OBSN.SW 4,44 CHF (-45%)

Beiträge: 38
Zugriffe: 10.507 / Heute: 45
Obseva 2,88 CHF +2,49% Perf. seit Threadbeginn:   -36,98%
 
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%)

 
07.11.19 17:08
#1

Nolasiban Studie floppt

  • keine Umsätze
  • Verlust 28 Mio. $
  • Cash 91 Mio. $
  • Cashreichweite ~3 Quartale
  • MK 192 Mio. $
  • maximal Watchlist

www.schweizeraktien.net/blog/2019/11/07/...nter-studie-33132/



OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2,65 CHF

 
14.11.19 16:49
#2
  • neues 52 Wochen Tief

www.pharmatimes.com/news/...ointing_late-stage_results_1316403

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 3,67 CHF

 
15.01.20 11:33
#3

Unternehmensplan für 2020

www.cash.ch/news/top-news/...mensplaene-fuer-2020-vor-1461714

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Balu4u
Balu4u:

Buy rating

 
21.01.20 16:40
#4
www.analystratings.com/articles/...s-a-buy-on-obseva-sa-obsv/
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2.75 CHF (-19%)

 
05.03.20 17:51
#5
www.cash.ch/news/top-news/...9-einen-hoeheren-verlust-1492365
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2.29 CHF

 
23.04.20 16:34
#6

Phase 2b EDELWEISS Studie von Linzagolix

www.obseva.com/pressrelease-detail/?pr=3001

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) investp
investp:

Insider Kauf

 
09.05.20 13:48
#7
Am 07.05.20 wurden 50'000 Aktien gekauft:
www.ser-ag.com/de/resources/...transaction-details/T1K5700052
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) investp
investp:

Weitere Insider käufe

 
13.05.20 11:19
#8
Es gab weitere Insider Käufe am 8.5 und 11.5

Bisher im May 155‘000 Akiten von Insidern gekauft
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) investp
investp:

Und nochmals ein Insider

 
21.05.20 11:52
#9
am 18.5 nochmals ein Insider Kauf (50'00). Damit 205'000 Aktien nur im Mai durch Insider

www.ser-ag.com/de/resources/...transaction-details/T1K5I000C3
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 4.84 CHF (+13%)

 
04.06.20 15:29
#10

positive Linzagolix Ergebnisse in Pilotstudie

www.fertstert.org/article/S0015-0282(20)30244-2/abstract

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 3.64 CHF (-37%)

 
06.07.20 16:22
#11

Kann ObsEva mit AbbVie und Myovant konkurrieren?

Zeitlich gesehen (Zulassungsprozess) liegt ObsEva nur auf dem dritten Platz.

endpts.com/...hrough-can-it-stack-up-with-myovant-and-abbvie/

www.cash.ch/news/top-news/...-linzagolix-fortschritte-1576884

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) walter.eucken
walter.eucken:

verträglichkeit?

 
08.07.20 08:24
#12
ich bin nicht vom medizinfach, aber ich sehe nicht den zeitplan im zulassungsprozess sondern die verträglichkeit als wichtigstes kriterium im wettstreit der drei wirkstoffe - wahrscheinlich muss das medikament ja jahrzehntelang bis zur menopause eingenommen werden.

meine frage ist, kann yselty/linzagolix bei der verträglichkeit punkten?

und wie siehts eigentlich bei den zu erwartenden preisen aus? oder gelten solche marktwirtschaftliche kriterien bei medikamenten nicht?
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2.51 CHF

 
23.07.20 17:33
#13
Wenn du ein Rentier wärst und als dritter an eine Futterstelle kommen würdest, kann es sein, dass deine Konkurrenten dir nur noch ein paar Brosamen übrig gelassen haben, wenn überhaupt. So gesehen ist es schon sehr wichtig, als einer der ersten Zutritt zu Markt zu bekommen.

AbbVie ist ein Global-Player mit einer ganz anderen Feuerkraft was Marketing-Aktivitäten angeht. Myovant will auch sein Stück vom Kuchen ab. Und ObsEva? Die Kursentwicklung seit Anfang Juli sieht nicht sehr ermutigend aus.

Ich erinnere mich an eine ähnliche Situation, beim Wettbewerb der PARP-Inhibitoren. Dort konkurrieren Astra-Zeneca, GSK (ehemals Tesaro) und Clovis.
AZN schaffte mit seinem Produkt Lynparza als erstes den Markteintritt im Dezember 2014, und konnte seine Umsatz von 297 Mio. $ in 2017 auf 647 Mio. $ in 2018 und 1,2 Mrd. $ in 2019 steigern. Eine Vervierfachung in 2 Jahren.  Der zweite dem der Markteintritt gelang war Clovis mit Rubraca im Dezember 2016, jedoch mit viel weniger finanzieller Firepower als GSK und AZN.  Die Umsätze stiegen von 56 auf 96 und 143 Mio. $ (2017-2019) mit stagnierender Tendenz. Tesaro/GSK gelang mit ZEJULA erst im April 2017 der Markteintritt, deren Umsätze stiegen von 109 Mio. $ in 2017 auf 229 Mio. $ in 2019. Eine Verdopplung.

Ich sehe ObsEva hier eher in der Aussenseiterrolle ala Clovis und deren Kursverlauf ist ähnlich schlecht dem von OBSN.
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 1.77 CHF

 
24.11.20 17:10
#14

Zulassungsantrag für Yselty in Europa

"The company said it expects to submit an NDA to the FDA in the first half of 2021."

www.cash.ch/news/top-news/...gsantrag-fuer-yselty-ein-1665100

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 1.94 CHF

 
10.12.20 17:14
#15

neue Daten zu Linzagolix

www.cash.ch/news/top-news/...ionsblutungen-bestaetigt-1675960

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 3.25 CHF (+65%)

 
15.01.21 14:35
#16

News gibts keine, aber das Volumen ist sehr hoch. Aktuell ~2,7 Mio. gehandelte Aktien, der Durchschnitt liegt bei 145K. Also 20-mal höheres Volumen als an normalen Handelstagen.

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) investp
investp:

Präsentation JP Morgan Healthcare Conference

 
18.01.21 16:00
#17
Slides von JPM:
www.obseva.com/wp-content/uploads/2021/01/...ck_1_14_2021.pdf
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 4.64 CHF (+33%)

 
18.01.21 16:22
#18
Volumen am Freitag lag bei 5 Mio. Aktien, heute bis jetzt 2 Mio. Stück.
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 3.03 CHF (-3%)

 
28.01.21 11:24
#19

Kapitalerhöhung

www.cash.ch/news/top-news/...uendigt-kapitalerhoehung-1703262

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#20

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2.84 CHF

 
27.04.21 14:51
#21

Obseva startet Nachbeobachtungsstudie zu Linzagolix "PRIMROSE 3"

www.cash.ch/news/top-news/...ungsstudie-zu-linzagolix-1754276

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2.63 CHF

 
04.05.21 16:07
#22

Obseva schliesst Yeslty (Linzagolix) Phase-III-Patientenrekrutierung ab

Die Ergebnisse werden in Q4/21 erwartet.

www.cash.ch/news/top-news/...terleibs-erkrankungen-ab-1758460

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2.65 CHF

 
06.05.21 10:53
#23

Zahlen für Q1/21

  • keine Umsätze
  • Verlust 20 Mio. $
  • Cash 68 Mio. $
  • MK 201 Mio. CHF

Yselty for uterine fibroids: NDA submission (Q3/21)

Yselty for endometriosis: Phase 3 EDELWEISS 3 primary endpoint readout (Q4/21)

www.obseva.com/2021/05/06/...ial-results-and-business-update/

www.cash.ch/news/top-news/...-ein-mehr-liquide-mittel-1759960

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) mogge67
mogge67:

Es bewegt sich etwas

 
20.05.21 20:20
#24
www.benzinga.com/general/biotech/21/05/...rine-fibroids-study

investorplace.com/2021/05/...nvestorPlace+%28InvestorPlace%29
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2.87 CHF (+2%)

 
10.06.21 18:04
#25

PROLONG-Phase2a Daten für Ebopiprant (OBE022) bei vorzeitigen Wehen

www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...itigen-wehen-1030510237

OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Michael_Bittner
Michael_Bittn.:

Segr chancenreiches Investment

2
22.06.21 15:04
#26
Wenn die Produkte aus der Pipeline kommen, die sich gerade in Prüfungsstufe 3 befinden, bin ich sehr gespannt was passiert. Auch deshalb ein klassischer Merger-Kandidat.
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) crossoverone
crossoverone:

Hallo

 
23.06.21 21:06
#27
Ich bin auch sehr interessiert an Obseva und bin da Deiner Meinung,
es steht die Phase 3 an und da wird sich sicherlich einiges tun.
Ich steige morgen ein.
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) crossoverone
crossoverone:

Neue Studie zu Yselty

 
30.06.21 08:42
#28
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) crossoverone
crossoverone:

Ebopiprant PGF 2a

 
02.07.21 16:05
#29
Randomisierte Studie: Zur Behandlung von spontanen vorzeitigen Wehen.
https://www.ariva.de/news/...prant-obe022-data-at-the-society-9639456
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) crossoverone
crossoverone:

Mit Organon,

 
27.07.21 08:21
#30
als den neuen Vertriebspartner, sollen die Vermarktung von Ebopiprant
schneller voran gebracht werden. Es stehen Zahlen im Raum, die insgesamt
mit 500 Mio beziffert werden.

https://www.ariva.de/news/...bal-license-agreement-to-develop-9681513 neuen Partner
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 3.18 CHF (+37%)

 
27.07.21 11:31
#31

Lizenzabkommen mit Organon

  • Entwicklung und Vermarktung von Ebopiprant (OBE022)

www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...-+20-prozent-1030648570


OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) crossoverone
crossoverone:

Ärgerlich ist:

 
29.07.21 13:44
#32
Wenn kaum, nach einer guten Nachricht und es einen schönen Kursanstieg
bei Obseva gab, auch gleich wieder die Gewinne realisiert werden.
Bei solchen  Zukunft weisenden Nachrichten, sollte man doch weiter
zukaufen, als gleich wieder abzuschöpfen. Kopfschütteln.
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago
Vassago:

OBSN.SW 2.54 CHF

 
29.07.21 14:15
#33
Der Tradingansatz (bzw. Gewinnmitnahmen) haben in turbulenten Zeiten für Biotechs durchaus ihre Berechtigung. Langfristiges Investieren hat sich bei Moderna und BioNTech ausgezahlt, aber hier sollte man die Kuh melken solang sie Milch gibt. Kann jeden verstehen, der hier bei 2,50 CHF reingegangen ist und hier kurzer Zeit die 30% Gewinn eingetütet hat. Zumal ObsEva von Organon erstmal nur 25 Mio. $ erhalten soll (Cash),  bis zu  90 Mio. $ werden erst nach Errreichung bestimmter Entwicklungs- und Zulassungsmeilensteinen fällig und die anderen bis zu 385 Mio. $ erst bei Erreichung bestimmter Umsatzmeilensteine.
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) crossoverone
crossoverone:

@Vassago

 
29.07.21 21:53
#34
Danke Dir, für Deine nachvollziehbare Sichtweise und der Erörterung
und der Zahlungsmodalitäten.
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) crossoverone
crossoverone:

Eine gute Zusammenfassung

 
19.08.21 18:14
#35
über Obseva und deren aktueller Pipeline, die vielversprechend ist.
Ebenso, sind die weiteren Entwicklungskosten, über die nächsten
Monate gedeckt. Ergo: Davor die Zulassung über die Ema erfolgt...?
Dann würde das sowieso, neue Liquidität erzeugen - nebst Milestone-
Zahlungen erfolgen und der Kurs angemessene Höhen sehen.

seekingalpha.com/article/...v-developing-treatments-for-women
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) philipo
philipo:

@crosso

 
01.09.21 16:55
#36
bei allem verständniss,aber jeder hat wohl eine andere strategie und das ist auch gut so.

nmm.
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) crossoverone
crossoverone:

Linzagolix

 
15.09.21 18:07
#37
wurde am 15th zwecks seiner Wirksamkeit, bei der FDA vorgelegt

https://www.ariva.de/news/...n-of-new-drug-application-to-u-s-9766684
OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago

OBSN.SW 2.81 CHF

 
#38

ObsEva stellt Zulassungsantrag bei der FDA für Linzagolix (Uterusmyomen)

"Der Zulassungsantrag basiert den Angaben zufolge auf den Daten aus den klinischen Phase-III-Studien PRIMROSE 1 und PRIMROSE 2 sowie unterstützenden Ergebnissen aus der 76-Wochen-Nachbeobachtungsstudie"

  • parallel dazu soll die Marktzulassung in der EU erreicht werden
  • eine Zulassungsempfehlung (CHMP) werde für Q4/21 erwartet

www.cash.ch/news/top-news/...andlung-von-uterusmyomen-1824506



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: WKN 0815, Balu4u, moneywork4me

Neueste Beiträge aus dem Obseva Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  37 OBSN.SW 4,44 CHF (-45%) Vassago Vassago 15.09.21 18:20
  1 Obseva (WKN:A2DNTB) Kursziel 28 USD aktienpeter69 aktienpeter69 25.04.21 00:04

--button_text--