Solar Millennium - was denkt Ihr?

Beiträge: 28
Zugriffe: 7.446 / Heute: 2
Solar Millennium kein aktueller Kurs verfügbar
 
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

Solar Millennium - was denkt Ihr?

10
19.11.11 13:09
#1

Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

2 Stunden danach:

 
19.11.11 15:13
#2
5 Teilnehmer,
Interpretationsmöglichkeit bisher:
3 davon langfristig optimistisch, 2 sehen spekulativ die kurzfristigen Aussichten positiv?

Danke allen bisherigen Teilnehmern!
Wo ist der Rest?

liebe Grüße ins Wochenende
- Gaertnerin -
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

@Neuer

 
19.11.11 15:23
#3
Die Summe der Meinungen muss nicht zwingend der "richtigen Meinung" bzw. der Wahrheit entsprechen ...  

sicherlich richtig ;-)

http://www.ariva.de/forum/...amens-Aktien-226402?page=353#jumppos8837
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

@Energiewende

 
19.11.11 17:34
#4
habe leider die von dir präferierte vierte Abstimmvariante

optimistisch, wenn ... ( = abwarten ! )  nicht berücksichtigt.

Wäre sicherlich der Renner gewesen...

Danke jedenfalls für Deine Rückmeldung  :-))

Für alle anderen hier der Link:

http://www.ariva.de/forum/...m-Durchbruch-421602?page=295#jumppos7380
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

Einen schönen Sonntagmorgen ...

 
20.11.11 10:00
#5
Danke Allen, die bisher (236 Leser /12 Teilnehmer) teilgenommen haben.
wir brauchen noch ein paar Meinungen - bisher sieht es so aus, dass 3/4 der Teilnehmer
zumindest eingeschränkt optimistisch abgestimmt haben.

Eine deulich größere 'Fan-Gemeinde' unter den Abstimmenden, als ich es vermutet und erwartet hätte...

wenn sich jemand zu der Variante 4) optimistisch, wenn ... ( = abwarten ! )
(ganz im Sinne des jahrelang geübten Verhaltens  ; -))

entscheiden möchte, kann er / sie ja die beiden posts

oben #4  direkt drüber  bzw. den Link von Energiewende auch über #4 oben zu erreichen

sternen...

Sonntagsgrüße von der Gaertnerin  :-))
Solar Millennium - was denkt Ihr? Neuer1
Neuer1:

Gärtnerin

 
20.11.11 10:05
#6
du schreibst 3/4 der Teilnehmer (12) sind zumindest eingeschränkt optimistisch. Dem kann ich nach der Statistik nicht folgen. In Summe sagen 58% dass S2M keine Zukunft hat bezw. nur noch ein guter Zock sind.
Dies entspricht nun nicht unbedingt meiner Meinung, aber die Zahlen sind so.
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

Statistiken :-))

 
20.11.11 11:33
#7
@Neuer :
Danke für Deinen Einwand.  Auch hier hast Du recht !!

Bezogen auf die langfristige Perspektive sind mehr als die Hälfte (53%)skeptisch
bzw. nicht ganz die Hälfte optimistisch...

An meiner Auslegung erkennt man mal wieder den Optimisten!
Scheint mir auch hier eine Sache der Sichtweise zu sein (siehe #2):

Meine Sicht der Dinge ;-))  bei 12 Teilnehmern:
6 davon langfristig optimistisch, 4 sehen spekulativ die kurzfristigen Aussichten positiv,
3 Teilnehmer sind definitiv negativ eingestellt  (-stimmt's TL ?!)
und ein Großteil wahrscheinlich flat (bedingt optimistisch) / unentschlossen.

-----------------------------------------------

mit Eurer Teilnahme an der Abstimmung helft Ihr, das Bild klarer zu gestalten!
Macht weiter mit !!

Mal wieder spannend ...

Danke im Voraus,
lg; gaertnerin
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

oben -

 
20.11.11 14:17
#8
- sry -
muss heißen statt
"Meine Sicht der Dinge ;-))  bei 12 Teilnehmern:"

"13 Teilnehmer"

--------------------------------------------------

Stand ca.25 Stunden nach Beginn:

323 Zugriffe - lediglich 14 Teilnehmer;

davon:

6 davon langfristig optimistisch, 4 sehen spekulativ die kurzfristigen Aussichten positiv,
4 Teilnehmer sind definitiv negativ eingestellt

oder anders:

jetzt 57% Skeptiker :    langfristig keine Zukunft
43 % Optimisten      :    immer noch die Fähigkeit, das Ruder rumzureißen / die Durststrecke zu überstehen ...

--------------------------------------------------

bitte weiter abstimmen  :-))

lg, gaertnerin
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

provokante Frage ...

2
20.11.11 16:15
#9
komme grade vom Laub-rechen wieder hierher. Draußen der Rasen wieder neu gekämmt  -

und hier?

Was ist eigentlich mit Skadden - Arps?

Der Bericht, so wie ich es verstanden hatte, für irgendwann im Oktober zur Veröffentlichung vorgesehen; steht immer noch aus!!

Mal wieder die Schublade nicht aufgegangen?!

Abwarten bis...

Es gibt ja soviele Gründe still zu sein...

--------------------------------------------------

Irgendwie denke ich, 15 Stimmen bei 362 Zugriffen repräsentieren noch nicht vollständig die Leserschaft !!

Wer macht mit??!!

schönen & beschaulichen Sonntag Abend.
- Gaertnerin -
Solar Millennium - was denkt Ihr? The-Link
The-Link:

Skadden, Arps Gutachten war in 09/2011 fällig

3
20.11.11 19:10
#10
Die Kanzlei ist seit mehreren Monaten mit der Untersuchung befasst und will im September den Abschlussbericht der informellen Sonderprüfung vorlegen.

Die Konzernabschlüsse von Dax-Konzernen werden innerhalb von 3 bis 4 Monaten geprüft. Skadden, Arps prüft nunmehr seit mehr als einem halb Jahr. Ich gehe davon aus, dass Skadden, Arps noch bis Ende November abwartet. Bis dahin hätte eine Einigung zwischen S2M und UC erfolgen sollen.

Einigen sich UC und S2M NICHT (wovon auszugehen ist), dann kann Skadden, Arps auch gleich den Betrag beziffern, mit dem die Aufsichtsräte wegen Untreue in einem besonders schweren Fall der Solar Millennium AG persönlich haften.

Fazit: Das Skadden, Arps Gutachten kommt - wenn überhaupt - dann Anfang/Mitte Dezember (nachdem die Verhandlungen mit UC endgültig gescheitert sind).
Vielleicht geht UC ja bereits vor Ende November an die Öffentlichkeit .... (nach dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung).
Solar Millennium - was denkt Ihr? The-Link
The-Link:

hier nich der Link zur Meldung vom 03.06.2011

 
20.11.11 19:10
#11
www.solarmillennium.de/deutsch/presse/...ement-sz-artikel.html
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

Dass ich jemals the Link sterne,

 
20.11.11 19:26
#12
hätte ich mir nun auch nicht träumen lassen - bin grade ein wenig durcheinander ;-)))

nichts desto Trotz, helft bitte alle mit bei der Abstimmung!!

--------------------------------------------------

danke auch für die BM's, brauche allerdings ein wenig Zeit um zu antworten...

gaertnerin
Solar Millennium - was denkt Ihr? jochen-nbg
jochen-nbg:

The link

 
20.11.11 20:26
#13
Dein Beitrag ist ok. Aber in einem irrst du: nenne mir einen Grund warum die Einigung nicht zustande kommen soll! Uc hat doch bekommen was er wollte. Nämlich die Entschuldigung. Und er hat doch immer wieder betont, dass es ihm nicht um die Kohle ging.
Jetzt wage ich eine provokante These -  widersprecht mir ruhig - ich stehe dazu: mir wäre es am liebsten, wenn uc die gezahlte Kohle abarbeiten würde. S2m braucht mehr denn je einen charismatischen Führer. Kuhn ist weg; den Schmidt sollte man auch noch rausschneiden; dann sollte es doch keine Groden Hindernisse geben.


Zu skadden: habe aus informeller Quelle gehört, dass der Umfang unterschätzt wurde und das gutachten - zumindest Ende Oktober - noch nicht vorlag. Was man s2m aber vorwerfen muss: wenn ich einen Termin nenne und dieser nicht eingehalten wird, dann muss eine mitteilung - zumindest auf der s2m-Homepage -veroeffentlicht werden.
Solar Millennium - was denkt Ihr? jochen-nbg
jochen-nbg:

Huch die automatische rechtschreibprüfung

 
20.11.11 20:35
#14
Den Schmidt sollte man natürlich rausschmeißen und ich meinte große Hindernisse; sorry
Solar Millennium - was denkt Ihr? Neuer1
Neuer1:

THE-LINK

 
20.11.11 20:39
#15
erstens ist die INformation gut, zweitens ist es zum kotzen, dass wieder Behauptungen hereingestellt werden die so nicht der Wahrheit entsprechen. Der Ausgang der Verhandlungen mit UC ist völlig offen. Beim nächsten Posting dieser Art werde ich Dich melden und hoffe dann auf eine noch längere Sperre. Wahre Mitteiliungen sind jederzeit willkommen aber unterlasse doch diese Unterstellungen ,Vermutungen und falsche Behauptungen, daserleichtert hier und in anderen Threads den Umgang miteinander.
Solar Millennium - was denkt Ihr? The-Link
The-Link:

sorry, man wird ja noch seine Meinung sagen können

2
20.11.11 21:13
#16
Bekanntlich geht es UC nicht um Geld sondern um die WAHRHEIT - das jedenfalls hatte es sinngemäß so geäußert.

Unverzichtbare Bedingung einer Einigung ist nach Auffassung von UC, dass S2M die Rechtmäßigkeit der außerordentlichen Kündigung durch UC bestätigt.

Aber genau hier liegt das Problem. Wenn die AR der Solar Millennium AG einräumt, dass die Kündigung durch UC rechtmäßig war, bestätigen sie faktisch eigenes Fehlverhalten. Als Folge müssten die Aufsichtsräte mit einer Welle von Schadenersatzklagen wegen "Untreue in einem besonders schweren Fall" rechnen.

Meines Erachtens wird die Einigung genau an diesem neuralgischen Punkt scheitern. Und bis Ende November ist es nicht mehr lange hin. Sollte sich keine Einigung abzeichnen, würde es mich nicht überraschen, wenn UC vor Ende November bereits wieder an die Öffentlichkeit geht.

Solange der S2M Aufsichtsrat durch Pflaumer und Fischer beherrscht wird, ist kaum mit einer Einigung S2M-UC zu rechnen.
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

523 Zugriffe - nur 21 Stimmen

2
20.11.11 21:39
#17
Danke an alle Vorstehenden für ihre Beteiligung auch hier!!

Habe hier eine Abstimmung angeregt, wie ihr über die Aussichten von S2M denkt.
Habe dabei ziemlich polarisiert - wie das bei Abstimmungen eben so ist.

Habe blöderweise die 4:Möglichkeit - flat unentschieden draussen bis auf Eintreffen weiterer news übergangen.

Wahrscheinlich, weil ich für mich mittlererweile an dem Punkt bin, wo ich mich nicht mehr auf aufschiebende Bedingungen einlassen möchte.

Zwar ist mein Optimismus, dass die Firma es schaffen könnte, noch da, falls irgendwo ein kleines Wunder passieren sollte.

Aber mein Vertrauen in das Management // AR  ist restlos fort.  
Es sind schon zu viele Falsch -/ Fehlmeldungen publiziert worden, unabhängig voneinander und zeitlich aufeinander folgend.

@Neuer: ich denke ähnlich - ich empfinde es bei dem Thema als fast zwangsläufig & gut, dass the Link auch hier seine Sicht der Dinge äußert.
Bei der Situation der company sind Spekulationen, wie es weitergeht, fast zwingend!

@The Link: Wir sollten aber doch Spekulationen sowohl in die eine als auch die andere Richtung als solche klar herausstellen siehe Jochen#s provokante These; die ich übrigens genial fände, ließe sie sich denn umsetzen !!

--------------------------------------------------
@ 502 stille Leser: bringt Euch doch bitte auch ein, wäre doch eine ganz andere Aussagekraft ...

Euch allen jedenfalls einen guten Start in die Woche und viel Glück bei allen Unternehmungen :-))

- Gaertnerin -
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

der Dritte Stern von mir an the Link ????!!

 
20.11.11 21:56
#18
aber es bleibt mir nichts anders übrig:

"Solange der S2M Aufsichtsrat durch Pflaumer und Fischer beherrscht wird, ist kaum mit einer Einigung S2M-UC zu rechnen."

Unabhängig von Utz:  Die alte Garde musss weg - damit ein eventueller Neuanfang gelingen kann.

Und ich gehe sogar (aus Unkenntnis der Fähigkeiten des VV) davon aus, dass das komplette Management - also neuer & alter AR & VV ausgetauscht werden sollte.

Über Herrn Beltle habe ich, sicherlich im Gegensatz zu manch anderen Threadteilnehmern (übergreifend gemeint) keine wirkliche Meinung...

war ja schon mal VV  / weiß, um was es geht...

Gute Nacht !!  .-))
- Gaertnerin -
Solar Millennium - was denkt Ihr? Neuer1
Neuer1:

the-link

 
21.11.11 04:58
#19
#16
Du setzt voraus, dass es UC nicht um Geld geht, dann kann er seine Antrittvergütung doch den Aktionären zurückgeben. Was in dessen Kopf vorgeht, dies weiß nur er selbst.
Es geht mir einfach darum, das bewiesene Dinge hier oder anderweitig hineingestellt werden und nicht Dinge die eventuell sein könnten. Du stellst deine Meinung immer so dar, als wäre Sie Tatsachen und nicht Vermutungen von Dir, dass stört.
Dass es fürS2M nicht grade rosig aussieht, dass dürfte jedem klar sein, der sich etwas näher mit dem Unternehmen befasst hat.
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

Dienstagabend, 785 Zugriffe, 24 abgegebene Stimmen

 
22.11.11 22:21
#20
So wie es aussieht, haben die meisten Abstimmungswilligen Ihre Meinung bereits kundgetan ...

Danke an all diejenigen, die hier mitgemacht, abgestimmt und sich eingebracht haben !!

Jede Stimme hat diese Diskussion bereichert -

Danke auch an diejenigen, die sich bei mir persönlich per mail gemeldet haben um ihren Standpunkt einzeln darzulegen!!

Ich bin immer noch ein wenig zerrißen, mein Herz schlägt nach wie vor für die Firma und vor allem für CSP.  Die Fakten sprechen -aktuell- eine andere Sprache. Das Überlebens-Potential der Firma wird kleiner und kleiner und das Potential des VV scheint ebenfalls sehr beschränkt!!

Die vielen Baustellen der Firma spiegeln sich im Kursverlauf wieder, die Uneinsehbarkeit der Black Box verstärkt die Unsicherheit der Investoren.

Überraschend dann doch der Endspurt der Optimisten.
Die CSP - Geschichte war und ist und bleibt eine gute Geschichte!!
(Wenn es denn eine Abzocke war, wurde sie über die Jahre genial ausgeführt...)

Ich selber habe immer noch eine kleine Position, (einstens für einen EK von 7500,- Euronen erworben) übrig behalten. Mal schaun ; - ))

Ich wünsche allen (noch / wieder) Investierten viel Glück !!

- Gaertnerin -
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

@Neuer

 
22.11.11 22:24
#21
wollte gerade nach langem Überlegen Deinen Beitrag Nr.15 mit einem Stern bewerten, da kam dies:

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Neuer1.

Was soll ich sagen - ...

Liebe Grüße
- Gaertnerin -
Solar Millennium - was denkt Ihr? Energiewende sofo
Energiewende.:

jochen-nbg

 
23.11.11 00:07
#22

dein Posting ist so typisch deutsch, typisch autoritätsgläubig und dem Glauben verfallen: Wer einmal einen Namen hat der muss auch was können. Ich finde deine Beiträge sonst wirklich gut, aber hier ? Wie soll die SM Mannschaft, die so von dem Abzocker in ein tiefes Loch gezogen wurde, emotional zusammenarbeiten und Vertrauen haben? Das ist völlig unmöglich. Was soll dieser Sonntagsredner bei Ibersol ändern? Glaubst du wirklich, dass MAN/VW plötzlich nur wegen ein paar guten Formulierungen die Millionen für Ferrostaal rausrücken?

Was hat der U. C. schon großartig erreicht mal nüchtern betrachtet, wenn man seine Medieninszenierungen mal weg lässt?

Komisch, dass viele SM-Fans diesen eitlen Affen immer noch anhimmeln. Vergleichbar mit dem Karl, Theodor, Fridrich, Wilhelm.... von und zu Gutenberg. Auch hier war alles nur Fassade und heisse Luft.

Solar Millennium - was denkt Ihr? jochen-nbg
jochen-nbg:

energiewende

 
23.11.11 00:37
#23
ich habe mich schon gewundert, dass niemand meine zugegebenermaßen provokante, spinnerte und nicht gerade realistische these / diskussionsbeitrag aufgegriffen hat. jeder kann seine meinung haben, aber dein gefasel von typisch deutsch, autoritätsgläubig ist für mich nicht nachvollziehbar. und typisch deutsch würde ich derzeit vor allem im internationalen vergleich als absolutes lob auffassen - eben weil wir deutschen in der welt einen guten ruf genießen.
und in einem weiteren punkt muss ich dir widersprechen: nicht uc hat die ma in ein tiefes loch gezogen - da ist eher der aufsichtsrat dran schuld der verträge ohne rückfallklausel eingeht. würde ich als arbeitnehmer auch annehmen. als unbedarfter anleger würde ich mir eher meine gedanken darüber machen, dass wenn ein unternehmen solche arbeitsverträge schließt, welche böcke haben die bei weitaus bedeutendere verträge geschossen???
was ich seinerzeit viel bemerkenswerter als die 9 mio fand, war der passus mit den 40 tagen urlaub.

uc hat in der vergangenheit in verschiedenen unternehmen gezeigt, dass er etwas drauf hat. ich denke, dass ist anerkannt und muss nicht diskutiert werden. allein ein guter name, der ansehen und vertrauen genießt, kann auswirkungen auf den abschluss und finanzierung von ganzen projekten haben.

ich hoffe, dass sich s2m und uc termingerecht einigen, so dass das management mehr zeit für die wirklich wichtigen aufgaben hat.
Solar Millennium - was denkt Ihr? Energiewende sofo
Energiewende.:

Nachtrag zu eben

2
23.11.11 00:38
#24

Solarworld hat sicherlich einen solchen "Führer", aber was nützt es denen im Moment? Und überhaupt hat das Wort "Führer" a gwisses Gschmäckle. Wenn schon, dann jemand mit Beziehungen (und da glaube ich, hätte der U. C. auch nicht viel zu bieten).

Der Schröder wäre gut - die Pipeline ist doch fertig - das wär doch was.

Stell dir vor der U. C. wäre bei SM geblieben. Er hätte aus Angst sein Gesicht zu verlieren (was in seinem Fall kein Nachteil sein muss) Blythe um jeden Preis durchgeboxt. Dann würden jetzt alle vorrechnnen, dass SM sich damit überhoben hat und auch niemals Geld verdienen wird. So wie es gekommen ist, war es letztendlich sogar besser.

Solar Millennium - was denkt Ihr? jochen-nbg
jochen-nbg:

energiewende

 
23.11.11 00:45
#25
ich bin zwar absolut kein grüner, aber ich habe vor einigen monaten mal die these vertreten, dass der fischer - ich meine den joschka - für s2m als berater... gerade bei der grünen klientel der verkaufsförderer für die aktie und anleihe gewesen wäre. aber das hätte natürlich ein transparentes, verlässliches handeln der organe (vorstand und besonders der aufsichtsrat) gefordert, wovon in den letzten jahren nicht unbedingt die rede sein kann.

zu KTG: Der kommt wieder auf die politische Bühne. Der hat nach wie vor gute Chancen nach 2020 der erste CSU-Bundeskanzler zu werden.
Solar Millennium - was denkt Ihr? jochen-nbg
jochen-nbg:

energiewende

 
23.11.11 00:48
#26
lassen wir es: deine schwarzen sterne finde ich ein wenig daneben - zeugt nicht gerade von toleranz....
Solar Millennium - was denkt Ihr? Gaertnerin
Gaertnerin:

Stellungnahme - Kritik - S2M hat keine Zukunft

3
23.11.11 22:21
#27
Eine klare Meinung - Auszug aus einer BM - die ich hier unkommentiert einfach mal wiedergeben möchte...

Ich denke, der interessierte Leser hat ein Recht darauf - schließlich geht es ja nicht zuletzt um Standortbestimmung & nicht um Utschi Kutschi!!
Ich denke, die Schreiberin / der Schreiber hat nichts dagegen ;-))
--------------------------------------------------
"...
mir fehlt aber jeder Begriff dafür, wie es noch Leute geben kann, die nach allem, was in den Foren an eindeutigen Fakten über die kriminellen Strippenzieher gesagt wurde, Hoffnung haben, der Betrieb könne gerettet werden!

Unbegreiflich, wie man Fakten so interpretieren kann, dass am Schluss noch Hoffnung herauskommen kann.

Bin mir absolut sicher, dass es keine Chance mehr gibt, kann aber nicht nachvollziehen, wie so mancher sich noch immer in die Tasche lügt, als gäbe es einerseits die Betrüger und andererseits eine Firma, die Chancen habe. "
--------------------------------------------------

Danke für die BM und die klaren Worte,
- Gaertnerin -
Solar Millennium - was denkt Ihr? jochen-nbg

gaertnerin #27

2
#28
???????????????????????????
ich habe lange überlegt, ob ich deinen beitrag kommentieren soll oder nicht.

was findest du an diese bm soll toll und dankenswert? das ist doch reines bashing?! warum stellst du nicht gleich sämtliche bm ein? diese bm ist total einseitig, verkennt die restchance die s2m zweifelsohne hat und ist einfach nur dämlich. was bildet sich eigentlich dieser schreiber ein? der soll mal mit eindeutigen fakten belegen, dass s2m keine chance (IM SINNE VON 0,0 %) hat, den sh-deal sauber über die bühne zu bekommen, ibersol finanziert zu bekommen, den zuschlag in marokko, südafrika oder sonst wo zu bekommen... es ist doch - denke ich - jedem klar, dass die risiken hier in den letzten monaten enorm gestiegen sind und in den letzten jahren viele dinge gelaufen sind, die alles andere als sauber waren.
an der stelle des schreibers wäre ich vorsichtig, leute die nicht verurteilt sind, als kriminell bzw. betrüger zu bezeichnen. gott sei dank leben wir in einem rechtsstaat.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DevisenJunie, FS Trading

Neueste Beiträge aus dem Solar Millennium Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  246 # N E W S # Quokko M.Minninger 25.04.21 03:21
45 10.247 Solar Millennium vor dem Durchbruch ? ulm000 Gartenzwergnase 02.02.20 16:04
9 53 Solarfriedhof windy k.tor Gartenzwergnase 10.12.17 20:50
    Löschung tagschlaefer   16.09.16 02:35
17 988 Alternative Energien Jorgos M.Minninger 04.04.14 10:20

--button_text--