Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 4496  4497  4499  4500  ...

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High?

Beiträge: 143.945
Zugriffe: 9.171.691 / Heute: 29
DAX 12.759 +0,71% Perf. seit Threadbeginn:   +80,71%
 
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? body1
body1:

Neues von den DAX-Targets

2
07.11.11 18:43

Neues von den DAX-Targets  Neues von den DAX-Targets von Torsten Ewert

Sehr verehrte Leserinnen und Leser,  Anfang Oktober stellte ich Ihnen hier im Vorfeld meines Hamburger Vortrags zur Target-Trend-Methode ein kurzfristiges Szenario für den DAX vor, das dann auch tatsächlich eintraf. Für die Teilnehmer dieses Vortrags konkretisierte ich diese Prognose für einen mittelfristigen Zeithorizont. Schauen wir uns an, was daraus geworden ist. Die mittelfristige DAX-Prognose  Zunächst kurz ein Rückblick auf die damalige Ausgangslage (siehe folgender Chart). Der eine oder andere wird sich erinnern: Aufgrund des Rückfalls Ende September (rote Ellipse) war ein erneuter Kursrückgang bis an die vorherigen Tiefs zu befürchten.

Ich machte jedoch darauf aufmerksam, dass es auch vorher zu einer  Umkehr an einer der beiden Target-Trend-Linien (schwarz gestrichelt bzw.  grün) kommen könnte. Je früher diese erfolgt, desto dynamischer würde  ein nachfolgender Anstieg ausfallen.

Der Chart zeigt nun die Situation, die ich auf dem Vortrag  analysierte: Der DAX vollzog tatsächlich eine Umkehr an der grünen Linie  (schwarzer Pfeil), durchstieß das kleine gelbe Target und brach im  Anschluss auch gleich die obere grüne Trendlinie (blauer Pfeil).

Das bullishe Szenario – DAX bei 7.000 Punkten?

Dieser Ausbruch machte nun die Suche nach neuen Targets auf der  Oberseite möglich und notwendig. Und so präsentierte ich meinen Zuhörern  in Hamburg das folgende, erweiterte Szenario:

 

Neben dem schon vorhandenen grünen Target bei 6.000 Punkten fanden  sich nun zwei zusätzliche, untergeordnete gelbe Targets unmittelbar in  Kursrichtung. Außerdem – und das war die wichtigste Erkenntnis – ergab  sich noch ein weiteres markantes Target bei knapp 7.000 Punkten!

Jenes letzte Target ist noch nicht „aktiviert“, wie wir sagen, obwohl  der projizierte Kursverlauf durchaus „logisch“ erscheint. Aber bevor  dieses Target tatsächlich ins Spiel kommt, muss zunächst die oberste  rote Abwärtslinie überwunden werden. Und genau das ist eben noch nicht  gelungen:

Noch fehlt der entscheidende Durchbruch

 

 

Das ist nun der aktuelle Stand im DAX. Sie sehen, dass der Index die  beiden gelben Targets exakt abgearbeitet hat und sich bislang auch sehr  genau an den skizzierten Kursverlauf hielt. Jetzt bewegt er sich auf das  erste grüne Target zu und sollte es auch erreichen.

Zuvor versuchte der DAX jedoch bereits einen Sprung über die rote  Linie, scheiterte aber kläglich (roter Pfeil). Damit bewegt er sich nun  seitlich auf das erste grüne Target zu. Dabei müssen wir jedoch immer  damit rechnen, dass es zu gelegentlichen Kurssprüngen weg vom Target  kommt, die später wieder korrigiert werden.

Wichtig wird dann jedoch vor allem, was an dem Target geschieht. Wird  es nach unten verlassen, dann hat selbst ein vorheriger Bruch der roten  Linien keine allzu große Bedeutung, denn dieser wäre dann ein erneuter  Fehlausbruch, ähnlich wie am oberen gelben Target. Die Chance zum  Erreichen des oberen grünen Targets sinkt dann deutlich.

Die Entscheidung bahnt sich an

Anders natürlich, wenn der Kurs vom Target aus weiter nach oben  läuft, also auch die Abwärtslinie nachhaltig bricht. Dann steigen die  Chancen für eine ordentliche Jahresendrally.

Kurzfristig gibt es nun zwei neuralgische Punkte, die untere schwarze  Trendlinie, an der der Kurs zuletzt zweimal abprallte (schwarze  Pfeile), sowie das aktuelle Unterstützungsniveau bei 5.750 Punkten  (grüne Linie), dass der DAX bereits dreimal erfolgreich testen konnte.

Ein Rückfall darunter bringt wieder die 5.500er Marke ins Spiel  (Oberkante des unteren blauen Rechtecks). Auch von hier ist zwar noch  ein Sprung in das Target bei 6.000 Punkten möglich, aber das bislang  recht bullishe Bild trübt sich dann natürlich wieder erheblich ein.

Mit besten Grüßen

Ihr Torsten Ewert

www.stockstreet.de

 

 

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

minespec

 
07.11.11 18:44

echte shortler lassen sich halt nicht verarschen. Sie investieren aus 100% überzeugung unabhängig von der Presse und Politik.

Das beste fidne ich jetzt auf n.t.v wird gold heilig gesprochen....man soll gold kaufen...

Von mir aus kann die Ganze Welt Gold kaufen. Ich würde sogar dann Auf Gold Short beim nächsten mal setzen. die 1800 Markte könnte heute noch fallen.

CHF wegen extrem Konjunkturprobleme von der SNB gepuscht wohl bald 1,25 und dann 1,30. Gut das ich da meine Gewinnbeteiligung bei unter 1,2x vorschiessen lassen habe.

Gruss Xpress

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? natrix
natrix:

Für Mittelfrister

 
07.11.11 18:50
ist heute kein Einstieg mehr zu erwarten.
Also tschüss
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

natrix

 
07.11.11 18:51

bist cfd oder mit scheinen eigentlich dabei ?

ich nur mit scheinen CFD ist noch neuland für mich. Gruss Xpress

 

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? alpenland
alpenland:

@gerle

 
07.11.11 18:51
damit erkennst Du ja klar was die Manipulatoren machen
ý jetzt nur kein Absturz ist das Ziel !
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

alpenland

 
07.11.11 18:54

alles richtig auf den punkt gebracht. nur kein absturz....nur wielange lässt sich dieser effekt noch halten...

Die Luft wird immer schwerer zu atmen und das Herz ist schon an den Maschinen angeschlossen....

ein Infakt und vorbei... Gruss Xpress

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? julian11
julian11:

Warum so nervös wegen Italien?

 
07.11.11 18:58

Habe neulich einen Artikel in der FTD gelesen. Von den Zahlen steht Italien besser da als die USA. Warum ist der Markt dann so nervös und guckt auf Italien (Renditen über 6,5%)???

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

Jetzt wird Deutschland auseinander genommen

 
07.11.11 18:58

Die Raitingangenturen sind in Deutschland angekommen. Jetzt geht es aber richtig an die Wurzel.

 

RatingagenturFitch sieht Zukunft der Commerzbank kritisch

Die  Commerzbank muss womöglich nochmals Geld vom Staat beantragen. Nach  Meinung der Analysten sei es fraglich, ob das zweitgrößte deutsche  Geldhaus die verschärften Eigenkapital-Vorschriften erfüllen könne.

 

www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/...bank-kritisch/5809606.html

 

Wenn man genau mal auf die Zeit schaut ist es wie immer.. immer nach dem DAX Tor Schluss kommt so eine Meldung.

Mal schauen was die Commerzbank dazu sagt.

Gruss Xpress

 

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? Therion
Therion:

@xpress: oh, gute Besserung

 
07.11.11 19:00
@alle: Geduld, jeder kommt mal dran.

Naja, heute 2 mal gehandelt und kleine Beträge mitgenommen. Etwas streßfreier.

Wenn ich "Mittelfristler" wäre, wüßt ich auch nicht wie.
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? zertifix
zertifix:

DAX-Laus - nichts ist so gut wie sicher

2
07.11.11 19:04
Also DAX-Laus – zu deinen vorschnellen Einschätzungen.

Auf mein Posting #111707 folgte in Posting # 111712 dieser Kommentar von Dir:
Zitat“ Vergiss Deine Charttechnik, morgen wird der DAX einen Teil des 10% Rückstands gegenüber den US-Indizes aufholen. 6200+ halt ich für so gut wie sicher, 6300+ sind durchaus möglich. Ende November stehen wir bei 6800.“Zitat Ende.

Mein Kommentar in Posting #111716 dazu: Zitat“ Es wäre schön, wenn du Recht behältst - aber die Wahrscheinlichkeit und das Risiko, dass Du Kopf und Kragen verlierst, ist mindestens genau so groß. Es wird interessant sein, inwieweit deine Einschätzung in der kommenden Woche zutrifft.

Und das war heute - Tatsache ist: Der DAX schloss im Handel mit 5.929 Punkten, also mit 270 Punkten heute deutlich unter deiner „so gut wie sicheren“ Prognose.

Für morgen könnte charttechnisch allerdings der DAX die Marke von 6.048 Punkten erreichen. Sollte er diese Marke sogar überschreiten, könnte er auch bis 6.105 Punkte hochfahren. Für eine solche Einschätzung spricht neben dem heutigen Kursverlauf der ROC-Indikator. Die Rate-Of-Change zeigt deutlich nach oben und im Mustervergleich folgte danach stets eine Aufwärtsbewegung. Deshalb diese Einschätzung. Nach unten bleibt allerdings ein Risiko bis 5.858 Punkte. Dafür spricht der Stochastik-Indikator, der weiterhin seine Abwärtstendenz beibehält und auch hier die Muster übereinstimmen. Die Chancen für eine Bewegung nach oben wären größer einzuschätzen als diejenige nach unten. Oder sollte ich die Charttechnik (wieder) vergessen?

Schau´n mer mal.
(Verkleinert auf 63%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? 455095
Die Ausführungen sind nicht als Empfehlungen zu verstehen.
Jeder handelt für sich und auf eigenes Risiko.
An der Börse gehts zu wie im Dschungel - nur die Beute zählt.
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

Theorien

 
07.11.11 19:05

die Richtig ist schon lange klar. Nur werden uns ander Tatsachen verkauft. Wir sollen Sachen glauben die schon längst gelaufen sind. die EU Story ist doch sicher auch schon abgeschlossen nur wir werden verarscht.

Ebenso mit der Rezession das wir um die Rezession kommen. Sie ist doch schon da. nur wollen die Firmen es nicht wahr haben. Allerdings wird sich die grosse Welt bei den Zahlen zu Q1 und Q2 davon höhren.

Ich habe schon hier gesagt unser Weihnachtsgeschäft wird deutlich weniger Umsatz bringen. Warum ? Wein der Einzelhandel die Bestellunge aus Asien runtergefahren hat.

Siehe die Container Load Indiex..der ist rückläufig...und wir haben nur noch 1 Monat bis Weihnachten.

Und jetzt hier das ...angeblich erst jetzt festgestellt worden und exklusiv.

Schwaches Jahresende droht

exklusiv  Der deutschen Wirtschaft droht ein schwacher Ausklang des Jahres 2011.  Der Handelsblatt-Barclays-Indikator geht von einem moderaten Rückgang  des BIP von 0,3 Prozent aus.

www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...esende-droht/5809748.html

 

Daher lässt euch nicht verarschen wir laufen in eine Rezession. Nicht das glauben was andere wollen das wir es glauben.

Ich bin daher imme noch short im Dax 5700 vor Monaten schon leider zu früh. aber muss sagen nicht zu früh...gerade noch so okay.

Gruss Xpress

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? ammmi
ammmi:

xpress,

 
07.11.11 19:05
116,- EUR mehr sind doppelt soviel als 116,- EUR weniger :-) supi... da kannste einen Tag was saufen gehen, feine Sache, oder? ;) (Hirn!) - aber im Grunde hast Du schon Recht, alles reine Verarsche und wenn die nur die MwSt. 1% erhöhen zahlt sowieso schon jeder wieder drauf. Und ach ja, da war noch die SPD die ja klagen muss... meine Fresse... die haben doch alle viel zu wenig Arbeit! Und Hr. Gabriel geht zum Streiken nach Italien - der ist doch gepeitscht... soll lieber in Deutschland mal gegen die eigene Politik streiken, dann wäre auch uns geholfen!
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? julian11
julian11:

Chart-Technik ist für die Tonne

 
07.11.11 19:08

Habe gehört, dass die Chart-Technik ein Wahrscheinlichkeit von etwa 55% hat, dass der gelesene Verlauf auch eintritt. Also quasi ein Coinflip!!!

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? ammmi
ammmi:

@julian11

 
07.11.11 19:10
du kannst ja auch CT mit Coinflip kombinieren und dann je nach Gegebenheit auf paar Gewinnsätze spielen - erhöht die Chancen ungemein und macht auch noch Spass dabei ;-)
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

ammi

 
07.11.11 19:11

also ich nehme die 116 EUR erhöhung sofort.Auf den Zeitpunkt kommt es an

Das dumme ist doch erst zu 2013 . Und warum 2013 ist auch klar.

Ebne auf N.T.V hat ein Experte ausgerechnet jetzt sidn wir schon bei 6% Inflation...daher rechne ich sogar von über 15% im Jahre 2013 Inflation.

Aber durch die lockere Geldpolitik und divers Gehältserhöhungen im Jahre 2013 denken alle neeee sicher nicht. Allerdings wenn man einkaufen geht fragt man sich mensch nicht mal mehr mit bei Aldi einkaufen gehen kann.

Es kommt. Es ist ein Markgesetz.....daher nur die Ruhe nächste Jahr allerdings noch eine Rezession.

Ich weiss ich bin verürckt, aber sicher wie du auch siehst nicht dumm.

Gruss Xpress

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? gerle40
gerle40:

OT

3
07.11.11 19:13
Verkauf des krisengeschüttelten schwedischen Autobauers Saab nach China gerät ins Wanken, da Mutter General Motors verhindern will, dass ihre Technik in die Hände Chinas gerät.

Die SAAB Fraktion hat es auch nicht leicht. Ein hin und her und selbst nichts mehr auszurichten, Spielball zw. USA und China....arme Welt.
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? schilo-nrw
schilo-nrw:

54% CALL / 46% PUT

2
07.11.11 19:18
also short
Meine Meinung, keine Kauf- Verkaufsempfehlung!
schilo-nrw

Chi di buon mattino se la prende, tutto il giorno se la tiene.
(Wer schon frühmorgens schlechte Laune hat, behält sie den ganzen Tag.)
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

Damit es klar ist wer den Goldkurs bestimmt FED

2
07.11.11 19:22

Hallo Leute,

Endlich kann ich es beweisen, unser Goldpreis wurde ja vor Monaten das erstemal gedrückt nach dem die FED wohl entschlossen aht die Märkte künstlich zu pumpen in dem man einfach Goldpreis gedrückt hat.

Um es mal allen klar zu stellen wieviel Vermögen USA besitzt sollte man auf die Goldreserven schauen

USA

Was tun, Mr. President? Barack Obama  ist um seinen Job nicht zu beneiden. Der Schuldenberg der USA wird  immer größer - und damit die Probleme; die Privathaushalte ächzen unter  Baudarlehen und Kreditkartenschulden. Jahrelang haben die Amerikaner  über ihre Verhältnisse gelebt. Nichtsdestotrotz ist der Goldschatz der  Amerikaner beeindruckend.

Währungsreserven ohne Gold: 49 Mrd. Dollar

Goldreserven: 418 Mrd. Dollar

Gesamtschatz: 467 Mrd. Dollar

 

CHINA 

China ist in den  vergangenen Jahren rasant gewachsen. Kein Wunder, dass die Chinesen  durch ihre Exporte einen riesigen Berg an Devisenreserven angehäuft  haben. Schätzungen deuten darauf hin, dass zwei Drittel davon in  US-Dollar, 20 bis 25 Prozent in Euro und der Rest in anderen Währungen  aufgeteilt sind.

Währungsreserven ohne Gold: 3202 Mrd. Dollar

Goldreserven: 54 Mrd. Dollar

Gesamtschatz: 3256 Mrd. Dollar

Quelle

www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/...hatz-hat/5806750.html

 

 

Damit sieht man es stimmt was unser OS Märchen Schreibe alles geschriebne haben.

der USD ist die Währung der FED allerdings ein Problem der Welt ! 

USA hat die grösste Goldreserven der Welt damit bestimmen sie die Geldmengen auf der Welt. Sie könne sie rauf und runter fahren.

 

Und meine Verrückte Theorie ist...immer noch die FED will den USD als Weltleitwährung etabilieren. überalle der Dollar...

 

Vielleicht zahlen unser Engelkinder bald mit dem USD als die beste und klügste Währung der Welt. Gruss Xpress

 

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? erstdenkendannlenken
erstdenkenda.:

Gold oh Gold

 
07.11.11 19:30
(Verkleinert auf 88%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? 455105
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? natrix
natrix:

Korrelation DAX DOW

 
07.11.11 19:33
für die, die Spaß an sowas haben.
(IM TV kommt nix gscheides, kann ich auch QV gucken ;)
(Verkleinert auf 46%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? 455106
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

erstdenken

 
07.11.11 19:33

du bist ja in gold stimmst ? wenn der goldpreis noch morgen 1800 durchbricht dann könnte ich mir flucht aus aktien sogar vorstellen. siehe vor 3 Monate gleich effekt.

Daher Longs aufpassen schön aufpassen.

 

Gruss Xpress

p.s. hat jemand gehen was Motorola gegen den Apfel gelungen ist ? Genau in Deutschland erfogreich gegen Apple zu klagen..

Vom gejagen zum jäger...das Blatt wendet sich.

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? xpress
xpress:

QV C ?

 
07.11.11 19:34

neee wir wollen doch nicht unsere Steuervorteil von 116 EUR die wir in 1 Jahr erhalten jetzt schon ausgeben oder ? Ich gucke mir lieber den Gold Preis genau an was er heute noch macht.

sieht gut aus gruss xpress

Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? natrix
natrix:

GM

 
07.11.11 19:34
ich habe auch Angst, dass die Chinesen Ami-Technik übernehmen. Das wird kriminell auf der Straße
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? nightfly
nightfly:

spannend...schaffts Dow über 930,

 
07.11.11 19:35
hellt sich das Bild auf
Eine ist gekommen, und die andere ist gegangen.
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? erstdenkendannlenken
erstdenkenda.:

Goldkaufen ....

 
07.11.11 19:36
Dank Scheiss Euro teuer... bin immer noch 27,4% im Plus so zu sagen!
(Verkleinert auf 76%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2011 - All Time High? 455108

Seite: Übersicht ... 4496  4497  4499  4500  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
24 2.342 DAX-Infos mit Handlungsvorschlag, täglich neu sgoerz sgoerz 02:01
2 94 Dax Trading: Sentiment, Trend und Chancen Analyse FS Trading FS Trading 21.10.19 22:52
40 21.693 2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY lo-sh Potter21 21.10.19 21:35
312 285.342 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico Promoffthenight 21.10.19 20:36
188 303.018 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannle. Kellermeister 21.10.19 20:11

--button_text--