Peoplesoft-Aktie ist falsch programmiert

Beiträge: 3
Zugriffe: 1.210 / Heute: 1
POWERSAFE TE. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Peoplesoft-Aktie ist falsch programmiert das Zentrum der Mach
das Zentrum d.:

Peoplesoft-Aktie ist falsch programmiert

 
04.04.03 11:18
#1
04. April 2003 Volle Breitseite für die Aktionäre von Peoplesoft: Auf eine Gewinnwarnung des US-Softwareherstellers reagiert die Börse sehr säuerlich. Der Kurs der Peoplesoft-Aktie rutschte am Donnerstagabend im nachbörslichen Geschäft auf der elektronischen Handelsplattform Instinet um zwölf Prozent auf 14,49 Dollar ab. Im Xetra-Handel verbucht der Titel am Freitagvormittag einen Abschlag von 15,79 Prozent auf 12,80 Euro.

Nach Börsenschluss hatte der amerikanische Hersteller von Unternehmenssoftware mitgeteilt, auch auf Grund des Irak-Krieges hätten die Kunden zunehmend ihre Software-Investitionen aufgeschoben. Als Folge davon werde der Gewinn im ersten Quartal nur elf oder zwölf Cents je Aktie betragen. Im Januar hatte Peoplesoft für das erste Quartal noch einen Gewinn je Aktie von 0,13 bis 0,14 Dollar versprochen und auch die Konsensschätzung der Analysten lag bisher bei 0,14 Dollar.

Peoplesoft hat mit dem widrigen Markt zu kämpfen

Wie ernst die Anleger diese Gewinnwarnung nehmen, zeigt sich auch an der Kursreaktion des Konkurrenten SAP. Das Walldorfer Unternehmen fällt daraufhin gegen 10.30 Uhr um 4,29 Prozent auf 73,26 Euro, und dass, obwohl der Dax am Morgen eindeutig im Plus lag. Damit fällt das Kursminus aber immerhin moderater aus als bei Peoplesoft.

Unter den Marktteilnehmern ist es auch allgemein bekannt, dass der amerikanische Hersteller von Programmen für automatische Abrechnung, Marketing und Einkauf schlechter positioniert ist als SAP, um mit den aktuell schwierigen Marktbedingungen zurechtzukommen. Das sieht auch Tony Ursillo, Analyst bei Loomis Sayles & Co so: „Peoplesoft ist etwas anfälliger aus der Durchschnitt der Unternehmenssoftware-Hersteller. Denn nachdem sie ihre Kunden mit neuen Programm-Updates vorsorgt haben, gibt es aktuell keinen neuen Umsatztreiber“, lautet sein Urteil.

Bewertung und Chart wenig vorteilhaft

Nach der jüngsten Gewinnwarnung dürfte es Peoplesoft schwer fallen, den von Analysten für 2003 erwarteten Gewinn je Aktie von 63 Cents zu erreichen. Es besteht daher eher die Gefahr, dass sich das schon jetzt nicht gerade günstige Kurs-Gewinn-Verhältnis von 23 noch erhöht als verbilligt. Diese Ausgangslage macht es wenig wahrscheinlich, dass der Titel demnächst an der Börse zum Überflieger mutiert.

Dagegen spricht auch die charttechnische Ausgangslage. Der Titel befindet sich jedenfalls noch immer im Abwärtstrend. Sollte das Ausmaß der nachbörslichen Verluste vom Donnerstag im offiziellen Nasdaq-Handel eine Bestätigung finden, hätte sich die Situation weiter eingetrübt. Denn dann wäre die Unterstützung bei gut 15 Dollar unterschritten, was den Weg frei machen würde für einen Angriff auf das Tief bei rund zwölf Euro.

Peoplesoft-Aktie ist falsch programmiert 995653
Der Chart zeigt die Kursentwicklung der Aktie von Peoplesoft


es grüßt

 € $ ¥  das Zentrum der Macht


Peoplesoft-Aktie ist falsch programmiert first-henri
first-henri:

Hi Zentrum !

 
04.04.03 11:20
#2
War nen netter Abend !

Greetz f-h
Peoplesoft-Aktie ist falsch programmiert das Zentrum der Mach

finde ich auch first-henri :o)

 
#3


es grüßt

 € $ ¥  das Zentrum der Macht




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem POWERSAFE TECH NEW Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  5 PeopleSoft daxbunny Schwertfeger 04.10.04 16:54
  13 Oracle bietet für peoplesoft 16$ Pichel Pichel 06.06.03 15:19
  2 Peoplesoft-Aktie ist falsch programmiert das Zentrum der M. das Zentrum der M. 04.04.03 11:21
    wer kauft heute People Soft? Norbert   04.04.03 08:16
    PEOPLESOFT in Umkehrformation first-henri   22.02.03 03:48

--button_text--