Lufthansa..........

Beiträge: 8
Zugriffe: 2.377 / Heute: 2
Lufthansa 7,05 € -3,27%
Perf. seit Threadbeginn:   -37,50%
 
DAX 12.582,56 -0,38%
Perf. seit Threadbeginn:   +282,55%
 
Lufthansa.......... lackilu
lackilu:

Lufthansa..........

 
17.09.02 14:32
#1
hebt sie jetzt endgültig vom Boden ab ,mal ehrlich wo seht ihr den Wert in ,am Jahresende.über 15.- über 20.-.?ßßßßßßßßßß
mfg
Lufthansa.......... chreil
chreil:

so bei 14 vielleicht... o.T.

 
17.09.02 14:36
#2
Lufthansa.......... vanSee
vanSee:

15 sollten

 
17.09.02 14:37
#3
drinnen sein wenn alles normal läuft


... aber was ist schon normal?
Lufthansa.......... Mr.Fresh
Mr.Fresh:

Zwischen 5€ und 6€ in 9 monaten ! Danach Erholung o.T.

 
17.09.02 14:42
#4
Lufthansa.......... n1608
n1608:

Einer der Topfavoriten im DAX!

 
17.09.02 14:47
#5
Bei 10 € sind bei der LH gerade mal die Flugzeuge eingepriced. Das LH nebenbei noch weltmarktführer im catering und sehr stark im cargo-bereich ist, ist in der bewertung noch längst nicht drin. außerdem, welcher dax-wert hat seine prognosen deutlich übertroffen?

M.E. sind Kurse um die 11 € klare kaufkurse, bei dem ein exorbitanter ölpreisanstieg und weitere anschläge schon einkalkuliert sind.

Empfehlung: Kaufen - innerhalb von 12 Monaten sind sicherlich Kurse bis 19€ drin bis größere widerstände kommen.
Lufthansa.......... Mr.Fresh
Mr.Fresh:

Ihr seid naiv!

 
18.09.02 13:52
#6
1) Die Flugzeuge sind nur Kostenfaktoren, wenn sie nicht ausgelastet sind. Urlauberzahlen und Gewinnmarge gehen aber weiter zurück.
2) Die Bewertung ist weitgehend unwichtig. Genau, wie Firmen zig-Fach überbewertet an der Börse gehandelt wurden, können sie auch zig-Fach UNTERBEWERTET an der Börse gehandelt werden.

Gruß
Lufthansa.......... Slash
Slash:

kleine Ergänzung zu Mr.Fresh

 
18.09.02 13:58
#7
Videokonferenzen gewinnen an Beliebtheit. Das macht viel Geschäftsflüge unnötig und spart nebenbei auch noch Zeit. Das wird sich auch auf die Fluggastzahlen in den nächsten Jahren niederschlagen.

Gruß slash
Lufthansa.......... Pichel

Lufthansa hält an Planungen fest

 
#8



Berlin (BLUeBULL) – Ein Ergebnis von unverändert 500 Mio Euro, trotz des Risikos eines neuen Irakkrieges, will die Deutsche Lufthansa in diesem Jahr erreichen.

Im Falle eines Krieges sei man bestens vorbereitet. Dies gelte sowohl für die Treibstoffsicherung als auch für Ausweichrouten um das Krisengebiet, wie Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber am Rande eines Kongresses sagte.
Darüber hinaus gebe es auch einen Notfallplan zur Reduktion der Kapazitäten, sollte die Nachfrage einbrechen, so Mayrhuber weiter.


Gruß  Lufthansa.......... 797079
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Lufthansa Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
63 47.289 Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise... sir_rolando gelberbaron 17:04
  120 Corona Short Blediiii Mannixer 20.09.20 22:25
5 458 Die Klimalüge und ihre Folgen Igel 69 Igel 69 06.07.20 19:32
  6 Wir fliegen zum Erfolg Jenaer limp 30.06.20 09:13
    Auswirkungen einer Kapitalerhöhung auf Zertifikate sunnyMD79   22.06.20 17:09

--button_text--