Löschung

Beiträge: 34
Zugriffe: 15.471 / Heute: 5
INDENTURE INVE. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1


Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#2

Löschung Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Imperia Invest

 
17.12.09 04:41
#3

Kann mir bitte jemand das erklären, warum jetzt Warnungen ständig gelöscht werden!

 

man kann gar nicht genug wanrenen vor solchen Luftblasen und der Verdummung!

 

Gier frißt Hirn!

 

www.imperiainvest.net/de/index-1.html

 

Briefkastenfirma? Postbox !fehlendes Impressum; welche Gesellschaftsform, usw. usw.!

"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"
Löschung Mme.Eugenie
Mme.Eugenie:

Die Hoffnung stirbt zuletzt

 
17.12.09 05:18
#4
Re: Imperia Invest
Datum: 04.08.09 - 08:55
Autor: Schlipsaffenhasser
Nun seht es doch endlich ein: Eure Kohle ist futsch. Eine solche Pyramiden-System-Firma zieht sich immer dann auf eine Offshore-Sitz zurück, wenn sie fürchten muss verklagt zu werden. In jedem Fall ist eine Firma mit Sitz in einer Offshore-Bananenrepublik höchst verdächtig. Man kann fast mit absoluter Sicherheit sagen, dass hier betrogen wurde oder immernoch wird. Nur schlimm, dass euch das nicht selbst auffällt. Ihr tut mir ernsthaft leid.
 

Wer Geschäfte macht mit Firmen, die nicht einmal eine TelNr. und ein Fax Gerät haben und ihre Adresse im Pacifik haben, das sagt doch alles!

"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#5

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#6

Löschung Suborbit
Suborbit:

Indenture Investments - Aktionärsversammlung

 
21.05.10 07:29
#7
PS: Indenture lädt zu neuen Investitionen ein. Denken Sie aber daran, dass Sie Ihr Geld nicht dem netten O.B.E. Wayne V. Reid anvertrauen. Sondern einem Firmenkonglomerat, welches keinen testierten Abschluss 2008 vorweisen kann (sic!) und welches keine verbindlichen Zahlen zum Geschäftsjahr 2009 liefern kann.
Tip: Bei einer geplanten Investition in Indenture holen Sie am Besten eine Zweitmeinung eines wirklich unabhängigen und erfahrenen Finanzfachmannes ein! Lesen Sie die Risikobelehrungen genau und nehmen Sie diese ernst! Der hohe Zinssatz von 8 bis 9 % p.a. impliziert i.d.R. ein grösseres Ausfall-Risiko!


Aus der Einladung für den 17. Mai 2010 in Egerkingen (Schweiz)

Sehr geehrte Damen und Herren

Liebe Aktionäre

Indenture Investments Limited möchte den Aktionären die Gelegenheit bieten, das neue Management um Herrn Wayne Reid persönlich kennen zu lernen. In diesem Zusammenhang werden Sie auch über die erweiterten Geschäftsfelder und den Stand der Entwicklungen informiert.

 

Wir laden Sie deshalb am Montag, den 17. Mai 2010 zu einer Informationsveranstaltung der Indenture Group im  Mövenpick Hotel in Egerkingen in der Schweiz ein. Beginn der Informationsveranstaltung ist 19.00 Uhr,  Saalöffnung um 18.30 Uhr.

Der Aufbau unserer vier Geschäftsfelder Internetradio, rauchfreien Zigarette, Entertainment und Finanzierungen konnte in den vergangenen Monaten weiter vorangetrieben werden. Noch im Mai werden wir mit dem Management von SBN über die Ausweitung des bisher bereits erfolgreichen Radioprogramms sprechen, um die Attraktivität der werbefreien Musikkanäle in CD-Qualität für die Zielgruppen zu erhöhen. Ebenso ist ein Besuch bei unseren polnischen Partnern geplant, um uns über den Zeitplan für den Bau der Produktionsanlagen und den Start des Verkaufs der rauchfreien Zigarette in Polen abzustimmen.



Für den Bereich Entertainment ist es uns gelungen, einen LOI mit Perfect Entertainment Group, einer international tätigen Entertainment-Gruppe zu unterzeichnen. Ziel ist der Aufbau einer strategischen unternehmerischen Beteiligung an dieser Gruppe. Damit wird die Entertainment Division der Indenture Group sofort operative Geschäfte und Projekte darstellen können. Der erfahrene Musikproduzent Alfie Falckenbach wird die gesamte Division federführend leiten. Die Entertainment-Gruppe wird in Kürze eine weltweite Kampagne für eine bekannte Musikband im TV nd im Video on Demand / Streaming präsentieren. Die Übertragung erfolgt am 9. Mai 2010 und wird mit einem Newsletter-Service der YOU-SOLUTION bis zu 27 Millionen Kontakten in Europa angekündigt. Die Werbeaktion wird am 1. Mai starten und gilt als einzigartig in der Branche. Integriert werden auch das SBN Internetradio und weitere Sender in Europa.

Wandeldarlehen


In enger Zusammenarbeit mit einer deutschen Rechtsanwaltskanzlei, die als Treuhänder fungieren wird, konnte Indenture Group ein innovatives Finanzierungmodel über ein qualifiziert nachrangiges Wandeldarlehen entwickeln. Das Darlehen ist mit drei verschiedenen Laufzeiten und attraktiven Zinssätzen ausgestattet, die halbjährlich ausgezahlt werden. Neben diesen lukrativen Konditionen ist das Darlehen mit dem unwiderruflichen Recht ausgestattet, die Darlehenssumme auf Wunsch des Darlehensgebers in Eigenkapital, also Aktien der Gesellschaft zu wandeln. Die Wandlung wird mit einem Discount auf den Aktienkurs erfolgen, so dass sich dadurch die Gesamtrendite weiter erhöhen kann.  

Indenture konnte für das Wandeldarlehen eine Vereinbarung mit einer deutschlandweit tätigen Finanzgesellschaft für 10 Millionen Euro über einen Zeitraum von 1 Jahr schließen. Die Finanzgesellschaft und ihre Initiatoren verfügen über ein weit verzweigtes Partnernetz von unabhängigen Finanzdienstleistern, die in den vergangenen Jahren Finanzierungen von rund 400 Millionen Euro einwerben konnten. Der offizielle Vertrieb des Wandeldarlehens durch die Finanzgesellschaft startet Anfang Mai 2010.


Aktuelle Maßnahmen


Um die Geschäftstätigkeit von Indenture und ihren Beteiligungen weiter zu optimieren, hat das Management die folgenden Maßnahmen ergriffen:

-          Testierung der Bilanz 2008

-          Erstellung der Bilanz 2009

-          Angebot zur Übernahme der Entertainment Gruppe

- Unternehmensfinanzierung durch Wandeldarlehen

-          Auslagerung der Investitionskosten für die Produktion der rauchlosen Zigarette an polnische Partner

- Verhandlungen mit einer Investmentbank als Designated Sponsor zum Handel der Indenture-Aktie

- Vorbereitungen zum Aufstieg in ein höheres Handelssegment der Wertpapierbörse Frankfurt


Brückenfinanzierung

Damit die geplante Aktivierung der vorhandenen sowie der neuen Geschäftsbereiche der Indenture Group einschließlich der Vorbereitungen zum Aufstieg in ein höheres Börsensegment unter Einbindung des Designated Sponsors ohne weitere Verzögerungen gestartet werden können, ist eine rasche Brückenfinanzierung im Umfang von insgesamt 1 Million CHF erforderlich. Indenture wendet sich hierbei insbesondere an die bestehenden Aktionäre der Gesellschaft, um diese für die weitere Entwicklung der Indenture-Group  wichtige Kapitalbeschaffung zeitnah durchführen zu können.

Für weitere Fragen können Sie sich jederzeit an unsere Investor Relation Abteilung unter der E-Mail investorrelations@indenture-group.com wenden.

Ihr

Board of Directors

Indenture Investments Limited



P R O G R A M M

Moderation und Leitung der Veranstaltung:    Guido Abraham

19:00   -           Begrüßung der Gäste und Redner

19:15   -           Vorstellung des Unternehmens Indenture Group

19:30   -           SBN Internet Radio

19:45   -           James Denverson Corp. – die rauchfreie Zigarette

20:00   -           Entertainment Division

20:15   -           Indenture Finance Division

20:30   -           Das Indenture Wandeldarlehen

20:35   -           Brückenfinanzierung 1 Mio. CHF

20:45 Designated Sponsor Wertpapierabank

21:00   -           Schlusswort und Ende der Veranstaltung

==================================================

DAS ANGEBOT DER INDENTURE INVESTMENTS :

Offer Convertible Loan


The Canadian Indenture Investments Limited offers the possibility to participate in the financing of the company''s upcoming projects by high-yielding and qualified subordinate convertible loans. For this purpose Indenture has issued this convertible loan in three versions. In total the company wants to raise up the EUR 25 Million of debt capital.

Version A

Offer: Qualified subordinate convertible loan

Duration: 24 months

Interest: 8.0% p.a.

Minimum: EUR 2,000.00

Payment: semi-annual


Version B

Offer: Qualified subordinate convertible loan

Duration: 36 months

Interest: 8.5% p.a.

Minimum: EUR 2,000.00

Payment: semi-annual



Version C

Offer: Qualified subordinate convertible loan

Duration: 48 months

Interest: 9.0% p.a.

Minimum: EUR 2,000.00

Payment: semi-annual



Banking Details

Bank: Deutsche Bank, Braunschweig

Account Holder: Kanzlei Fischer & Partner, Braunschweig - Dr. Olaf Fischer

Re: Indenture Convertible Loan

Acct. # 101 040 403    Bank #: 270 700 24

SWIFT: DEUTDEDB270      IBAN: DE53270700240101040403


The Company

Indenture Investments Limited is a holding investing into innovative projects and companies in sustainably growing business areas. Corporate head offices are located in Toronto, Canada. The shares of Indenture are traded on the Open Market segment of the Frankfurt stock exchange since the year 2008.

Since February 2010 the company is headed by Mr. Wayne Reid, an internationally experienced manager.

The native Australian can look back on a large variety of management positions in companies from the areas banking, insurances, mining, pharmaceuticals and consumer goods. For his very successful engagement in tennis sports and his wide social engagements Wayne Reid has been awarded with the „Order Of The British empire“ (O.B.E.) by her Majesty Queen Elizabeth II. President and CEO Wayne Reid is supported by an international team of experienced manager to realize the business plans of Indenture and its investments.

Indenture Investments Limited is a so-called Incubator Company with the objective to find innovative and promising business ideas, projects or companies and to support them on their way to develop and market their products and international expansion. The support by Indenture consists of funding, project and structure consulting, providing a qualified network and international partnerships. In exchange incubators get a participation in such projects and can profit substantially in the success of the projects. In order to ensure proper implementation of the support, Indenture principally seeks to acquire the majority of the projects.

In connection with the exit, interests will be sold in trade-sales to interested third party companies or being spun-off in a going public onto the stock market of the whole division.

Four Business Divisions

In October 2008 Indenture Investments Limited had acquired SBN/American Enterprises, an American-Italian enterprise engaged in internet radio and sound systems. In June 2009 Indenture was able to buy 80.9% of James Denverson Corp. as its second strategic investment. With its unique and non-electric smokeless cigarette this company is positioned in the consumer goods area. By changing and increasing management in February 2010 Indenture has prepared the steps for the next two takeover targets which show exceptional growth potentials. With the successful closing of the negotiations which is expected until end of March 2010 Indenture will consist of the following divisions:

Smokeless Cigarette

International production and marketing of the smokeless cigarette under the brand name James Denverson. This division, equally headed by Wayne Reid, has signed a significant agreement with a Polish partner in order to develop, build and finance the production of machinery and tools required for manufacturing the smokeless cigarette. In exchange the Polish partners will be granted the  exclusive right to produce and market the product in Poland, the Czech Republic and the Baltic States.

Music & Entertainment

Alfie Falckenbach an industry veteran, are now managing the entertainment division (incorporating music, media & television). Having held management positions in a multitude of areas of the entertainment industry, Falckenbach has nearly 40 years of experience in the international music business. Whereas Falchenbach has headed companies mainly active in the production of audio and visuals as well as the organization of concerts, festivals and events. The division plans to establish itself as a fully integrated Multi-Media & Entertainment Company, in which sales will be driven by a combination of sponsored television programming and new media technology such as Internet platforms. The Entertainment division will create a so-called 360° degree business model by forming or acquiring stakes in a diverse number of corporations active in the industry.

Internet- and Satellite Radio

The Internet radio network of AE American Enterprises Inc. (AE) and S.B.N. SPA Limited (SBN) already generate substantial revenues and a positive cash flow. AE??s contract with “Audio Brazil“ will generate estimated yearly revenues of USD$15 Million for the next three years, while the usage of the first low-orbit satellite which enables a terrestrial radio reception of SBN radio programs shall be executed in 2010. When an additional five satellites will go into orbit, respectively in 2011 to 2013, greatly enhanced coverage for the whole European continent will be available.

Corporate and Project Financing

Finally, Mr. Daniel Gryfe has been designated to head Indenture Investment??s corporate finance division. A SEC (Securities and Exchange Commission) licensed broker and investment banker, Gryfe also possesses extensive experiences in the structuring and managing of financial transactions, which we expect to be beneficial in all matters relating to projected future takeovers and sales. The corporate finance division will carry out project financing for Indenture as well as for third party accounts. The trading and sale of life insurance policies will be among the first ventures the division will be engaged in.

SYMBOL: 3IV    -    Quote at 05/17/2010: EUR 0.02

High/Low 12 Months: EUR 0.65 / EUR 0.02

=================================================

Denken Sie daran: Auch der smarte Mr. Guido Abraham von der equitycom ( www.equitycom.de )  kann keine Erfolge garantieren. Ebensowenig wie der "erfolgreiche Unternehmer (Entrepreneur!) Michael Lothar Berresheim.

Bezüglich Abraham die Geschichte mit der Firma

10TACLE STUDIOS  AG   ( 10 tacles )
Goebelstraße 21
64293 Darmstadt
Germany

Hier war Abraham ebenfalls in der Position des sehr unkritischen IR-Verantwortlichen. Als Mann der schönen Worte! Bis zum bitteren Ende! 10Tacle Studios AG war eine Blackbox? Gibt es diesbezüglich nicht wieder Parallelen zur Indenture Investments, Inc. ????

www.boerse-frankfurt.de/DE/index.aspx?pageID=41&NewsID=22669
www.ariva.de/Mit_10_tacles_greift_10tacle_zum_Erfolg_t266706?page=7
Löschung Suborbit
Suborbit:

Indenture Investments - Aktionärsversammlung

 
21.05.10 07:46
#8
Seit Bekanntgabe der Ausgabe einer Wandelanleihe herrscht hohe Nervosität im Lager der Indenture Investments. Dabei sei nochmals darauf hingewiesen, dass eine Aktionärsversammlung in der Schweiz stattgefunden hat.
Nachweislich haben Aktionäre diese Einladung nicht bekommen. Und zwar solche, die mit Herrn Guido Abraham in Kontakt stehen. Und seit längerer Zeit auf Antworten warten!
.
Die Wandelanleihe ist für die Indenture Investments wie ein Bankkredit anzusehen. Und zwar - wie aus dem Zinssatz von 8 bis 9 % p.a. ersichtlich - ein Kredit mit einem hohen Risiko. Hinzurechnen muss man dabei noch die enorm hohen Kosten für den Vertrieb dieser Wandelanleihen. Diese dürften den zu bezahlenden Zins für die 3IV locker in den zweistelligen Prozentbereich (10 % plus!)  treiben. Das Handling ist deshalb so aufwending und teuer, weil Kleinst-Investitionen ab € 2000 angeboten werden, mit halbjährlicher Zinszahlung.

Wieso bekommt Indenture Investments mit seinem Geschäftskonzept und seinem ehrenwerten CEO Wayne V. Reid keinen Bankkredit oder mindestens einen Kredit einer institutionellen Organisation? Die Finanzinstitute schwimmen heute im Geld. Und WVR, der angeblich so gute Kontakte hat, sollte es doch schaffen, institutionelle Investorengelder zu beschaffen.

Stellen Sie sich jetzt vor, was Ihre Bank sagen würde, wenn Sie als Unternehmer einen Kredit beantragen würden mit dem Hinweis, dass keine testierten Zahlen 2008 vorliegen. Und Sie daran sind, die 2009er Zahlen aufzubereiten. Ich denke, Sie würden schon bei der Empfangsdame "scheitern"!

Hat jemand eine Information, welcher Finanzvertrieb mit dem Vertrieb der Indenture Investments Wandelanleihen beauftragt werden soll ?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#9

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#10

Löschung Suborbit
Suborbit:

Wayne V. Reid Officer O.B.E.

 
10.06.10 09:16
#11
Der unternehmerische track-record ist eng zusammen mit dem von Lawrence (Larry) Skolnik.
First Union Kreditanstalt S.A Zurich CH. B"H"
North American Office 4936 Yonge St. Suite 727
Toronto Ontario M2N 6S3 Canada

Die SOMA PETROLEUM, INC.
Die EQBM Equitable Mining, Inc. (früher Equitable Life Investment Company)

dazu aus www.wallstreet-online.de/diskussion/1099307-1-10/...oma-petroleum-ltd

"auf der Spur nach den Drahtziehern der De Beira Abzocke bin ich vor einigen Monaten auf Equitable Mining (EQBM.PK) gestoßen. Die haben seit Jahren eine 50% Beteiligung der SOMA Petroleum im Portfolio liegen. Nach der beigefügten sehr ernstzunehmenden Meldung hat SOMA seit 2,5 Jahren nix mehr vermeldet oder unternommen, sondern dümpelte gemeinsam mit der EQBM in den Pink Sheets vor sich hin. Vor der Spin-Off Meldung war EQBM mit gut 3 Mio US$ bewertet und SOMA war davon vielleicht 1/10 also 300k US$ (Mantelniveau). Es gibt aber mind. 16 Mio. Aktien ; wenn man das mit den ca. 4 US$, die in Frankfurt aufgerufen werden multipliziert, dann bekommt man eine Cap von 64 Mio US$ heraus ....."

und immer wieder taucht im Umfeld dieser Aktionen der Name von Skolnik und Wayne V. Reid O.B.E. auf.
Ein gutes Zeichen für Indenture Investments, Inc. ???
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#12

Löschung Suborbit
Suborbit:

Wayne V. Reid O.B.E.

 
21.06.10 19:18
#13
Schon lange nichts mehr von der Indenture Investments gehört.

Wie geht es den Exponenten Wayne V. Reid. Geht es ihm gut?
Was ist die Rolle von Michael Lothar Berresheim?
Was ist mit dem Börsenkurs?
Wer hat ein Angebot für eine Wandelanleihe erhalten?
Löschung Suborbit
Suborbit:

Wayne V. Reid O.B.E. - SUPERANGEBOT

 
22.06.10 20:10
#14
Interessant der nachfolgende Beitrag für Personen, welche sich mit

www.flairmind.com/sheet/indenture_de.html

hochspannend für Personen mit Interessen in Body Language (Negotiating) - Körpersprache
ein absoluter Klassiker für Anfänger. Sowas kann als Lehrbeispiel gesehen werden.
Besser kann man den Unterschied zwischen Realität und gesprochenem Wort nicht darstellen!

Desweiteren, die Indenture sucht Geld. Das mit der Wandelanleihe hat nicht hingehauen. Das muss erst finanziert und angeschoben werden.
Jetzt kommt der nächste JOKER aus der Indenture - Küche. Ein VORZUGSANGEBOT für Aktionäre (zum xten Mal in
der Geschichte der rauchlosen Zigarette?). Der Erfinder dieses Angebots in rauchloser Beziehung wohl schmerzfrei.
==================================================

Von: info@indenture-group.com [mailto:info@indenture-group.com]
Gesendet: Dienstag, 22. Juni 2010 18:11
Betreff: Aktionärsbrief

Sehr geehrte Aktionäre, sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben wenden wir uns direkt an die bestehenden Aktionäre der Gesellschaft, um Sie über ein interessantes aktuelles Angebot der Indenture Investments Limited zu informieren.

Das Board of Directors von Indenture hat sich für dieses begrenzte Angebot zur Zeichnung einer Kapitalerhöhung zum jetzigen Zeitpunkt entschieden, um einerseits den Aktionären die Möglichkeit zu bieten, bei einem sehr günstigen Aktienkurs sowie einer Option ihre durchschnittlichen Einstandskurse erheblich verbilligen zu können. Andererseits strebt die Gesellschaft an, mit diesem attraktiven Angebot eine Brückenfinanzierung in Höhe von bis zu EUR 500.000 für anstehende Investitionen zügig auf die Beine stellen zu können.

Dieses Angebot ist auf maximal 99 Personen aus dem Aktionärskreis der Gesellschaft beschränkt und endet am 30. Juli 2010. Die Eckdaten des Angebots lauten:

·         Maximal 100 Personen
·         Mindestanlage EUR 5.000
·         Bis zu EUR 500.000 Emissionsvolumen
·         Gültig bis 30. Juli 2010
·         Preis:  EUR 0,01 pro Aktie
·         1 Aktie ist mit zusätzlich 1 Option ausgestattet
·         Optionsbedingung 1:  75% Diskount zum durchschnittlichen Aktienkurs der letzen 60 Kalendertage
·         Optionsbedingung 2:   Ausübungstermin: 30. September 2011


Mit den Erlösen aus diesem Angebot sollen die folgenden anstehenden Aktivitäten der Indenture gestartet werden:

·         Erstellung der Gruppenbilanz 2009
·         Testierung der Gruppenbilanz 2009
·         Start der Marketingaktionen für das Wandeldarlehen
·         Erweiterung des Managementteams der Indenture Group
·         Erweiterung der Patentanmeldungen sowie Ausbau der Lizenzverwertung für die rauchfreie Zigarette
·         Verhandlungen mit einer deutschen Investmentbank als Designated Sponsor für die Aktie
·         Vorbereitungen zum Aufstieg der Indenture-Aktie in ein höheres Handelssegment der Wertpapierbörse Frankfurt
·         Start für E-Mail und andere Marketingaktionen an bis zu 100 Millionen Interessenten
·         Stärkung des Arbeitskapitals der Indenture Group


Parallel zu dieser kurzfristigen Brückenfinanzierung hat die Indenture Group in enger Zusammenarbeit mit einer deutschen Rechtsanwaltskanzlei, die als Treuhänder fungieren wird, ein innovatives Finanzierungmodel über ein qualifiziert nachrangiges Wandeldarlehen entwickeln. Das einzuwerbende Eigenkapital aus dieser Brückenfinanzierung soll die Gesellschaft in die Lage versetzen, ohne Verzögerungen die anstehenden Aktivitäten starten zu können, bis substanzielle Liquiditätszuflüsse aus dem Wandeldarlehen den Investitionsbedarf für die Projekte abdecken. Das Darlehen ist mit drei verschiedenen Laufzeiten und attraktiven Zinssätzen ausgestattet, die halbjährlich ausgezahlt werden.


Für Ihre Information möchten wir Ihnen das aktuelle Unternehmens-Video www.flairmind.com/sheet/indenture_de.html  mit dem President Wayne V. Reid sowie das neueste Factsheet der Indenture Investments Limited vorstellen. Wir hoffen, dass Ihnen diese Präsentationen einen besseren Einblick in die Geschäftsaktivitäten der Gesellschaft vermitteln und Sie auch in Zukunft als Aktionär und Investor an den Perspektiven der Indenture Group teilhaben und von den Wachstumsperspektiven profitieren können.

Herzlichst, Ihr
Wayne V. Reid
President & CEO
Löschung Suborbit
Suborbit:

Indenture Investments

 
23.06.10 08:59
#15
www.flairmind.com/open/indenture.php


Schauen Sie diesen Film an und entdecken Sie die Ungereimtheiten.
Börsenkapitalisierung € 100 Mio. ?????


Das Emissionsangebot:
·         Bis zu EUR 500.000 Emissionsvolumen
·         Gültig bis 30. Juli 2010
·         Preis:  EUR 0,01 pro Aktie

Der aktuelle Aktienkurs an der Boerse Frankfurt beträgt EUR 0.004. Also 2,5 weniger als die Spezialofferte.
Was soll denn dies ? Wieso dann nicht direkt einkaufen.
Zudem: Bald kommen zahlreichste gesperrte Aktien auf den Markt. Was wird dann passieren?
Wer ist die Vertriebsorganisation EMV ?
Hat schon jemand etwas davon gehört ?
Wer ist der Rechtsanwalt, welcher die Wandelanleihe betreuen wird?
Weshalb liegen die testierten Zahlen von 2008 von SBN und James Denverson noch nicht vor?
Was ist bei einem Rechtsstreit? Wo ist der Gerichtsstandort? In Kanada?
Wen kann ich ins Recht fassen?  Wo kann ich meine Rechte geltend machen?
Haben Sie gewusst, das S.B.N. gar kein Satellitenradio ist, sondern lediglich ein Internetradio.
Was ist mit der rauchlosen Zigarette James Denverson ?
Gemäss Registereintrag in Nevada ist das Board von James Denverson gar nicht rechtsgültig besetzt.

Würde eine Bank an eine solche Gesellschaft nur 1 Euro Kredit geben ?
Löschung Suborbit
Suborbit:

Indenture - Kursabsturz seit März 2009

 
23.06.10 11:05
#16
www.tip-talk.com/...id=26&func=view&catid=8&id=310

Der Inhalt ist schon sehr pikant .........

Indenture Investments Ltd. 3IV Frankfurter Börse

INVESTORENINFORMATION VOM MAERZ 2009
WAS IST SEITHER PASSIERT ?????
ABSTURZ TOTAL !!!!!

Präsentierte Gesellschaft: Indenture Investments Ltd.
Symbol: 3IV
Aktueller Preis:0.55
Kursziel:3.00
Ausgegebene Aktien: 310 Millionen
Marktkapitalisierung: 170 Millionen
Gesperrte Aktien: 230 Millionen
Freie Aktien: 80 Millionen
Rating: Strong Buy


Kurzbeschreibung

Indenture Investments Ltd. ist eine kanadische Gesellschaft, die sich auf den Erwerb von internationalen Gesellschaften mit einer stabilen Geschäftsbasis in unterschiedlichen Produktbereichen konzentriert. Indenture Investments Ltd. verbindet Strategie, Ideen und deren Realisierung mit der hohen Kultur des klassischen Unternehmertums, um intensive Beziehungen mit Partnern zu entwickeln, die Wachstum in den neuen Unternehmensbereichen ermöglichen und generieren sollen. Die Erfahrungen des Führungsteams, insbesondere in den Bereichen Unternehmensstrukturierung und Finanzierung, werden den Bekanntheitsgrad deutlich erhöhen und der Gesellschaft erlauben, bedeutende institutionelle wie auch private Investitionen in Europa und der ganzen Welt zu akquirieren.

Indenture Investments Ltd. hat eine verbindliche Vereinbarung mit AE American Enterprises Inc. (www.aeamericaninc.com) unterzeichnet. AE American Enterprises Inc. ist Mehrheitsaktionär der SBN (Satellite Broadcasting Network) Spa, einer italienischen Aktiengesellschaft. SBN wurde im Dezember 2004 gegründet und bietet 100 freie Musikkanäle über das Internet an (www.satbn.com). Derzeit gibt es bereits 100.000 Abonnenten in Italien und anderen europäischen Ländern mit durchschnittlichen jährlichen Umsätzen von rund USD 20 Mio. in den letzten drei Jahren. Das Management Team der vor 4 Jahren gegründeten AE American Enterprises Inc. ist seit über 15 Jahren direkt auf dem europäischen Musikmarkt tätig und verfügt über langjährige Erfahrungen beim Marketing und Vertrieb von Musikprodukten und Dienstleistungen im gesamten Audiobereich. In New Jersey besitzt die Gesellschaft ein Vertriebszentrum, von dem aus nicht nur die ganze USA, sondern in Zukunft auch der südamerikanische Markt beliefert werden wird. AE American Inc. plant den offiziellen Start der Vertriebsaktivitäten für die SBN-Produkte und Dienstleistungen noch im Laufe des Jahres 2009.

AE American Enterprises Inc. führt auch den USA-Vertrieb für Diablo Audio und PHD Audiophile Sound Systems durch. Mit jährlichen Umsätzen in der Höhe von USD 3 Millionen durch den Verkauf von hochwertigen Audio-Produkten (www.diabloaudio.com und www.phd.it) ist die Gesellschaft sehr gut für die zukünftige Expansion ihrer Produkte und Dienstleistungen positioniert. PHD Audiophile Sounds produziert seit über 15 Jahren handgefertigte italienische Audio-Produkte für Automobile und hat Vertriebspartner in ganz Europa, Nord- und Südamerika sowie Australien. Diablo Audio wurde von erfahrenen Profis aus der Branche entwickelt, gestaltet und gefertigt, die seit Jahrzehnten Audio Systeme für Automobile insbesondere im italienischen und griechischen Markt anbieten.

Schlüsseldaten

         -§Satellite Broadcast Network generiert seit 2006 jährliche Umsätze von durchschnittlich USD 20 Millionen
         -§Bereits über 100.000 Abonnenten des Satellite Broadcast Network mit steigender Anzahl
         -§Aktuelle Umsätze bei Diablo Audio und PHD Audiophile Sound Systems bei USD 3 Mio. allein in den USA
         -§Gesellschaft plant den Markteintritt für Satellite Broadcast Network in den USA im Jahr 2009
         -§Stabiles Netzwerk von internationalen Vertriebspartners
         -§Kontinuierlich steigende Umsätze beim Kundengeschäft
         -§Kontinuierlich steigender Marktanteil bei unseren Geschäftskunden
         -§Starkes Management


Weitere Informationen unter www.aeamericaninc.com


HINWEIS
Diese Mitteilung kann „vorausschauende Erklärungen“ im Sinne der Section 27A des Securities Act von 1933 und der Section 21E des Security Exchange Act von 1934 enthalten. Diese Mitteilungen basieren auf den derzeitigen Erwartungen der Gesellschaft über zukünftige Entwicklungen. Dennoch können diese vorausschauenden Entwicklungen und Umstände, die in dieser Mitteilung angesprochen sind, auch nicht eintreten und die tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen abweichen.

KONTAKT INFORMATION:
Media Kontakt Merrick Smith (954-531-0886) president@stocknewscast.com
Investor Relations: info@financialtvcast.com
Löschung Suborbit
Suborbit:

Aktienkurs Indenture Investments

 
24.06.10 09:06
#17
Börsenkurs am 23.6.2010 liegt bei noch Euro 0.003 / Aktie.
Das ergibt eine Kapitalisierung von € 3,9 Mio.
Die Emmission von 50 Mio. Aktien zum aktuellen Kurse würde also noch € 150'000 "in die Kasse schwemmen".

Welcher Investor ist wohl bereit, für 1 Aktie aus der Emmission 0.01 Euro zu bezahlen, wenn er via
Börse sogar deren 3 erhält ?

Wayne V. Reid ist vor Urzeiten einmal ein guter Tennisspieler gewesen.
Von seinen unternehmerischen Leistungen ist jedenfalls wenig bekannt (Flops?!).
Deshalb versucht er es jetzt mit der persönlichen Werbebotschaft:
www.flairmind.com/sheet/indenture_de.html

Aber auch das hilft dem Börsenkurs nicht auf die Beine.
Apropos: SBN ist ein Internetradio mit der Ambition ein Satellitenradio zu werden.
Dabei ist die Gesellschaft aber noch weit entfernt.
Was ist mit den übrigen, angekündigten europäischen Aktivitäten der Gesellschaft?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#18

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#19

Löschung Suborbit
Suborbit:

Indenture Investments - James Denverson

 
29.06.10 08:26
#20
Das der Firma Indenture Investments resp. der James Denverson und somit dem Entrepreneur Michael Lothar Berresheim  nahestehende Forum
www.tip-talk.com  
äussert sich seit langer Zeit wieder einmal zum Thema rauchlose Zigarette James Denverson.  Was ist eigentlich mit dieser Entwicklung?
Wo sind die Erfinder und die Mannschaft? Was läuft operativ bei James Denverson?
Dirk Kieslich   Michael Kieslich   Günter Röllinghoff  Wolfgang Bohnen  Stephen Spencer

Interessant jeweilen die Kadenz der Beiträge auf dem Tip-Talk-Forum.
Tagelange Funkstille. Dann im Minutentakt Beiträge von angeblich verschiedenen Usern.
Schreibt da Micky Berresheim mit sich selbst?

Apropos unlauterer Wettbewerb: Für eine erfolgreiche Geltendmachung von  Schadenersatz muss ein schuldhaftes Verhalten gegeben sein und dieses Verhalten muss gemäß dem Grundsatz des adäquaten Kausalzusammenhangs dazu geeignet sein, im gewöhnlichen Lauf der Dinge, ein entsprechendes Resultat zu erzielen. Weiterhin muss dem Kläger ein nachweisbarer Schaden entstanden sein.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#21

Löschung andreydelany
andreydelany:

Indenture Investments - die Wahrheit

 
29.06.10 10:15
#22
Sehr geehrte Forumbesucher und Leser,

ich verfüge über interessante Detailinformationen zu dieser Frage: "Was ist eigentlich mit dieser Entwicklung?
Wo sind die Erfinder und die Mannschaft? Was läuft operativ bei James Denverson?"

Leider sind diese Informatioonen zu pikant um sie hier öffentlich einzustellen, jeder der aber Interesse an der Wahrheit hat, kann sich gerne bei mir melden.

andreydelany@gmx.com
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#23

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#24

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#25

Löschung andreydelany
andreydelany:

Schutzrechte

3
12.07.10 16:55
#26
bitte einmal folgenden Link folgen:

dpinfo.dpma.de/protect/pat.html

dann in Suchmaske eingeben:

102007026853
202006001663  
WO2008151777
WO2007090594  

Zur Infi:

102007026853 - deutsche Patentanmeldung, noch nicht erteilt, aber aktiv.
202006001663  -  deutsches Gebrauchsmuster, erweitert auf 6 Jahre,  aktiv.
WO2008151777 - Internationalisierung - nicht erfolgt, erloschen!
WO2007090594  - Internationalisierung - nicht erfolgt, erloschen!

Somit besteht nur noch in Deutschland ein Monopol, die Biester können somit im Ausland kopiert und vertrieben werden!
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#27

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#28

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#29

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#30

Löschung KABE
KABE:

Indenture Nachfolge oder Erbgut?

 
16.06.11 02:35
#31
WARNING: On March 8, 2007, The SEC announced "Operation Spamalot" and suspended 35 companies for spam emails. EQBM was one of those companies and, having served its 10-day suspension, EQBM now trades on the gray sheets and will continue to do so until Larry Skolnik, CEO of EQBM, arranges with a marketmaker to file a 15C211 and return EQBM to the pink sheets. Members of this and other boards on IHUB have done extensive work to expose "Operation Spamalot" as a fraud against the market. Only one of the 35 companies are on the list of most heavily spammed pinky stocks and the SEC's advertising campaign has been deliberately deceptive. Be that as it may, we have so far gotten no support from Larry Skolnik and no information regarding his efforts to return EQBM to the pink sheets. Efforts are ongoing. Dart's annotated chart- http
Löschung KABE
KABE:

Identure Kurz wieder bald auf niveau vom März

 
28.06.11 17:45
#32
NUR MAL SO

www.finanznachrichten.de/chart-tool/aktie/...vestments-ltd.htm

Das war mir soooooooooooooo klar!!  

Diese Flaschen!!! Die übervorteilen alle Aktionäre, da wird eng werden für die Kanada Boys

www.finanznachrichten.de/chart-tool/aktie/...vestments-ltd.htm
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#33

Löschung Resident

Und noch eine Uebernahme - gegen Aktien natürlich

 
#34
www.dailymarkets.com/stock/2011/09/01/...james-denverson-corp/

Smokefree Innotec Enters Into Letter Of Intent To Sell Belgium Subsidiary To James Denverson Corp.
Subscribe by RSSEmail/Share Page


LAS VEGAS, Sept. 1, 2011 /PRNewswire/ — George Roth, President of Smokefree Innotec, Inc. (OTC Pink: SFIO), announced today, “The Company has fully executed a Letter of Intent (LOI) to enter into a definitive agreement with James Denverson Corp., a Nevada corporation (“Denverson”), by which Smokefree will transfer its 80% ownership and control of SMOKEFREE INNOTEC, Bvba (“Smokefree Bvba”), its Belgium subsidiary corporation, to James Denverson Corp., which will carry along with it all assets, liabilities, cash held in depository accounts and full management control of the operations of Smokefree Bvba on the terms outlined therein. The parties contemplate that the definitive agreement will provide consideration in excess of $1,000,000 in the form of cash and notes convertible to Denverson shares, plus ongoing royalties.

Mr. Roth stated, “Smokefree Bvba under the leadership of Manfred Bogaert has been responsible for actual distribution of SFIO products within the Euromarkets, as well as coordinating successful marketing programs and sales efforts in South Africa and Australasia.” SFIO management has looked to Mr. Bogaert’s expert guidance to achieve the remarkable penetration of the Conway distribution system in Germany and Belgium with our Smokers Option and REAL product lines, and a valuable asset to any business. The Conway stores and vending outlets number in excess of 100,000 locations.

The contemplated definitive agreement and resulting teaming relationship will not only consolidate the international marketing efforts of both Denverson and Smokefree Bvba, but will also contain provisions to unify both corporations’ intellectual property technical bases to pursue cross licensing and use of patents applied for, granted, or under development. During the various discussions in negotiating this LOI, all possible intellectual property claims or conflicts that may or may not had been made in the past were resolved; and there are no unresolved patent issues known at the present time between the parties. The combined intellectual properties, including Denverson’s Patent, intended to be used by Smokefree Bvba under its new ownership by Denverson, will provide for a stronger defense against competition and enhance the future of product design and expanded distribution for both, a unified teaming relationship that works to the benefit of shareholders and customers of both SFIO and Denverson. New websites development and the use of social networking will play a dominant role in publicizing the team members and capitalizing on these new marketing and distribution opportunities, while supplying complete transparency to customers and the financial community.

Mr. Roth further disclosed, “Denverson will secure the selection of two additional directors to be named by Smokefree Bvba and Mr. Manfred Bogaert will succeed David W. Dube as President of Denverson. Mr. Dube shall be appointed as Chairman of the Board of Directors of Denverson. The effectiveness of this Letter of Intent and consummation of the proposed transaction is contingent upon a due diligence review of the business of Denverson, including a fairness opinion.

“I have also been informed by the Mr. Dube, Chairman of the Denverson Board, and its Investment banking Company, that the Denverson Management has already been able to create a Bond Security funding package of up to US $3,500,000 as collateral backing for the company. Denverson is also utilizing its best efforts to achieve a listing for Denverson on the Open Market segment of the Frankfurt Stock Exchange for purposes of providing Denverson shareholders with liquidity and of raising equity capital. When that effort is successful, the Notes received by SFIO as part of the consideration under the definitive agreement will be converted and become a marketable asset of the Company.”

In summary, Mr. Roth declared, “This teaming up with Denverson is another step in the direction that SFIO has undertaken to consolidate efforts in developing and distributing e-cigarette products that are wanted and needed by consumers, not only in the U.S., but internationally. It has been a difficult path that the company has pursued with limited financial and manpower resources, so partnering with highly reputable others such as NASCO and Cannabis Science has aided the Company significantly in its past growth and overcoming regulatory difficulties that have strangled our progress recently.  But that is in the past, what matters is what is to be done next for SFIO customers and shareholders, and teaming up with Denverson appears to us as a light on the horizon for the Company as it navigates though troubled waters.”

ABOUT JAMES DENVERSON CORP.

James Denverson Corp., www.denverson.com, a Nevada corporation hereinafter called JDC, is in business of designing and exploiting smokeless products for consumer of non tar or tobacco products in the USA and all over the world. Further, our products will allow the smoker to enjoy smoking either nicotine or flavored non-nicotine cigarettes while not having to worry about the offensive dangers and ill effects of regular cigarette smoking. However, JDC´s products are not intended for any prevention or therapeutic treatment of any disease.

ABOUT SMOKEFREE INNOTEC, INC.

Smokefree Innotec, Inc. (OTC Pink: SFIO), www.smokefree-innotec.com, is in the business of designing, developing, manufacturing and marketing hi-tech, nicotine and non-nicotine cigarette-like delivery devices which are completely smoke and vapor-free and tobacco-free. SFIO’s products are designed to protect the non-smoker from second hand smoke and all its effects while providing the smoker a way to enjoy a smoke-free cigarette anywhere, including places where vapor emissions are offensive or smoking tobacco or similar substances is prohibited. Further, our products will allow the smoker to enjoy smoking either nicotine or flavored non-nicotine cigarettes while not having to worry about the offensive dangers and ill effects of regular cigarette smoking. However SFIO’s products are not intended for any prevention or therapeutic treatment of any disease.

ABOUT GLX – THE GLOBAL LISTING EXCHANGE

The Global Online Investment Community – GLX provides interactive advertising, conference and event coordination, digital IR/PR, journalism, market intelligence, media/marketing, news dissemination, research, video production and ancillary specialty communications services to publicly traded companies worldwide.

Contact:
GLX – The Global Listing Exchange
Ronald P. Russo, Jr. – CEO
editor@glxinc.com
www.glxinc.com

Contact:
Smokefree Innotec, Inc.
George Roth – CEO
info@smokefree-innotec.com
www.smokefree-innotec.com
Der Thread wurde geschlossen.


Börsenforum - Gesamtforum - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem INDENTURE INVESTMENTS LTD Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 81 Split und Spin-Off des Internetradio=Erfolg ? okkisg cutset 09.08.14 21:10
2 14 Löschung Resident Happy13 01.02.12 20:52
  33 Löschung POKERMAN Resident 03.09.11 12:43
  3 Mit Radio zum Erfolg ?? okkisg KABE 16.06.11 02:42
  14 Wer verkauft soviele Indenture Investments Aktien? Resident okkisg 11.04.11 19:33

--button_text--