Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht
... 217 218 219 1 2 3 4 ...

STEINHOFF International an die Tickers

Beiträge: 5.464
Zugriffe: 496.581 / Heute: 2.437
Steinhoff Int. Hol. 0,1114 € +2,20% Perf. seit Threadbeginn:   -96,17%
 
STEINHOFF International an die Tickers buran
buran:

STEINHOFF International an die Tickers

18
15.11.13 09:16
#1
buran und MfG
5.438 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 217 218 219 1 2 3 4 ...


STEINHOFF International an die Tickers Berliner_
Berliner_:

Trashi

5
09:06
Ich sehe das so:

- die Aktie ist momentan fair bewertet; weil:
       - unterbewertet (Pepkor, Poundland, Confo, MF, zahlreiche kleine Geschäfte, >40 Marken, Unterstützung von Gläubigern)
       - überbewertet (Schulden, Zinsen, schlechte Kommunikation, Bilanzskandal, immer noch unbekannte Bilanzen)

Das Risiko bei 10, 11 oder sogar 12 Cent einzusteigen ist gering. Man sollte aber nicht unbedingt zu viel Geld in die Aktie investieren. Ich finde es, mit 200.000 Stück dabei zu sein ist noch OK. Ich kann aber nicht ausschließen, dass die Aktie nicht weiter verkauft wird. Talismans 5 Cent sogar, könnten zur Realität werden, was ich persönlich sehr unwahrscheinlich finde, aber das ist hier Börse, und möglich ist alles. Da ich aber mit keinen guten Zahlen für weder 2017 noch für 2018 rechne, mir einen plötzlichen Sprung auf z. B. 50 Cent schwer vorstellen kann. Auch dann, wenn die Geschäfte gut laufen werden, denke ich mal, dass die Aktie noch lange im Pennybereich bleiben will. Wenn aber das Gegenteil der Fall sein sollte, könnte man bei z. B. 200.000 Aktien Maximum 10T.€ verlieren, was schon verkraftbar wäre (das ist ein bisschen relativ; es hängt natürlich von der Kaufkraft einzelner Investoren ab). All in zu gehen finde ich falsch! Die Aktie ist immer noch eine relativ gute Traderaktie, und das wird sich erst später ändern können, wenn das Vertrauen wieder vorhanden ist; dafür muss das Management des Konzerns noch viel tun. Auf alle Fälle, diese ist eine sehr spanende Aktie, mit ganz netten und manchmal sogar lustigen Investoren (ich meine die Mitglieder aus den beiden Threads), von denen ich viel gelernt habe, egal ob Pusher, Basher oder sogar Realisten  
STEINHOFF International an die Tickers Trash
Trash:

#5439

 
09:07
Achso, und das ist meine Schuld  ? Weil ich Moneymanagement habe und ihr inne Miesen sitzt, wird hier jetzt aus Frust rumgetrollt ?

Weiß bescheid...

100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
STEINHOFF International an die Tickers Ghosti
Ghosti:

#5440

 
09:14
solltest du es bereits einmal gepostet haben gerne per BM:

was erwartest du dir von den testierten Bilanzen?
Die Klagen hast du als Punkt außen vorgelassen - Absicht oder in der Eile vergessen?
STEINHOFF International an die Tickers Berliner_
Berliner_:

Leute

2
09:15
Die ganzen Anfeindungen und Abmachungen bringen keinen etwas. Hinter den ganzen Posts steckt viel Sarkasmus, Frust, manchmal leider auch Schadenfreude. Nimmt alles locker, hört weder auf Basher noch auf die Pusher, sondern überlegt selbst, anhand vorhandener Infos, was ihr macht, und dann wird alles gut  
STEINHOFF International an die Tickers Trash
Trash:

#5440

 
09:20
200.000 Stücke wäre mir persönlich sogar zuviel...mein Limit für Long bleibt 150.000 ...wobei das natürlich auch abhängig ist vom Depotvolumen. Jemand mit 5 Mio Depotwert wird darüber lachen.

Ansonsten stimme ich absolut mit dir überein, pros wie cons:

Ich würde sogar noch einen Malus hinzufügen: Undurchsichtige Firmenstruktur. Genau das ist ja der Grund, warum man hier unüblich lange braucht , um die Bilanzen aufzustellen.

Da du aber auch schon etwas mehr Erfahrung mit Börsenumfeldern zu haben scheinst : Du weisst, wie schnell sich Sentiments ändern können. Was gestern bearish oder lustloses  Rumeiern war, kann morgen schon in völlige Euphorie ausarten, wenn sich das "alte" Szenario als überzogen herausstellt.. Bei Infineon damals wars ähnlich, was da von Pleite und Delisting unten schwadroniert wurde.

100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
STEINHOFF International an die Tickers Berliner_
Berliner_:

Ghosti

4
09:24
Ich habe die Klagen mit Absicht weggelassen. Warum das?

Wenn das Unternemen gut verdient, wird das Problem sich von allein lösen. Wenn das Unternehmen schlecht verdient, gibts kein Geld, und die Kläger wollen bestimmt auch nicht, dass Steinhoff Pleite geht. Außerdem sind solche Prozesse sehr langwierig. (Gucke dir die Deutsche Bank an...). Wichtig ist im Moment, wie viel Steinhoff verdient. Die Klagen betrachte ich momentan mit Gelassenheit.
STEINHOFF International an die Tickers Trash
Trash:

Die Klagen

 
09:51
betreffen in ihrem angeblichen Volumen von 12 Mrd. übrigens nicht Steinhoff alleine, sondern u.a. auch den ehemaligen WP , die Coba etc.

Wiese kann man da eh schon rausnehmen, das wird vor dem holländischem Gesetz niemals durchkommen , da er als ehemaliger " supervisory director" selbst in der Verantwortung für Unregelmässigkeiten steht. Aber glaube alleine formal wird er das schon bei Transaktionen während seiner Amtzeit nicht dürfen.
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
STEINHOFF International an die Tickers Trash
Trash:

Quelle

 
10:10
www.finance-magazin.de/finanzabteilung/...beteiligte-2022521/
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
STEINHOFF International an die Tickers Ab dafür
Ab dafür:

@Berliner

 
11:56
Gebe dir recht, vor allem mit dem lesen der beiden Fraktionen
Aber dann Bitte: In einer angebrachten Form und vor allem mit Hintergrund und Begründung.
Das was auf dieser Seite des Forums, ich will es mal „Die dunkle Seite der Macht“ bezeichnen geht stellenweise gar nicht.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#5449

STEINHOFF International an die Tickers Suissere
Suissere:

+4 Prozent

 
12:57
Rackete bzw. Rocket?  
STEINHOFF International an die Tickers dzing
dzing:

Die ersten Gewinnmitnahmen

 
13:03
von 10 bis 50€ pro Trade setzen ein!
STEINHOFF International an die Tickers TheAnalyst51
TheAnalyst51:

Zocker am Werk

 
13:03
das hat ja wieder mal gefehlt.. wad wäre Steinhoff ohne Zockeinlagen? Richtig... uninteressant wie eine Goldmine in der nur Eisenerz gefunden wird ...


Da warte ich auf die Bilanz.. Verschiebung nicht ausgeschlossen!

Ldur
liga der ultra realisten

;€
STEINHOFF International an die Tickers tom.tom
tom.tom:

Ja, heute...

 
13:52
...wurde mal wieder hoch gezockt!

Lange wird dieses rauf und runter Gezocke hoffentlich nicht mehr dauern, und
sich der Kurs endgültig für den kalten Norden entscheiden wird, und so den Verlockungen
des warmen Südens widersteht ;0)
STEINHOFF International an die Tickers tom.tom
tom.tom:

Jedenfalls wissen wir jetzt...

2
14:00
...die Steinhoff Aktie hat noch Puls :o)

STEINHOFF International an die Tickers kitti
kitti:

sehr beruhigend..

 
14:03
wir entfernen uns weiterweg von 0,10
STEINHOFF International an die Tickers Suissere
Suissere:

Wenn Taylor1 und Fipsi

2
14:29
Positives posten, dann will ich nicht an der Seitenlinie stehen, denn dann kann es upgehen.das sind strong indicators!  
STEINHOFF International an die Tickers Suissere
Suissere:

Ganz klar eine Rackete!

 
17:04
Der Anstieg sieht gesund aus! Wahrscheinlich ist was durchgesickert und die ersten Insider kaufen. Steinhoff ist ja auch mSsiv unterbewertet. 20 mia Umsatz 100000 Mitarbeiter, schulden Problem gelöst, Beteiligungen laufen super!  
STEINHOFF International an die Tickers Suissere
Suissere:

Meine prognose

 
17:21
15,30 Euro am Ende des Jahres.

STEINHOFF International an die Tickers Suissere
Suissere:

Sonn richtet das schon

 
17:22
Ich  Schlaf e sehr gut. Von jetzt an Kurs Norden! Ich gehe morgen früh zu meinem sportwagenhandler meines vertrauens.  
STEINHOFF International an die Tickers Suissere
Suissere:

Die 11 sehen wir nicht mehr

 
17:23
STEINHOFF International an die Tickers Klaas Klever
Klaas Klever:

Nun ja ...

2
17:28
… Jemand der Dich (Suissere) nicht kennt, könnte Deine Posts fast ernst nehmen. Da wir Dich aber kennen, wissen wir, wie sie gemeint sind ;-)
Trotzdem nicht ungefährlich, solche Posts. Stell Dir nur mal folgendes Szenario vor: Ein völlig Unwissender (vielleicht auch Neuling an der Börse) überlegt sich, in Steini zu investieren. Darauf liest er Deine Posts. Und schon denkt er sich: "Wow, was für ein geiler Laden ! Das klingt wirklich überzeugend, was dieser Suissere da schreibt. Na da kann ich ja mal beruhigt 100k Euronen investieren, ist ja ein Selbstläufer".  Dann tut er es, und die Aktie knallt auf 8 Cent runter (von noch weniger will ich nicht ausgehen). Und schon verkündet er anklagend: "Ich hab mich auf diesen Suissere verlassen, der war so überzeugt von der Firma, und ich hab ihm geglaubt … Und im Nachhinein muss ich sagen, bin ich einem PUSHER auf den Leim gegangen !" Merkst was ? Und die Moral von der Geschicht: So schnell wird man ohne es zu wollen zu einem von denen, die man ja eigentlich bekämpft !  ;-)
PS: Ich muss trotzdem immer wieder grinsen, aber ich kenne Dich ja schon lange !
STEINHOFF International an die Tickers Suissere
Suissere:

@Klaas

 
18:35
Ich würde mich sehr freuen, wenn im April wirklich der Ausbruch nach oben kommen würde und alles gut wird. Und wenn du dein Geld wieder sehen würdest!
Leider sagt mir meine Lebenserfahrung, dass das nicht so einfach ist. Immer da, wo die lautesten Positivschreier sind, geht es erfahrungsgemäß am ehesten in die falsche Richtung. Toitoitoi, dass ich falsch liege!!!  
STEINHOFF International an die Tickers Hai123456
Hai123456:

War das der Durchbruch heute?

 
18:57
Ich denke ja.
Was meint ihr?
Selbst die basher werden optimistisch.
Charttechnisch haben wir ein bullisches W
Prima. Bin überzeugt , dass es der tenbagger 2019 wird
Mit freundlichen Grüßen
Hai  
STEINHOFF International an die Tickers Klaas Klever

In die falsche Richtung ...

 
… ist es streng genommen bereits seit Mitte 2017 gegangen, mit dem ganz brutalen Absturz ab 6.Dezember 2017 dann als "Höhepunkt" bzw. vielmehr Tiefpunkt von ehemals über 6 Euronen bis hin zu mickrigen 7 Cent. Jetzt stehen wir bei 11 Cent. Viel Luft nach unten haben wir ohnehin nicht mehr (nämlich genau 11 Cent) nach oben dann natürlich schon um einiges mehr. Die "Marktschreier" haben bis jetzt nichts bewirkt, denn nur vom "schreien" allein steigt und fällt nun mal kein Kurs. Nur die testierten Zahlen können und werden uns den zukünftigen Weg weisen. Meine Meinung ist weiterhin, dass bei Kursen von 8-12 Cent schon so viel Übles eingepreist ist, dass es selbst im allerschlimmsten Fall (wenn ich eine Inso weiterhin ausschließe) auch in den nächsten Jahren in diesem Bereich rumgurken wird. Natürlich wäre das für mich fatal, da mein Wunschkurs (der steht bei 1 Euro) damit für lange Zeit nicht zu erreichen sein wird und ich weiter auf meinen enormen Miesen hocken bleibe. Aber dann werde ich halt noch einige Jahre länger warten und ein paar Euros durch Trades versuchen zurück zu holen. Sind zwar nur "Peanuts", aber auch Kleinvieh macht Mist. Man muss nur dafür sorgen, dass man viel Kleinvieh sammelt ;-)
Dir und allen anderen ein Schönes Wochenende !
KK

Seite: Übersicht ... 217 218 219 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Steinhoff Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
175 155.789 Steinhoff International Holdings N.V. BackhandSmash H731400 19:16
18 5.463 STEINHOFF International an die Tickers buran Klaas Klever 19:11
2 744 Meine Steinhoff-Gewinne - Thread! BorsaMetin numi76 11.02.19 21:55
5 151 Einschätzung Depot AlexBoersianer Wolf55 05.02.19 09:26
4 99 Meine Steinhoff-Verluste SzeneAlternativ rapanha 01.02.19 10:15

--button_text--