Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 2442  2443  2445  2446  ...

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Beiträge: 66.362
Zugriffe: 13.335.609 / Heute: 7.931
Tesla 149,34 € -1,07%
Perf. seit Threadbeginn:   +676,60%
 
Volkswagen AG . 118,00 € -1,75%
Perf. seit Threadbeginn:   -10,88%
 
Byd Global Ltd 24,16 € +0,96%
Perf. seit Threadbeginn:   +376,81%
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Jamina
Jamina:

Tesla

 
20.11.23 17:09
Ist trotz all dem extrem Zukunftsicher. Sei wir doch ehrlich die ersten e Autos waren von Tesla. Alles andere is Nachbau das man sich erwerben muss. Und das es mittlerweile genügend Grün fanatiker gibt liegt auf der Hand  

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +40,41%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +39,64%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +38,30%
SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +37,75%
SPDR MSCI Europe Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +30,26%

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer ST2021
ST2021:

SchöneZukunft

 
20.11.23 17:12
Je länger es dauert um so Teurer wird es doch. Es wird doch nicht Billiger ich traue es nicht mal VW zu das das 20000Euro Auto noch kommt man sollte nicht jeden Werbespruch zu hoch bewerten. An den Autos ist doch nichts zu verdienen. Ein zwei Rückrufe und die Autos sind im minus. Und  bei dem Preis kann kein Hersteller Rücklagen bilden für so etwas. Ich war dabei als der UP bei VW kam es hieß immer es ist ein Einsteiger und da ist nichts dran zu verdienen. Hat mein Freund Winterkorn aber nicht verstanden.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Jamina
Jamina:

Tesla fällt immer dann

 
20.11.23 17:17
wenn sich der verrückte eine Rackete zündet :-))
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft
SchöneZukunft:

@ST2021: Je länger es dauert

 
20.11.23 17:55
Die Inflation kannst du von mir aus drauf rechnen, darauf kommt es nicht an.

Aber nur weil VW es nicht kann heißt das nicht viel. Der teuerste Teil bei einem E-Auto ist immer noch die Batterie und die wird viel billiger werden. Das sieht man weltweit schon und Tesla hat gezeigt wie es in Zukunft noch günstiger wird.

Wie der Rest des Antriebsstranges viel günstiger herzustellen ist hat Tesla ebenfalls schon gezeigt.

Das gleiche gilt für die Karosserie mit Giga-Castings und modularer Bauweise. Innenraum, Kühlsystem, Elektronik, Kabelbäume, überall hat Tesla schon Innovationen die die Kosten massiv senken.

Tesla wird das Auto für 25t verkaufen können und dabei eine Marge von >20% haben.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft
SchöneZukunft:

@Jamina: der Verrückte und die Grün Fanatiker

 
20.11.23 18:03
Ich verstehe dass manche die Musk nicht schon länger beobachten ihn als verrückt einstufen. Ich kann dir aber versichern dass er das nicht ist. Er mag vielleicht manche dumme Dinge machen wenn er in seiner Freizeit Twittert, aber als Ingenieur und Unternehmer hat er seine Genialität schon oft genug unter Beweis gestellt.

Und die wenigsten Tesls Fahrer sind Grün Fanatiker. Genau genommen kenne ich eigentlich gar keinen und ich kenne inzwischen sehr viele Tesla Fahrer.

E-Autos im Allgemeinen und Teslas im speziellen machen sau viel Spaß. Selbst nach bald 180 km freue ich mich jedes Mal wenn ich wieder mit meinem Auto fahre. Diese sanfte Ruhe ist einfach Luxus pur, dazu jederzeit über genau die Leistung zu verfügen die man gerade haben will. Nichts stinkt, nichts rumpelt, tolle Musikanlage usw. usw. Dazu kommt das Tesla die sichersten Autos baut die man kaufen kann.

In der Zukunft werden die Kosten den größten Faktor spielen. In den USA ist das Model 3 schon jetzt günstiger als der durchschnittliche Neuwagenpreis (vor Subventionen!), im Unterhalt sind E-Autos eh viel günstiger. Das Gesamtpaket ist einfach unschlagbar gut.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft
SchöneZukunft:

180.000km nicht 180 km

 
20.11.23 18:04
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Maxlf
Maxlf:

SZ 20 Millionen

 
20.11.23 18:28
Was ist nun?
Kommen die 20 Millionen 2030 oder nicht?
Meinetwegen auch 2031!

Nur, wenn positiv gestimmte Analysten von 6 bis 8 Millionen Fahrzeugen in 2030 reden, können 20 Millionen Fahrzeuge niemals in 2031 gefertigt werden können!

P.S. Von einer eventuellen Beeinflussung des 50% Ziels von Tesla durch die Weltkonjunktur, war vorher von euch Bullen, nie die Rede!
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft
SchöneZukunft:

@Maxlf: 20 Millionen

 
20.11.23 18:35
Nur, wenn positiv gestimmte Analysten von 6 bis 8 Millionen Fahrzeugen in 2030 reden, können 20 Millionen Fahrzeuge niemals in 2031 gefertigt werden können!

Das ist nicht dein Ernst oder? Tesla macht von Anfang an ständig Dinge die "positiv gestimmte Analysten" für unmöglich hielten. Das ist diesmal nicht anders.

Und ja vielleicht wird es erst 2031 oder sogar 2032, das ist letztendlich auch egal.

Um 20 Millionen zu erreichen braucht Tesla auch keine 50% Wachstum pro Jahr. Ist nicht so schwer zu rechnen.

Tesla wird weiter schnell wachsen und wahrscheinlich noch eine Weile im Schnitt mit 50% pro Jahr. Wenn da mal eines dabei ist in dem es nur 45% sind ist das nicht wirklich entscheidend.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer stigma68
stigma68:

Tesla und sicher....

 
20.11.23 19:15
Die Dinger schneiden beim TÜV schlechter ab als ein billiger Dacia.Die Verarbeitung und die Materialien sind eine absolute Frechheit bei dem Preis. Rost und gravierend Fahrwerksteile schon nach wenigen  Jahren.
Selbst die Chinesen bauen (leider) inzwischen bessere Autos.Und  nicht vergessen,  fast 50% sind immer noch dreckiger Strom in Deutschland.Hauptsache der Dreck entsteht nicht vor der eigenen Haustür. Und die Rohstoffgewinnung für die Batterie ist auch alles andere als sauber und fair. BMW ist da nur die Spitze des Eisberges.Aber was interessieren uns schon die 3. Welt Länder und ihre blutigen Kinderhände. Hauptsache ich kann EAuto fahren.  
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer K.Platte
K.Platte:

ich weiß nicht wie aber der vorgestellte KIA EV5

 
20.11.23 22:02

ist 44% güstiger als ein Model Y SR das sind gerrade mal 19.100€ (Nettopreise) . 64,2-kWh-Akku kein Plan wie die das geht. Wer in China noch was verkaufen will viel Spass sage ich nur.

https://news.yiche.com/hao/wenzhang/86395756/


(Verkleinert auf 85%) vergrößern
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer 1398976
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Maxlf
Maxlf:

SZ 2030

2
20.11.23 22:05
Du windest dich wie ein Aal!
Wann ist es dann denn soweit?
2030, 2031, 2032, 2033, .....20XX?

Das gleiche Spielchen wie beim Autonomen Fahren!
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Micha01
Micha01:

@SZ

 
20.11.23 22:21
In 24 wird Tesla schon nicht mehr wachsen...
In 25? Womit? Mit welchem Modell aus welcher Fabrik? CT wurde schon vor Jahren kommuniziert und immer wieder gezeigt... ein weiteres neues Modell ausser hören sagen nix.

Also wohl.mindestemns weitere 2 Jahre dann ist man in 2026...
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer ST2021
ST2021:

Maxlf

3
20.11.23 22:26
du machst gerade einen Fehler es wird nie ein Autokonzern in der Richtung kommen. Es wird nur drüber geredet damit der Aktienkurs stabil gehalten wird .Es soll sich in den Köpfen einprägen wird aber nie kommen. Das wissen alle. Soll jetzt keine Kritik sein. Aber so läuft es seit Jahren bei Tesla nur große Sprüche. Wir wollen mit Sicherheit nicht mit solchen alten Modele rumfahren. Es ist bei Tesla kein Geld für neue Werke und Modele weil sie es gebrauchen um die Preise zu senken. Hat Winterkorn auch nur gemacht Stückzahlen ohne Mage. Ihr werdet es sehen Münchhausen zieht seine Aktien ab. Und lacht sich über die Dummen die er veräppelt hat. Wieviel Aktien hatte er am Anfang und wieviel jetzt.  
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Micha01
Micha01:

Streik in Schweden

 
20.11.23 23:22
www.electrive.net/2023/11/20/tesla-wird-in-schweden-bestreikt/
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Maxlf
Maxlf:

ST2021

 
21.11.23 00:02
Ich glaube eigentlich daran, dass auch der größte Fan irgendwann dahinter kommt!
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer K.Platte
K.Platte:

nächste Preiserhöhung MYLR das ist dann die

 
21.11.23 08:16
dritte innerhalb weniger Wochen, so wird das nichts mit Disruption.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer 1399011
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Micha01
Micha01:

in meinen Augen richtiger Weg

 
21.11.23 08:28
die Preise zu erhöhen, die Marge ist zu gering geworden. Ich glaube in Summe profitiert man eher davon. Aber abwarten.

Ramsch und billig kann in China jeder... gut das man sich versucht wieder davon abzusetzen.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Maniko
Maniko:

Richtiger Weg

 
21.11.23 09:00

Mag sein. Aber sind nicht affordablity   u n d   availablity die Grundvoraussetzung für disruption? Höhere Preise und Produktionsbeschränktheit sprechen jetzt für mich nicht für 20 Mio pa., schon eher - long term - für bessere Margen, wenn sonst alles passt, der Wettbewerb weiter schläft und Staaten und Verbraucher den notwendigen Cash auftreiben...

PS: Weniger als 2 Mio in 2024 wäre ein Schocker für die Bullen. Ob sie dafür noch glaubhafte Excuses finden?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#61094

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer K.Platte
K.Platte:

ok ganz starke Zahlen aber zu bedenken

 
21.11.23 09:14
zu bedenken dritte Auslieferungswoche gerade China musste lange auf Highland warten. Highland stand 2 Monate im Konfigurator da hat sich natürlich eine Bugwelle an Bestellungen aufgebaut. Aber ja schon stark aber die neuen Player stehen bereit, Aito hat Nio bereits kassiert.
(Verkleinert auf 51%) vergrößern
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer 1399024
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Frauke60
Frauke60:

Sind TESLAs Aussichten noch aktuell

3
21.11.23 10:01
     Zitat @SZ 20.11.23 17:55
     >>> Tesla wird das Auto für 25t verkaufen können und dabei eine Marge von >20% haben.  <<<

Über 20 % Marge?
Was heisst das in harten Dollars?
Das sind jedenfalls weniger als bei den aktuellen Modellen was man dann in der Bilanz sehen kann.

Zitat @SZ 20.11.23
     >>> Tesla wird weiter schnell wachsen und wahrscheinlich noch eine Weile
             im Schnitt mit 50% pro Jahr. Wenn da mal eines dabei ist in dem es
             nur 45% sind ist das nicht wirklich entscheidend. <<<

Die Zeiten mit 50 % Wachstum sind schon etwas länger vorbei.

Die TESLA-Aktie ist damals mit dem ersten Gewinn explodiert.
Der Logik folgend würden Anleger jetzt zu Rivian wechseln.
Die haben über 100% Plus Produktion geschafft.
Zukunft handeln heisst es könnte sein dass...

     Zitat @SZ 20.11.23 16:55
     >>> Ein Blick in mein Depot zeigt mir überdeutlich dass ich bisher richtig lag <<<

Ich würde mal zu den aktuellen Depotdaten blättern und nicht immer nur den Auszug Ende 2021 betrachten.

     >>> geringste Anzeichen dafür dass das nicht noch eine Weile so weiter geht.  <<<

Wie wäre es mit Störfaktoren wie z. B. Ukraine, Inflation, Verschuldung,
Entfall von Förderungen, fehlende Produktionsstätten für 20 Mio in 2030,
FSD, sinnlose SpassKarren wie der CT, Wahlen in USA 2024,
Elon Musks öffentliches Auftreten usw.

Die Aussichten waren 2021 günstiger – jetzt haben wir Ende 2023.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Campari Orange
Campari Oran.:

Neustes Modell ein "totales Desaster“ laut einem

3
21.11.23 10:33
Tesla-Insider.

Tesla‘s Versprechungen oft mit Fragezeichen.
Ein Jahr ist seit der Einführung des Tesla Semi-Lkw in der Flotte des Lebensmittelgiganten Pepsico vergangen. Nun enthüllt ein Mitarbeiter des...
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer Frauke60
Frauke60:

TESLA Aktie Jetzt kaufen?

5
21.11.23 11:23
Zitat SchöneZukunft : Wunderbar 12.10.22 15:04
     >>> Ich konnte für 223,45 EUR noch mal ordentlich nachlegen. <<<

... und in einem Jahr nichts gewonnen.
Vielleicht nächstes Jahr?


Zitat Streuen Ende 2022:
       >>>Für 2023 erwarte ich erst mal ein neues ATH, wie schnell es dann weiter
              nach oben geht werden wir dann ja sehen. <<<

Frauke60 schrieb:
Die Aussage lege ich mir auf Wiedervorlage Dez 2023.
Oder war das nur ein Zahlendreher und sollte 2032 heissen?

21.11.2023
Die Aktie hat nur noch 6 Wochen Zeit für das Kursziel.
Da sind dann knapp 50 % Gewinn drin - oder auch nicht.

KEINE Kaufempfehlung!

Amn.:
Irren und falsche Schlüsse ziehen ist menschlich.
Schuld sind die Informationsquellen z. B. vom Hersteller und deren Gefolge auf X/TWITTER?

Einige Teilnehmer wollen die Realität nicht sehen und träumen lieber weiter vom Reichtum durch Nichtstun.
Selbst mit der Ankündigung von Vernichtung und Insolvenz alter Hersteller klappt es bisher nicht.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer kollebb77
kollebb77:

danke Frauke für die Archiv Auswertung

2
21.11.23 12:06
SZ und Streuen sind schon zwei spezielle Träumer..;)

SZ schreibt:
E-Autos im Allgemeinen und Teslas im speziellen machen sau viel Spaß. Selbst nach bald 180 km freue ich mich jedes Mal wenn ich wieder mit meinem Auto fahre. Diese sanfte Ruhe ist einfach Luxus pur, dazu jederzeit über genau die Leistung zu verfügen die man gerade haben will. Nichts stinkt, nichts rumpelt, tolle Musikanlage usw. usw. Dazu kommt das Tesla die sichersten Autos baut die man kaufen kann.

Sanfte ruhe? Ich konnte bei MY u M3 deutliche Windgeräusche vernehmen..vieleicht wenn man wie fast alle Tesla hinterm LKW her fährt wird es leiser.  Mein 30 jahre alter SL500 kann das besser, okay der V8 klingt sonor im Hintergrund..muss man halt mögen..

@SZ bei 180tKM hat du doch bestimmt schon 3 mal Querlenker wechseln lassen, habe in YT filmchen schlimme Sachen gesehen, aller 30tKM sind Dinger hinüber?!
Zunehmend wird deutlich das Hardware Probleme am ende Problem des kunden sind, der TÜV Report spricht bände, zudem es fehlt einfach an Standorten.


Zum Semi: Wenn das nur halbwegs stimmt, dann kann man verstehen warum Tesla nicht in die offensive geht und die Dinger um die Welt verteilt das jeder diesen BESTEN LKW erleben kann. mich wundert schon lange warum man sich so zurückhält.
Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft
SchöneZukunft:

@stigma68: Tesla und sicher....

 
21.11.23 12:46
Sorry, aber du hast offensichtlich keine Ahnung worüber du schreibst. Alles nur von Big Oil und TSLAQ verbreiteter FUD.

Die aktuellen Teslas haben eine exzellente Verarbeitung mit sehr hochwertigen Materialien im Innenraum.

Wir nutzen zwar noch Kohlestrom aber selbst damit sind E-Autos viel sauberer in allen Aspekten als fossile Verbrenner.

Und das gilt erst Recht für die Rohstoffe. Jedes Produkt welches Rohstoffe benötigt hat einen Einfluss auf die Umwelt. Also alle Produkte!

Für fossile Verbrenner braucht man viel mehr Rohstoffe. Schon mal was von Kriegen um Öl und Leitungs-Lecks, Unfälle, Tanker-Havarien etc. gehört? Solltest du aber, denn die Auswirkungen auf die Umwelt sind katastrophal.

Seite: Übersicht ... 2442  2443  2445  2446  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsianer1, stockwave, Maverick01, Knillenhauer

Neueste Beiträge aus dem Tesla Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
87 86.456 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs stockwave 15:14
45 66.361 Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer SchöneZukunft St2023 15:07
  454 VW ( Volkswagen ) - Autos, Laster, Speicher Top-Aktien Top-Aktien 10:14
23 8.813 Überrollt NIO bald Tesla? Baerenstark Phaeton 24.04.24 14:35
  127 TESLA Aktie A1CX3T - wann platzt die Blase? Geo Sam Top-Aktien 22.03.24 17:10

--button_text--