Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 409  410  412  413  ...

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Beiträge: 18.422
Zugriffe: 5.723.369 / Heute: 2.045
Varta AG 8,44 € +3,05% Perf. seit Threadbeginn:   -26,13%
 
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
sg-1:

@Sonne-123

 
23.06.21 09:24
genau, du liest hier mit, schreibst bei DEN bisherigen ereignissen nichts und sobald es 5% hoch geht, verkaufst du und willst beim 130er short level (also wo gedeckelt wurde) wieder einsteigen (ca. 10% niedriger)

und das obwohl die shorts jederzeit glatt stellen könnten, weil sie offensichtlich den kurs zwar seit 2019 deckeln konnten, aber absolut keinerlei argumente haben und Varta mit jeder News weniger Chancen auf erfolg der shortseller bietet.

...Sorry, genau das ist mein Problem mit den shorts - man versucht ständig, die Anleger zu verarschen. Gesellschaftlich Sehr verwerfliches Verhalten, das mehr Probleme mit sich bringt als Nutzen

ja, shortseller sind nicht komplett nutzlos, sonst gäbe es Varta nicht so günstig wie seit 2019

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +38,63%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +37,52%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +36,37%
SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +35,93%
SPDR S&P U.S. Financials Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +26,79%

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Robinsion:

Maydorn - Daimler

 
23.06.21 09:26
Varta: Ist Daimler der nächste?
Die Aktie von Varta ist gestern bis auf 146 Euro gestiegen und es spricht vieles dafür, dass es in den nächsten Tagen weiter nach oben geht. Denn nach Porsche könnte Varta bald einen weiteren Batteriekunden melden. Daimler gab gestern bekannt, dass man nun selbst in die Produktion von Batteriezellen einsteigen wolle. Der Grund hierfür ist die „katastrophale Qualität“ der Batteriezellen des chinesischen Zulieferer Farasis. Eigentlich war geplant, dass Farasis zukünftig in Deutschland für Daimler Batteriezellen produziert. Daraus wird nun nichts, Daimler macht es selbst. Wobei man davon ausgehen kann, dass sich Daimler einen Partner mit ins Boot holt, der über die nötige Expertise oder sogar schon die richtige Zelle verfügt – und wer würde sich da besser eignen als Varta. Die V4Drive-Zelle ist fertig, die Planungen für die Massenproduktion laufen. 

Leerverkäufer in der Klemme
Varta befindet sich derzeit in Gesprächen mit allen deutschen Premium-Autoherstellern, also auch mit Daimler. Allein die Fantasie, dass Varta wohl bald einen weiteren Batteriekunden oder sogar Partner melden könnte, dürfte den Kurs der Aktie weiter nach oben treiben. Die Leerverkäufer werden Mühe haben, ihre Positionen halbwegs kursschonend zu schließen. Aktuell sind noch immer rund 24 Prozent aller frei handelbaren Varta-Aktien leerverkauft. 
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
sg-1:

@Cesko35

 
23.06.21 09:29
ja, es ist mir auch schleierhaft, warum man das Konkurrenzargument aufrecht erhalten will, obwohl der markt stark wachsend ist und ohnehin schon groß genug.

Varta positioniert sich nicht nur richtung Elektroautos, sondern auch richtung agrardrohnen, motorräder, (evtl sogar drohnen?) und natürlich Speicher.

Wenn ein Unternehmen wie Varta den Sprung in ein neues Segment wagt, dann möchte es Risiken minimieren - Genau das macht man, indem man so viele unterschiedliche Anwendungen bedienen kann.
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Tacki74:

@Sonne

2
23.06.21 09:30
Mitten im Start eines möglichen SQ raus zu gehen ist möglicherweise nicht so schlau  
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Cesko35:

Zu sehen dass,

 
23.06.21 09:57
die Angst- und Krawallmacher Shorties mit ihren Posts hier genau das Gegenteil erreichen was sie vorhaben, finde ich klasse.

Stille Mitleser die zu diesem Forum finden lesen die Non-Info -Zwei Zeiler der Shorties, direkt darunter die fundierten Gegenargumente der Investierten und machen sich sicher ihre Gedanken was nun stimmt und was nicht.

Ich bin kein Fan davon, auf alles zu reagieren, in diesem Forum finde ich es allerdings richtig, gegen zu Steuern, so lange es argumentativ ist und nicht mit der gleichen Wortwahl der Shorties ist.

Mir ist natürlich bewusst, dass wir hier mit unserer Vorgehensweise den Kurs kaum beeinflussen, aber zumindest wird dadurch das Zumüllen weitestgehend gehindert
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Teebeutel_:

Soll der Kurs ruhig nochmal fallen

 
23.06.21 10:37
Wir wissen nun das Varta definitiv was im Petto hat, vorne mitspielt und schon mal einen großen Kunden (Porsche) hat. Wie so oft im VW Konzern wird Porsche anhand eines Projekts die Leistungsfähigkeit der Batterien evaluieren. Kommt das alles gut an und man ist zufrieden wird das auf die anderen Marken ausgerollt. Denke auch das Daimler und BMW Interesse haben, zumal Varta auch 300 Mio. von der Bundesregierung erhalten hat. Hoffe hier entsteht ein europäisches Cluster und wenn die dt. Autobauer schlau sind, wie damals bei Here Maps, gründen die ein Joint Venture für die Massenproduktion, ist aber leider nicht der Fall und jeder macht aktuell sein eigenes Ding. VW ist immerhin breit aufgestellt, man kooperiert ja auch mit weiteren Unternehmen.  
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Teebeutel_:

Bei der Cap

 
23.06.21 10:39
Ist Varta übrigens für mich ein Übernahmekandidat falls V4 Drive wirklich was drauf hat.
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Kicky:

Lynxanalyse heute zum Chart

 
23.06.21 10:39
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...aktie/varta-analyse/
"...In den letzten Wochen konnten die Bullen bereits mehrere Punktsiege erzielen und den Support bei 110 Euro mehrfach verteidigen.

Ausgehend von dieser Basis könnte es jetzt zu der nächsten Rallye kommen. Mit Überschreiten der Widerstände bei 136 und 141 Euro wurde jeweils ein prozyklisches Kaufsignal ausgelöst.Mögliche Kursziele liegen bei 150 sowie 156 und 168 Euro.
Grundsätzlich wäre auch ein erneuter Angriff auf das Allzeithoch bei 180 Euro denkbar.
Fällt die Aktie hingegen unter 136 Euro, haben die Bullen ihre Chance vorerst vertan...."
Chart
https://www.lynxbroker.de/wp-content/uploads/2021/...hoch-768x410.png
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
zoro de la bou.:

Varta , alles Ordnung ...

 
23.06.21 10:44
Für Investor sehr Interessant

 Varta  ist  Technologieführer ...  Eindeutig

1 Wettbewerb und Marktorientierte Innovatiosstrategien vorhanden
2 Vergleichsweise /  Höhe Qualität !

3 ....Prestige .... kann auf Wünschen von Kunden eingehen


4 ...  Varta ist in alle Vertriebskanäle
5 ... Disposition über Ressourcen und Vernetzungen
6 ... Pioner , Traditionsfirma + Patent+ Wahrscheinlich immer noch da in 2030 = Zuverlässigkeit
7... Rahmenbedingungen in Deutschland sind ... gut ...

XXX ... RISIKO ... Weltwirtschaft!?!?  Na ja ...
Anteilseigner mit Aktien von VARTA ist mir doch noch lieber als ...Scheingeld auf mein Sparbuch!
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
sg-1:

@Teebeutel_

 
23.06.21 10:55
Ja, die marketcap ist wirklich viel zu niedrig. Wenn ich jetzt ein Autohersteller wäre, dann würde ich Varta schnell sichern, bevor sich die marketcap verzehnfacht.
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
slim_nesbit:

zu # 10455

 
23.06.21 11:11
Es ist doch recht klar. VAG/ Porsche bezieht Ihre Akkus noch von Catl und die sind immer noch die größten und können in allen Qualitätsektoren mitspielen. Ja – auch bei Anoden aus Siliziumbeschichtete Graphenegitter, wie sie in der 21700-Version zum Einsatz kommen. Parallel dazu ist seit 2018 (ich meine sogar schon 2016 in einem Ingenieurbrief davon gelesen zu haben)  Manz im Gespräch für Porsche eigenen Fertigungslinien auf Industrie 4.0 zu bauen. Das kommt jetzt auch – und ist für den aufmerksamen Zeitungsleser auch nix überraschendes. Und Drittens werden diese Hauptlieferanten (evtl.) durch einen Vartazusatz ergänzt.

Eine Meldung dass Varta für einen zukünftigen Fahrzeugtyp der Zweit- oder Drittlieferant werden könnte gibt es noch nicht. Ist wohl auch nicht angestrebt.
Daher ist es auch nur nachvollziehbar, dass man die ersten Schritte nicht wie ein Riesending raushaut.
Ein zu frühes oder unsolides Raushauen von Information führt schnell zum Eigentor. Es geht um Verhandlungsgeschick mit zukünftigen Geschäftspartnern und nicht um das Wohlbefinden von Kleinanleger, Forumsusern oder Novizen.
Ich denke, die Informationen haben beide Beteiligten (noch) nicht gerne veröffentlicht.
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
seppel1883:

@Handwerker

 
23.06.21 12:04
So ein Schwachsinn, du scheinst immer noch gebrandmarkt sein vom Independence day. Marketing der Produkte ist für Varta kein Problem, denn sonst würde es nicht so gut laufen. Jeder Automobilhersteller hat die V4DRIVE auf dem Schirm, die Coinpower verkauft sich wie wild, sodass die Produktionskapazitäten immens aufgestockt wurden und du kritisierst das Marketing? Ich glaube was du sehen möchtest, ist eine bessere Kommunikation mit uns Aktionären, das hat aber nichts mit Marketing zu tun.

Heute morgen hab ich mir von der social media Abteilung mal Aufnahmen aus Nördlingen schicken lassen, die sind sind von Anfang des Jahres gewesen und der Bau war so gut wie abgeschlossen. Die Produktion wird hier bald anlaufen.

An die ganzen jungen Aktionäre, lasst euch nicht verunsichern von irgendwelchen Beiträgen. Lasst die Aktien einfach liegen, Ihr habt hier nen richtigen Riecher!
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Mathi0304:

Audi wird wohl auch

 
23.06.21 13:21
weiterhin Abnehmer von Varta bleiben... so internen Gerüchten von TE aus Ingolstadt
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Kursverlauf_:

Ich hab 1 Minute Zeit

 
23.06.21 13:36
Falls etwas kursrelevantes dabei ist, bitte ich um kurze Zusammenfassung
MfG
Kursverlauf_ :)
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
thor4766:

Gewinn

 
23.06.21 13:45
Gewinnmitnahmen oder gibt's was neues außer den schlappen Markt  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#10266

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
seppel1883:

@Handwerker

 
23.06.21 14:26
Entschuldige falls meine Ausdrucksweise nicht korrekt war. Ich bin bei vielem konform was die Kommunikation von Varta angeht, da funktioniert vieles nicht so wie es sollte aus Sicht der Aktionäre ideal wäre. Allerdings sehe ich das Marketing kritisch. Vielleicht können wir Aktionäre da auch mehr bewegen indem man die Investor relations Abteilung einfach mal anschreibt und Kritik äußert, ich kann mir schon sehr gut vorstellen, dass man dort auch Kritik annehmen wird. Der Produktionsstart in Nördlingen wird laut social media Abteilung “lautstark verkündet”. Bin gespannt wie es hier weiter geht.
Gute Kurse
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#10268

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
seppel1883:

*

 
23.06.21 14:27
Korrektur: Allerdings sehe ich das Marketing NICHT kritisch.

Am Handy schreiben kann manchmal bisschen blöd sein, sorry
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Bernd-k:

@Walter

 
23.06.21 14:32
iborrowdesk.com/report/VAR1.LN

50000 weniger als gestern, gleicher Zins.
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Klei:

Varta gewinnt weitere Autohersteller als Kunden

 
23.06.21 14:38
.... da bin ich mir ziemlich sicher.

Batterien sind knapp und dies wird sich durch die steigende Nachfrage in den nächsten Jahren bestimmt nicht ändern oder ist schwer kontrollierbar.

Daher würde sich eine Kooperation mit einer Vielzahl von Battarieherstellern mit Sicherheit auszahlen und ich erkenne keinen Grund, wieso Varta nicht in naher Zukunft auch BMW und Daimler als Kunden gewinnen wird.

Wieviel Produktionskapazitäten schlussendlich dann abgerufen und bestellt werden steht auf einem anderen Blatt.

Unterm Strich ist es hier wichtig, dass die Analysten für Varta endlich mal das Potential des Batterielieferanten für die Autoindustrie überhaupt signifikant einpreist.

Aktuell geschieht dies jedenfalls noch nicht!

Vermutlich ist es auch schwer das Volumen abzuschätzen.

Aber gerade diese ungewisse Komponente birgt m.M.n. viel positives Potential für den Aktienkurs der Varta Aktie.
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
Teebeutel_:

.

 
23.06.21 14:52
VW will mehere GW Factories allein in Europa bauen, wer die internen Pläne von VW kennt, weiß wie viele E-Autos in den kommenden Monaten und Jahren noch auf den Markt kommen werden und jede technologische Abgrenzung gegenüber der Konkurrenz wird man nutzen. Für das Volumensegment wird man wohl weiterhin auf etablierte Zulieferer wie CATL und Panasonic setzen, aber fürs Premiumsegment wird man auf Varta setzen wenn die weiter vorne sind. Ist hier eigentlich ein richtiges Rattenrennen aktuell und Produkte von QuantumScape sehe ich so schnell noch nicht kommen.
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
wumpe:

Unfähigkeit?

 
23.06.21 15:01
Bewusste Leak? Sabotage? Maulwurf? Druckausübung? Geplante Aktion? Von wem? Viele Fragen…

de.wikipedia.org/wiki/Maulwurf_(Agent)

Eigentlich müsste VARTA solche Nachfragen weder bestätigen noch dementieren.
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
aurin:

Meine Theorie bleibt:

 
23.06.21 15:01
Von den deutschen Premium Autobauern ist es imho schlichtweg nicht gewünscht sich mit fertig produzierten VARTA Zellen einfach so beliefern zu lassen. Die werden in JEDEM Fall eine eigene und Milliardenschwere Produktion stemmen wollen. Wäre ja noch schöner wenn man zukünftig die "Motor"-Haube bei BMW, Daimler, Audi usw. öffnen würde und einen direkt ein fettes VARTA-Logo anspringen würde :)

DAS werden die zu verhindern wissen und deswegen bleiben nur die Partnerverträge. Varta bekommt seinen Dicken Obolus aber die guten alten Ringe, der Stern, das Ross usw. prangt weiterhin auf der Engine bzw. in diesem Fall auch auf den Zellgehäusen. Irgendwo gaaaaaaanz klein ein "powered by V4drive".

Sich grundsätzlich beim Partner einzukaufen und fett beteiligen zu wollen um mehr mitreden zu dürfen wird bei Varta allerdings schwierig werden da es einfach zu wenig freie Aktien plus eine bemitleidenswerte Marktkapitalisierung gibt und Tojner ja weiter fest draufhockt ausser (immerhin!) freundlicherweise für die Manager-Boni Abtretungen.

So und nicht anders wird es zu 98% laufen.  
Varta (WKN: A0TGJ5) wieder
NOMA23:

@aurin - z.B.VW wollte bis 2019 keine EAutos bauen

 
23.06.21 15:18

Und jetzt wollen sie Weltmarktführer werden.
Soviel zu Deiner Meinung und der ausgestreckten Glaskugel.

Seite: Übersicht ... 409  410  412  413  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Varta Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
42 18.420 Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen" BackhandSmash Tyko 20.04.24 08:04
  20 E Hang Holdings vs. Varta AG Temesta Terminator100 12.04.24 14:37
58 416 Varta (WKN: A0TGJ5) Chart wumpe Toni Maroni11 25.02.24 10:52
  2 900€ :-))) thetom200 Naggamol 25.05.23 11:24
20 4 Varta (WKN: A0TGJ5) V4Drive 21700 / 46800 ewigvarten Julia ewigvarten Julia 05.03.23 15:00

--button_text--