Neuer-Markt-Tagesanalyse aus BO

Beiträge: 4
Zugriffe: 585 / Heute: 1
Technology All S. 4.875,09 +0,84% Perf. seit Threadbeginn:   +73,22%
 
Neuer-Markt-Tagesanalyse aus BO Halloween
Halloween:

Neuer-Markt-Tagesanalyse aus BO

 
18.01.01 16:46
#1

Neuer-Markt-Tagesanalyse für Donnerstag, den 18.01.2001

von Daniel Köster [18.01.01, 09:21]

Ende gut, alles gut. So möchte man beinahe den gestrigen Handelsverlauf beim NEMAX 50 beschreiben. Langsam, aber kontinuierlich kletterte der Index über seinen kurzfristigen Abwärtstrend. Vor allem die Vorgaben der Nasdaq gaben am Nachmittag einen zusätzlichen Schub. Die charttechnische Lage hat sich dadurch verbessert, von einer bestätigten Trendwende zu sprechen, wäre aber verfrüht.
Die hohe Dynamik, die der NEMAX 50 an einem so starken Widerstandsbereich wie den um die Marke von 2750 Punkten an den Tag legt, überrascht. Auch die "Mini-Konsolidierung" vom Dienstag ist eher als relative Stärke zu interpretieren. Damit ergibt sich vorerst ein gespaltenes Bild der technischen Lage: Zum einen haben sich die Voraussetzungen für eine nachhaltige Trendumkehr nach dem (jetzt leicht durchbrochenen), kurzfristigen Abwärtstrend (siehe Chart) verbessert. Sorgen bereitet jedoch das Fehlen eines "zweiten Standbeins", also einer typischen Umkehrformation. Um einen Aufwärtstrend auszubilden, steht damit – vor allem nach dem mittlerweile knapp 30-prozentigen Kursanstieg – ein deutlicher Rücksetzer noch bevor. Nach den Fibonacci-Gesetzmäßigkeiten sollte diese Korrektur zumindest in den Bereich zwischen 2600 und 2500 Punkte hineinlaufen. Anschließend könnte sich die Aufwärtsbewegung auf breiterer Basis (auf zwei „Beinen“) fortsetzen.

Widerstände verlaufen aktuell bei 2830 und 3000 Punkten. Unterstützungen liegen bei 2600 und 2500 Punkten (Fibonacci-Unterstützung).

Ausblick auf die kommenden Handelstage

Obwohl der NEMAX 50 seinen kurzfristigen Abwärtstrend leicht durchbrochen hat und bisher keine Anzeichen von Schwäche zeigt, sollte im Interesse eines sicheren und nachhaltigen Trendwechsels eine stärkere Konsolidierung in Kürze erwartet werden. Nach der Ausbildung dieser zweiten Basis kann sich die Aufwärtsbewegung in Richtung der 3000er-Marke fortsetzen.

Wichtige Chartdaten

Letzte Chartformation: Keine bestätigte
Weitere Unterstützungen: 2116, 1850
Weitere Widerstände: 2750, 3000, 3200,
GD 50: 3282
GD 100: 4277
GD 200: 5325
MACD (12/26/9): Positiv seit 12. Januar


“Profi Technik“

Derzeit ist keine Analyse sinnvoll.

Handelsempfehlung: Keine Neupositionierungen


Neuer-Markt-Tagesanalyse aus BO 246778
Neuer-Markt-Tagesanalyse aus BO blub
blub:

diese charttechnik...

 
18.01.01 17:02
#2
...ist so ein absoluter quatsch, das ist unglaublich.

das schlimmste ist, dass so viel daran glauben, dass es sich vermutlich auch noch bewahrheiten wird.

boersianer: lernt zu denken!
Neuer-Markt-Tagesanalyse aus BO Courtage
Courtage:

Welche Finanzseite liefert die schnellsten

 
18.01.01 17:13
#3
Ad hoc- Meldungen vor Börseneröffnung.
Freue mich auf euren Kommentar!!
Gruß
Neuer-Markt-Tagesanalyse aus BO Courtage

sorry

 
#4
gehörte hier nicht rein.
Vertan.
Gruß


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.206 RENESOLA startet Lapismuc laura2000 11.06.21 22:49
11 956 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 09.06.21 10:08
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28
  12 A K T I E N F O N D S proxicomi proxicomi 25.04.21 13:25

--button_text--