Steht Durchbruch kurz bevor ?????

Beiträge: 5
Zugriffe: 527 / Heute: 1
Steht Durchbruch kurz bevor ????? Samson
Samson:

Steht Durchbruch kurz bevor ?????

 
25.10.00 13:17
#1
Fantastic Corp.:

Geld: 15000 Stück für 5,10 € !!!!!!!!!!


Da ist was im Busch !!!!
Steht Durchbruch kurz bevor ????? Der Mann vom Mond
Der Mann vom.:

Jaja, bald wieder 20E !! o.T.

 
25.10.00 15:55
#2
Steht Durchbruch kurz bevor ????? Eaglemen
Eaglemen:

Hallo Samson!

 
25.10.00 18:41
#3
Sieht echt Fantastic aus heute bei diesem miesen Umfeld.Bei einem besseren Markt wäre es heute bestimmt wesentlich besser gelaufen.Poste ja die ganze Zeit über Fanta,denke es könnte ein Turnaround kommen.
Steht Durchbruch kurz bevor ????? Eaglemen
Eaglemen:

Fantastic neues von heute!

 
25.10.00 21:57
#4
Habe ich im Consors Board kopiert,bin keine Leuchte in Englich daher kein Gewähr auf die Übersetzung.
Milan (Italy), 25 October 2000, Großer Cup. gelungen
Autor: BIGTOM
Datum: 25/10/2000 - 17:09
Board: Fantastic Corporation

Wertung bisher:

FANTASTISCHE SOFTWARE-CLösung AKTIVIERT CARAT ITALIEN, SICH IN DEN NEUEN DIGITAL-CVerständigungsbereich SCHNELL ZU BEWEGEN Carat Italien hat in der fantastischen Lösung ein erfinderisches Hilfsmittel zum Verbessern von Unternehmenskommunikationen gefunden Mailand (Italien), Oktober 25 2000 - Carat Italien, eine führende Firma im Verständigungsbereich, hat fantastische Software-Lösung als Teil ihrer Bewegung in die neue digitale aktivierte Mediabreitbandlandschaft angenommen. Der fantastische CEC (Führung redaktionelle Mitte) läßt Carat seine Klienten mit einem erfinderischen Kommunikation Hilfsmittel zum Sendung Multimediainhalt in einem schnellerem und in mehr versehen kostete leistungsfähige Weise, aber mit einer videoqualität, die nie vorher gesehen werden und der Wechselwirkung, die von der Internet-Welt typisch ist. Carat Italien gehört der Gruppe Carat, der größte Medien-Kommunikation Fachmann der Welt, mit Büros in 42 Ländern über der Welt. Die Firma, die immer Interesse an den Gelegenheiten der neuen Technologie gezeigt hat, hat in der fantastischen Lösung das ideale Hilfsmittel zum Ausdehnen seines Angebots und Geben seinen Klienten des hinzugefügten Wertes gefunden. Walter Hartsarich, CEO von Carat Italien, gesagt: " die Fähigkeit, ein hohe Qualitätsinteraktives Kommunikation Hilfsmittel zu haben, das auch Bildschirm und Text integriert, aufregt uns ungeheuer er. Indem sie dieses der Strecke der Kommunikation hinzufügen, sind Hilfsmittel, die wir unsere Klienten anbieten können, ich, sicher, daß wir an der vordersten Reihe des Lieferns an unsere Klienten eines definierten Wettbewerbsvorteils " sind. " dank fantastische Technologie " erklärt Roberto Caffarone, Landmanager Fantastic Corporation Italien, " die Breitbandkommunikation Energie ist jetzt für Firmen jeder Größe vorhanden. Es ist nicht notwendig mehr, komplizierte videoinfrastrukturer und kostspielige Übertragung Hilfsmittel zu haben. Mit fantastischer Lösung ist es jetzt möglich, die vor unimaginable Projekte einzuführen einer kurzen Zeit. Und Carat verwirklicht dieses Potential ". Fantastische aufeinanderfolgende Software-Lösung erlaubt die Echtzeitverteilung des reichen Multimediainhalts und aktiviert komplette Steuerung seiner Verteilung. Fantastische Software kann auf jede mögliche IP-enabledeinheit verteilen und versichert einer Qualität von Audio- und videoähnlichem zu Fernsehapparat, während, das Zubehör Daten des hohen Datenträgers erlaubend Carat 1987 Italien gegründet die italienische Agentur der Gruppe Carat, des größten Medienkommunikation Fachmannes der Welt, des Geschenkes mit 77 Agenturen und 4,000 Angestellter in 42 Ländern über der Welt. Mit mehr als 4,000 Klienten und US $ 10.9 ist Milliarde 1999, Gruppe Carat die dritte Kommunikation Gruppe in der Welt und in der ersten in Europa. Gruppe Carat Italien, deren Aegis die anhaltene Firma ist und auf der Börse Londons veranschlagen, gehandhabt US $ 650 Million 1999 (9.8% des italienischen Marktes), mit einer Schätzung von US $ 850 Million für 2000. Fantastic Corporation (Zug, die Schweiz) ist der führende Versorger der Software-Lösungen für Datensendung. Dieses ist eine auftauchende Kommunikationen Technologie, die C$punkt-zumehrpunktdigitale Sendung mit Punkt kombiniert, um Internet-Connectivity zu zeigen, zwecks reichen interaktiven Mediainhalt an PC, digitale Einstellenoberseite Kästen oder handheldeinheiten (einschließlich bewegliche Telefone 3g) über jedem Breitband-cIpnetz zu liefern. Indem sie den zugehörigen Bandweite- und Geschwindigkeitsnutzen der übertragenden Technologien mit der Wechselwirkung des Internets mergt, zur Verfügung stellt Datensendung überlegene zufriedene Verteilung und Abhängigkeit in einer in zunehmendem Maße IP-centricwelt. Fantastisches aufeinanderfolgendes Software Support das schnelle Wachstum der " Datensendung " Industrie. Fantastische globale Partner und Kunden mit.einschließen British Telecom, Telekommunikationsitalien, Deutsche Telekom, Platz und Kommunikationen Loral, Reuters, Lucent-Technologien, INTEL, Singapurpresseholdings und Inktomi. Ist eine Aktiengesellschaft fantastisch, veranschlagen auf der Börse Frankfurts mit dem Symbol: AUFLOCKERN
Steht Durchbruch kurz bevor ????? KochManagements

Fanta ist zu sexy!!! Lest selbst!!!

 
#5
Time Magazine Europe nominiert
Fantastic als eine der «50 Hottest
Technology Firms» in Europa
Im Juni nominierte Time Magazine Europe
The Fantastic Corporation als eine der «50
Hottest Technology Companies» in Europa
und platzierte sie unter den neun top Soft-ware-
Unternehmen. Um die Pionierfirmen der
New Economy in Europa zu identifizieren,
untersuchte TIME die vielversprechendsten
Produkte, Dienste und Geschäftsmodelle des
Kontinents. Zusammen mit Venture Capital-Gesellschaften,
Investmentbanken und Tech-nologieexperten
suchte TIME nach Firmen
mit dem grössten Potential und nicht der
grössten Marktkapitalisierung. Die Ergebnisse
basieren auf Informationen von Credit Suisse
First Boston, Durlacher Research, E-Challen-ge,
Europe Unlimited, Forrester Research,
Gartner Group, Goldman Sachs, IDC, Ovum
und einem unabhängigen Telekommunika-tionsanalysten.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--