Puma - die Überraschung im MDAX !

Beiträge: 36
Zugriffe: 1.967 / Heute: 1
Puma 66,35 € -0,82% Perf. seit Threadbeginn:   +2437,28%
 
Puma - die Überraschung im MDAX ! Kopi
Kopi:

Puma - die Überraschung im MDAX !

 
29.10.01 15:54
#1
Das Analystenhaus Independent Research stuft in seiner Analyse vom 26.10 die Aktie der Firma Puma mit "Übergewichten" ein.
Der Sportartikelhersteller habe am 25.10 seine Neunmonatszahlen präsentiert. Der Umsatz habe sich um 25,5% erhöht, das EBIT konnte sich mehr als verdoppeln. Der für Puma immer wichtiger werden sollende amerikanische Markt habe trotz der Terrorattacken vom 11. September ein Wachstum von 13,8% aufgewiesen. Aufgrund der hervorragenden Zahlen habe das Unternehmen seine Gesamtjahresprognosen angehoben. Man könne von einem Rekordergebnis 2001 ausgehen. Die Analysten rechnen mit einem Eps von 2,11 (alt: 1,50) Euro.

Es sei dem Sportartikelhersteller in der jüngsten Vergangenheit sehr gut gelungen, seinen Markennamen kontinuierlich zu stärken. Durch die Übernahme der schwedischen Firmengruppe Tretorn könne Puma seine Position auf dem lukrativen skandinavischen Markt ausbauen.

Den Analysten zufolge konnte Puma seine Aufholjagd gegenüber den Branchenführern Nike, Adidas-Salomon und Reebok erfolgreich fortsetzen. Puma könne aktuell sowohl operativ als strategisch überzeugen. Daher belassen die Analysten ihr Votum und schätzen die Aktie auf "Übergewichten" ein.

Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Jou

 
29.10.01 16:09
#2
Endlich sehe ich auch hier meine Einstiegskurse wieder - verkaufen ??  
Puma - die Überraschung im MDAX ! zit1
zit1:

Schmerzhaft - habe letztes Jahr zu 17,xx verkauft. o.T.

 
29.10.01 17:58
#3
Puma - die Überraschung im MDAX ! Kopi
Kopi:

Puma: Buy

 
30.10.01 10:01
#4

Das Analystenhaus Metzler Equity Research stuft in seiner Analyse vom 29.10. die Aktie des Handelsunternehmens Puma mit „Buy“ ein.
Die Analysten heben ihre Prognosen für den Gewinn pro Puma-Aktie für die Geschäftsjahre 2002 und 2003 an. Dies geschehe aufgrund der neuen Schätzung der Ergebniszahlen. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten betrage nun 38 Euro. Die Analysten stufen deshalb die Aktie mit „Buy“ ein.

Puma - die Überraschung im MDAX ! Kopi
Kopi:

Gruß an Gruenspan... Top Wert ! o.T.

 
14.12.01 17:56
#5
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

;-)

 
14.12.01 18:05
#6
Du sagst es!
Puma - die Überraschung im MDAX ! Kopi
Kopi:

Die Erfolgsstory

 
10.02.02 11:38
#7
"Es ist doch gut, wenn Brad Pitt uns cool findet"  

Interview: Der Sportartikelhersteller PUMA ist aus der Krise und zeigt der Konkurrenz die Zähne. Ein Gespräch mit Vorstandschef Jochen Zeitz
 
WELT am SONNTAG: Herr Zeitz, kommende Woche werden Sie Ihre Bilanz für das Jahr 2001 präsentieren. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden?

Jochen Zeitz: Ich bin sehr zufrieden. Wir sind bis zuletzt gegen den Markttrend gewachsen und das auch im vierten Quartal.

WamS: Das heißt, über 500 Millionen Euro Umsatz im vergangenen Jahr und ein Vorsteuergewinn von mindestens 40 Millionen Euro?

Zeitz: Die Erwartungen des Marktes liegen bei einem Umsatzzuwachs von über 26 Prozent und einem Vorsteuergewinn von 52 Millionen Euro. Das entspricht einem Gewinn von 2,10 Euro pro Aktie.

WamS: Aber die tatsächlichen Zahlen sind besser ...

Zeitz: Dazu kann ich noch nichts sagen.

WamS: Aber es gibt keine Überraschungen?

Zeitz: Sicher keine negativen.

WamS: Warum ist PUMA derzeit so erfolgreich?

Zeitz: Das ist eine lange Geschichte. Als ich 1993 Vorstandsvorsitzender wurde, steckte das Unternehmen tief in der Krise. Damals haben uns viele keine Überlebenschance gegeben. Unser Ziel musste es daher sein, Unternehmen und Marke völlig neu aufzubauen und zu positionieren.

WamS: Mit welcher Strategie?

Zeitz: Zuerst haben wir die Finanzen in Ordnung gebracht. Das war zwischen 1993 und 1997, unserer Phase eins. Bestehende Schulden von über 100 Millionen Euro haben wir abgebaut und das negative Eigenkapital von minus 44 Prozent auf eine Eigenkapitalquote von 55 Prozent verbessert. Parallel dazu haben wir eine schlanke und flexible Organisationsstruktur mit klar abgegrenzten Profit-Centern geschaffen. In Phase zwei, die noch bis zum Ende dieses Jahres läuft, haben wir uns auf Investitionen in die Marke und in die Entwicklung der Produkte konzentriert. Das ging zuerst notwendigerweise auf Kosten des Gewinns. Gerade in dieser damals schwierigen Branchenzeit haben wir antizyklisch investiert, was sich jetzt auszahlt.

WamS: Jetzt kommt demnach Phase drei. Worauf wollen Sie sich nun konzentrieren?

Zeitz: Ich arbeite noch an der Überschrift.

WamS: Weiter wie bisher?

Zeitz: Das wäre nicht besonders originell. Natürlich müssen wir ständig weiter an der Marke arbeiten. Die Trends in unserer Branche, die lange fast ausschließlich aus den USA kamen, erreichen uns jetzt verstärkt aus Europa.

WamS: Wollen Sie PUMA vom Sport-Image befreien und zu einer Modemarke machen?

Zeitz: Nein. Bei uns spielt die Funktion nach wie vor eine entscheidende Rolle. Aber unsere Schuhe, Textilien, Accessoires werden eben nicht mehr hauptsächlich getragen, um Sport zu treiben, sondern sind zur reinen Freizeitkleidung geworden. Die Maßstäbe für Styling und Optik kommen daher auch aus der Mode.

WamS: Aber Sie wollen nicht direkt in Konkurrenz zu weltberühmten Modeherstellern treten, oder doch?

Zeitz: Unsere Preise sind viel kundenfreundlicher. Aber natürlich konkurrieren wir mit anderen Modeherstellern, die in den Sport drängen.

WamS: Sie könnten die Preise erhöhen. Das verbessert die Gewinnspanne ...

Zeitz: Das tun wir auch. Wir haben die Einstiegspreisklasse aufgegeben und neue, höherwertige Produkte in die Kollektion aufgenommen. Damit werden wir keine Luxusmarke. Sport bleibt unser Standbein, auch wenn Mode und Lifestyle eine wichtige Rolle spielen bei allem, was wir tun. Wir versuchen, die Karten neu zu mischen.

WamS: Aber bewegen Sie sich nicht weg vom Sport, wenn Ihre Fußballschuhe von Madonna getragen und als reines Modeprodukt wahrgenommen werden?

Zeitz: Das zeigt doch nur, dass wir als Sportmarke auch Trends in Freizeit und Mode setzen können. Die Funktion bleibt für uns sehr wichtig. Aber es ist doch nicht schlecht, wenn beispielsweise Brad Pitt bei uns anruft, und sagt, er braucht unbedingt ein Paar unserer Schuhe, weil er sie einfach cool findet.

WamS: Um die Sportfunktion deutlich zu machen, brauchen Sie Sportgrößen wie beispielsweise die US-Tennisspielerin Serena Williams. Aber was nützt es Ihnen, wenn die Fußballmannschaft Kameruns in ärmellosen PUMA-Fußballtrikots aufläuft? Keine deutsche Bundesliga-Mannschaft wird das je wagen. Schon aus Angst vor der Reaktion der Zuschauer.

Zeitz: Gerade deswegen. Die Jungs aus Kamerun vermitteln Spaß am Sport und eine unglaubliche Lebensfreude. Und sie sehen in den neuen Trikots super aus. Sie sind genau die richtigen Werbeträger für uns. Endlich gibt es innovative Fußballtrikots - und zwar von PUMA.

WamS: Weltstars kosten mehr ...

Zeitz: Sicherlich. Aber unser Budget ist begrenzt, also überlegen wir uns sehr genau, wofür und für wen wir unser Geld ausgeben. Uns ist wichtig, dass unsere Sportler auch außerhalb ihrer Sportart etwas zu bieten haben. Deren Persönlichkeit muss zu unserer Marke passen. Gut spielen und gewinnen ist noch längst nicht alles. Das ist bekanntermaßen nicht bei jedem Weltklasse-Tennisspieler oder -spielerin selbstverständlich. Insofern ist Serena Williams, die nebenbei Mode-Design studiert, ein echter Glücksfall. Sie wirkt bei der Entwicklung ihrer Kollektion mit und sorgt selbst dafür, dass wir im Bereich der Tennismode neue Wege gehen können.

WamS: In Deutschland fällt PUMA als Marke kaum auf. Woran liegt das?

Zeitz: In Deutschland ist PUMA vor allem in den Großstädten sichtbar, in den Szeneläden sind wir gut vertreten. Dennoch gibt es noch viel zu tun. Wir werden in diesem Jahr eine stärkere Werbung betreiben, um an die Markenpräsenz anzuknüpfen, die wir bereits in vielen europäischen Ländern haben.

WamS: Erfolgreiche deutsche Sportstars sind rar. Mit wem wollen Sie werben?

Zeitz: Wir wollen die Stars von morgen. Außerdem sind wir traditionell in der Fußball-Bundesliga aktiv. Da wollen wir demnächst eine neue Mannschaft mit einem neuen Star unter Vertrag nehmen.

WamS: Wer wird das sein?

Zeitz: Das Thema ist noch nicht spruchreif.

WamS: Experten erwarten, dass der deutsche Sportartikelmarkt in diesem Jahr stagniert. Gilt das auch für PUMA?

Zeitz: Nein, wir wollen in Deutschland in diesem Jahr ein solides Wachstum erreichen.

WamS: Sie haben bereits in den USA und in einigen europäischen Ländern so genannte Concept Stores eröffnet, in denen nur PUMA-Produkte verkauft werden. Jetzt soll das erste dieser Geschäfte in Deutschland eröffnet werden, die Experten tippen auf Berlin. Wann wird es so weit sein?

Zeitz: Hoffentlich in diesem Jahr. Wir suchen aber noch nach einem geeigneten Standort.

Das Gespräch führten Manfred Fischer und Martina Goy

Zahlen und Fakten

Die PUMA AG wurde 1948 von Rudolf Dassler in Herzogenaurach gegründet, nachdem er sich mit seinem Bruder Adolf, der im gleichen Ort die Marke "Adidas" aufbaute, wegen einer Frau zerstritten hatte. 1986 führte Rudolf Dasslers Sohn Armin das Unternehmen an die Börse. 1996 stieg die US-Filmfirma Monarchy/New Enterprises als Hauptaktionär ein. PUMA gehört neben Nike, Adidas-Salomon und Reebok zu den vier größten Sportartikelherstellern der Welt.  
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Schöne Story,

 
10.02.02 12:06
#8
da kann man nun wahrlich nicht meckern!
;-)

                        Gr.Gr.
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Stimmt wirklich!

 
11.02.02 22:00
#9
       Puma - die Überraschung im MDAX ! 573440
     


;-)))
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Morgen Zahlen!

 
13.02.02 21:25
#10
;-)
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

;-)))

 
14.02.02 17:16
#11
Klasse Zahlen
Klasse Ausblick
Klasse Einschätzung
Klasse Chart
Klasse Performance
Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Ja ich denke auch

 
15.02.02 10:02
#12
daß die Reise noch nicht zu Ende ist. Mein Ziel von 42-45 bleibt weiterhin bestehen, könnte ich aber jetzt durchaus noch einmal erhöhen. SL nachziehen auf 34,8 EUR.

ICh gebe aber zu, nachdem ich die ganze Woche auf Dienstreise war, daß ich noch nicht alle Infos gelesen hab und auch gar nicht weiß, was PUMA diese Woche so alles gemacht hat.
Puma - die Überraschung im MDAX ! estrich
estrich:

Puma auf Zehnjahreshoch

 
15.02.02 10:14
#13

Puma - die Überraschung im MDAX ! 578027chart.bigcharts.com/bc3/intchart/frames/...nd=9337&mocktick=1" style="max-width:560px" >
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Jo,

 
15.02.02 16:13
#14
gegen die Strömung, gegen den Wind.
;-)
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Es gibt nur positive Analysen!

 
18.02.02 17:25
#15
Die akt. von Sal. Oppenheim.
Das Gute an der Geschichte:

Die Analysen spiegeln sich täglich im Kurs wieder:-)
Puma - die Überraschung im MDAX ! Zick-Zock
Zick-Zock:

wann dreht sie ab ? heute wieder im plus... o.T.

 
19.02.02 10:11
#16
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Heute neues ATH! / Noch alles in Ballon`s otti?

 
07.03.02 14:19
#17
Analysten von "Der Aktionär plus" empfehlen Puma zum Kauf.
Zahlen und Aussichten vom Feinsten.
Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Hi Gruenspan

 
07.03.02 18:53
#18
Ich denke, es wird Zeit zu gehen. 45 EUR sind ein sehr guter Preis, evtl. gehen sie noch Richtung 50 - aber inzwischen machen sie 17-18 Prozent meines Depots aus. Das ist zu viel.

Eine Konsolidierung täte dringend not. Was meinst Du ?
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Hi Idefix

 
07.03.02 20:03
#19
Ich glaube, da Puma in der letzten Woche eine 5-8 prozentige Konsolidierung hinter sich gebracht hat, daß noch was geht.
Ich wollte noch bis zur Fussball WM halten.
SL ist natürlich im Kopf gesetzt.
Viel hängt jetzt auch vom allgemeinen Börsenumfeld ab.
Geht es etwas runter, wird auch Puma bestimmt was verlieren.
Gut ist aber, daß es einfach keine negativen Nachrichten gibt.
Wenn man dachte, Puma ist ausgereizt, stiegen die einfach frech weiter.
Es wird zunehmend schwerer, die richtige Entscheidung zu treffen.
Ok, heute blieb ich noch mutig.
Viel Glück für dich!


                                   Gr.Gr.;-)
Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Gruenspan

 
07.03.02 20:06
#20
Die Weltmeisterschaft ist in 3 Monaten und erfahrungsgemäß werden Höchstände von Werten, die von solchen Ereignissen abhängen, bereits im Vorfeld erreicht.

Na morgen wird evtl. kein guter Verkaufstag - insofern warte ich vermutlich auch noch zu.

Good luck
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Idefix

 
07.03.02 20:30
#21
Die Fussball WM ist ein nicht unbedeutender Werbefaktor.
Wer wie ausgerüstet ist oder wird, ist zwar
nicht unwichtig, aber für das Geschäft an sich nicht erste Adresse.
Lifestyle ist das Zauberwort.
Diese Mode lässt sich zur WM (neben den Spielen) blendend vermarkten. (Millionenpublikum)
Wer Weltmeister wird, müssen wir natürlich abwarten.
Wenn es ein Pumaträger werden sollte, um so besser.
Puma - die Überraschung im MDAX ! RainMan
RainMan:

Puma ist die Aktie des Jahres

 
13.03.02 15:24
#22
Ohne wenn und aber - mit einem MDax Titel solch eine Performance! Gruenspan du hast einen Punkt vergessen:
Klasse Zahlen
Klasse Ausblick
Klasse Einschätzung
Klasse Chart
Klasse Performance  
Klasse Dividende ;)
schade das ich mich nicht darein getraut habe - wo bist du überhaupt eingestiegen gruenspan?
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

@ RainMan

 
13.03.02 18:39
#23
Das mit den 30 Cent Dividende habe ich auch heute erst erfahren.

Not bad, man, not bad!

Gekauft habe ich damals zu:

19,95 Euro  
22,35 Euro
29,85 Euro  
32,45 Euro

;-)))

PS: Ich habe hier Puma öfter mal angesprochen, doch ARIVANER lieben wohl eher den großen Zock.
Jeder wie er möchte!


                          Gr.Gr.

Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Hast Du sie noch alle Gruenspan ?

 
17.03.02 22:15
#24
Ich meine alle Deine Pumas - hehe.

Ich hab sie auch nicht verkauft. Aber sie sind teuer geworden und mich macht seit gestern fast alles nervös, die für mich bereits wieder aufgeblasenen Aktien weltweit, die politische Großwetterlage (den Amis sitzt der Stachel viel zu locker) etc. etc.

Also eigentlich sollte man verkaufen - schließlich hab ich sie steuerfrei, zu 25/26 EUR vor 4,5 Jahren gekauft und durchgehalten (selbst mit minus 50 Prozent). So etwas schaffe ich nach meinen gewonnenen NM-Erkenntnissen der letzten beiden Jahre wohl sowieso nicht mehr.

Grüße
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Klar hab ich noch alle Idefix!

 
18.03.02 17:54
#25
Ich würde mich bestimmt jeden Tag tierisch ärgern, wenn ich alle Pumas verkauft
hätte.
Der Chart, die Zahlen, die Aussichten, die Analystenstimmen, die Empfehlungen, die Dividende, die WM !!!
Teuer? Nur optisch!
Im Vergleich zu den Gegenspielern noch "moderat" bewertet.
Alles erste Sahne, aber ok, SL bleibt im Hinterkopf!
Sicherlich machen die keine 20 Prozent am Tag, wie die Zockertitel des NM, aber solange der Trend nach oben geht, bin ich optimistisch.
Also, ruhig Blut, es gibt bei Puma keine negativen Nachrichten.
Da war doch auch ein Sprichwort, wie lautete das gleich nochmal?

         The trend is ........



                                 Gr.Gr.;-)



                                     
Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Ich hab sie auch noch alle

 
19.03.02 01:05
#26
alle pumas im depot und alle tassen im schrank - trotz gegenteiliger behauptungen einiger unangenehmer zeitgenossen.

Es macht richtig spaß - tausche alle meine restlichen NM-Heuler gegen die pumas dieser welt. Nein, der Verkaufszeitpunkt rückt unweigerlich näher. Nicht zu gierig werden, Idefix und Gruenspan.
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Yo, aber

 
19.03.02 17:44
#27
50 Euro will ich sehen!!!

Wenn Alan heute noch Pulver für die Märkte hat, dann geht bei freundlicher Gesamt-Stimmung an den Börsen noch was!


                           Gr.Gr.;-)
Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Hallo Gruenspan, wir haben heute

 
16.04.02 21:15
#28
die 55 EUR gesehen. Und morgen evtl. die 56, 57... Mir wird ganz schwindlig. Beim Erreichen bei meiner ersten Zielzone von 42/45 EUR wollte ich verkaufen, dann in Anlehnung an Dein Kursziel bei 49/50 und nu ?

Langsam macht mir der Wert mehr zu schaffen als eine 1000 EUR Call-Position. Schließlich macht er über 20 Prozent meines (verbliebenen) Depots aus.

Gruenspan bitte um Rat. Dat Ding mutte verkoofen.... oder doch nit ???
Puma - die Überraschung im MDAX ! rolfbrandt
rolfbrandt:

Puma

 
17.04.02 21:11
#29
Auf keinen Fall verkaufen!Puma sehen wir in diesem Jahr bei 80!Aufgepasst.
Gruß
Rolf
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Hallo Idefix,

 
25.04.02 15:59
#30
Ich kann erst jetzt antworten, da ich aufgrund Krankenhausaufenthalt über 3 Wochen außer Gefecht war.
Puma brachten mal wieder "SUPER" Zahlen und hoben gleichzeitig noch die Aussichten (Prog.) an.
Was will man eigentlich mehr?
Die 60 wurden locker genommen, und es ist einfach kein Ende des Aufwärtstrendes in Sicht.
Erstaunlich, wenn man sich das eigentliche Börsenumfeld anschaut.
Warum selbiges aber wieder so schlecht ist, habe ich noch nicht analysiert.
Der Trend bei Puma zeigt jedenfalls weiterhin und deutlicher denn je nach Norden.
Angst und Bange im positiven Sinne kann einem da schon werden, aber ich lasse die Raubkatzen weiter laufen.
Die fühlen sich nämlich an der Leine überhaupt nicht wohl, wie der Chart zeigt.
Ich hoffe, du hast auch noch die Nerven!
Über Kursziele mache ich keine Aussage, kann ich auch nicht.
Irgendwann werden sie sicher korigieren, aber heute noch nicht.


                             Gr.Gr.
Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Gruenspan alter Schwerenöter

 
27.04.02 21:56
#31
Heute abend laß ich alles Fränkische hochleben. Natürlich auch die Pumas. Aber sie werden zunehmend teuer, die Korrektur wird kommen - und dann möchte ich sie eigentlich nicht mehr haben.

Aber Puma gut, Jumptec und Gerry Weber - meine einzigen Käufe seit ca. 2 Monaten - schlecht. Per saldo verbleibt einfach zu wenig.
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Und Freitag

 
27.04.02 22:01
#32
ging die Party erst richtig los.
Rechne nun für kommende Woche aufgrund der US Vorgaben mit leichter Konsolidierung.
Aber, es besteht kein Grund zur Sorge.
Rekordumsätze bei über 10 Prozent Kurssteigerung am Freitag bei diesem Umfeld, sprechen eine eindeutige Sprache.
Puma - die Überraschung im MDAX ! Idefix1
Idefix1:

Falls sie die nächsten Tage auf 75 EUR gehen

 
27.04.02 22:03
#33
Werden sie verkauft - dann wären sie nämlich überpaced - da ich aber von solchen Kurszielen nur mittelfristig ausgehe, werden sie wohl noch länger im idefix-Depot verweilen.
Puma - die Überraschung im MDAX ! proxicomi
proxicomi:

SHORTEN bei dem CHART

 
27.04.02 22:23
#34
gruß proxi
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan
Gruenspan:

Denke ebenso.

 
27.04.02 22:26
#35
°
Puma - die Überraschung im MDAX ! Gruenspan

Wie Idefix meinte ich natürlich.

 
#36
°


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Puma Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 133 Puma die Erfolgsaktie Mme.Eugenie Kicky 24.10.19 12:27
  5 Ist bei Puma die Luft raus? nicetrader DarkmanJFox 30.03.11 18:34
3 207 Langfrist- Depot- Vergleich 2005 - Start. Boxenbauer Radelfan 25.10.10 10:00
2 67 Puma - In riesigen Sprüngen (Die Zeit) estrich elNacho 26.02.10 21:36
  2 PUMA - Chartbild verbessert moya Fluffy 22.05.08 16:44

--button_text--