Steuerreform ist durch, aber warum...

Beiträge: 3
Zugriffe: 835 / Heute: 2
Steuerreform ist durch, aber warum... red bull
red bull:

Steuerreform ist durch, aber warum...

 
14.07.00 13:37
#1
Die Steuerreform ist durch, unter anderem auch der steuerfreie Verkauf von  Beteiligungen. Klar dass da die Banken profitieren.

Aber:
Kann mir mal jemand erklären, warum davon Internetbeteiligungsgesellschaften wie z.B. Internetmediahouse oder Sparta nicht profitieren sollten?

Die Kurse dieser Gesellschaften sind immer noch extrem niedrig und lassen auch keine grossen Kursanstiege erkennen.

Freue mich über eure Erklärungen dazu!

red bull
Steuerreform ist durch, aber warum... Digedag
Digedag:

Internet-Beteiligungen = Todeslistenkandidaten-Beteiligungen ??? o.T.

 
14.07.00 14:15
#2
Steuerreform ist durch, aber warum... red bull

Todeslistenkandidaten

 
#3
Internet-Beteiligungen = Todeslistenkandidaten-Beteiligungen,
ja das ist richtig, aber die meisten Todeslistenkandidaten haben heute aber eine Performance von ca. +20%,

also folglich:

Internet-Beteilungsgesellschaften  =  heute noch +20 % !!



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--