Quo Vadis Dax 2009

Beiträge: 88.131
Zugriffe: 6.959.200 / Heute: 87
DAX 11.543,19 -1,81% Perf. seit Threadbeginn:   +131,61%
 
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

konsolidierung

3
05.01.09 16:14
#26
in form einer bullflag (schwarz), deren untere begrenzung bei aktuell 4935 liegt.
wird die flagge bullisch aufgelöst, sollte der dax über 4975 steigen und an den trendkanal (blau) heranlaufen.
kurse weit über 5000 sind dann wahrscheinlich.
wird sie dagegen bärisch aufgelöst wird wohl die unterstützung im bereich 4850 erreicht werden.
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208558
Quo Vadis Dax 2009 nedel
nedel:

@ loco

 
05.01.09 16:15
#27
Wir sind die Aussätzigen, die nicht in seinem Thread mitspielen dürfen. Bei Übersendung eines Lebenslaufes und Anmeldeformular für sein Seminar darfste vielleicht da rein.
Quo Vadis Dax 2009 Marlboromann
Marlboromann:

Hier kann Jeder mitmachen, auch News darf man post

2
05.01.09 16:15
#28
posten, glaube ich. Nicht nur Charts.
Quo Vadis Dax 2009 loco_coyote
loco_coyote:

Schön ...

2
05.01.09 16:21
#29
nachdem ich in allen anderen Thread, welche Felli Jünger eröffnet haben gesperrt bin habe ich mir schon meine Zeit mit meinem eigenen Thread vertrieben und so meine Ideen gepostet. Macht aber auf Dauer alleine keinen Spaß.

Also hier mische ich gerne mit und wenn ihr mich nicht mehr ertragen könnt schmeißt ihr mich halt raus.

Noch eine Frage - Kurzfristzig oder Langfristig orientiert?

loco
Quo Vadis Dax 2009 loco_coyote
loco_coyote:

und damit ihr wisst wo ich herkomme ...

 
05.01.09 16:23
#30
http://www.ariva.de/Wen_es_interessiert_t360601

kurzer Blick kann nicht schaden.
loco
Quo Vadis Dax 2009 Pichel
Pichel:

ich denke kurz bis mittelfristig

 
05.01.09 16:23
#31
Tach! ;-)
Quo Vadis Dax 2009 camalco
camalco:

Loco

2
05.01.09 16:34
#32
kurz und mittelfristig ist gefragt
jeder kann mitmischen.

aber gesittet wie es sich unter zivilisierten menschen gehört
Quo Vadis Dax 2009 camalco
camalco:

cayman

2
05.01.09 16:40
#33
wir haben ja dann die bullflag standesgemäß verlassen
im Fdax 5er siehts genauso aus
(Verkleinert auf 64%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208564
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

ausbruch

 
05.01.09 16:41
#34
aus der bullflag geglückt.
dax sollte jetzt die 5000 überlaufen können mit ziel 5027
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208565
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

camalco

 
05.01.09 16:42
#35
ja, stimmt!
mein chart war überflüssig, hab deinen leider zu spät gesehen
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

die aufwärtsbewegung

3
05.01.09 17:30
#36
im dow steht nach wie vor auf soliden beinen.
widerstand 9160
zielbereich für die kommenden handelstage 9650
(chart: daily zeitverzögert!)
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208579
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

nun sollte der dow

2
05.01.09 17:51
#37
in der aktuellen konsolidierung aber keinesfalls unter 8860/8850 fallen, damit die aufwärtsbewegung weiter
zügig ausgebaut werden kann.
(chart: hourly zeitverzögert!)
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208582
Quo Vadis Dax 2009 neu_hier
neu_hier:

immer langsam mit den jungen Pferden

3
05.01.09 17:57
#38
ein bißchen mehr Konsolidierung täte den Märkten gut, kann auch mal 2, 3 Tage dauern sowas.
Quo Vadis Dax 2009 powerman
powerman:

FDax Daily

2
05.01.09 17:58
#39
... eine Entscheidung naht ...
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208584
Quo Vadis Dax 2009 melbacher
melbacher:

Viele sind noch nicht dabei

3
05.01.09 17:59
#40
Noch schauen ja die meisten nur zu wie die Kurse nach oben gehen, wenn die einsteigen wird der DOW explodieren.
Quo Vadis Dax 2009 powerman
powerman:

Auch interessant,

5
05.01.09 18:07
#41
Volatility-Ratio ziemlich tief ...
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208588
Quo Vadis Dax 2009 loco_coyote
loco_coyote:

Meine Idee ...

3
05.01.09 18:11
#42
loco
(Verkleinert auf 38%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208589
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

formation

2
05.01.09 19:25
#43
ist bullisch
wird das dreieck nach oben aufgelöst sollten heute noch ein paar pünktchen auf der oberseite drin sein.
der dow könnte sein tageshoch noch überbieten.
(chart: hourly zeitverzögert!)
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208605
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

dax hoch hinaus?

4
05.01.09 19:45
#44
doppeltief im bereich 4000,
macd im weekly sehr positiv
die bullen werden jetzt ihre karten ausspielen
ziel ist der abwärtstrend
entscheidend wird die unterstützung 4850 sein
(Verkleinert auf 87%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208609
Quo Vadis Dax 2009 powerman
powerman:

Dax-Weekly - Cayman

4
05.01.09 20:05
#45
... musste auch gleich mal nachschauen. Dabei ist mir aufgefallen, dass das sehr bullishe Signal im Mai den Dax 1000 Punkte nach unten pushte...
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
Quo Vadis Dax 2009 208616
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

powerman

4
05.01.09 20:23
#46
das kann jederzeit wieder passieren
4850 sollte deshalb auch dringend halten.
falls der dax aber noch 12/13% bis zum abwärtstrend ansteigt, bietet sich auch mal eine gute shortgelegenheit.
es kann nicht schaden auf alle eventualitäten vorbereitet zu sein, dazu gehört das der dax nach oben noch genügend potenzial hat, sogar kurse bis 6000 wären möglich, aber auch das der dax jederzeit wieder richtung 4000 zurückfallen kann.
abwarten...
Quo Vadis Dax 2009 loco_coyote
loco_coyote:

MACD ist doch ein Trendfolge

 
05.01.09 20:27
#47
indikator, oder irre ich mich. Etwas an das ich mich auch immer erinnern muss, machen die Indiaktoren die Kurse oder umgekehrt. In so einem Fall wie von Powerman gepostet, ist es m.E. notwendig das Umfeld genau zu kennen oder zumindest die Charttechnik komplett zu betrachten. Wenn Du vom dem Doppeltop ganz links nach der Dritten roten Kerze einen waagerechten Strich ziehst bildest Du den Deckel auf den bullischen Topf - ich denke das und die ersten Hiobsbotschaften über die Konjunktur und die Realwirtschaft haben zum Absturz geführt -  der MACD ist nachgelaufen. (Den Strich kannst Du auch tiefer ansetzen, bei der Konsolidierungsbewegung nach der vierten roten Kerze, dann wäre die erstet rote nach dem Anstieg ein Kissback auf diesen Deckel, der Bruch dieses Supports hat dann die tieferen Kurse ausgelöst. Man sollte immer bedenken, dass die Handelssysteme nach immer den gleichen Schemata handeln. Trendbruch führt zu verkauf.

Oder irrre ich mich da?

loco
Quo Vadis Dax 2009 powerman
powerman:

Richtig Cayman

3
05.01.09 20:30
#48
momentan sehr schwer, da wir uns im Mittelfeld befinden. Long/Short beides möglich.

Die Fundamentals sagen Short, aber 9 Billionen Dollar Kassenbestände der Anleger können ganz schnell ein Turbo-Börsen-Rallye auslösen, wenn andere Anlage für die uninteressant werden.
Quo Vadis Dax 2009 melbacher
melbacher:

Nicht nur MACD zeigt nach oben

2
05.01.09 20:44
#49
Zur Zeit haben fast alle Indikatoren nach oben gedreht. Verlasst euch aber nicht nur auf einen denn jeder Indiktor gibt mal Fehlsignale. Nur eine Kombination von mehreren kann Fehler ausgleichen.
Quo Vadis Dax 2009 Cayman
Cayman:

loco

3
05.01.09 20:47
#50
das ist richtig was du sagst, deshalb ist es immer ratsam auch andere indikatoren zu beachten.
wie den slow stochastik beispielsweise, der gab wie im nf. chart zu sehen an deiner beschriebenen stelle
bereits zeitnah ein shortsignal.
aktuell aber besteht hier noch sehr viel luft nach oben im slow stochastik.

Quo Vadis Dax 2009 5260774

Seite: Übersicht 1 3 4 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
37 18.317 2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY lo-sh Potter21 22:02
187 302.176 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannle. Kellermeister 21:40
312 284.357 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico Trader-123 20:44
49 22.405 Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Geldmaschine123 Geldmaschine123 17:39
75 7.178 Banken in der Eurozone lars_3 youmake222 23.08.19 22:30

--button_text--