Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance

Beiträge: 22
Zugriffe: 6.312 / Heute: 2
Novavisions 0,024 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -98,50%
 
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Dope4you
Dope4you:

Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance

 
19.11.03 10:25
#1
Mount10 absolute Kaufkurse. Infolge der Anschläge wird das Sicherheitsbedürfnis wieder STEIGEN.

Die Zahlen sind OK:

Mount10 erzielt nach 9 Monaten im Geschäftsjahr 2003 einen Unternehmensgewinn
von EUR 0.96 Mio., Eigenkapitalquote bei 43%

Aussichten sind GUT:

Im strategisch wichtigen Geschäft mit der eigenen Backup Technologie erhöhten
sich die Umsätze weiter und es konnten bedeutende Neukunden gewonnen werden. Mit
einem langjährigen Kunden konnte zudem anfangs Oktober 2003 ein mehrjähriger
Vertrag mit einem Volumen über mehrere Millionen Euro unterzeichnet werden.

Die Geschäftsleitung rechnet für den Rest des Jahres mit einer weiterhin
positiven Geschäftsentwicklung, so dass mit einem Umsatz von ca. EUR 14
Millionen für das Geschäftsjahr 2003 und einem Unternehmensgewinn vor Steuern
(EBT) von ca. EUR 1 Mio. (2002 - EUR 4.1 Mio.) gerechnet wird.

Und für den Preis sind die jetzt ein echter Kauftip.

Kursziel in den nächsten 3-4 Monaten sehe ich klar bei 3 Euro.



Rechtschreib fehler sind beabsichtigt
um den leser zu erheitern.

 


       
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Börsenfan
Börsenfan:

dope4you

 
19.11.03 11:34
#2
Wo siehst Du heute momentan Kaufkurse ?

1. Minimaler Umsatz
2. Kurs geht runter
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Dope4you
Dope4you:

Umsatz Heute nicht so berauschend, aber

 
19.11.03 12:54
#3
die dreht noch ins Plus.
In kurzer Zeit steht die Aktie wieder bei 2 €. Allein die Aussichten sind für einen 2€ Kurs ausreichend.

Rechtschreib fehler sind beabsichtigt
um den leser zu erheitern.

 


       
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Dope4you
Dope4you:

In dieser Woche wieder bei 1,75-1,80

 
24.11.03 19:26
#4
Rechtschreib fehler sind beabsichtigt
um den leser zu erheitern.

 


       
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Dope4you
Dope4you:

@Börsenfan

 
26.01.04 19:46
#5
War also doch ein Kaufkurs ;))

Friday, 19.12.2003
Eröffnungskurs: 1,65
Tagestief: 1,60
Tageshoch: 1,65
Schlusskurs: 1,60
Volumen: 21.250

Aktueller Kurs: 2,02
Veränderung zum gewählten Schlusskurs (%): 26,25%

 


       
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Investment_Banker
Investment_B.:

Godemodetrader sieht 100%-Chance!

 
30.01.04 17:27
#6


30.01.
 www.godmode-trader.de :

MOUNT10 dürfte bald durchstarten



Nach dem ersten regelkonformen Ausbruch über den 1,8382 Euro-BUY Trigger, ist im Verlauf dieser Woche ein Rückfall zurück auf das Ausbruchslevel erfolgt. Dieses bietet nochmals eine gute Einstiegsgelegenheit in die Aktie. Es handelt sich aller Voraussicht nach um eine klassische Pullbackbewegung, die der Bestätigung der Ausbruchsbewegung dient.
Das kurz- bis mittelfristige charttechnische Kursziel für diese Aktie liegt bei bei 3,8 Euro.




Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance 1362207




.




Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Investment_Banker
Investment_B.:

Godemodetrader sieht 100%-Chance!

 
30.01.04 17:28
#7
30.01.
 www.godmode-trader.de :

MOUNT10 dürfte bald durchstarten



Nach dem ersten regelkonformen Ausbruch über den 1,8382 Euro-BUY Trigger, ist im Verlauf dieser Woche ein Rückfall zurück auf das Ausbruchslevel erfolgt. Dieses bietet nochmals eine gute Einstiegsgelegenheit in die Aktie. Es handelt sich aller Voraussicht nach um eine klassische Pullbackbewegung, die der Bestätigung der Ausbruchsbewegung dient.
Das kurz- bis mittelfristige charttechnische Kursziel für diese Aktie liegt bei bei 3,8 Euro.









.




Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Investment_Banker
Investment_B.:

sieht klasse aus ..

 
30.01.04 18:15
#8
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Investment_Banker
Investment_B.:

wichtige Marke gefallen

 
02.02.04 10:16
#9
die 2,20€ wurden gerade weggeräumt :)
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Optimal
Optimal:

ja, sieht echt ganz nett aus ... o. T.

 
02.02.04 10:57
#10
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance f98df
f98df:

Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance

 
10.02.04 16:59
#11
Warte immer noch auf den Ausbruch, wann ist es so weit???
Bin leider immer noch investiert Kaufkurs 2,20
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance charttechnik
charttechnik:

ein Small-Cap ist nur 2,3€ wert...

 
10.02.04 17:04
#12
ich sehe in dieser Klitsche keine realen Argumente für Kurssteigerungen...sorry...ist meine Meinung...
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance f98df
f98df:

Vielleicht gehts jetzt Richtung Norden?

 
13.02.04 11:05
#13
Presse

Mount10 kündigt Software zur langfristigen Aufbewahrung von Daten an
HiFreezer™ ermöglicht Dateneinlagerung über 10 Jahre und länger

Rotkreuz (Schweiz)/Hamburg, den 13.02.2004 - Mit einer neuen Software schließt Mount10 die Lücke zwischen Archivierungs- und Datensicherungssystemen im Data Lifecycle Management. HiFreezer™ automatisiert Kernprozesse der langfristigen Einlagerung von Daten. Die Funktionalität des Produktes orientiert sich an der Regelung des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) zu Datenzugriff und Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (DGPdU) sowie am Sarbanes-Oxley Act (SOX), der ab Mitte 2004 für an US Börsen notierte Unternehmen verbindlich ist. HiFreezer™ ermöglicht innerhalb der gesetzlich oder unternehmensintern festgeschriebenen Aufbewahrungsfristen, Daten jederzeit abzurufen und lesbar zu machen. Neben der konstanten Datenverfügbarkeit bietet HiFreezer™ vor allem Revisionssicherheit, Mandantenfähigkeit und das für die Langzeitaufbewahrung kritische Management von Datenträgern und ihren Verfallszeiten.

Standards für Langzeitsicherung

Die Konzeption von HiFreezer™ resultiert aus der engen Zusammenarbeit von Mount10 mit Outsourcing-Anbietern und Großunternehmen. Teils aus gesetzlichen, teils aus unternehmensinternen Regelungen ergeben sich Standards für die Lagerung von Daten über 10 Jahre. Datensicherheit ist in mehrerlei Hinsicht zu gewährleisten: HiFreezer™ erstellt von jedem Original mehrere Kopien auf unterschiedlichen Datenträgern. Das System produziert automatisch neue Kopien von Daten auf gealterten Medien, und nutzt Prüfsummen, um etwaige Medienfehler zu erkennen. Metadaten der Sicherungen, beispielsweise Inhalt und das Sicherungsdatum, werden im zentralen Management von HiFreezer™ ebenso wie auf den Datenträgern gespeichert. Kopien sind daher selbst bei einem Systemausfall schnell und einfach aufzufinden. Zusammen mit Signaturen dienen Prüfsummen der Absicherung der Daten gegen nachträgliche Manipulation. Indem HiFreezer™ alle Zugriffe auf die eingelagerten Daten dokumentiert, gewährt das System Nachvollziehbarkeit und Revisionssicherheit. Nutzer kommen mit HiFreezer™ der Verpflichtung zur sorgfältigen Aufbewahrung von Geschäftsdaten nach.

HiFreezer™ steht ab Mitte 2004 zur Verfügung und kann sowohl als eigenständige Lösung als auch - besonders kosteneffizient - mit der Backup- und Restore-Software HiBack ixT™ und der Management-Software HiBars ixT™ eingesetzt werden. Weitere Informationen können unter info@mount10.com angefordert werden.

Für weitere Informationen und Bildunterlagen wenden Sie sich bitte an:

Tatjana Dems Lorena Caccese
Mount10 Mount10 Holding AG
Telefon: +49 (40) 638 09 20 Telefon: +41 41 798 33 44
Fax: +49 (40) 638 09 29 Fax: +41 41 798 33 93
tatjana.dems@mount10.com  lorena.caccese@mount10.com
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance f98df
f98df:

Jetzt schon 2,12 Euro o. T.

 
13.02.04 14:18
#14
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Xmpi
Xmpi:

Xmpi

 
13.02.04 14:46
#15
...kenne die M10 sehr gut...
Zuzutrauen wärs denen auch, dass der Kurs in die Höhe geht.
Man hätte voriges Jahr im März schon investieren sollen...:-(
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance f98df
f98df:

2,16 Euro Angriff auf 2,20 Euro o. T.

 
13.02.04 14:47
#16
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Investment_Banker
Investment_B.:

neue Partnerschaft

 
27.02.04 17:30
#17
Mount10 gewinnt Partner in Zentral- und Osteuropa

Corporate-News verarbeitet und übermittelt durch die DGAP
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Mount10 gewinnt Partner in Zentral- und Osteuropa

Rotkreuz (Schweiz) / Hamburg, 27. Februar 2004 - S&T und PROXXiT vertreiben ab
sofort HiBack ixT(R) und HiBars ixT(R) sowie HiFreezer(TM) in Russland, GUS,
dem Baltikum und Polen.

S&T, ein Marktführer für IT-Services in 20 zentral- und osteuropäischen

Staaten, und PROXXiT, ein polnischer Systemintegrator mit Fokus auf
Telekommunikation und Finanzindustrie, haben mit Mount10 eine Partnerschaft für
den Vertrieb von Datensicherungssoftware geschlossen. Das Backup- und Restore-
System HiBack ixT(R) ermöglicht es Kunden von S&T und PROXXiT, ihre Daten
hochverfügbar zu halten und bei etwaigen Verlusten schnell wieder herzustellen.
Mit HiBars ixT(R) können Backup- und Restore-Prozesse gemäß kundenindividueller
Bedürfnisse definiert und automatisiert werden. Datensicherungen und die
Wiederherstellung im Desaster-Fall lassen sich so effizienter und sicherer
gestalten. HiFreezer(TM) ergänzt das Angebot durch eine Software für
Langzeitsicherungen, um gesetzliche und unternehmensinterne
Aufbewahrungsvorgaben für digitale Daten einzuhalten.

Irina D´Amico-Janisch, Regional Manager Russia, GUS, Baltikum bei S&T,
kommentiert die Entscheidung für Mount10: " Die Technologie von Mount10 hat uns
überzeugt. Die Architektur der Software bündelt Eigenschaften, die den
Anforderungen unserer Kunden entsprechen. Hierzu zählen lineare Skalierbarkeit
oder die zentrale Steuerung der unternehmensweiten Backup- und Restore-
Prozesse."


Für PROXXiT waren neben den technologischen Qualitäten der Software vor allem
Mount10´s Referenzen in Finanzindustrie und Telekommunikation
ausschlaggebend. " Unser Kernmarkt fordert höchste Datenverfügbarkeit. Für die
Software von Mount10 spricht, dass die Produkte sich bereits bei großen Banken
und Telko-Anbietern unter Beweis gestellt haben," so Piotr Gehrmann, Vice
President der PROXXiT.

Helmut Schiner, Vice President Channel der Mount10, betont die strategische
Bedeutung der neuen Partnerschaften für den Ausbau von Mount10´s Netzwerk in
Osteuropa: " Wir freuen uns, mit S&T einen führenden IT-Dienstleister als
Partner für den Vertrieb unserer Produkte auf den Märkten Russlands, der GUS
und des Baltikums gewonnen zu haben. Auch die Partnerschaft mit PROXXiT sehen
wir als großen Erfolg, denn der Integrator bietet uns die optimale Platzierung
bei polnischen Telekommunikations- und Finanzunternehmen."


Über Mount10
Mount10 ist einer der führenden europäischen Softwarelösungsanbieter für
Datenverfügbarkeit und Datensicherheit. Mount10 ermöglicht seinen Kunden durch
innovative Backup- & Restore-Softwarelösungen, die Informations- und
Datenverfügbarkeit sowie Datensicherheit und -schutz, permanent, kostenoptimal
und unabhängig von seinem bestehenden und geplanten IT Umfeld sicherzustellen.
Die Lösungen von Mount10 sind plattform- und hardware-unabhängig und stellen
jederzeit die technologisch und wirtschaftlich bestmögliche Lösung dar. Neben
dem Hauptsitz in der Schweiz (Rotkreuz) ist Mount10 mit folgenden
Niederlassungen vertreten: Schweiz (Rotkreuz), Deutschland (Dresden, Hamburg
und München), Österreich (Wien), Finnland (Helsinki, Lappeenranta) und USA (Los
Angeles). Die Aktien von Mount10 werden am Prime Standard, Frankfurter Börse
(WKN 657221) gehandelt.

Über S&T
S&T International (www.snt.com.ru) ist die russische Niederlassung der S&T
System Integration & Technology Distribution AG, eines führenden Anbieters von
IT-Lösungen in Zentral- und Osteuropa (www.snt.at). S&T International ist auf
Design und Entwicklung kompletter Enterprise Data Management Lösungen
spezialisiert. Das Unternehmen verbindet die jüngsten technologischen
Entwicklungen von " best-of-breed" Anbietern und das eigene Know-how, um IT-
Systeme zu gestalten, welche die Geschäftsprozesse ihrer Kunden optimal
unterstützen. Die individuell angepassten, kundenspezifischen
Informationssysteme von S&T erlauben Speichern, Analysen, Austausch und das
Bearbeiten von Informationen.

Über PROXXiT
PROXXiT wurde 1997 als Alfa Technology Sp. z o.o. gegründet und später in
PROXXiT Sp. z o.o. umbenannt. PROXXiT ist ein unabhängiger Systemintegrator mit
seinem Kernmarkt in Polen. Das Unternehmen bietet unterschiedlichen Branchen,
vor allem aber Telekommunikations-, Finanz- und Versicherungsunternehmen sowie
dem öffentlichen Sektor, innovative IT-Lösungen, Outsourcing- und
Beratungsdienste. Darüber hinaus offeriert PROXXiT umfassende Dienstleistungen
rund um Design und Deployment schlüsselfertiger IT-Systeme, die den
kundenindividuellen Anforderungen und Geschäftsmodellen entsprechen. PROXXiT
arbeitet seit langem eng mit führenden Unternehmen der oben genannten Branchen
zusammen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Tatjana Dems Lorena Caccese
Mount10 Mount10 Holding AG
Telefon: +49 (40) 638 09 0 +41 (41) 798 33 44
Fax: +49 (40) 638 09 29 +41 (41) 798 33 93
E-Mail: tatjana.dems@mount10.com lorena.caccese@mount10.com

Ende der Mitteilung, (c)DGAP 27.02.2004
--------------------------------------------------
WKN: 657221; ISIN: DE0006572217; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-
Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart


Autor: import DGAP.DE (© DGAP),14:17 27.02.2004
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance knuddelbaer95
knuddelbaer95:

2,30 € sieht gut aus o. T.

 
05.03.04 12:53
#18
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Dope4you
Dope4you:

so 50 % erreicht :)

 
05.03.04 13:12
#19
Freitag, 19.12.2003
Eröffnungskurs: 1,65
Tagestief: 1,60
Tageshoch: 1,65
Schlusskurs: 1,60
Volumen: 21.250

Aktueller Kurs: 2,35
Veränderung zum gewählten Schlusskurs (%): 46,88%

Freitag, 19.12.2003
Eröffnungskurs: 1,65
Tagestief: 1,60
Tageshoch: 1,65
Schlusskurs: 1,60
Volumen: 21.250

Aktueller Kurs: 2,35
Veränderung zum gewählten Schlusskurs (%): 46,88%



 Jetzt noch die 3 Euro in den verbleibenden 1 1/2 Monaten und das Eingangsposting stimmt zu 100%.




       
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Dope4you
Dope4you:

Beide laufen GUT! News zu Mount10

 
06.03.04 10:31
#20
TecAllShare: MOUNT10 - Es geht los!  

 

Der Aktienkurs hat sich in den vergangenen Wochen über eine wichtige Widerstandslinie hebeln können. Mittelfristig eröffnet sich enormes Kurspotential für diesen marktengen und damit recht spekulativen Aktientitel ....

Mount10

WKN: 657221 ISIN: DE0006572217

Intradaykursstand : 2,35 (+9,30%)

Mount10 meldet kräftigen Ergebnisschub

Die Mount10 Holding AG, ein Spezialist für Data Continuity Lösungen, erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz in Höhe von 14,3 Mio. Euro nach 22,6 Mio. Euro im Vorjahr. Der Rückgang sei auf die strategische Fokussierung auf das Software- und Servicegeschäft sowie die Einstellung des margenschwachen Geschäfts zurückzuführen. Im 4. Quartal lag das Umsatzniveau bei 3,8 Mio. Euro nach 3,4 Mio. Euro im Vorquartal. Der Auftragsbestand betrug zum Ende des Berichtszeitraums 3,4 Mio. Euro.

Das Unternehmen weist einen Gewinn von 0,8 Mio. Euro nach einem Verlust von 6,6 Mio. Euro im Vorjahr aus. Der Gewinn nach IFRS vor Goodwillabschreibungen liegt bei 1,3 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie entspricht 0,15 Euro. Der Cash Flow aus der betrieblichen Tätigkeit verbesserte sich auf 1,2 Mio. Euro. Der Liquiditätsbestand erhöhte sich entsprechend von 0,5 Mio. Euro auf 2,5 Mio. Euro.

Aktueller Wochenchart (log) seit dem 10.06.2001 (1 Kerze = 1 Woche) mit Tageschartausschnitt als Kurzupdate:

Im Rahmen der tendenziell seitwärts gerichteten Konsolidierung der vergangenen 4-5 Wochen konnte sich die Aktie von ihrer dominanten Abwärtstrendlinie lösen. Bei 1,8255-1,8382 Euro ist das Papier nun gut nach unten abgesichert. Eine neue nachgeschaltete BUY Triggermarke ist bei 2,38 lokalisiert. Charttechnische Kursziele liegen wie berichtet bei 2,85 und 3,8 Euro.




 


       
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Xmpi
Xmpi:

Aus Hicomp und MultiCom wird Mount10

 
01.04.04 12:04
#21
Rotkreuz (Schweiz), 31. März 2004 – Mount10 Holding AG gibt die Umfirmierung  der Tochtergesellschaften „Hicomp“ und „MultiCom“ in Mount10 bekannt. Mit der Vereinheitlichung des Firmennamens aller Mount10 Gesellschaften wird die Umsetzung der strategischen Ausrichtung zur Softwaregesellschaft in allen Niederlassungen unterstrichen.

Die Niederlassung in Hamburg wird von Hicomp Software Systems GmbH in Mount10 Software GmbH umbenannt und konzentriert sich weiterhin auf die Entwicklung und den Support der Backup- und Restore-Produktelinie HiBack®, HiBars® und die Neuentwicklung des  Daten Retention Produktes HiFreezer™. Die Lizenz- und Vertriebsgesellschaft Hicomp Software AG in Rotkreuz wird in Mount10 Software AG umfirmiert. Die Niederlassung in Los Angeles wird neu als Mount10 Software, Inc. firmieren.

In Finnland (Lappeenranta und Helsinki) wird MultiCom Software Oy in Mount10 Software Oy umbenannt. Die Firma wird weiterhin alle Mount10 Software Produkte sowie Storage Beratung im skandinavischen Markt anbieten.

Für weitere Informationen und Bildunterlagen wenden Sie sich bitte an:

lorena.caccese@mount10.com
claudia.schumacher@mount10.com

Mount10 Holding AG, Grundstraße 12, CH-6343 Rotkreuz
Tel.: +41 41 798 33 44, Fax: +41 41 798 33 93
www.mount10.com

 
Mount10 Kaufkurse 50-100% Chance Sokrates_MT

Finger weg von Mount10

 
#22
Finger weg von den Mount10 Aktien!!!

Mount10-Gläubiger gehen vor Gericht
Die Mount10-Gläubiger machen ihre Drohung wahr und haben das Unternehmen letzte Woche eingeklagt.

Gläubiger und ehemalige Angestellte
der in Konkurs gegangenen Firma
Mount10 Service haben letzte Woche
bei verschiedenen Gerichten, unter
anderem in Zug, mehrfach Klage ge-
gen die ehemaligen Verantwortlichen
eingereicht. Die Ex- Angestellten hat-
ten bereits seit etwa anderthalb
Jahren mit Klagen gedroht, diese
waren aber bis dato nie eingereicht
worden. Nun wird es für den Rot-
kreuzer Speicher-Spezialisten offen-
sichtlich ernst.

Konkurs verzögert
Wo die Anzeigen genau eingereicht
wurden und was im Detail die Anklagepunkte
sind, liess sich bis Redaktionsschluss
nicht in Erfahrung bringen.
Die Presse soll erst im Mai durch
Hanspeter Geissmann von Geissmann
Kuhn Kern, einer der drei involvierten
Anwaltskanzleien, näher
zum Fall informiert werden.
Bereits vor einem Jahr monierten
die Kläger Mängel bei der Gründung
der Firma Mount10 Service und fehlende
Sanierungsmassnahmen. Zudem
habe das Mount10-Management
den Konkurs der Tochterfirma widerrechtlich
verzögert und Vermögenswerte
zum Schaden der Gläubiger

beiseite geschafft. Im April 2003 äusserte
Geissmann gegenüber IT Reseller
«Ich habe noch nie einen Fall gesehen,
in dem eine Firma auf solche
Weise kurz vor dem Konkurs ausgeräumt
wurde. Da sind ganz massiv
Gelder weggeflossen».
Sechsstellige Beträge
Gespräche zu einer Einigung mit
der Holding, unter anderem mit
Chairman und CEO Adrian Knapp,
seien in den vergangenen Monaten
gescheitert, so Beat Ambord, ehemaliger
Verkaufsleiter von Mount10

Service. Ambord vertritt nun auch
alle sieben Erstgläubiger. Bei den
Drittgläubigern handelt es sich um
fünf bis sechs weitere Personen. Bei
beiden Klagen soll es laut Ambord
um Summen im sechsstelligen Bereich
gehen. Auch Ambord sagte
uns nochmals, dass der Untergang
von Mount10 Service «strategisch
geplant gewesen» sei. Der Verwaltungsrat
der Mount10 liess in der
Vergangenheit mehrfach verlauten,
dass sämtliche Vorwürfe «vollständig
unbegründet und an den Haaren
herbeigezogen» seien. Ob dem so
ist, wird nun ein Richter klären
müssen, in einem Zivilprozess, wie

Ambord gegenüber IT Reseller erklärte.
Mount10 selbst weiss bis dato offiziell
nichts von den Klagen, diese sollen
aber in den nächsten Tagen bei
den Verantwortlichen in die Briefkästen
flattern. (sk)

weiter Infos unter www.itreseller.ch (schaut euch mal im Archive um!!!!!

Turbulentes Jahr 2003
für Mount10
Februar: Ehemalige Angestellte der
konkursiten Firma Mount10 Service
erheben erstmals Vorwürfe gegen die
Holding. Diese dementiert alles.
März: Umsatzeinbruch um 35%, Versuch
einer Sanierung, Kapitalschnitt.
April: Angestellte und Gläubiger
drohen mit einer Klage.
Juni: Kapitalerhöhung in der Höhe
von 1,5 Mio. Euro, die drohende Insolvenz
wird abgewendet. Die Banken
verzichten auf ausstehende Forderungen
(2,1 Mio. Euro).
August: Rückkehr in die schwarzen
Zahlen
September: Fokus auf spezialisierte
Software für Speicherlösungen.
Abspaltung des Consulting-Teils.
Dezember: Turnaround: 0,8 Mio. Euro
Gewinn und 14,3 Mio. Euro Umsatz für
das gesamte Geschäftsjahr 2003.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Novavisions Forum

  

--button_text--