Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 455  456  458  459  ...

STEINHOFF Reinkarnation

Beiträge: 20.781
Zugriffe: 4.621.987 / Heute: 1.770
Steinhoff Int. Hol. kein aktueller Kurs verfügbar
 
STEINHOFF Reinkarnation silverfreaky
silverfreaky:

Wenn dieser Betrug durchgewunken wird,

4
13.06.23 19:15
schädigt man massiv den Aktienstandort Niederlande.Glaubt ihr im Ernst das ein Richter das gerade so tut?

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +63,50%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +48,77%
Amundi MSCI India II UCITS ETF - EUR Acc
Perf. 12M: +36,70%
Amundi Japan TOPIX II UCITS ETF - EUR Hedeged Dist
Perf. 12M: +36,62%

STEINHOFF Reinkarnation SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

Ich bin schon tierisch gespannt, was hier

 
13.06.23 19:19
am Donnerstag im Thread los sein wird. Obwohl "gespannt" ist der falsche Begriff...ich kanns mir denken....
STEINHOFF Reinkarnation gewinnnichtverlust
gewinnnichtve.:

bin locker

9
13.06.23 19:19
Wenn der Richter die SdK anhören wird, dann wird er sich auch so seine Gedanken machen. Diese Schweinereien von Steinhoff werden nicht durchgehen. Jeder normale Mensch denkt gleich über Steinhoff, bis auf jene paar Mafiosi in Stellenbosch und natürlich deren Handlager, mit denen wir uns hier täglich ärgern können. Aber da sind wir schon wieder beim Thema normal.
STEINHOFF Reinkarnation langolfh
langolfh:

@silver

2
13.06.23 19:30
Ich denke ,die Frage stellt sich nicht wirklich.StAruG ist gerade erst eingeführt und wird auch von unabhängigen Experten als extrem Aktionärsfeindlich bewertet.
Nur dann,wenn man dem Richter die Hintergründe bei Steinhoff nahebringen konnte,auch wie die Altaktionäre bis zum letzten Tag hingehalten wurden,Ihre Vergleichszahlung bis zum erbrechen zu verzögern,und dann noch den Satz einzubringen,der Vergleich wird vom WHOA nicht berührt,
die wichtigen Zusammenhänge ,die allesamt eine Besonderheit sind ,aber eben auch als solche erkannt werden müssen,plus der Tatsache das man nicht gemeinsam studiert hat ,oder in Lanzerac zur Weinverkostung war,oder beim Pferderennen,etc.
Aktienstandort Niederlande,da wird drauf geschi....Sicherlich widersprichst Du nicht,das die USA der Staat ist,in dem kleine Leute in bedeutender Anzahl Aktien halten,und hier grundsätzlich eine Aktienkultur besteht.Fannie Mae und Freddie Mac,die Hypothekenfinanzierer wurden vor vielen Jahren vom Staat gerettet und haben Ihre erhaltenen Zahlungen schon dreifach zurückbezahlt.Dennoch werden diese nicht aus der Zwangsverwaltung entlassen.Hier geht es um einen Betrag von etwa 200 Milliarden Dollar.Also,genau hinschauen darf man da nirgends.
STEINHOFF Reinkarnation bängOperator
bängOperator:

Im Fall der Überstimmung der Aktionäre

3
13.06.23 19:35
durch das Gericht wird es hoffentlich eine eingehende Begründung geben. Zumindest auf die dürfen wir uns dann freuen :)
STEINHOFF Reinkarnation Sanjo
Sanjo:

Immer locker bleiben

18
13.06.23 19:38
Übermorgen fällt der Hammer und dann wird geschlichtet wie immer😂 bei Gericht; ob du Recht hast oder nicht im geringsten Zweifel wird eine Schlichtung angestrebt. Selbst bei diesem korrupten Steinhoff Management und den geldgierigen Hedgefonds gibt es keinen 100%igen  Plan der keine Zweifel lässt. Oder warum kam man den Aktionären denn bereits wenn auch nur minimal entgegen? Selbst bei dem offensichtlichsten Indizienprozess werden stets Zweifel gehegt. Ich bin sowas von entspannt 😎 und natürlich Optimist.
Long und Plopp  
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#11407

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#11408

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#11409

STEINHOFF Reinkarnation silverfreaky
silverfreaky:

langolfh

 
13.06.23 19:55
Kann natürlich sein das ich micht täusche.
STEINHOFF Reinkarnation Ms100Prozent
Ms100Prozent:

an der anhoerung nimmt 'Van Moorsel' nicht teil!

 
13.06.23 19:56
waere auch zu schoen gewesen einen schlagabtausch auf hoechster juristischer ebene zw. gericht und ihm zu sehen! koennte als klassiker in die rechtsgeschichte eingehen!

schade!

happy bashing!
STEINHOFF Reinkarnation langolfh
langolfh:

@Silver

 
13.06.23 20:02
Wir werden es bald wissen.
Ich hätte Genugtuung und Befriedigung,wenn ich wüsste,das alle vorgebrachten Argumente gesammelt,rechtlich abgewogen worden sind,manchmal muss man auch konstatieren,das ein Argument laienhaft vorgetragen das Gegenteil bewirken kann,als erhofft,und dem Gericht vorliegen.
Dann ist es letztlich egal,ob Aktionäre sich mit oder ohne Anwalt,mit oder ohne ausreichender Ablehnungsbegründung zusätzlich an das Gericht gewendet haben.
STEINHOFF Reinkarnation JimmyGemini
JimmyGemini:

Schade, dass Van Moorsel nicht als

5
13.06.23 20:04
Sachverständiger geladen wurde. Das wäre super gewesen.
STEINHOFF Reinkarnation halbeparadies
halbeparadies:

Es ist alles so vertraut bei SH

3
13.06.23 20:14
Wieder warten....wieder nichts selbst in der Hand haben.... abhängig sein von anderen... und wenn doch die Sonne aufgehen würde, dann sorgt schon irgendwer dafür, dass ganz schnell wieder Gewitterwolken kommen....

Also alles beim alten....
STEINHOFF Reinkarnation HiHe
HiHe:

Moin...

4
13.06.23 20:22
Also ich glaube , das hier im Forum 3/4 der Zeilen nicht ehrlicher Natur sind.
Bin auch gespannt wie es ausgeht,  aber stundein....stundaus hier im Forum dafür oder dagegen zu sein , das können nur Rollenspiele sein !
Bin ein einfacher Anleger , der hier eigentlich überzeugt war , das Steinhoff die Kurve kriegt.  Und nun sitze ich mit meinen 11k minus bei einem Nullspiel für die Aktionäre. Bin nicht drauf angewiesen  , aber dennoch nicht wenig für meine Verhältnisse. Aber auch ich habe etwas dazu gelernt....nicht zuviel auf eine Karte setzen!
Wünsche uns einen guten Ausgang.
Lg
STEINHOFF Reinkarnation Ms100Prozent
Ms100Prozent:

steinhoff sollte als altersversorgung herhalten

 
13.06.23 20:27
jetzt bin ich froh, wenn ich nur mit einem kleinen verlust aus der sache rauskomme! hoffentlich wird es kein grosser verlust!
STEINHOFF Reinkarnation SzeneAlternativ
SzeneAlternat.:

Ganz ehrlich ?

2
13.06.23 20:56
ALTERSVORSORGE?
Vor Jahren hat selbst SH vor sich selbst gewarnt und die Anleger zur Vorsicht ermahnt.
Das ist Jahre her und du hast deine Aktien trotzdem zwecks Altersvorsorge gehalten?
Ne, da hab ich kein Mitleid. Wirklich nicht.
Und die Penny-Zocker haben ebenfalls selbst schuld.
Gier frisst Hirn.
Sowas geht in den allermeisten Fällen nach hinten los.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#11418

STEINHOFF Reinkarnation halbeparadies
halbeparadies:

Auch das ist so vertraut...

12
13.06.23 21:13
Kaum ist das erste Wölkchen zu sehen, kommen auch die ganzen seltsamen Gestalten aus ihren Höhlen und zeigen uns, was an ihnen beim aufwachsen vorbei gegangen ist...
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#11420

STEINHOFF Reinkarnation JuPePo
JuPePo:

Auf des Messers Schneide

17
13.06.23 21:49
steht buchstäblich das, was am Donnerstag entschieden wird. Entweder das Gericht ersetzt im WHOA-Verfahren die Zustimmung der Aktionäre zum Restrukturierungsplan – oder eben nicht.  Wenn ja, sind die Aktionäre wohl sozusagen „im Arsch“.

Es hängt jetzt also einzig und allein von der Stich- und Werthaltigkeit der Argumente in den beiderseitigen Stellungnahmen ab, wie das Gericht sich entscheidet.

Die SdK hat ihre schriftliche Stellungnahme bereits abgegeben. Die SH Holding hat noch bis morgen Mittag Gelegenheit, sich dazu schriftlich beim Gericht zu äußern.

Im „Showdown“ am Donnerstag hat die SdK – vertreten durch AMS - dann nochmal die Gelegenheit, in den vom Gericht eingeräumten 30 Minuten ihre Argumente mündlich vorzutragen. Wünschen wir den damit befassten Personen die bestmögliche Performance !!

 
STEINHOFF Reinkarnation Ms100Prozent
Ms100Prozent:

lasst den mann in ruhe! er hat sich eindeutig

3
13.06.23 22:00
"Dirty verabschiedet sich kurz vor Schluß."

positioniert und seinen rueckzug vom forum! in angemessener ausfuehrlichkeit erklaert.

dirty hat zz ein sehr viel groesseres persoenliches, privates...problem als es steinhoff jemals sein koennte.

damit ist alles gesagt und die erklaerung sollte auch fuer jeden ausreichend sein!
STEINHOFF Reinkarnation Höllie
Höllie:

@defrezzer: also ich bin echt

26
13.06.23 22:01
und DJ hat sich nicht verabschiedet, sondern schreibt halt nichts mehr vor Donnerstag, weil es bis dahin schlicht nichts mehr zu sagen gibt.

Daß er nach der Anhörung nichts mehr schreibt, steht nirgends. Nur daß er bei Facebook raus ist (und warum) hat er geschrieben.

In weniger als 2 Tagen wissen wir, ob es in die nächste Runde geht. Ändern können wir nichts mehr. Wir können uns nur fragen, ob wir alles getan haben, um "unsere Seite" zu unterstützen. Wenn ja, haben wir uns nichts vorzuwerfen.
STEINHOFF Reinkarnation Steinmätzchen
Steinmätzchen:

@Szene Alternativ

17
13.06.23 22:33
" Gier frisst Hirn.
Sowas geht in den allermeisten Fällen nach hinten los."

Das stimmt allerdings, insbesondere, wenn man faule Kredite günstig aufkauft, den großen Reibach damit machen möchte obwohl die Betrügerbude außerdem noch 10 Mrd. Euro Klagesumme am Hals hat.

Findest du auch, so was sollte nach hinten losgehen ?

Aber Halt, wenn man die Geschädigten arglistisch täuscht, ihnen vorgauckelt die Bude in 3 Schritten zu sanieren, dann kann man es sogar schaffen aus 10 Mrd. Euro Schadenersatz schnell mal 1,2 Mrd. zu machen - denn schließlich soll es ja weitergehen und dafür muss man Federn lassen, im Wert von 8,8 Mrd. Euro, ähm, natürlich nur die Betrogenen müssen verzichten.

Gier, die aber nicht nur das Hirn, sondern auch jeden Funken von Anstand und Moral auffrisst, die lässt einem sogar glauben die Milliarden mit denen man jetzt hantiert, die gehören einem wirklich, man bräuchte nicht einen Cent davon opfern, obwohl man diese Milliarden eigentlich gar nicht hätte, wenn man den angerichteten Schaden auch nur zu 30% beglichen hätte = 6 Mrd von verbrannten 20 Mrd. Euro der Aktionäre, wofür es 2015 Aktien beim Börsengang gab.

Gäbe es ein gerechtes Urteil, dann darf das Gericht seine Entscheidung nicht nur vom jetzigen Zahlenwerk abhängig machen, welches es sowieso ohne Sonderprüfung nicht exakt beziffern kann, sondern von der Frage, warum die Aktionäre im Interesse der Holding auf zig Milliarden ihrer berechtigten Schadensersatzforderungen verzichtet haben, aber die HF, die bei Begleichung dieser Schuld durch SH nicht mal mehr über das Schwarze unterm Fingernagel verfügen würden, von diesen gesparten Milliarden nicht einen Cent zu opfern haben ?

Wäre ich der Richter, würde ich das WHOA unter einem Vorbehalt genehmigen : Die Anwälte von SH erhalten bis 22.6. 2023 Zeit mit der SdK und deren Anwälten einen Vergleich auszuarbeiten, der nicht nur die aktuelle finanzielle Situation der Holding berücksichtigt, sondern einen angemessenen, späten Ausgleich in der bisherigen Einseitigkeit beim Verzicht auf berechtigte Ansprüche herstellt :  Steinhoffs Aktionäre wurden um ca. 18 Mrd. Euro Einlagen geschröpft durch den Bilanzbetrug. Im Interesse des Fortbestandes der Holding reduzierten sie ihre Ansprüche auf nur 1,2 Mrd. Euro.

Es gibt aber keinen Fortbestand der alten Holding. Damit sind SH und die HF an der Reihe auf einen Teil ihrer Ansprüche zu verzichten. Die Aktionäre haben dies bereits getan.


 
STEINHOFF Reinkarnation Eddieshare
Eddieshare:

@Steinmätzchen

 
13.06.23 23:04
Ich korrigiere. Nicht die Ansprüche der HF sondern einen Teil ihrer massiven Gewinne sollten sie zurückgeben. Bin gespannt, ob der Richter das auch so sieht.

LG Eddie  

Seite: Übersicht ... 455  456  458  459  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
318 361.196 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash Squideye 21.04.24 08:23
7 1.491 Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft? NeXX222 dare81 17.04.24 14:38
40 20.780 STEINHOFF Reinkarnation Sandra1990 SouthernTrader 22.03.24 17:52
126 89.303 Steinhoff Informationsforum DEOL Wallnuss 22.03.24 13:38
  61 influ Berliner_ Thor Donnerkeil 23.01.24 18:40

--button_text--