VIVACON bald wieder im MDAX ?

Beiträge: 54
Zugriffe: 8.463 / Heute: 1
Vivacon kein aktueller Kurs verfügbar
 
VIVACON bald wieder im MDAX ? BackhandSmash
BackhandSm.:

VIVACON bald wieder im MDAX ?

4
27.02.08 10:00
#1
ja weiter so - VIVACON klettert wieder nach oben - Nachdem die Aktie vor Jahren in den SDAX aufgestiegen war und nach sehr kurzer Zeit nach oben weiter Aufstieg kam wie es kommen mußte der Rückseter ja das waren noch Zeiten 40 EURO und mehr - wenn ich daran denke das die Aktie mal 4 EURO gekostet hat und danach einige zahlreiche Splitts sowie Gratisaktien unter das Volk geschmissen hat.....

aber zurück zu den Zahlen - falls die Imo-Krise vorbei ist und einige merken das VIVACON sehr günstig ist wird der Marktwert wieder mächtig steigen .... Nach dem Motto MDAX wir kommen wieder............
28 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


VIVACON bald wieder im MDAX ? Don carlos
Don carlos:

Seht es positiv

3
03.03.08 23:19
#30
Seit dem Tief bei 10€ ist es innerhalb kürzester Zeit ordentlich aufwärts gegangen und die Zahlen stimmen. Ich würde wetten, dass bis zur endgültigen Zahlenveröffentlichung der Kurs nochmal bis in den Bereich 18,- bis 20,- € geht. Auch die Dividendenrendite ist nicht zu vernachlässigen. Geduld, Geduld.
VIVACON bald wieder im MDAX ? swissman
swissman:

Yes...

 
04.03.08 09:48
#31
Da spricht mir jemand aus der Seele... Es kann ja nicht jeden Tag nur bergauf gehen, und ein kleines bisschen Geduld wird sich am Ende auszahlen, da bin ich mir verdammt sicher...
VIVACON bald wieder im MDAX ? TurtleTrader
TurtleTrader:

Vivacon schwach

 
04.03.08 12:03
#32
Wow, das Orderbuch schaut nach weiterem Druck aus. Bin mal gespannt, wo hier der Rutsch ein Ende findet. Fundamental bin ich ab 12 Euro ganz klar auf der Käuferseite:

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        14,17 Aktien im Verkauf     5.698
        14,16 Aktien im Verkauf     3.000
        14,15 Aktien im Verkauf     1.300
        14,12 Aktien im Verkauf     500
        14,11 Aktien im Verkauf     1.062
        14,10 Aktien im Verkauf     1.416
        14,06 Aktien im Verkauf     184
        14,05 Aktien im Verkauf     8.250
        14,04 Aktien im Verkauf     3.540
        14,00 Aktien im Verkauf     1.402

Quelle: [URL] aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/VIA.aspx [/URL]

100       Aktien im Kauf 13,97
1.223       Aktien im Kauf 13,96
2.000       Aktien im Kauf 13,95
750       Aktien im Kauf 13,93
183       Aktien im Kauf 13,92
492       Aktien im Kauf 13,91
975       Aktien im Kauf 13,90
999       Aktien im Kauf 13,87
520       Aktien im Kauf 13,86
450       Aktien im Kauf 13,85

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
7.692                   1:3,43         26.352
VIVACON bald wieder im MDAX ? the beginner
the beginner:

für TurtleTrader

 
04.03.08 12:28
#33
ein orderbuch ist nicht immer aussagekräftig. da nicht jeder auf bitseite einkäufer sein muß. das selbe ist natürlich auch für die verkauferseite zu sagen. heute schauts danach aus das sehr viele shortis mit von der bartdie sind.
VIVACON bald wieder im MDAX ? Verbrecher
Verbrecher:

vivacon wird (z.Zt.) pakete nicht los

 
04.03.08 13:58
#34
...hab ich gestern erfahren. da sind wohl einige immobilienportfolios, die auf einen käufer warten. das problem hat estavis ja auch zur zeit.
vivacon hat den ankauf neuer objekte nun ganz gestoppt (bis mai erstmal).
VIVACON bald wieder im MDAX ? the beginner
the beginner:

je Verbrecher

 
04.03.08 16:07
#35
wo kann man das nachlesen was du dar schreibst
VIVACON bald wieder im MDAX ? Lemming711
Lemming711:

Interessant #34

 
04.03.08 16:09
#36
Quelle ?
Oder bist Du Insider?
VIVACON bald wieder im MDAX ? Verbrecher
Verbrecher:

...

 
04.03.08 17:51
#37
es verlautet "aus gut informierten kreisen" :-)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
VIVACON bald wieder im MDAX ? Lemming711
Lemming711:

Na ja

 
04.03.08 18:16
#38
dann ist ja eigentlich eine Adhoc fällig, oder? :-)
Laut Wertpapierhandelsgesetzt sind  Aktionäre über kursrelevante Gegebenheiten
UNVERZÜGLICH zu informieren, wenn ich mich nicht irre! :-)
VIVACON bald wieder im MDAX ? the beginner
the beginner:

morgen schon ?

 
04.03.08 18:48
#39

die 13,50€ frankfurt bis jetzt 13,55 € und die amis sind weiterhin im minuns. hab meine kauforder erstmal gelöscht. und verbrecher du brauchst hier keine negativ stimmung machen - dafür sorgen schon die amis.

VIVACON bald wieder im MDAX ? the beginner
the beginner:

13,36 frankfurt

 
04.03.08 19:12
#40
schon heute, na dann gut festhalten morgen - glaube nicht das die 13,00 € halten.
VIVACON bald wieder im MDAX ? depot4fun
depot4fun:

kursverlauf

 
04.03.08 19:21
#41

ich hoffe das die EUR 12 auf Grund des schlechten Marktumfeldes im Moment halten.

Wenn morgen wieder DAX bzw. ATX um am Nachmittag die Amis runtergehen dann bin ich mir nicht sicher ob die 12 halten oder ob wir die alten Tiefstkurse wiedersehen.

Was glaubt ihr?

VIVACON bald wieder im MDAX ? Verbrecher
Verbrecher:

ähm

 
04.03.08 19:53
#42
ich will hier keine "negative stimmung" machen, die ist eh schon schlecht genug. meine absonderung aus #34 ist aber trotzdem richtig (gestern gehört).
Gegendarstellung: halte vivacon für eine der besseren immo-buden! :-)

Mit dem Problem, dass die Portfolios nicht mehr so einfach an ausländische investoren weiterveräußert werden können, haben aber im moment so einige firmen zu kämpfen. die portfolios werden ja auf pump gekauft und den banken sitzt das geld nun mal nicht mehr so locker.
VIVACON bald wieder im MDAX ? the beginner
the beginner:

voll daneben

 
05.03.08 18:15
#43
volle fehleinschätzung gestern.
VIVACON bald wieder im MDAX ? the beginner
the beginner:

dax

 
05.03.08 18:40
#44

sieht aber nicht gut aus macd kommt voll von oben und der rsi ist bei 76 % -alles auf 2 tagesbasis. wird sagen früh erstmal auf 8,40.und die doofen amis können sich auch nicht entscheiden. dax und dow auf 2 trägesBasis fast das gleiche bild. eure meinung bitte.

und einen schönen abend noch

VIVACON bald wieder im MDAX ? the beginner
the beginner:

die

 
05.03.08 18:43
#45

8,40 sind NATÜRLIH nicht für via-sonder aixtron. für den rest aber bitte kommentare

bis dann

VIVACON bald wieder im MDAX ? swissman
swissman:

Weiss jemand,

 
06.03.08 10:38
#46
auf welche Grundlagen sich die neue Analyse der Kempen und Merchant Bank stützt, die den Verkauf von Vivacon empfehlen??? Kann ich nichts drüber finden und mit meinen ganz bescheidenen Kenntnissen noch nicht so ganz nachvollziehen...
VIVACON bald wieder im MDAX ? BackhandSmash
BackhandSm.:

Nein, die anderen Banken sind blöd !

 
06.03.08 10:42
#47
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
 VIVACON bald wieder im MDAX ? 4062314 ACAd  Vivacon "buy" - UBS 27.02.08 
 VIVACON bald wieder im MDAX ? 4062314 ACNd  VIVACON: DWS stockt Beteiligung. 18.02.08 
 VIVACON bald wieder im MDAX ? 4062314 OTS  ots: euro adhoc: Vivacon AG / Ver. 18.02.08 
 VIVACON bald wieder im MDAX ? 4062314 ACAd  Vivacon "buy" - UniCredit Markets . 11.02.08 
 VIVACON bald wieder im MDAX ? 4062314 ACAd  Vivacon kaufen - SES Research 11.02.08 
VIVACON bald wieder im MDAX ? Tyko
Tyko:

Jedenfalls ist im n-tv videotext

 
06.03.08 12:57
#48
der Wert empfohlen worden.

Spekulativer Kauf
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
VIVACON bald wieder im MDAX ? swissman
swissman:

Nun,

 
06.03.08 13:25
#49
ist mir auch ein völliges Rätsel, wie die auf ein Kursziel von unter 14 Euro kommen, aber gleichzeitig nichts und wieder gar nichts zu finden ist, wie sie ihre Aussage unterstützen. Naja, egal, sie stehen weitestgehend allein mit ihrer Meinung, vielleicht liegts daran, dass sie Holländer sind :-)
VIVACON bald wieder im MDAX ? funstock
funstock:

Vivacon und alle anderen Aktien

 
09.03.08 16:42
#50
es verstärkt sich immer mehr das Gerücht,daß wir in den kommenden Monaten eine größere Baisse als 2000/2001 sehen werden,dabei spielt die Zahl 2 eine bedeutende Rolle
Gold 2000$
Öl 200$
DAX 2000!!
Wem haben wir das ALLES zu verdanken...........richtig.............den lieben
Ami´s.
Bevor alles Kapital an den irrationalen Börsen vernichtet wird,sollte man sein Geld lieber in den Sparstrumpf ( ´hat eh wieder Konjunktur ) stecken.
Ab 2009 macht mit der Abgeltungssteuer Börse absolut keinen SINN mehr und somit kann man diese Irrenhäuser,diese Kapitalvernichter wie Wall Street etc.für immer schließen,hat keinen Wert mehr, absolut keinen!!
VIVACON bald wieder im MDAX ? BackhandSmash
BackhandSm.:

Vivacon und as deutsche Davis Cup Team

 
17.03.08 13:19
#51
Vivacon AG begleitet das deutsche Davis Cup Team ins Viertelfinale
Patrik Kühnen trifft mit seiner Mannschaft vom 11. bis 13. April in Bremen auf Spanien
Köln (ots) - Im April wird Bremen zum Zentrum der deutschen Tenniswelt: Nach dem Auftaktsieg gegen die Republik Korea stößt das deutsche Davis Cup Team dort nun im Viertelfinale auf die starke spanische Mannschaft. Sponsor des deutschen Teams ist auch in Bremen wieder die Vivacon AG, Köln. "Wir sind auf der Erfolgsspur. Der Sieg gegen Korea in der Erstrundenbegegnung zeigt, dass der Heimvorteil nicht zu unterschätzen ist", sagt Michael Jung, Sprecher des Vorstandes der Vivacon AG.

Die Begegnung gegen Spanien findet vom 11. bis 13. April 2008 statt. "Es ist sehr motivierend, mit einem so starken Teamsponsor wie der Vivacon AG das Turnier bestreiten zu können", erklärt Teamchef Patrik Kühnen, der sich dafür entschieden hat, das Viertelfinale gegen Spanien auf Hartplatz zu spielen.

"Das sportliche Engagement ist uns sehr wichtig", betont auch Michael Jung. "Und ich bin sicher, dass es der Mannschaft um Patrik Kühnen mit Teamgeist und der Unterstützung durch die Fans gelingen wird, die Partie gegen Spanien für sich zu entscheiden."

Die Zeichen für einen deutschen Sieg gegen Spanien stehen in der Tat gut: Die beiden Teams standen sich im Davis Cup bereits 13-mal gegenüber. Neunmal konnte dabei die deutsche Mannschaft gewinnen.

Die DTB-Auswahl bestreitet in Bremen zum dritten Mal ein Davis Cup Heimspiel. Die Vivacon AG unterstützte bereits 2007 das deutsche Davis Cup Team.

Die im SDAX notierte Vivacon AG ist bundesweit führend bei der Revitalisierung und dem Verkauf denkmalgeschützter Immobilien. Darüber hinaus vertreibt sie bundesweit exklusiv unter der Marke "YOO Deutschland" von Designer Philippe Starck gestaltete Eigentumswohnungen in absoluten Top-Lagen deutscher Großstädte. Daneben ist die Gesellschaft in marktführender Position als Investment- und Asset Manager für Wohnimmobilienbestände. Die Curanis Gruppe - eine 80%ige Tochtergesellschaft der Vivacon AG - betreut an über 250 Standorten in Deutschland mehr als 53.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einem Gesamtvolumen von EUR 4 Mrd.

VIVACON bald wieder im MDAX ? BackhandSmash
BackhandSm.:

"DAX International 100" mit VIVACON

 
26.03.08 10:53
#52
Vivacon AG im neuen Index "DAX International 100" der Deutschen Börse AG notiert
VIVACON bald wieder im MDAX ? BackhandSmash
BackhandSm.:

seit dem 25. März 2008, "DAX International 100"

 
26.03.08 10:55
#53
Vivacon AG im neuen Index "DAX International 100" der Deutschen Börse AG notiert
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Vivacon wird seit dem 25. März 2008 in dem von der Deutschen Börse AG neu geschaffenen Index "DAX International 100" geführt.

Der neue Index soll allen in Frankfurt gelisteten in- und ausländischen Unternehmen eine Plattform für Visibilität bieten. Der Index besteht aus 100 Unternehmen und bildet
gemeinsam mit dem "DAX International Mid 100" die neue Indexfamilie
"DAX International". Die beiden neuen Indizes bestehen aus je 100
Unternehmen und enthalten jeweils die liquidesten nationalen und
internationalen Werte aus Prime Standard, General Standard und Entry
Standard. Die Auswahl der Konstituenten aus allen Segmenten basiert
auf den Orderbuchumsätzen auf Xetra und Börse Frankfurt der letzten
drei Monate. Jeder Wert kann mit einem Gewicht von maximal 15 Prozent
im Index vertreten sein.

"Über die Aufnahme in den neuen `DAX International 100´ freuen wir
uns sehr. Die Zugehörigkeit ist eine Bestätigung für die hohe
Liquidität der Vivacon Aktie, was für viele Investoren ein wichtiges
Anlagekriterium ist", erklärt Michael Jung, Sprecher des Vorstands
der Vivacon AG. "Nicht zuletzt findet hiermit die Bedeutung der
Vivacon AG als einer der größten, integrierten deutschen
Immobilieninvestoren und -entwickler mit rund 4 Mrd. Assets under
Management eine Entsprechung."

Neben der Vivacon AG wurden nur zwei weitere Werte aus dem SDAX in
den neuen Index "DAX International 100" aufgenommen. Zusätzlich zur
Notierung im neuen "DAX International" bleibt die Vivacon AG
weiterhin als Prime Standard Wert im SDAX notiert.

Die im SDAX und DAX International notierte Vivacon AG ist
bundesweit führend bei der Revitalisierung und dem Verkauf
denkmalgeschützter Immobilien. Darüber hinaus vertreibt sie
bundesweit exklusiv unter der Marke "YOO Deutschland" von Designer
Philippe Starck gestaltete Eigentumswohnungen in absoluten Top-Lagen
deutscher Großstädte an. Daneben ist die Gesellschaft in
marktführender Position als Investment- und Asset Manager für
Wohnimmobilienbestände. Die Curanis Gruppe - eine 80%ige
Tochtergesellschaft der Vivacon AG - betreut an über 250 Standorten
in Deutschland mehr als 53.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einem
Gesamtvolumen von EUR 4 Mrd.


Originaltext: Vivacon AG
VIVACON bald wieder im MDAX ? BackhandSmash

Vivacon meldet Gewinneinbruch

 
#54
Vivacon meldet Gewinneinbruch

Das Immobilienunternehmen Vivacon AG (News/Aktienkurs) wurde im ersten Quartal 2008 durch Aufwendungen für Sicherungsinstrumente belastet und verbuchte einen deutlichen Ergebnisrückgang. Das Konzernergebnis fiel mit minus 5,9 Millionen Euro deutlich negativ aus. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres war noch ein Überschuss von 3,3 Millionen Euro erzielt worden. Das Ergebnis je Aktie stürzte entsprechend von 0,17 Euro auf minus 0,30 Euro ab.

Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, konnte der Umsatz von 24,5 Millionen Euro auf 39,0 Millionen Euro gesteigert werden, was einem Anstieg um 59% entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern verringerte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum hingegen deutlich von 6,2 auf 2,7 Millionen Euro. Durch nicht liquiditätswirksame Aufwendungen für gegenlaufende Sicherungsinstrumente sei das Quartalsergebnis in Höhe von insgesamt 5,8 Millionen Euro belastet worden, trotz einer für das Geschäftsmodell der Vivacon AG prinzipiell positiven Zins- und Inflationsentwicklung, so das Unternehmen. Die steigenden Inflationserwartungen hätten zu einem Mehraufwand im EBIT von minus 2,3 Millionen Euro geführt, der sich aus der Marktbewertung der Sicherungsinstrumente (Inflationsswaps) ergeben habe. In Folge des gesunkenen Zinsniveaus sei das Finanzergebnis zusätzlich mit minus 3,5 Millionen Euro durch die Marktbewertung des Zinssicherungsgeschäftes (Interestswaps) belastet worden, so das Unternehmen.

Das Unternehmen rechnet weiterhin mit einem Jahresgewinn von 60 Millionen Euro. Man befinde sich in intensiven Gesprächen mit institutionellen Direktinvestoren über eine langfristige Zusammenarbeit.
Quelle: BoerseGo.de unter: www.boerse-go.de

klare Sache Gewinneinbruch die Aktie wird steigen !

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Vivacon Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
14 1.346 604891 Vivacon mit Wachstumsdynamik sard.Oristaner sard.Oristaner 25.04.21 11:18
  10 Vivacon shorts Mme.Eugenie Mme.Eugenie 25.04.21 10:56
13 151 Peddy78s Traders Paradise.Geld VERDIENEN! Peddy78 call66 25.04.21 00:42
26 6.593 Vivacon explodiert !! pennyzocker whiskas 25.04.21 00:16
8 3.269 VIVACON-Der Erbbauspezialist Gropius marroni 24.04.21 23:48

--button_text--