Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 494  495  497  498  ...

STEINHOFF Reinkarnation

Beiträge: 20.779
Zugriffe: 4.419.799 / Heute: 1.831
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
STEINHOFF Reinkarnation kokdn
kokdn:

Sam

 
15.06.23 17:46
Gute Frage welche Kompetenzen hat die Richterin?

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von SPDR

SPDR MSCI World Communication Services UCITS ETF
Perf. 12M: +43,52%
SPDR S&P U.S. Technology Select Sector UCITS ETF
Perf. 12M: +43,28%
SPDR MSCI World Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +42,75%
SPDR S&P U.S. Communication Serv. Select Sector UCITS ETF Ac
Perf. 12M: +38,31%
SPDR MSCI Europe Technology UCITS ETF
Perf. 12M: +25,02%

STEINHOFF Reinkarnation Taylor1
Taylor1:

Ich hab ja immer wieder

 
15.06.23 17:46
behauptet so ein Gericht kann Zinsen aussetzen!.
Schuldenschnitt vorschreiben!.
Damit Steinhoff Holding überlebt!.
Wenn Gläubiger es sich eigenes nennen wollen,
Gerne aber dafür muss auch Aktionäre abfindung geben.
Gesetze sind ganz einfach!.
STEINHOFF Reinkarnation CPUbug
CPUbug:

@kokdn welche Kompetenzen hat...

 
15.06.23 17:48
STEINHOFF Reinkarnation tues
tues:

Hi

2
15.06.23 17:53
Nochmal zu den 2,5Mrd Aktien etwas. Ich hatte die Zahl am Abend vor der Abstimmung ermittelt,
indem ich alle Beobachtungen des Forums genutzt habe.
Ich wusste die Anzahl der SdK Shares und der Rest von PIC war auch bekannt.
Diese Aktionäre wussten ohne selbst Abzustimmen, dass es reicht.

Bei der Anmeldung zu einer Entschädigung fürs Delisting werden auch diese sich rühren.  

Das jämmerliche Volumen von heute ist nur die bereits bekannte Jagd nach ner Casio gewesen.
STEINHOFF Reinkarnation jaschel
jaschel:

Vergleich???

 
15.06.23 17:55
wird es nicht geben ...ich glaube die Zinsen werden gesenkt und es gibt einen Schuldenschnitt.!Aber nur meine Meinung!
STEINHOFF Reinkarnation Taylor1
Taylor1:

Mein tipp

2
15.06.23 17:57
Bevor Zügel von Hand weg kommen,
Werden Gläubiger einer abfindung also Vergleich anbieten.
Werden uns wieder versuchen über Tisch ziehen!.
Und nach Handel wird es naja doppelt!.
Danken SDK und AMS Anwälte
+RICHTERIN Ojaa
STEINHOFF Reinkarnation Mer stonn zo dir
Mer stonn zo .:

was sagt chat gpt

6
15.06.23 18:01
Ja, im Rahmen eines WHOA-Verfahrens kann ein Richter eine Zinssenkung und einen Schuldenschnitt veranlassen. Der Richter prüft den vorgelegten Sanierungsplan und entscheidet darüber, ob er den gesetzlichen Anforderungen entspricht und die Interessen der beteiligten Parteien angemessen berücksichtigt.

Ein Schuldenschnitt ist eine Maßnahme, bei der die Schuldenlast des Schuldners reduziert wird. Der Richter kann einen solchen Schuldenschnitt anordnen, wenn er im Rahmen des Sanierungsplans als notwendig und angemessen erachtet wird, um die wirtschaftliche Stabilität des Schuldners wiederherzustellen oder seine Überlebensfähigkeit zu gewährleisten.

Eine Zinssenkung bezieht sich auf die Verringerung der Zinssätze, die auf die Schulden des Schuldners angewendet werden. Der Richter kann im Sanierungsplan auch eine Zinssenkung anordnen, wenn dies dazu beitragen kann, die Rückzahlungsfähigkeit des Schuldners zu verbessern und die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Sanierung zu erhöhen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Richter bei der Entscheidung über einen Schuldenschnitt oder eine Zinssenkung die Interessen aller beteiligten Parteien abwägt, einschließlich der Gläubiger. Der Sanierungsplan sollte eine faire und ausgewogene Lösung bieten, die den beteiligten Parteien gerecht wird und die bestmögliche Aussicht auf eine erfolgreiche Sanierung bietet.
STEINHOFF Reinkarnation CPUbug
CPUbug:

@tues könnte es nicht sein das die

 
15.06.23 18:05
fehlenden Aktien in den Händen der Kreditgeber unserer Gläubiger sind?
STEINHOFF Reinkarnation SouthernTrader
SouthernTrad.:

@bängOperator Hedgefonds "aus dem Geld"?

15
15.06.23 18:08
Also "leicht" wird ein Vergleich bestimmt nicht. Aber meine Sorgen, dass die Hedgefonds "aus dem Geld" sind und sich daher einen Vergleich nicht leisten können, halten sich in Grenzen. Wie sie das finanzieren, ist mir ehrlich gesagt egal.

Die haben jetzt erstmal ordentlich Zoff, wer das verbockt hat. Wenn sich der Rauch gelegt hat, müssen sie sich überlegen, zu was sie bereit sind. Verlängerung bei Schuldenschnitt und Halbierung der Zinssätze wären auch eine Möglichkeit. Up to them.

Das ist ja der Witz an der Sache: Sie sagen, dass WHOA ist alternativlos. Aber das WHOA gibt es nur, weil sie bisher nicht bereit waren, einer der möglichen Alternativen zuzustimmen. Das war schon am 15.12.2022 klar. Und das hat heute auch die Richterin durchschaut.  
STEINHOFF Reinkarnation tues
tues:

@CPUbug

 
15.06.23 18:09
Es haben niemals 100% der Aktionäre an der Abstimmung teilgenommen.
Die welche nicht teilgenommen haben, halten Aktien welche die Gläubiger somit nicht halten können.
LSE Shares vielleicht ..200Mios (nix)
STEINHOFF Reinkarnation CPUbug
CPUbug:

die Gläubiger hatten Kredite aufgenommen

2
15.06.23 18:12
Dirty gab einen Hinweis darauf in einem Fall. imho

Ich spreche also von den Kreditgebern der Gläubiger
STEINHOFF Reinkarnation Ruhig Blut
Ruhig Blut:

HF

8
15.06.23 18:12
Eins haben die RichterInnen scheinbar verstanden.

Das geplante Konstrukt ist eine HF Bereicherungsmaschine.

Stimmt es das sich der Vorstand und die HF gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben wollte, wer auf die glorreiche Idee dieses abartigen Plan gekommen ist?





STEINHOFF Reinkarnation CPUbug
CPUbug:

Für die macht es Sinn bereits zum Zeitpunkt x Ende

5
15.06.23 18:17
2017 oder Anfang 2018 2mrd shares ins Depot zu legen.
Geht alles nach Plan hat man CVR*s, ob man diese wertig macht hängt dann nur davon ab wieviele Aktien(CVR*s) dann noch bei uns liegen.
Überlebt der Laden dann hat man einen guten Aktienkurs und leider 1,8 mrd Kleinanlegeraktien im Boot.
Ich kann mir vorstellen das es so lief.
Die Aktien waren nach dm crash nie wieder aufgetaucht.
Doppelte Rückversicherung
STEINHOFF Reinkarnation tues
tues:

Vorschlag

3
15.06.23 18:18
20% Schuldenschnitt; Zins auf 8%; Stiftungsdirektor ein Ehrenmann. Dazu CvR 50:50 und bis 2028.
STEINHOFF Reinkarnation Höllie
Höllie:

Für mich war das Bemerkenswerteste heute

24
15.06.23 18:19
daß sich die G7 und das Management gegenseitig die Planung des WHOA zugeschoben haben.

Auf mich macht das den Eindruck, als würden strafrechtliche Konsequenzen und/oder erhebliche Schadensersatzforderungen befürchtet. Und da hört dann die "Freundschaft" auf.

Die meiner Meinung nach sowieso keine Freundschaft, sondern eine Zweckgemeinschaft von maßlos gierigen und hemmungslosen Personen ist.
STEINHOFF Reinkarnation BirkenbergerRudi
Birkenberger.:

#12402 Ruhig Blut

2
15.06.23 18:23
'Stimmt es das sich der Vorstand und die HF gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben wollte, wer auf die glorreiche Idee dieses abartigen Plan gekommen ist?'

Ja, so hat es Herr Liebscher angeführt
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#12392

STEINHOFF Reinkarnation Lazoman
Lazoman:

Hölli

 
15.06.23 18:26
Das habe ich nicht gehört das sie sich gegenseitig den whoa Plan geschoben
STEINHOFF Reinkarnation Elbnah
Elbnah:

Die Richterin war der Hammer

18
15.06.23 18:26
Stil
Kompetenz
Gut in das Thema eingearbeitet

Scheinbar war Steinhoff nur auf ein ja oder nein vorbereitet.
Sie hat klar kommuniziert, dass Sie auch unwiderrufliche Entscheidungen treffen kann.
Das Whoa scheint kein Abnickverein zu sein,

In Zukunft werden Ganoven wahrscheinlich keine AG nach niederländischen Recht so schnell und brachial angreifen.
Die Gläubiger haben nun ein maximales Risiko ohne Aussöhnung mit dem SDK das Ding gegen die Wand zu fahren. Der Richter zur Rechten hatte erhebliche Bedenken bei der Bewertung von Pepco bei 20% gewinnsteigerung in  so schlechten Zeiten. Und die Richterin war verwundert, das so gut abvesicherte Darlehen mit solchen Konditionen nicht verlängert werden. Damit dürfte für Sie auch klar sein, dass wir hier eine Erpressung vorliegen haben.  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#12395

STEINHOFF Reinkarnation tues
tues:

@Elbnah

5
15.06.23 18:34
Ist es nicht so, dass die nur 5Mrd wirklich im Feuer haben.?
Dat bekommen se notfalls sogar durch nen Firesale rein. - oder der ist sowieso Plan A gewesen 2017

Ein beherztes Eingreifen durch das Gericht ist vielleicht DIE Überraschung für alle Parteien.
STEINHOFF Reinkarnation langolfh
langolfh:

Dilemma

6
15.06.23 18:36
für LdP und TDK. Sagen,die,wir wurden durch die Hedgefonds genötigt,entweder  diesen Sauplan,
oder wir stellen fällig,
dann könnte das allenfalls strafrechtlich in der Strafzumessung relevant sein,
würde aber beweisen,das diese Ihren Pflichten,von der Ad hoc Pflicht,bis zu den Allgemeinen kaufmännsichen Treuepflichten nicht nachgekommen sind.
Halten die weiter die Füße still und mauern,könnte das sogar strafverschärfend wirken,fehlende Einsicht,falsche Darstellung und mangelnde Aufklärung.
Sollte sich beweisen lassen,das diese Nötigungen vorlagen,könnten die lieben Vorstände sich sogar selbst anzeigen,einen Deal mit den Strafverfolgungsbehörden aushandeln und dafür die Hedgefonds ans Messer liefern.Möglicherweise kommt es sogar so.
Den Xetra Coup traue ich denen auch als Initiator zu.Dafür spricht,das von Steinhoff keine Silbe einer Erklärung zu bekommen war.Selbst eine falsche,oder verharmlosende ,hätten die doch abgegeben,wenn diese es selbst ausgeheckt hätten?
STEINHOFF Reinkarnation Höllie
Höllie:

@Lazoman: nicht so deutlich wie ich es geschrieben

 
15.06.23 18:36
habe, aber dennoch unverkennbar.  
STEINHOFF Reinkarnation Taylor1
Taylor1:

Jetzt dürfte SDK

 
15.06.23 18:40
wirklich auf 50cent bestehen!.
Ich bin mal gespannt,
Diesen E mail Austausch dürfte Loui auch veröffentlichen!.
50cent Bruder
mindestens für einen Betrug Vorhaben!.
STEINHOFF Reinkarnation langolfh
langolfh:

Die Krone würden die der Steinhoff Saga aufsetzen,

 
15.06.23 18:40
wenn das Urteil abgewartet wird,abgelehnt,keine Verhandlungsbereitschaft gezeigt wird,
und ein Comi -Shift nach GB gemacht wird.Einer geht immer noch.)

Seite: Übersicht ... 494  495  497  498  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 1.333 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 CVR-Helper 11:38
318 361.160 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 20.02.24 11:51
126 89.299 Steinhoff Informationsforum DEOL lianass 25.01.24 10:27
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40
4 181 LdR-Forum Inlfu Inlfu 25.12.23 22:09

--button_text--