung, dass es höchste Zeit ist, dass DLT als Industrie und Bewegung seine kühnen Versprechen einlöst.

Zu diesem Zeitpunkt erkennt jeder, einschließlich der eifrigsten Bitcoin-Maximalisten (und anderer experimenteller Alpha/Beta DLT-Befürworter), die Grenzen der regulären Blockchain-Technologie an.

Während praktisch alle Projekte auf Ad-hoc-Zusatzlösungen der „zweiten Schicht“ abzielen, in einem verzweifelten Versuch, die grundlegenden Level-1-Fehler des Protokolls zu beheben, besteht die IOTA darauf, das Kernproblem auf der grundlegenden Ebene wirklich zu lösen.

Wir haben die Theorie ausgearbeitet, 2020 ist das Jahr, in dem sie in die Praxis umgesetzt wird. "... """

www.crypto-news-flash.com/de/...are-und-dezentralisierte-dlt/
Was haltet ihr von Iota??? ixurt

Iota 2035:Industriestandard und steigt auf 143 USD

 
Link siehe unten:
""" Die Krypto-Analysten von Fundstrat Global Advisors erwarten, dass sich IOTA als globaler Standard für Zahlungen im Internet der Dinge (IoT) entwickeln und der Preis des MIOTA-Tokens auf 143 US-Dollar steigen wird.

Ein am 16. Januar von Fundstrat veröffentlichter Artikel beschreibt den erwarteten Aufstieg von IOTA bis zum Jahr 2035.

Fundstrat basiert seine Prognose auf Daten aus einer Studie von McKinsey, die das Wachstumspotential des globalen IoT-Markts bis zum Jahr 2025 auf mehr als 17 Billionen US-Dollar schätzen.

... ..

Der Wert des IOTA-Netzwerks könne bis zum Jahr 2035 bis auf 700 Milliarden US-Dollar wachsen.

Nach einer starken Wachstumsphase bis 2025, in der sich IOTA als globaler Standard für IoT-Zahlungen etablieren werde, dürfte sich der Markt in den zehn folgenden Jahren stabilisieren, schreibt Fundstrat."""


Seite: Übersicht ... 18 19 20 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MIOTA/EUR (IOTA / Euro) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 484 Was haltet ihr von Iota??? VIAIMMOBILIEN ixurt 17.01.20 23:45
2 59 Die Top ALT Cryptocoins für 2018 Insider86 DA-Trader 22.12.18 08:49

--button_text--