Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
1 2 3 5 6 7 8 9 10 ...

Lufthansa "Strong buy"

Beiträge: 3.899
Zugriffe: 508.036 / Heute: 16
Lufthansa 14,67 € -0,64% Perf. seit Threadbeginn:   +1,52%
 
Lufthansa
Orth:

läuft doch..

 
05.08.08 16:00
#76
Lufthansa
Die kleine Son.:

Warum der ruinöse Wettbewerb der Airlines Lufthansa n.

 
06.08.08 10:55
#77
Guter Artikel der financial Times:Warum der ruinöse Wettbewerb der Airlines Lufthansa nützt.

Daraus:

"Bislang scheint seine Taktik aufzugehen: Die Airline steigerte im ersten Halbjahr das operative Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 219 auf 705 Mio. Euro. Widersacher Air France-KLM musste dagegen am Dienstag einen zum Vorjahreszeitraum halbierten Quartalsgewinn vermelden."

Quelle: www.ftd.de/unternehmen/industrie/...thansa_n%FCtzt/394708.html
Lufthansa
Orth:

der Ölpreis fällt,

 
12.08.08 21:37
#78
LH sollte doch mal in die Gänge kommen, also nicht das sie die letzten Tage nicht gut gelaufen wäre, aber..
Lufthansa
Orth:

15,025€ -4,67%

 
13.08.08 17:24
#79
*ist doch ohne Worte*
Lufthansa
Orth:

117,01 $Rohöl +3,27%

 
13.08.08 20:34
#80
Oha! Jetzt sollte man die Calls rauswerfen..
Lufthansa
Orth:

Credit Suisse KZ 14 EUR

 
15.08.08 09:17
#81
Lufthansa
lackilu:

upps,jetzt wieder in Call einsteigen,ja welchen ??

 
20.08.08 15:21
#82
habt ihr einen ? CB52SB ???
Lufthansa
Pichel:

AS hat gestern den gekauft: CG90QR

 
20.08.08 15:22
#83
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel
Lufthansa
lackilu:

Pichel und du ?

 
20.08.08 15:25
#84
deine Meinung ?  
Lufthansa
lackilu:

Pichel,den hatte ich auch schon 2x jetzt

 
20.08.08 15:27
#85
kommt aber die Restlaufzeit in den Fokus,oder ???
Lufthansa
Pichel:

ich halte im mom keine einzelaktien

2
20.08.08 15:35
#86
die märkte sind mir zu volatil, zu gefährlich, kein trend! heute hui morgen fui....
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel
Lufthansa
_sentinel_:

Schein mit hohen Omega

 
20.08.08 16:39
#87
CB8UKB

Lufthansa +5% -> Schein +50% (funktioniert auch in die andere Richtung(;-
think global, work local
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#88

Lufthansa
Pichel:

das ging aber schnell, danke

 
20.08.08 16:57
#89
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel
Lufthansa
Orth:

Rohöl +1,38%

 
20.08.08 17:14
#90
Steigt der Öl-Preis, fällt die LH.
Und wenn der Öl-Preis zurück geht, steigt LH kaum oder fällt.

merkwürdig..
Lufthansa
Die kleine Son.:

Spiegel: Wie die Lufthansa die Airline-Krise meistert

 
22.08.08 16:16
#91
Harte Zeiten für die Lufthansa: Hohe Kerosinkosten und die Konsumflaute belasten das Geschäft. Arbeitskämpfe und Flugausfälle bestimmen die Schlagzeilen. Analysten empfehlen die Aktie dennoch - aus guten Gründen.

Quelle: www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,573807,00.html
Lufthansa
Orth:

strong buy? so war das aber nicht gemeint :)

 
28.08.08 15:44
#92
Es ist eine neue Ad-hoc Mitteilung der Deutsche Lufthansa AG auf der DGAP-Seite verfügbar.

Deutsche Lufthansa AG / Fusionen & Übernahmen

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Deutsche Lufthansa AG: Strategische Beteiligung an SN Airholding SA/NV

Die Deutsche Lufthansa AG und SN Airholding SA/NV, die Muttergesellschaft von Brussels Airlines, befinden sich in konstruktiven Verhandlungen zu einer strategischen Beteiligung von Lufthansa an der SN Airholding.
Brussels Airlines ist bislang in keiner Allianz gebunden und fliegt von der Drehscheibe Brüssel Destinationen in Europa und insbesondere Afrika an.

Es ist beabsichtigt, dass Lufthansa im Rahmen einer Kapitalerhöhung zunächst 45 Prozent der SN Airholding zu einem vorgeschlagenen Preis von 65 Millionen Euro übernimmt. Nach zwei Jahren und danach wäre Lufthansa berechtigt, eine Erwerbsoption für die verbleibenden 55 Prozent auszuüben.
Der Preis dieser Option ist an die zukünftige Wertentwicklung von Brussels Airlines gekoppelt.

Lufthansa beabsichtigt in den folgenden Wochen die Prüfung der SN Airholding und die Verhandlung über die vertraglichen Details abzuschließen. Die angestrebte Beteiligung an der SN Airholding steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats der Lufthansa, des Board of Directors und der Gesellschafter der SN Airholding sowie der kartellrechtlichen Freigabe.


Deutsche Lufthansa AG
Investor Relations
60546 Frankfurt am Main
Deutschland

Frank Hülsmann, Telefon (069) 696 - 28001, Fax (069) 696 - 90990

E-Mail: investor.relations@dlh.de



28.08.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Emittent:     Deutsche Lufthansa AG
             Von-Gablenz-Str. 2-6
             50679 Köln
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)69 696 28002
Fax:          +49 (0)69 696 90990
E-Mail:       investor.relations@dlh.de
Internet:     www.lufthansa-financials.de
ISIN:         DE0008232125, DE0008232125
WKN:          823212
Indizes:      DAX
Börsen:       Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard),
             Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart;
             Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

--------------------------------------------------



Klicken Sie auf folgenden Link, um direkt zur Meldung zu gelangen:

www.dgap.de/dgap/static/News/?newsID=296177

DGAP Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH
Seitzstraße 23
80538 München

www.dgap.de

Der Inhalt dieser E-mail ist vertraulich und enthält möglicherweise
Informationen, die ausschließlich für ausgewählte Empfänger und nicht für
die Öffentlichkeit bestimmt sind. Falls diese Nachricht nicht an Sie
gerichtet ist oder fehlgeleitet wurde, zeigen Sie dies bitte dem Absender
unter der Telefonnummer +49 (0) 89 21 02 98-0 an. Die unerlaubte Verwendung,
Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Nachricht ist strengstens verboten.

The preceding e-mail message contains information that is confidential and
may constitute non-public information that is intended to be conveyed only
to the designated recipient(s).  If you are not an intended recipient of
this message, please notify the sender at  +49 (0) 89 21 02 98-0.
Unauthorized use, dissemination, distribution, or reproduction of this message is
strictly prohibited and may be unlawful.

DGAP mbH | Sitz: München | Amtsgericht München, HRB 160830 | Geschäftsführer: Achim Weick, Robert Wirth, Stefan Ploghaus


Lufthansa
Orth:

15,67€ +4,43% Perf. seit Threadbeginn: +8.44%

 
02.09.08 13:28
#93
flieg!
Lufthansa
Orth:

Lufthansa 15,235€ +2,69% s. Threadbeginn: +5.4%

 
16.09.08 17:29
#94
Krise, welche Krise?
Lufthansa
Gurbet:

@Orth

 
16.09.08 17:43
#95
Sei froh,dass Öl weniger als 100 ...
Der Ölpreis ist massiv gesunken,sonst war Lufthansa unter 10 euro wert für mich.Laut heutige Situation.siehe Bankenkrise...
Lufthansa
Orth:

ist mir klar!

 
16.09.08 19:12
#96
allerdings ins LH aktuell ein Fels in der Brandung..
Lufthansa
Orth:

Rohöl heute -5,5%

 
29.09.08 16:47
#97
Lufthansa
Orth:

Rohöl -6,23%

2
29.09.08 17:17
#98
Wenn das so weitergeht, geht Öl noch pleite..
Lufthansa
Orth:

Ich hoffe mal darauf, das LH bei einer

 
29.09.08 22:00
#99
insolventen Alitalia nicht einsteigen wird..

Auch schon deswegen, weil sie mit Gewerkschaftlern im Inland genug Probleme haben/hatten..
Lufthansa
Orth:

Rohöl -10,42%

 
29.09.08 22:01

Seite: Übersicht 1 2 3 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Optimist1975

Neueste Beiträge aus dem Lufthansa Forum

  

--button_text--