Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung

Beiträge: 89
Zugriffe: 30.297 / Heute: 2
Micronas kein aktueller Kurs verfügbar
 
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung julie26
julie26:

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung

2
18.08.06 09:52
#1
Nach drastischen Kursverlusten hat sich Micronas jüngst stark nach oben bewegt.
Die Aussicht auf deutliche Umsatzbelebung-insbesondere durch moderne Elektronicware- zum Jahresende hin macht weitere Kursanstiege sehr wahrscheinlich.
Kurzfristig erscheinen ca. 22€ realistisch. Momentan noch gute Einstiegschance.
63 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4


Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung bufra
bufra:

Hallo Micronas Pfleger

 
15.03.10 10:29
#65

Auch ich werde versuchen um Fr.5.10 bei diesem Titel einzusteigen. Könnte in absehbarer Zeit noch etwas vielversprechendes werden. Uebernahme und so. Es ist ein typisch zyklischer Titel. Wenn die Wirtschaft nur ein wenig anzieht zündet Micronas den Turbo.

Wünsche allen gute Kurse die bei diesem Titel dabei sind:  Bufra

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Rübenschwein

 
15.03.10 18:33
#66

Die 11 € ergeben sic aus dem Kursziel und bei einer möglichen Übenahme !! Lese den Link genauer !! Bei dem jetzigen Kurs +254% = 11 €

 

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Micronas Prognose (kurzfristig)

 
15.03.10 18:36
#67
www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/...005?exchange=SWX
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung Pierre32
Pierre32:

Storm

 
15.03.10 20:08
#68
Hallo,

ich finde es durchaus schön, dass Du von der aktie überzeugt bist, aber etwas weniger pushen würde nicht schaden.
Des Weiteren finde ich auch keine 11,00 Euro, lediglich 7,00 Franken.
Die Consors Chartanalyse kann sich auch jeder selber malen.

Ein wenig mehr Zurückhaltung und alles ist gut.
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

piere32

 
16.03.10 07:07
#69

Außer Kritik kommt ja von Dir nichts !! Das hat nichts mit Pushen zu tun, das sind Fakten !! Mein persönliches Kursziel sehe ich nach wie vor bei konservativen 11 € !!

Bei positiven Leitindikatoren werden wir heute endlich die 4 € Marke durchbrechen !! Goooo Micronas :-)

Dies soll keine Handelsaufforderung darstellen, nur meine Meinung.

http://www.romandie.com/infos/news/201003160621040AWPCH.asp 

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Micronas auf Turnaroundkurs

 
17.03.10 21:10
#70

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung 7662103

Der nächste Wiederstand liegt bei 6,35. Bis zur HV nächster Woche dürfte es mächtig nach oben gehen.

Denke nächste Woche wird bei der HV die Katze aus dem Sack gelassen !! ( wegen der Übernahme :-))

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

kommt die Übernahme ?

 
18.03.10 17:24
#71
Texas Instruments hat die Prognosen für das erste Quartal 2010 "deutlich" erhöht !! Warum wohl...? :-) Freunde das richt stark danach,daß die Übernahme in greifbarer nähe ist ! :-)  Meinungen dazu.....
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Micronas

 
19.03.10 18:40
#72

26.03.2010

06:30  Interroll Holding SA: résultats 2009
06:30  Warteck Invest AG: résultats 2009
06:45  Dufry AG, résultats 2009
07:00  COS Computer Systems AG Baden: résultats 2009
07:00  Mindset Holding AG: résultats 2009
07:00  Schmolz + Bickenbach AG: résultats 2009
08:30  Interroll: CPB 2009, Zurich
09:30  Warteck Invest: CPB 2009, Zurich
10:00  IVF Hartmann Holding AG: CPB 2009
10:00  Schmolz + Bickenbach: CPB 2009
10:30  Straumann Holding AG: as. g., Bâle
10:30  Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis AG, as.g., Engelberg
11:00  Landis+Gyr Holdings AG: CPB 2009, Zurich
11:30  CH/KOF: prévisions de printemps 2010
14:00  Dufry, CPB 2009, Zurich
16:00  Energiedienst Holding AG: as. g., Laufenburg
16:00  Allreal Holding AG: as. g.
-      Micronas Semiconductor Holding AG: as. g.

http://www.romandie.com/infos/news2/201003190620052AWPCH.asp

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Micronas Chart Analyse

2
20.03.10 17:30
#73

http://prognose.onvista.de/cgi-bin/ver2/aktie.pl?isin=CH0012337421

Mar. 26, 2010
Investor
15th ordinary Shareholders Meeting, Technopark, Zurich

http://www.micronas.com/en/investor/...stor%2Findex.html&l=170736

Alle die die kommenden Tage nicht verkaufen, werden meiner Meinung nach demnächst belohnt werden ! Zudem ist die Aktie von Micronas "noch" unter dem Buchwert zu haben. Zieht das operative Geschäft an, wird sich dies schon bald ändern. Den eins ist Fakt, Texas Instruments hat nicht umsonst seine Prognose deutlich erhöht !! (Übernahme ) Dies kann man aus der Ausgabe vom Aktionär 12/10 herauslesen.

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Sensors Expo & Conference

 
22.03.10 15:36
#74
Sensors Expo & Conference bis zum 7. Juni statt - 9, 2010 an der Donald E. Stephens Convention Center, Rosemont, IL

http://www.earthtimes.org/articles/show/...onference-to,1214938.shtml
Trident und NXP komplettes Set-Top-Boxen und integrierten TV-System die Übertragung von Unternehmen

Trident Microsystems und NXP Semiconductors gaben heute bekannt: Trident TV-System für NXP und Set-Top-Box-Geschäft, die Akquisition abgeschlossen ist, war die Übernahme erstmals am 5. Oktober 2009 angekündigt. Paare von ex NXP Business Integration rasche Schaffung einer Trident in der digitalen Home-Entertainment-Geschäft im Bereich der Industrie, die lingdao Position, Shi Trident im Fernsehen und Set-Top-Box Industrie, drei starken Feld.

Wenn wir die neu akquirierten Geschäfte, Trident Zong Geschäftsjahr 2009 Einnahmen hinzugerechnet wird erwartet, dass Jin erreichen 500 Millionen US Dollar, wovon fast 60 Prozent der Einnahmen Laizi TV-Geschäft, 40% aus jiding Er Unternehmen. Trident bestehenden Geschäfts-und NXP-TV-Systeme und Set-Top-Box-Geschäft wird die Integration auf dem Gebiet der Trident ermöglichen, hat eine große Zahl von Verbrauchern IP und NXP's Trident in das neue Unternehmen besitzt eine 60%-Beteiligung. Zai diese IP, darunter mehr als 2000 in Kraft und laufende Akzeptanz des Patent-Portfolios für Sport Gusuan / Sport 补偿, Zugangskontrolle und fortschrittlichen 45nm SoC 技术 worden. Die komplementäre IP und Schnittstellen, die Trident zu digitalen Home-Entertainment-Markt zu machen für die breite Palette innovativer Halbleiter-Lösungen Programm. Laut Trident wird für 2010 erwartet, digitale Home-Entertainment-Markt wird 5 Milliarden US-Dollar.

Sylvia Summers, CEO von Trident, sagte: "Mit dem NXP STB und digitale TV-Dienste und Business-Integration Trident, Trident erhalten ein führendes Unternehmen in diesem Markt müssen Unternehmen Umfangs und der Größenvorteile und verfügt über eine umfangreiche Produktpalette, die IP-Know-how und den Betrieb von Infrastruktur, um weiterhin Wachstum zu unterstützen. "

Digital TV und Set-Top-Box Marktanteil eine Menge an geistigem Eigentum (IP). Mit dieser Akquisition kann Trident durch die vollständige Nutzung von IP-Portfolio, SoC Design-Kompetenz, wettbewerbsfähige Kostenstruktur und die TV-und Set-Top-Boxen und damit zusammenhängende Ökosysteme OEM Hersteller von engen Beziehungen und ausgebaut werden weitere Innovationen zu beschleunigen. Alle diese ermöglichen Trident, um seine Führungsposition in der TV-Industrie, De Wei, erstrecken sich auch zu Führern in der Set-Top-Boxen für bestehende Zheqiangyouli der Herausforderer.

NXP President und CEO Rick Clemmer sagte: "Trident digitalen TV-und Set-Top-Boxen und TV-NXP Produktlinie Integration der NXP und Trident sowie in Bezug auf unsere Kunden sind wichtige Meilensteine. Plattform für digitales Home-Entertainment-Markt konvergieren, so dass unsere Kunden das beste Preis-Wert durch die Integration der IP-Set-Top-Box Fernsehen brachte er Judachuangxin. "

Trident hat damit begonnen, ihre Strategie zu ergreifen Anwendungen erweitern. Im Jahr 2009 hat Trident bestimmte Produkte, Micronas line erworben weiter festigen ihre Marktposition im digitalen Fernsehen. Mit der ex NXP STB TV De Shou Gou, Thailand Stativ Set-Top-Box-Markt erreicht worden Le stationiert Verpflichtung und Engagement für die NXP hat in den Köpfen der De Ke Hu wurde auf der Grundlage einer soliden Position geschaffen, um weiterhin in eine STB wachsen Geschäftsleiter.

NXP und Trident Plan nun auch zunehmend in anderen Bereichen Technologie Teding Di Gao Jin Xing komplementären Ende zu Ende-Lösungen für die Zusammenarbeit, einschließlich der NXP Silicon-Tuner-Konfiguration. Trident wird in Form von Fabless-Betrieb, und in vollem Umfang nutzen NXP Fertigungsstätten, Foundry-Partnern und Zulieferern der beiden Unternehmen die modernsten Technologien und Fertigungskapazitäten. Unter den gegenseitig vereinbarten Bedingungen, wird NXP der Equity-Methode Investitionen in Trident werden.

Sylvia Summers wird weiterhin als CEO. NXP ursprünglichen Home Entertainment Division wird Christos Lagomichos, Executive Vice President, Präsident des Ren Taiding. Pete Mangan Sorgen Rentai Ding, Executive Vice President und Chief Financial Officer, Saeid Moshkelani diente als Executive Vice President, verantwortlich für die Leitung des Unternehmens für Forschung und Entwicklung.

Trident 12 Ländern auf der ganzen Welt hat derzeit rund 1.700 Mitarbeiter. In Nordamerika und Europa durch seine De Excellence Centre Netzwerk und seine Quanqiu Breite 工程 Ressourcen, wird Thailand ASDC De Gongsijiagou machen es zu Xu Ji Zhili Yu Wei Qi-TV und Settop-Boxen 客户 bieten eine starke Unterstützung.

http://news.zdnet.com.cn/zdnetnews/2010/0322/1673128.shtml
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Micronas

 
24.03.10 18:22
#75

http://www.prnewswire.com/news-releases/...ome-strategy-89000167.html

https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/Kurs-Snapshot/Analysen/Chartanalyse/CH0012337421-MICRONAS-SEMICONDUCTOR-HLDG-AG-NAM-AKTIEN-SF-005?exchange=SWX

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Micronas

 
25.03.10 19:52
#76

Und wieder kleben wir an der 4 € Marke fest ! Bin ja mal gespannt auf morgen :-) Die erwartungen sind groß. Vielleicht gibts News bezüglich einer Übernahme. Mal sehen wohin die Reise geht.

www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/...005?exchange=SWX

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung storm 300018
storm 300018:

Bonus-Party bei kleinen Konzernen

 
27.03.10 08:12
#77

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung 7725849

Entschädigung von 3,7 Millionen Franken: Edgar Oehler, Verwaltungsratspräsident und Chef bei der Arbonia-Forster-Holding

Im Schatten von Novartis, Credit Suisse und Nestlé: Gemessen an der Ertragskraft, sind die Entschädigungen bei Gategroup, Arbonia Forster und anderen mittelgrossen Unternehmen überrissen, sagen Investoren.

Wer es beim Bordverpfleger Gategroup in die Führungscrew schafft, muss den Vergleich mit Topkonzernen nicht mehr scheuen. Zumindest nicht bei der Entlöhnung: So erhält der Chef der ehemaligen Swissair-Tochter, Guy Dubois, für letztes Jahr 9,5 Millionen Franken. Zum Marktwert hat sein Salärpaket bereits einen Wert von gegen 12 Millionen Franken.

«Gemessen an der Ertragskraft, sind solch hohe Entschädigungen überrissen», sagt Gregor Greber vom Vermögensverwalter Z-Capital. Die gesamten Bezüge der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats machen 75 Prozent des letztjährigen Reingewinns von Gategroup aus.

«Es änderte sich wenig bis nichts»

Dubois ist nicht der einzige Millionenbezieher bei Firmen, die an der Börse nur einen Bruchteil von Novartis, Nestlé oder Credit Suisse wert sind. Hariolf Kottmann, Chef beim Chemie- unternehmen Clariant, kam dank Willkommensbonus von 3,4 Millionen Franken als Entschädigung für entgangene Zahlungen vom früheren Arbeitgeber auf insgesamt 7,7 Millionen Franken.

Edgar Oehler, Verwaltungsratspräsident und Chef bei der Arbonia-Forster-Holding, erhielt trotz hohem Konzernverlust zwar etwas weniger als letztes Jahr, aber noch immer 3,7 Millionen Franken. Alfred Schindler, Verwaltungsratspräsident beim Liftbauer Schindler, kam auf 7,4 Millionen. (2008 zahlte er 12 Millionen Steuern, wie Schindler in einer Fussnote im Jahresbericht anmerkt.) «Bei einigen Unternehmen, auch solchen mit einem Grossaktionär, änderte sich wenig bis nichts», sagt Greber.

Manager werden Eigentümer

Vor allem dank grosszügigen Aktien-programmen steigen Manager inzwischen auch schneller zu Eigentümern auf als früher. Deutlich ist das bei Gategroup: Alleine letztes Jahr erhielt die Führungsriege über 5 Prozent aller ausstehenden Aktien zugeteilt. Für die nächste Zukunft sind zwar keine weiteren Programme geplant, doch dank bereits früher erworbenen Aktien kommen Verwaltungsratspräsident Andreas Schmid, Dubois und die andern Gategroup-Manager bereits auf 10 Prozent des mit knapp 800 Millionen Franken an der Börse bewerteten Unternehmens. «Der Verwässerungseffekt für die Aktionäre ist bei solchen Entlöhnungsmodellen einfach zu hoch. Da spielt es keine Rolle, dass etwa Dubois operativ einen guten Job macht», sagt Greber.

Noch immer gibt es zahlreiche Firmen, bei denen die Entschädigung auch bei sinkendem oder stagnierendem Gewinn steigt. Micronas etwa blickt auf ein rabenschwarzes Jahr zurück. Der Hersteller von Halbleitern verbuchte einen Verlust von 179 Millionen Franken. Davon unbeeindruckt legten die Gehälter in der Chefetage zu. Firmenleiter Wolfgang Kalsbach erhielt mit über 2 Millionen Franken 70 Prozent mehr als im Vorjahr. Insgesamt legten die Saläre der Unternehmensführung um 28 Prozent zu. Auch Schindler bezahlt sein Management gut. Chef Jürgen Tinggren erhielt bei gleichbleibendem Firmengewinn persönlich mit 3,5 Millionen Franken knapp 20 Prozent mehr Lohn.

Es gibt auch vernünftige Firmen

Bei anderen Firmen ändert sich offenbar die Einstellung. «Das Bild entspricht ziemlich den Erwartungen», so Greber. «Jene Firmen, die schon 2009 eher positiv aufgefallen sind, haben auch jetzt die Boni oder Totalentschädigungen gesenkt. In der Mehrzahl sind es Industriefirmen, die vernünftig handeln.»

Der Schaffhauser Industriezulieferer Georg Fischer etwa reduzierte absolut die Gewinnsumme. Und der Anlagenbauer Komax fuhr die variable Komponente für den Chef um 30 Prozent zurück, ohne dass auf Geschäftleitungsebene der Fixlohn angehoben worden wäre. Auch beim Fräsmaschinenhersteller Starrag sank die variable Komponente des Chefs wie auch bei der Online-Bank Swissquote. Beim Landmaschinenhersteller Bucher ging die Gesamtentschädigung der Unternehmensleitung zurück.

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/...en-Konzernen/story/28218121

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung bergziege
bergziege:

Perle: MICRONAS nach Schrumpfkur auf Erholungskurs

3
13.04.10 22:54
#78
MICRONAS scheint nicht gerade im Fokus der deutschen Anleger zu stehen - aber nach einer kräftigen Schrumpfkur mit dem Verkauf unrentabler Bereiche und einer signifikanten Kostenreduzierung ist man nun bestens aufgestellt. Dazu kommt eine deutliche Belebung der Absatzmärkte sowie bei der geringen Marktkapitalisierung auch eine gewisse Übernahmephantasie. Bald werden die Q1-Zahlen auf dem Tisch liegen und die sehen voraussichtlich gut aus ...  Also ich lege mir mal ein paar davon ins Depot, da ist eine Menge Potenzial vorhanden, man beachte auch mal die alten Höchststände ...

grüezi + hopp schwiiiz
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung buran
buran:

wird ja mächtig hochgepusht

 
15.04.10 22:09
#79
Da GrB
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung Dicki1
Dicki1:

opoelektronische Sensorhersteller

 
08.06.10 22:23
#80
Micronas (SIX Swiss Exchange: MASN), ein Halbleiter-Designer und Hersteller mit weltweitem Aktionsradius, ist ein führender Anbieter modernster Sensor-und IC-Systemlösungen für Automobil-Elektronik. Micronas bietet eine Vielzahl von Hall-Sensoren und Mikrocontroller für Automobil-und industrielle Anwendungen, wie zB Armaturenbrett, Körperbeherrschung sowie Motormanagement und Komfortfunktionen.

Micronas liefert eine breite Palette von Hall-Effekt-Sensoren für viele verschiedene Arten von Anwendungen. Micronas hat Pionierarbeit CMOS basierte Hall-Effekt-Sensoren bietet heute Produkte von höchster Qualität für verschiedene Parameter wie Position, Druck, Geschwindigkeit, Höhe und Strom. Unterschiedliche Sensor-Familien haben in der Vergangenheit entwickelt worden. Die Switch-Familie umfasst einfache Schalter (HAL 5xy / HAL 2xy), Doppel-Platte Schalter (HAL 7XY) sowie höchste komplexen programmierbaren Schaltern (HAL 10xy). Eine weitere wichtige Familie von linearen Sensoren, die nicht programmierbar (HAL 4xy) sowie programmierbare (HAL 8xy), sondern auch mit direkten Netzschnittstellenkomponenten wie LIN (HAL 28xy) gehören zusammen. Letzteres stellt eine sogenannte "smart oder intelligente Sensor", die einen weiteren Schritt auf Systemintegration Ebene, einschließlich bereits eine kleine Microcontroller bedeutet.

In der Automobilelektronik Micronas Schwerpunkt sowohl auf hoch integrierte Systeme für Auto-Innenraum und Sensorsysteme für eine ganze Reihe von Anwendungen.


Silicon Sensor, beliefert wie Micronas, die Automobilindustrie und die dazugehörigen Automobilzulieferer mit microelektronische Systeme und optoelektronische Sensoren, sowie optoelektronische Sensorsystemen.

Wobei dort, die Lieferung an die Automobilindustrie und Ihren Zulieferern, nur eine Abnehmbranche, von vielen ist.
Silicon Sensor, bietet mittlerweile die ganze Prozesskette zur Herstellung der Sensoren/Sensorsystemen, samt der Microelektronik an.

Töchter von Silicon Sensor:

www.smicrosensors.de/applications.html

www.mpd.de/de/branchen.html

www.pacific-sensor.com/

www.silicon-sensor.de/produkte.php

www.first-sensor.com/deutsch/index.htm

www.lewicki-gmbh.de/Lewicki_files/LEWICKIcompanyprofile.PDF

www.mpd.de/de/leistung.html

Außerdem ist Dort ein Milliardär, mit knappen 30% Hauptaktionär.

Weiterhin ist bei den Berlinern genug Cash für weitere Zukäufe vorhanden, wobei die Bilanz dort picksauber ist.

Für Dieses Jahr wird mit einem Umsatzanstieg von 30Mio auf 40Mio Euro gerechnet.

Ab nächstem Jahr wird mit einer jährlichen Umsatzanstieg von 20% bei den Berlinern gerechnet.

Was meint Ihr?

Gruss
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung Dicki1
Dicki1:

Doch verschiedene Sensorhersteller

 
08.06.10 22:36
#81
www.elektroniknet.de/messen-testen/news/article/27479/

www.silicon-sensor.de/


Doch verschiedene Bereiche:
de.wikipedia.org/wiki/Optoelektronischer_Sensor
de.wikipedia.org/wiki/Hall-Sensor

Überbegriff, Sensoren:
de.wikipedia.org/wiki/...essprinzip#Optoelektronische_Sensoren
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung Dicki1
Dicki1:

Wo heute Entwicklungsleute gebraucht werden,

 
14.06.10 13:42
#82
Wo heute Entwicklungsleute gebraucht werden, gibts morgen Umsätze

Bei den Stellenausschreibungen von Heute, kann man sehen, wie die Lage in den nächsten Zeiten eingeschätzt wird.

Micronas
www.micronas.com/en/company/career/...Findex.html&l=170571

Beispiel:
Silicon SensorM
www.silicon-sensor.de/pdf/job_107-1.pdf
www.smicrosensors.de/jobs.html
www.first-sensor.de/deutsch/kontakt/jobangebote.htm
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung Francis Bacon 2008
Francis Bacon.:

Micronas bricht gerade nach oben aus . . .

 
07.09.10 08:58
#83
Micronas explodiert geradezu und es interessiert niemanden hier? Wie kommt das? Ich denke hier sind alleine in dieser Woche noch 30% Kursplus drin. Was meint Ihr?

LG, Francis.
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung Francis Bacon 2008
Francis Bacon.:

Leicht verdientes Geld . . .

3
21.09.10 09:39
#84
Warum interessiert die Aktie hier niemanden? Ist es nicht irgendwie leicht verdientes Geld, wenn man in Micronas investiert?
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung boobiebird
boobiebird:

Doch doch

 
05.10.10 20:58
#85
ich interessiere mich dafür.
Aber ich hab keine Ahnung über die zukünftige Kursentwicklung.
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung Francis Bacon 2008
Francis Bacon.:

Turnaround?

 
19.10.10 21:59
#86
Also entweder wir erleben hier gerade einen TurnAround oder nicht. Wenn dies der Fall ist wird die Aktie steigen und mittelfristig bestimmt wieder zweistellige Kurse erleben. Andernfalls gehts bergab. Ich gebe natürlich keine Kaufempfehlung ab, werde meine eigenen Miconas-Aktien allerdings nicht unter 7-8 Euro hergeben.  Für mich ist das hier einfach leicht verdientes Geld, sicher gibt es ein Risiko, ich kann es momentan aber nicht so richtig erkennen. Lg, Francis.
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung eric949
eric949:

MICRONAS

 
07.11.10 19:07
#87

Hallo und GRUSS IN DIE RUNDE,

ich bin seit einigen Wochen bei Micronas investiert und zwischenzeitlich ganz ordentlich
im Plus.

Wobei das Plus in den letzten Tagen doch merklich zusammengeschmolzen ist.
Ziemlich desaströser Kursverlauf die letzten Tage...

Fast 15% Kursverlust und das ohne negative News erscheinen mir doch etwas übertrieben.
Sicherlich kommt nach einem recht steilen Anstieg wie ihn Micronas hingelegt hat auch mal eine Konsolidierung

in Frage, doch ganz so heftig hätte sie meiner Meinung nach nicht ausfallen müssen.

Ich könnte mir vorstellen, dass ein Grund für den Kursrutsch eine Aussage von CEO
Matthias Bopp in folgendem Interview war:
http://moneycab.presscab.com/de/templates/?a=87830&z=10


Das Interview ist aus meiner Sicht zwar durchweg positiv und unterstreicht die guten
Aussichten von Micronas.
Allerdings gibt es dort eine Bemerkung dass "in einzelnen Bereichen
die Kurzarbeit im Oktober wieder aufgenommen" wurde. Dies könnte einige Anleger
verunsichert hat und wohl auch ein Grund für den Kursverlauf der letzten Tage sein.

Hier mal meine Meinung dazu und zum fairen Wert der Aktie:

Dass die Kurzarbeit wieder aufgenommen wird, ist nichts Neues,
denn schon im letzten Quartalsbericht wird ja angeführt, dass die Kurzarbeit
"für die Ferienmonate Juli, August und September in Freiburg aufgehoben" wird,
d.h. danach wird sie wieder aufgenommen.
In den Ferien sind eben mehr Mitarbeiter in Urlaub, deshalb konnte man die
Kurzarbeit dort auch aussetzen.
Das bedeutet m.E. aber keineswegs, dass sich etwas an der positiven Auftragslage
geändert hat.

Davon ist im Interview ja auch keine Rede, Bopp ist durchweg optimistisch und
unterstreicht nochmals die Jahresprognose von 12% EBIT-Marge.

Wenn man bedenkt, dass im letzten Quartal ein Reingewinn von CHF 6.9 Mio. angefallen
ist und dass Micronas in einem Wachtstumsmarkt tätig ist, dann erscheint mir
eine Steigerung von knapp 10% auf CHF 7,5 Mio für das kommende Jahr als nicht unrealitisch,
was im Gesamtjahr einen Gewinn von CHF 30 Mio. ergeben würde und somit ca. 1 CHF = EURO 0,75 pro Aktie.
Multipliziert mit einem moderaten KGV von 10 wären wir damit bei EURO 7,50.
Zieht man jedoch in Betracht, dass Micronas im Gegensatz zu den meisten
anderen Autozulieferen über einen extrem hohen Cashbestand pro Aktie verfügt
(soweit ich weiss mehr als 4 Euro pro Aktie), dann halte ich mein persönliches
Kursziel von 10 Euro für nicht unangemessen.

Natürlich alles nur meine Meinung und keine Kaufempfehlung.

Ich würde gerne mal Eure Meinung dazu hören.

Wie seht ihr die Lage, gibt es vielleicht noch andere Gründe für den
Kursverlauf der letzten Tage die ich eventuell übersehen habe und
wie sind Eure Kursziele ?

Würde mich über ein paar Feedbacks freuen.

Grüße
Eric

Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung malumalu
malumalu:

das sorgt heute für Auftrieb

 
09.11.10 09:27
#88
Nov 9 (Reuters) - Micronas Semiconductor Holding AG:

* Goldman Sachs raises Micronas Semiconductor Holding AG price target

to SFR 10 from SFR 6.50; rating neutral For a summary of rating actions and price target changes on

FTSEurofirst 300 companies:

Reuters 3000Xtra users, double-click

Reuters Station users, click .1580

Reuters Plus users search on RCH/EUROPE

For a summary of rating actions and price target changes on

non-FTSEurofirst companies:

Reuters 3000Xtra users, double-click

Reuters Station users, click .2111

Reuters Plus users search on RCH/EUROP2

(Bangalore Equities Newsdesk +91 80 4135 5800; within U.S. +1 646 223 8780)

COPYRIGHT

Copyright Thomson Reuters 2010. All rights reserved.

The copying, republication or redistribution of Reuters News Content, including by framing or similar means, is expressly prohibited without the prior written consent of Thomson Reuters.
Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung Pierre32

Kursplus der letzten 2 Tage

 
#89
Das Kursplus der letzten beiden Tage haben wir wohl der französischen Investmentbank Cheuvreux zu verdanken.

Die französische Investmentbank Cheuvreux hat Micronas von "Outperform" auf die "Selected List" hochgestuft und das Kursziel von 11,00 auf 16,00 Schweizer Franken angehoben. Der Schweizer Chiphersteller biete eine Kombination aus hohem Wert und schnellem Wachstum, schrieb Analyst Bernd Laux in einer Studie vom Dienstag. Das höhere Kursziel reflektiere erstmals das enorme Potenzial der Gas-Sensor-Chiptechnologie mySens ab 2012. Der Experte hält Micronas zudem für ein Übernahmeziel.

AFA0047 2010-12-07/12:03

Wenn Micronas nicht langsam macht, haben wir bald eine waschechte Kerze....
Warten wir also mal die Korrektur ab.

Meine Meinung

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Micronas Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  33 Micronas magam48 Dicki1 08.08.14 10:26
13 194 TecDax - Auf- und Abstiegskandidaten ecki Syx22 16.07.12 17:22
2 88 Starke Erholung Micronas mit Fortsetzung julie26 Pierre32 08.12.10 21:18
    Micronas Semico. Empfehlung durch "Der Aktionär" storm 300018   30.12.09 11:34
2 10 Micronas Kaufsignal doc.oliday doc.oliday 16.01.07 16:55

--button_text--