Langfrist-Depot-Vergleic h 2005 - Anfang

Beiträge: 58
Zugriffe: 5.361 / Heute: 1
Indus Holding 43,25 € -1,70% Perf. seit Threadbeginn:   +93,08%
 
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Boxenbauer
Boxenbauer:

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang

2
02.01.05 21:03
#1
Hallo Arivaner,

die Depots sind angerichtet. Bitte kontrolliert eure eigenen Depots und meldet evtl. Fehler. Die Kaufkurse sollten eigentlich überall den entsprechenden Schlusskursen vom 30.12. bzw. 31.12.04 entsprechen. Es gelten die aktuellen Kurse bzw. Geldkurse bei comdirect. Viel Spaß beim Durchschauen. In den nächsten Tagen wird noch die eine oder andere interessante Info angehängt.

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang 1761306


Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang 1761306


Auf ein erfolgreiches Börsenjahr 2005 und auch allgemein Alles Gute, euer

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang 1761306 Boxenbauer
32 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Eskimato
Eskimato:

Moin Grueni.

 
05.01.05 08:26
#34
Skandal im Sperrbezirk. Rosi hat ein Telefon, auch ich hab ihre Nummer schon.

Gruss E.
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Boxenbauer
Boxenbauer:

Gruenspan,

 
05.01.05 08:55
#35
in den Regeln hatte ich eigentlich beschrieben, dass die Schlusskurse an allen Börsen des 31.12.2004 gelten. Bei allen Zertis und Optionen habe ich möglichst immer die Livetrading- Geld- Kurse genommen, wenn es diese entsprechend gab. Normalerweise ist das doch am transparentesten und für alle am gerechtesten, von fiktiven Kursen möchte ich nicht sprechen, weil Livetrading an Silvester doch wohl möglich war, oder nicht? Schließlich habe die Leute mit US- Werten ja auch mit Schlusskurs 31.12. eingebucht.

Was ein bißchen unglücklich ist, ist das ich den falschen Tag als Start gewählt hatte. Damals war ich von einem Handel an Silvester ausgegangen.
Aber da hat Katjuscha erst zwei Tage vorher darauf hingewiesen.

Übrigens ist der Sinn des Spiels der langfristige Vergleich und es ist nicht das Ziel möglichst die günstigsten Geld- Kurse zu erwischen, weil man an einem Tag wo nicht gehandelt wird gestartet wird.

Wenn ich deine Kurse ändere, muss ich auch alle anderen Livetrading- Kurse ändern.


Fussball- Grüße

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang 1763875 Boxenbauer
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Pichel
Pichel:

hähähä ;-)

 
05.01.05 09:06
#36

...be happy and smile

Gruß Pichel

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang big lebowsky
big lebowsky:

Gruenspan

 
05.01.05 09:22
#37
spielt doch eh keine Rolle in der Gesamtwertung.:-))) Daher ist es doch wurscht, ob und wie eingebucht wurde.

Ciao B.L.
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Boxenbauer
Boxenbauer:

big lebowsky,

 
05.01.05 09:35
#38
da tust du Grüni aber unrecht, seinDepot ist verdammt interessant und hat jede Menge Chancen.


Fussball- Grüße

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang 1763936 Boxenbauer
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang big lebowsky
big lebowsky:

So ist das halt Boxenbauer

 
05.01.05 09:51
#39
aber im Ernst: Natürlich schätze ich die Tipps von Grueni sehr und halte sein Depot auch für chancenreich. Mein Beitrag war "etwas ironisch" gemeint.

Ciao B.L.
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang lancerevo7
lancerevo7:

wie siehts aus ?

 
06.01.05 11:40
#40
wie stehts mit der performance eurer depots ?

ich bin momentan 0.12% im plus.

YP  -1.01%  
PETROKAZAKHSTAN -4.32%  
VELTEX +13.65%  
DREAMWORKS ANIMAT -1.12%  
ERSTE BANK +1.27%
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Pichel
Pichel:

+5,75%

 
06.01.05 11:54
#41
BRENT CRU. | Bull 37,25     +27,27%        

DAX | Bull 3.550 |           +3,77%

 
Deutsche Dte. | Bull 13,8    +1,4%    
     
ESPA STOCK ISTANBUL A        +0,0%  

FREENET.DE AG Inhaber-Aktien o.N.   -3,69%    
   
 
Summe in Euro:  
 
 
+5.749,67
+5,75%  






...be happy and smile

Gruß Pichel

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang ArturSauer
ArturSauer:

INDUS Wkn 620010 muss!! jeder im Depot

 
06.01.05 11:55
#42
haben!! Aktueller Kurs 22,60 Kursziel auf Sicht von 3 Monaten: 40 Eur, bis Jahresende 75 Eur!!!
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang BarCode
BarCode:

+2,44

 
06.01.05 14:11
#43
12.048,0DEAG DEUTSCHE ENTERTAINME...551390AktieEUR1,72+0,02+1,18 %20.722,56+722,88+3,61 %06.01.0513:49XETRA1,6603.01.0519.999,68----6.024,0DRILLISCH AG Inhaber-Akti...554550AktieEUR3,44+0,06+1,78 %20.722,56+722,88+3,61 %06.01.0513:13XETRA3,3203.01.0519.999,68----1.666,0HARRIS & HARRIS GROUP INC...911428AktieEUR10,85-0,15-1,36 %18.076,10-1.915,90-9,58 %06.01.0511:51Frankfurt12,0003.01.0519.992,00----39.263,0NEWMARKE­T TECHNOLOGY INC --AktieUSD0,70+0,00+0,00 %20.837,07+837,46+4,19 %05.01.0521:59NASDAQ OT..0,5103.01.0519.999,61----4.819,0THIEL LOGISTIK AG Inhaber...931705AktieEUR4,58+0,21+4,81 %22.071,02+2.072,17+10,36 %06.01.0513:51XETRA4,1503.01.0519.998,85----Depotwert: EUR102.429,31Kaufwert: EUR99.989,82Veränderung: EUR+2.439,49+2,44 %
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang BarCode
BarCode:

Das sah in der Vorschau besser aus :-) o. T.

 
06.01.05 14:12
#44
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Katjuscha
Katjuscha:

Arxes verärgert mich zusehens

 
06.01.05 14:21
#45
Schon im 2004er Depot ein Verlierer, so das es mich wohl den Top5-Platz gekostet hat, und der 2005er Beginn ist auch nicht so dolle!


Mein Gesamtdepot ist allerdings dank Höfft&Wessel mit knapp 7,7% im Plus! :)

Arxes -3,90%
BrainForce +2,77%
Drillisch +3,01%
GPC Biotech +10,64%
Höfft&Wessel +26,03%

Gesamt: +7,70%




Läuft doch ganz gut an!
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Waleshark
Waleshark:

+2,36

 
06.01.05 18:47
#46
DePfa     +5,67
GPC Bio.  +8,93
Masterfl. -1,79
MPC       -1,29
QSC       +0,27

macht ein momentanes plus von 2,36%. War schon mehr, Masterflex, MPC und QSC
sind etwas eingeknickt. Bin aber mit dem Start zufrieden.Grüße vom
Waleshark.
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Boxenbauer
Boxenbauer:

Äh,

 
06.01.05 19:00
#47
für alle die es noch nicht wissen sollten, es gibt auch Updates. Vielleicht mache ich sogar dieses WE noch eines.

Schon witzig, letztes Jahr haben sich kaum Leute bei den Updates gemeldet, bzw. waren es immer dieselben, die gepostet haben. Und jetzt, machen die Teilnehmer schon in der Woche ihre persönliches Updates. Schön wäre es, wenn sich noch einige dazu bewegen könnten ihre Werte, vor allem die Unbekannten, ein bißchen zu beschreiben und Kaufgründe nennen würden.

Fussball- Grüße

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang 1766146 Boxenbauer
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Parocorp
Parocorp:

bb, legt sich in den nächsten monaten wieder.

 
06.01.05 19:06
#48
mal im ernst...

was bringt es bei einem 12 monats-wettbewerb,
nach drei tagen ein update zu machen?

entweder ist man daytrader, oder wie in diesem
fall zwingend notwendig: anleger.

alle zwei, drei wochen ein update genügt völlig.


und die, die jetzt schon schreien, von denen werden
in 5-6 monaten eh nur noch ein viertel übrig bleiben.

mach dir also keinen stress, bb.


viele grüße
PARO


Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang MaxGreen
MaxGreen:

Update 6,9% - der DOW-Put wird das Zugpferd 2005

 
06.01.05 19:13
#49
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Boxenbauer
Boxenbauer:

Ich will jetzt aber auch!

 
06.01.05 20:06
#50

20% S&P 500 Put 1200           22,02%
15% Brent Crude Long 29        14,78%
25% Harris & Harris Group      -9,58%
20% BUX Index Zerti            -1,96%
20% Macropore                  12,71%
-------------------------------------
Summe:                          6,37%


Fussball- Grüße

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang 1766273 Boxenbauer

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang cosinus
cosinus:

und der dax steigt weiter? ohne größere korrektur?

 
06.01.05 20:43
#51
habe dax puts, und konnte sie wg feiertag in ö nicht abstoßen.

weiß jetzt nicht, was ich tun soll.

einschätzung? bei ca 4295 gekauft.
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Boxenbauer
Boxenbauer:

falscher Thread cosinus,

 
06.01.05 20:49
#52
aber mir "normalen" Puts hätte ich keine Bauchschmerzen, es sein denn die Laufzeit ist verdammt kurz und der OS weit aus dem Geld.
Der Kaufzeitpunkt ist doch nicht schlecht, um welchen Schein gehts denn?

Fussball- Grüße

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang 1766356 Boxenbauer
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang harry74nrw
harry74nrw:

lohnt eigentlich nicht aber trotzdem

 
06.01.05 21:35
#53
mal ein paar Zahlen

quelle Yahoo
    START          06.01
---------------------------------------------
MDG  8,50           9,28       + 9 %
KAR  7,59           7,97       + 5 %
TUI  17,42          18,39      + 5 %
BOS  23,45          23,55      + 0,045 %
EKT   1,05           1,06      + 1 %

hoffe mal am Ende ist auch noch alles im PLUS ,-)

GRUSS

der Julius




Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Eskimato
Eskimato:

GERN hat heute 17% gemacht.

 
07.01.05 00:36
#54
Meislo und Biomedi wissen wieso. Dieses Jahr will ich mindestens unter die ersten 5.
Hab mir wirklich Mühe gegeben für 2005, alles unter dem fünften Platz werte ich als persönliche Niederlage Ende 2005.

Gruss E.
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Belderan
Belderan:

Na, dann habe ich´s auch mal ausgerechnet

 
08.01.05 15:08
#55
Mit dem Ergebnis der ersten Woche bin ich eigentlich ganz zufrieden:

MOR: plus    2,76 %
GIR: minus   0,82 %
MDG: plus   11,76 %
GPC: plus    9,69 %
SWV: plus   18,52 %

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Gewichtung ergibt sich dadurch ein Wochenplus von 5,64 %. Auch wenn es sicherlich nicht für einen der Spitzenplätze reicht, ist das doch schon mal ein ganz schöner Start.

Auffällig oder vielleicht auch ein bisschen ärgerlich ist allerdings, dass meine beiden "Schwergewichte" und zugleich auch die beiden Aktien, die ich auch real privat in meinem Langfrist-Depot liegen habe, am schlechtesten performt haben. Aber nun ja, das Jahr ist ja noch lang und da haben auch diese beiden Aktien sicherlich noch die ein oder andere Möglichkeit, ein paar Prozentpunkte (ich hoffe natürlich nach oben ;-)) zu machen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende !!!

Viele Grüße

Belderan
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang lancerevo7
lancerevo7:

.

 
08.01.05 15:18
#56

YP +2.98%  
PETROKAZAKHSTAN -1.27%  
VELTEX +51.91%  
DREAMWORKS ANIMAT -0.67%  
ERSTE BANK +0.53%  
Total +5.13%    

bin eigentlich auch recht zufrieden. veltex kleinster depotanteil, grösste performance. die schwergewichte ziehen langsam an - halt langfrist.

ich wünsche allen ein schönes weekend!

 

lg lance

Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang Woverl
Woverl:

Kommentierung meines Depots

 
08.01.05 23:28
#57
Zunächst meinen herzlichen Dank an Boxenbauer für die Arbeit (und für meine "last minute" Aufnahme in den 50er Kreis).

Gerne schreibe ich auch ein paar Worte zu meinem Depot, das sich zusammensetzt aus  zwei "langweiligen" deutschen Nebenwerten aus dem MDAX (K+S: Düngemittel, TECHEM: Heizkostenabrechnung), einem langweiligen US-Nebenwert (Airgas: Technische Gase), einem etwas spekulativeren italienischem Nebenwert (SAIPEM: Ausrüster für Mineralölförderer) und einem spekulativen US-Softwaretitel (TIBCO: Integrationssoftware).

K+S:
wie schon angedeutet ist m.E. Düngemittelherstellung eine sehr unspektakuläre Branche, aber es sind große Dinge bewegt worden in den letzten Jahren: K+S
- hat seit 2003 kontinuierlich die Gewinne gesteigert,
- war zum Teil unterbewertet (sgat man jetzt),
- hat ein Rückkaufprogramm gestartet und
- hat sehr, sehr erfolgreich in Europa dazugekauft.
Nachdem dieser Wert im letzten Jahr (bzw. seit 11/2003) mein (reeller)erfolgreichster Titel ist und obwohl er in den letzten 12 Monaten schon enorm zugelegt hat(+ 102% in 14 Monaten) konnte ich einfach nicht widerstehen. Zusätzlich sind die Prognosen des Vorstands sehr positiv, die Umstellung des Reportings nach IFRS in 2005 wird zusätzliche bzw. unterbewertete Assets hervorbringen, so dass 20-50% möglich sein sollten. Früher dachte ich, solche Zuwächse gibt es nur im eBusiness, ich musste viel dazu lernen .... Hat am Jahresanfang einen Dämpfer bekommen, weil in USA die Ammoniakpreise gesunken sind und dies negative Auswirkungen auf das Düngemittelgeschäft haben könnte ...mal schauen
--> eine konservative Absicherung: aktuell 37,24 (-4,76%)

TECHEM:

ebenso "langweilig" wie K+S, aber TECHEM hat Anfang 2003 einen Turnaround hingelegt (ich glaube mit neuem Management), hat in 2004 eine Steigerung des Aktienwerts von ca. +60% in 2004 erreicht und ist in einem (m.E.) attraktiven Geschäftsfeld ("Heizkostenabrechnung")tätig. Ich denke jeder von uns war schon mal Mieter (oder Vermieter) und kennt die jährliche Heizkostenabrechnung, für die als Grundlage die Ablesung erfolgen muss (immer dann, wenn man oder frau keine Zeit hat). Dieser Markt wird im Schlepptau der Liberalisierung der nationalen/europäischen Energiemärkte weiter zunehmen, die Wertschöpfungsstufen in der gesamten Prozesskette (Energieerzeugung über Verteilung und Verkauf bis hin zur Abrechung) werden schärfer definiert und müssen einzeln (und nicht mehr als intransparentes Bündel von Leistungen)ausgeschrieben und abgerechnet werden. Dies ermöglich zugleich den Eintritt von neuen Firmen, die auf einzelne dieser Prozessschritte spezialisiert sind und dadurch als Dienstleister (in diesem Fall für Wohnungsgesellschaften und/oder Energieversorger) tätig werden. Nun: TECHEM ist solch ein spezialisierter Dienstleister und er ist gut positioniert, auch für die Erschließung und Ausrüstung von Osteuropa.
---> konservative Absicherung, aktuell: 27,65 Euro (+3,36%)
Anmerkung: Ich habe mir selbst (reell) am 03.01. 400 Stücke zu 26.80 zugelegt


AIRGAS:
ein US-amerikanischer Hersteller von technischen Gasen. Deutsche Konkurrenten sind z.B: Linde Gase, oder Messer Griesheim, also auch eher zum Gähnen, aber:
- AIRGAS hat in 2000/2001 durch die allgemeine Baisse und Wirtschaftsflaute gelitten und wird sich mit der anziehenden Wirtschaft noch weiter verbessern
- hat Teile des Geschäfts eines amerikanischen Konkurrenten (BOC) übernommen
- hat seit 2001 einen einwandfreien Chart (in US-Dollar)
- hat Teile seiner Shared Services Abteilungen outgesourctim Rahmen eines "value based deals" (!), d.h. der Dienstleister wird nach Erfolg bezahlt (das hilft, die Kosten zu kontrollieren oder zu senken)
- und mit einem Euro-Kurs von 1,36 USD (zum Jahreswechsel) sollte von dieser Front das schlimmste überstanden sein

---> konservative Anlage: aktuell 19,20 Euro (-1,89%) (und da hat mir noch der auf 1,30 gestiegene Dollar geholfen, sonst wäre es noch negativer)
Ich besitze Airgas Aktien schon seit ca. 2000 und habe immer wieder mal nachgekauft, allerdings hat mich der fallende Dollar immer wieder um einiges gedrückt, das habe ich noch nicht im Griff.



SAIPEM:
Ist ein italienischer Ausrüster bzw. Dienstleister bei der Suche nach Erdöl und Erdgas und arbeitet überwiegend (nicht nur) für den italienischen ENI konzern, der auch signifikante Anteile besitzt. Hier habe ich mich entschieden, weil
- ich den Markt interessant finde (bei diesem Ölpreisniveau rentieren sich neue Explorationen für die großen Förderer BP, Shell,  und ENI)
- ich den Wert schon eine ganze Zeit beobachte und jetzt Vertrauen gefasst habe
- der Wert jetzt charttechnisch sehr interessant aussieht (mehr kann ich nicht dazu  sagen, da gibt es hier bessere und Spezialisten wie eck)

---> spekulative Anlage: aktuell 8,70 Euro (-1,67%)

TIBCO:
TIBCO ist der Hersteller des gleichnamigen Softwareprodukts (aus dem Bereich EAI oder Integrationssoftware) zur "komfortablen Verbindung von unterschiedlichen Anwendungen". Wer mehr wissen will, muss nachlesen, z.B. bei Yahoo!). TIBCO war einer der Stars beim eHype (oder sagen wir mal: zweite Reihe), hat mich damals viel Geld gekostet, ist aber m.E. jetzt wieder interessant und zwar aus folgenden Gründen:

- in dieser Branche hat sich die Spreu vom Weizen getrennt und TIBCO ist als Überlebender einer der großen Player insbesondere im Finanzbereich

- ich halte die Branche nach wie vor für attraktiv (für Experten: die ganze NetWeaver Kampagne von SAP/Kagermann) zielt auf diesen Markt bzw. auf die Bedürfnisse) und der Sofwaremarkt als Ganzes wird wieder anziehen nach den vergangenen Sparjahren

- der frühere Mehrheitseigner REUTERS (die von der Nachrichtenagentur) haben in 2004 große Anteile an TIBCO verkauft, was den Freefloat erhöht hat und TIBCO den Zugang zu den vorher versperrten Reuters Konkurrenten ermöglicht hat (seitdem hat TIBCO schon enorm zugelegt, da ist der zeitliche Zusammenhang fast ein kausaler, who knows?)

- last bust not least: wieder der Dollarkurs, der Investments in ausgewählte amerikanische Titel wie diesen zumindest nicht mehr bedroht

--->spekulativ: aktuell: 9,38 Euro (-4,75%)
Anmerkung: auch TIBCO halte und trade ich schon seit 2000 und bin seit ca. 2 Monaten jetzt insgesamt im Plus, weil ich früher viel verloren habe (da gab es Kurse > 100 Euro), aber es gab auch schon Kurse unter 5


Zusammenfassend liegt mein Depot bei -1,62%. Erklärungen gäbe es, aber jetzt schauen wir mal, wie sich das über die Zeit entwickelt. Kommentare und Anmerkungen lese ich gerne und sind willkommen. Ich habe nur nicht so viel Zeit für das Board um schnell zu antworten.

Viele Grüße
Woverl

P.s.: Für Boxenbauer: AIRGAS hat per 03.01.2005 eine Dividende  von 0,045 USD pro Aktie bezahlt,allerdings für Ex-Tag 13.12.2004. Die zählen dann wohl nicht? (Ein schwacher Versuch (:-))
Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - Anfang .Juergen

@boxenbauer

 
#58
hi boxenbauer, danke für die korrektur!!
der kurs des OS war aber am 30 + 31.12.2004 bei 0,39€
(in der starttabelle steht er mit 0,42€)
wär supernett wenn du das bei gelegenheit noch ändern könntest!
vielen dank dafür im voraus!

viele grüße jürgen


(sorry, habe richtige DE angegeben aber einen dreher bei der wkn TB3ZHA
statt richtig TB3ZH4
15% = DE 000TB3ZH44 - OTC call - TB3ZHA -dai  35 - 06.06 T&B.........richtig...TB3ZH4)

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Indus Holding Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
11 549 Indus - Substanz mit Phantasie brokeboy HutaMG 23.02.19 10:41
  36 Welche Aktie hat die beste Dividendenrendite Trader88 Straut 04.09.14 20:01
5 21 Wer kennt sich m. Bilanzierung aus? (Indus Holding 5sdp72779a wennemeier 02.09.08 11:06
  31 Ein Gruenspan-Wert Gruenspan Radelfan 31.10.07 12:08
    Kaufgelegenheit? Euro_peanuts   07.08.07 21:44

--button_text--