Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 79 80 81 1 2 3 4 ...

SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet!

Beiträge: 2.024
Zugriffe: 479.829 / Heute: 47
SMA Solar Techn. 22,38 € -1,24% Perf. seit Threadbeginn:   +18,29%
 
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Salim R.
Salim R.:

SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet!

17
03.05.13 13:27
#1

SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet!   Seit einigen Monaten habe ich auf der Suche nach fair bewerteten Unternehmen etliche Indizien durchforstet. Vor lauter Bäumen konnte ich einfach den Wald gar nicht sehen. Während SMA Solar vor meiner Nase lag, suchte ich in fernen Osten nach guten Unternehmen, ohne Erfolg. Eines Tages las ich in der Zeitung, dass ein Solar-Unternehmen Namens Solar World einen Schuldenschnitt plant, während dessen rauschte sein Aktienkurs gen Süden. Nun es ist allgemein bekannt, dass seit 2009 den Deutschen Solar Firmen sehr schlecht geht. Viele Solar Unternehmen haben pleite gemacht, und weitere sind noch auf dem Weg dorthin. Die Schuld wird den harten und billigeren Konkurrenten aus China zugeschoben, was nur zum Teil stimmt. Innenpolitisch war allerdings auch die FDP, die so langsam die Solarbranche in Deutschland ruiniert hat, daran schuldig. Die FDP baute die Subventionen in der Solarbranche massiv ab, und vergab diese an ihrer eigenen Klientel wie z.B. Hotelbranche. Über Subventionen kann man sich politisch streiten. Aber man darf es nicht vergessen, dass viele Unternehmen in Deutschland ohne staatliche Subventionen nicht konkurrenzfähig wären, wie die Waffenindustrie, ja sogar die Atomenergie und Pharmaindustrie...

                   

Allgemeine Lage:  Im September dieses Jahres findet die Bundestagswahl statt. Das heißt die Karten werden neu gemischt. Spätestens 2011 merkte Frau Merkel, dass die Koalition mit der FDP ihr größter innenpolitischer Fehler war. In Krisenzeiten bietet eine große Koalition für unbeliebte Entscheidungen eine sichere Mehrheit, als eine Union und FDP Koalition. Nun die Probleme der Peripheriestaaten in der EU brodeln unter der Decke weiter, und Frau Merkel hat, laut Bundesverfassungsgericht, für ihre Entscheidungen bezüglich weiteren Fiskalhilfen die Zustimmung des Parlamentes zu holen.  Ist eine vernünftige Mehrheit im Parlament nicht gewährleistet, haben Frau Merkel und die EU ein Problem. Meine Einschätzung ist, dass der Plan für eine große Koalition ab Oktober 2013 schon längst in Frau Merkels Schublade liegt. Ist die SPD mit an der Regierung, wird die Solarbranche ein offnes Ohr bei der Regierung finden... Außerdem werden die Konturen der Energiewende noch mehr sichtbar. 

       

Wer gesund ist, wird erfolgreich sein:  Während viele Solar-Unternehmen seit 2009 Pleite machen oder hoch verschuldet sind, und durch den Kapitalschnitt und Kapitalerhöhung das Vermögen ihrer Aktionäre vernichten, erwirtschaftet die SMA-Solar AG Gewinne. Das Eigenkapital des Unternehmens liegt bei 62%. Das ist mehr als sehr gut. Das bezeugt, dass das Unternehmen von einem guten Management geführt wird. Im Bereich der Wechselrichter gibt es zwar Konkurrenz, aber sie ist durchschaubar. SMA beherrscht 25% des Marktanteils, und verfügt über 400 Patente.

   

Die Aktie ist massiv unterbewertet:   Allein das Umlaufvermögen (Alle Vermögenswerte, die man in kürzester Zeit in Bargeld umwandeln kann) des Unternehmens liegt bei 23€ pro Aktie. Die Aktie hat ein KGV von 8,7. Das Unternehmen hat in den letzten 7 Jahren nur Gewinne erwirtschaftet! Vor kurzem wurde ein Konkurrenzunternehmen von SMA Namens PowerOne an die ABB AG für eine Milliarde Dollar (ca.762€ Mio.) verkauft. Der Umsatz und der Gewinn der SMA AG sind doppelt so hoch wie PowerOne. Außerdem hat PowerOne in den letzten sieben Jahren vier Jahre mit Verlust abgeschlossen, und nur in den letzten drei Jahren Gewinn erwirtschaftet. Wenn wir den Preis von PowerOne als Grundlage nehmen, und es verdoppeln erhalten wir: 762x2=1,5 Milliarden Euro. Diese Summe teilen wir durch die Anzahl der Aktien von SMA und erhalten wir: 1500 mio / 34,7 mio= 43€ pro Aktie. Folglich ist die Aktie Momentan mit einem Abschlag von 44% zu ihrem fairen Preis zu haben. Wenn das nicht billig ist...

Viel Erfolg bei euren Investments,

                 

Salim R.

1.998 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 79 80 81 1 2 3 4 ...


SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Sio_x
Sio_x:

Halbjahres Geschäftsbericht vs. Directors Dealings

 
01.10.18 18:39

Wenn man sich den Halbjahres Geschäftsbericht nochmal zur Brust nimmt, dann bekommt das ein Geschmäckle. Zum einen gehen die Zahlen in vorher umsatzstarken Segmenten zurück, während gleichzeitig der Umsatz leicht steigt. Aber Zitat:

Der Auftragsbestand für das Produktgeschäft sank im Vergleich zum 30. Juni 2017 um 33,0 Prozent auf 186,5 Mio. Euro.  Auf das Servicegeschäft entfällt mit 393,2 Mio. Euro weiterhin der wesentliche Teil des Auftrags bestands. Dieser wird größtenteils über einen Zeitraum von fünf bis zehn Jahren realisiert.

...

Im Berichtszeitraum stieg das operative Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) auf 40,9 Mio. Euro (EBITDA-Marge: 10,4 Prozent; H1 2017: 29,2 Mio. Euro; 7,7 Prozent).  Das Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ist durch Sondereffekte beeinflusst. Aufgrund der aktuellen Umsetzung eines Projekts innerhalb des Qualitätsmanagements hinsichtlich der Messung der Ausfallraten der Wechselrichter über die gesamten Gewährleistungszeiträume sowie aktualisierter Kostensätze konnte die  Schätzung hinsichtlich der zukünftigen notwendigen Aufwendungen verbessert und somit konkretisiert werden. Auf Grundlage dieser aktualisierten Informationslage erfolgte eine Auflösung der pauschalen Gewährleistungsrückstellungen von insgesamt 33,5 Mio. Euro. Darüber hinaus wurden Wertberichtigungen auf Vorräte im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich erfasst. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei 14,7 Mio. Euro (H1 2017: 2,7 Mio. Euro). Das entspricht einer EBIT-Marge von 3,7 Prozent (H1 2017: 0,7 Prozent). Das Konzernergebnis betrug 11,2 Mio. Euro (H1 2017: 8,8 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie lag somit bei 0,32 Euro (H1 2017: 0,25 Euro).

Vorher wurden aber enorm viele Directors' Dealings verzeichnet. Jetzt darf man natürlich jeden eines Besseren belehren, der nicht auf die Worte von #1945 gehört hat.

Wer weiter liest wird noch schlauer...

Die externen Umsatzerlöse im Segment Utility stiegen im ersten Halbjahr 2018 wegen der hohen Nachfrage in der Region APAC um 23,0 Prozent auf 150,5 Mio. Euro (H1 2017: 122,4 Mio. Euro 1 ). Damit hatte das Segment Utility den höchsten Anteil am Gesamtumsatz der SMA Gruppe. Die Region APAC machte 54,9 Prozent (H1 2017: 41,6 Prozent) des Bruttoumsatzes des Segments Utility aus, die Region EMEA 23,6 Prozent (H1 2017: 15,7 Prozent) und die Region Americas 21,5 Prozent (H1 2017: 42,7 Prozent). Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Segment Utility verschlechterte sich vor allem aufgrund von Einzelgewährleistungssachverhalten in Höhe eines hohen einstelligen Millionenbetrags, einer schlechten Preisqualität in ausgewählten Märkten sowie eines negativen Einmaleffekts aus der neuen Berechnung der pauschalen Gewährleistungsrisiken auf Basis der Ausfallrate der SMA Wechselrichter auf –18,3 Mio. Euro (H1 2017: 1,9 Mio. Euro). Die auf die externen Umsatzerlöse bezogene EBIT-Marge betrug –12,2 Prozent (H1 2017: 1,6 Prozent).

Man sieht, dass das umsatzstärkste Segment deutlich im Minus ist. Im Vorjahr war dieses Segment geradeso im Plus.

Aussichten in China:

APAC: REGION AUF VORJAHRESNIVEAU, CHINA GEHT ZURÜCK

In China wurden nach SMA Schätzung im ersten Halbjahr 2018 rund 20 GW PV-Leistung neu installiert. Damit lag das Installationsvolumen rund 17 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Zusätzlich verkündete die chinesische Energiebehörde (NEA) am 31. Mai 2018 für alle Marktteilnehmer völlig überraschend eine drastische Kürzung der PV-Ausbauziele für 2018 sowie der Einspeisevergütung mit sofortiger Wirkung. Infolgedessen wird sich der chinesische Markt 2018 voraussichtlich halbieren. Weitere Ausführungen zu den Auswirkungen der Förderkürzungen sind im Prognosebericht auf S. 17 beschrieben.

...

Für 2018 rechnet der SMA Vorstand aufgrund der Kürzung des Ausbauziels in China weltweit mit einem Rückgang der neu installierten Photovoltaikleistung um rund 20 Prozent auf 83 GW (2017: 102 GW, vormalige Prognose für 2018: 109 GW). Der Rückgang geht im Wesentlichen von China aus.

...

Da im ersten Halbjahr 2018 bereits 20 GW Photovoltaikleistung in China neu zugebaut worden sind, stellen die neuen Rahmenbedingungen die gesamte PV-Branche vor erhebliche Herausforderungen. Der SMA Vorstand geht davon aus, dass die chinesischen Hersteller die Überkapazitäten bei Solarmodulen durch niedrigere Verkaufspreise in die internationalen Märkte vertreiben werden. Da die Solarmodule mehr als 50 Prozent der Investitionskosten von Solaranlagen ausmachen, wird diese Entwicklung die Attraktivität der Photovoltaik weiter erhöhen. Im Bereich der PV-Wechselrichter rechnet der SMA Vorstand mit einer Beschleunigung der Konsolidierung...

Trotz all dieser Warnhinweise, gibt SMA eine positive Entwicklung in Aussicht. Obwohl eine Konsolodierung auch an SMA nicht vorbei gehen sollte. Das ist sie noch nie!

Der SMA Vorstand rechnet für das zweite Halbjahr mit einer deutlich besseren Geschäftsentwicklung als in den vergangenen Monaten. Vor diesem Hintergrund bestätigt der Vorstand die am 24. Januar 2018 erstmals veröffentlichte Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr. Sie sieht ein Umsatzwachstum auf 900 Mio. Euro bis 1,0 Mrd. Euro vor (2017: 891,0 Mio. Euro). Wesentlicher Treiber ist die allgemein gute erwartete Marktentwicklung, und insbesondere das weiterhin starke Asien- und Europageschäft. Vor diesem Hintergrund rechnet der SMA Vorstand mit einem operativen Ergebnis vor Abschreibungen/Amortisationen, Zinsen und Steuern (EBITDA) von 90 Mio. Euro bis 110 Mio. Euro (2017: 97,3 Mio. Euro).

Darf man dies so lesen oder habe ich da etwas übersehen?

SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! tagschlaefer
tagschlaefer:

unter 10 eur in 2022 könnte ich mir paar frische

 
01.10.18 20:07
sma ins depot legen :)

mfg
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! hotepotz
hotepotz:

Sehr gut beobachtet Sio_x

 
12.10.18 13:32
Ich glaube wenn der CEO und ein paar andere abgelöst würden, würde die Aktie nach oben gehen. So aber ist wenig Hoffnung. SMA bleibt doch seit Jahrzehnten unter seinen Möglichkeiten.  
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! hotepotz
hotepotz:

bingo

 
16.10.18 09:21
Jetzt sollte der Kurs schnell nach oben gehen, hätte heute morgen eigentlich einen Kurssprung erwartet.
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! hotepotz
hotepotz:

Geht doch,

 
17.10.18 09:47
man muss nur Geduld haben:

Kurs von 18,70 --> 20,50

Hat allerdings auch zwei Tage gedauert. Ein weiterer Euro innerhalb der nächsten Tage ist m.E. sicherlich noch drin.
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! tommi12
tommi12:

Unfassbar

 
01.11.18 09:59
wie sich auch hier das Management die Taschen füllt. Unfassbare Gehälter und Gehaltssteigerungen, sowie Aktienverkäuge mit Insiderwissen - zum wiederholten Male ohne jegliche Konsequenzen...

Aber hey..... dann schmeißen wir halt noch mal 1000 Leute raus... kein Problem

www.aktiencheck.de/exklusiv/...bgelaufen_Aktienanalyse-9141699
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Kowalski100
Kowalski100:

Was geht hier ab??

 
28.11.18 16:30
Starke Umsätze! +16,5%!
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Aktienbaer68
Aktienbaer68:

Rakete...

 
30.11.18 14:35
versenkt...

Der Kurs steigt in 2 Tagen - ohne News ! - um 16 % um dann heute mittag in gleicher Höhe abzustürzen.

Unglaublich.

SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Perlensucher 23
Perlensucher .:

aber heute mit News

 
30.11.18 15:39
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! neymar
neymar:

SMA

 
12.12.18 12:22
SMA macht China-Geschäft dicht

boerse.ard.de/aktien/sma-macht-china-geschaeft-dicht100.html
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! fenfir123
fenfir123:

#2009

 
12.12.18 12:44
wie viel Verlust hat das Geschäft mit China eigendlich eingebracht?
Kauf, Investition in die Firma und dann wieder verkauf an das dortige Managment,
Die jetzt ja wieder Konkurenz ist.

2015 Personal mit Abfindung abbauen.
Dann mit Kosten wieder aufbauen
Und jetzt wieder mit Kosten Abbauen.
Einfach mal die Personalzahlen in den Jahren ansehen.

Und das wird nicht reichen.
Da muss der Zusammenbau genauso wie die Bestückung nach Rumänien ausgelagert werden.
Wie viele von den zeitarbeitsjobs wegfallen wird auch nicht gesagt
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! tommi12
tommi12:

SMA

2
12.12.18 14:19
ist ein Auslaufmodell... Seit Jahren wird zwanghaft versucht, andere Geschäftsfelder zu erschließen.  Allerdings ohne nennenswerten Erfolg. Fakt ist, dass SMA inzwischen nichts mehr besser kann als andere, deshalb gibt es hier mittelfristig keine Zukunft ...
Urbon  hat die Situation Jahre lang für sich selbst ausgenutzt und einige Milliönchen abgezockt. Cash ist immer noch vorhanden, und wird ebenfalls seit Jahren auf  Kosten der Mitarbeiter aufrecht erhalten. Die Bilanz muss halt stimmen, also Leute freisetzen…
Die China Aktivität war schon immer ein Lacher… Wie so einiges andere auch...  SMA hat damals den Zeitpunkt verpasst sich übernehmen zu lassen, jetzt müssen die kleinen Mitarbeiter die Suppe auslöffeln ...
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Robin
Robin:

im

 
17.12.18 10:25
Langfristchart sehe ich die nächste Unterstützung bei € 15,62 . Was meint ihr ?
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! tausendprozent
tausendproze.:

Bald einstellig...

 
19.12.18 14:34
Nach meiner Meinung nach wird es SMA schwer haben, überhaupt die Preisschlacht am Weltmarkt zu überstehen. Wenn die sich nicht mit einem Großen zusammen tun, sehe ich spätestens für 2020 sehr große Probleme...

Bin mal gespannt, wie viel Verlust die nächsten Quartale bringen...
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Kowalski100
Kowalski100:

Hmm!?

 
21.12.18 18:41
Was sagt man zum heutigen Tag? Eher ungewöhnlich die Umsätze und der starke Anstieg.
Ob sich die Firma mit den Sparmaßnahmen für eine Übermahme schön macht!?
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! s.wonder
s.wonder:

..... auf jeden Fall,

 
21.12.18 19:01
wissen einige mehr!
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Kowalski100
Kowalski100:

Danfos

 
21.12.18 20:07
.. könnte doch daran interessiert sein, auch den Rest der Firma zu übernehmen, nachdem nun zusammengestrichen wird!?  
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! cosic
cosic:

Hm...

 
21.12.18 20:07
Schade, gestern um ein paar Cents mein Kauflimit verfehlt, heute wieder auf den Preis geguckt...
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Kowalski100
Kowalski100:

@cosic

 
21.12.18 20:21
Gibt ja noch ehrlich Leute hier. Normalerweise liest man nach solchen Anstiegen immer ..gut, daß ich gestern noch fett in Calls bin.. ;-)
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Kowalski100
Kowalski100:

Totgesagte leben länger..

 
31.01.19 18:05
SMA scheint wiederbelebt.. Hier scheinen ja alle ausgestiegen zu sein..
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! MK1978
MK1978:

mit

 
02.02.19 09:48
dem geplanten Kohleausstieg und in zukunft stark ansteigenden Stompreisen ein sehr interessantes Papier.
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Bengali
Bengali:

Erste Position aufgebaut

 
19.02.19 18:33
Rechne mit Anstieg und Kaufsignal über 22,50. Wenn das Kaufsignal bestätigt wird, wird vielleicht noch nachgelegt.  
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! levis65
levis65:

Anstieg

 
20.02.19 17:01
Das hat sich in den letzten Tagen angekündigt. Ich bin auch dabei. Wenn die Flagge nach Oben verlassen wird, wird es richtig interessant.
2019 soll ja wieder für die Solarbranche ziemlich Gut werden.
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! levis65
levis65:

Aussichten!

 
24.02.19 17:37
Davon  könnte auch SMA profitieren!

www.pv-magazine.de/2019/01/16/...ovoltaik-zubau-im-jahr-2019/
SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Kornblume

Könnte zeitnah in einen Ausbruch

 
nach oben münden.
Großartig

Seite: Übersicht ... 79 80 81 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SMA Solar Technology Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
17 2.023 SMA Solar ist erstaunlich unterbewertet! Salim R. Kornblume 15.03.19 10:12
    Löschung Reinhard72   02.05.18 14:34
2 91 SMA Solar - schlimme Blase short squeeze Kowalski100 13.03.18 17:08
  5 Trailing Stop Limit ausgelöst - warum? DanielH77 Alibabagold 29.09.15 14:02
  15 SMA Rückrufaktion! sundaysdinner Kasa.damm 13.05.15 16:04

--button_text--