SDAX

Beiträge: 2
Zugriffe: 8.099 / Heute: 3
SAF Holland 12,71 € -2,46% Perf. seit Threadbeginn:   +119,14%
 
SDAX GHCU
GHCU:

SDAX

 
15.11.10 12:55
#1

FRANKFURT - Im Dax, MDax und TecDax werden Anfang Dezember zur nächsten planmäßigen Index-Überprüfung voraussichtlich keine Änderungen in der Zusammensetzung vorgenommen. ´Regulär wird nur der SDax überprüft, und nur da könnte es dann zu einem Austausch kommen´, vermutet Index-Expertin Anke Platzek von der LBBW. Der Arbeitskreis Aktienindizes wird am Freitag, 3. Dezember, entscheiden. Etwaige Änderungen werden zum 20. Dezember wirksam.

´Im SDax dürfte die Teleplan-Aktie herausfallen, da sie die Kriterien bei der Marktkapitalisierung nach Streubesitz nicht mehr erfüllt´, sagte Platzek. Auch Platzeks Kollegin von der Commerzbank, Petra von Kerssenbrock, rechnet mit einer Entnahme, und beide erwarten im Gegenzug die Aufnahme von SAF Holland . Weitere Anwärter für den Platz von Teleplan - aber mit geringeren Chancen - wären zudem Schaltbau, Arques Industries oder DAB Bank . Da der Arbeitskreis Aktienindizes jedoch Entscheidungsspielraum hat, ist es auch möglich, dass das Teleplan-Papier vorerst im Index bleibt. ´Beim Börsenumsatz steht Teleplan ganz gut da, aber der wird weniger stark als die Marktkapitalisierung berücksichtigt´, so Platzek.


Als Wackelkandidaten im TecDax sieht Platzek die Aktien von Conergy und Manz Automation an, doch an deren Rauswurf im Dezember glaubt sie nicht. ´Zudem drängt sich auch kein anderer Wert für eine Aufnahme auf.´ Im MDax verfehlt laut der LBBW-Analystin die Baywa-Aktie zwar das Kriterium beim Börsenumsatz, doch nicht mit Blick auf die Marktkapitalisierung, weshalb Platzek auch im Index der mittelgroßen Werte nicht von einem Austausch ausgeht. ´Falls es doch dazu käme, wäre die Aktie der Deutsche Wohnen wohl Nachrücker.´ Weitere Kandidaten, etwa im Fall eines Ausscheidens der Postbank wären zurzeit auch CTS Eventim, Jungheinrich, Ströer, Kuka oder Deutz .

 

SDAX chigago

Entscheidung: Aufnahme in SDAX

 
#2
INDEXÄNDERUNG/Dt. Börse: Dt.Wohnen ersetzt Dt. Postbank im MDAX; SAF-Holland im SDAX


 FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aktie der Deutsche Wohnen ersetzt die Aktie der Deutschen Postbank im MDAX. Dies gab die Deutsche Börse am Freitagabend im Rahmen einer außerplanmäßigen Anpassung bekannt. Der Streubesitzanteil der Postbank habe sich nach dem Übernahmeangebot der Deutschen Bank auf unter 10% verringert, hieß es zur Begründung. Aufgrund der Fast-Exit-Regel werde die Aktie damit aus dem Index genommen. Für Deutsche Wohnen rücken SAF Holland in den SDAX nach. Die Anpassungen finden am 8. Dezember statt.

 Im Rahmen ihrer planmäßigen Überprüfung der Aktienindizes hat die Deutsche Börse zudem eine weitere Änderung im SDAX bekannt gegeben. Hier wird die Aktie der Teleplan durch Hawesko ersetzt. Diese Änderung wird zum 20. Dezember wirksam. Die Indexänderungen im Einzelnen:

+ MDAX - NEUAUFNAHME - Deutsche Wohnen

+ MDAX - AUSGESCHIEDEN - Deutsche Postbank

+ SDAX - NEUAUFNAHME - SAF Holland - Hawesko

+ SDAX - AUSGESCHIEDEN - Teleplan

DJG/ros (END) Dow Jones Newswires

   December 03, 2010 16:46 ET (21:46 GMT)



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SAF Holland Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
15 3.838 SAF Holland - MAN will kaufen !? Spezi123 sonnenschein2010 09.04.21 10:57
6 18 SAF HOLLAND (Kraftfahrzeugindustrie) TURBO_BULL tigger0815 25.02.21 11:08
7 2 welcomes SAF-Holland DAX10000 Rudi Karell 24.11.14 15:43
2 320 Ausbruch steht unmittelbar bevor toitoi toitoi 22.01.14 14:47
  30 SAF Holland vor Prognose-Anhebung? charly2 Fulltone 21.06.13 18:52

--button_text--