Kinnevik Investment

Beiträge: 114
Zugriffe: 21.886 / Heute: 4
Kinnevik B 25,85 $ +1,57% Perf. seit Threadbeginn:   +0,04%
 
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Kinnevik Investment

2
13.08.13 12:22
#1
Investment AB Kinnevik ist eine Risikokapital-Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen wurde 1936 von Wilhelm Klingspor und Robert von Horn gegründet und hat seinen Sitz in Stockholm. Es gehört zu den zwanzig größten Unternehmen Schwedens[2] und gibt an, in den letzten 30 Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 20 % erzielt zu haben.

Kinnevik verwaltet 6,3 Milliarden US$. Zu den Beteiligungen gehören:

-Millicom International Cellular S.A.
-Tele2
-Transcom WorldWide
-Metro International
-Modern Times Group MTG AB
-BBned NV
-Kontakt East Holding
-Rocket Internet
-Zalando
-Lazada
-Wimdu
88 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5


Kinnevik Investment scherox
scherox:

@menschenmaier

 
24.02.14 23:12
#90
Ein Tag nach der Hauptversammlung und die ist am 12.05.2014. An der HV wird aber dann noch beschlossen wie viel es werden soll. Der Vorstand von Kinnevik hat aber schon ein Vorschlag gemacht.

“The Board proposes that the Annual General Meeting decides on a cash dividend of SEK 7.00 per share (6.50) corresponding to an increase of 8%.“

www.euroinvestor.com/news/2014/02/14/...-release-2013/12701936
Kinnevik Investment menschmaier
menschmaier:

achso

 
25.02.14 07:12
#91
Danke!
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Goldman Sachs Bewertung

 
04.03.14 15:21
#92
“Der deutsche Online-Schuhhändler, an dem die Samwer-Brüder über ihre Investmenteinheit European Founder Fund 17 Prozent halten, könnte noch 2014 an die Börse gehen. Goldman Sachs schätzt den Wert auf 11,9 Mrd. Euro. Dabei schrieb Zalando auch 2013 noch Verluste und verfehlte das Umsatzziel von 2 Mrd. Euro.“

www.format.at/articles/1410/525/373154/...olg-zalando-gruender

Wäre sehr schön, wenn Goldman Sachs die IPO von Zalando leiten würde. 11,9 Mrd ist aufjedenfall eine Hausnummer für alle die investiert sind.  
Kinnevik Investment scherox
scherox:

IPO Zalando

 
04.03.14 20:05
#93
Kinnevik hat in seiner Bilanz einen fairen Wert von Zalando mit 3,9 Mrd Euro bewertet.
Goldman Sachs, laut dem Artikel drüber 11,9 Mrd. Da Goldman Sachs nun auch im Boot von Kinnevik sitzt und die Aufsichtsratsvorsitzende bei Zalando die Stenbeck (Kinnevik) ist, gehe ich von aus, das Goldman Sachs die Verwaltung der IPO übernehmen wird.

Schauen wir mal, ob es so kommen wird. Mit 11,9 Mrd und ein Anteil von 37% sollte Kinnevik deutlich an Wert gewinnen und der kurs somit auch.
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Rocket Internet startet Klickbus.de

 
06.03.14 09:14
#94
“Das neue Portal verspricht die schnellsten und preiswertesten Busverbindungen Deutschlands zu finden. Dabei greifen die Berliner auf die Daten von ADAC Postbus, FlixBus und meinfernbus.de zurück. Klickbus bietet dabei nicht nur eine Übersicht der Angebote, sondern erlaubt eine bequeme Online-Buchung.“

meedia.de/2014/03/03/...r-rocket-internet-startet-klickbus-de/
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Neueste Investition von Kinnevik

 
12.03.14 09:28
#95
"India’s largest online classifieds site, Quikr, has raised $90 million in fresh funding from a group of investors led by Sweden’s Kinnevik"

techcrunch.com/2014/03/11/...n=Feed%3A+Techcrunch+(TechCrunch)
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Kinneviks Zukunft

 
22.03.14 12:46
#96
Turbulente Zeiten gerade bei Kinnevik. CEO und President Livfors tritt zurück und Zalando erwirtschaftet nicht den Umsatz die sie zum Jahresende vorgenommen hatten. Letztens ging es dann noch weiter runter, da Kinnevik 6% in Asos (ein englischer Konkurrent von Zalando) zwar gewachsen ist, aber nicht was die Analysten erwartet haben (ähnlich wie bei Zalando).

Wie kann es weiter gehen:
Am meisten ist Kinnevik in Millicom investiert. Durch die Partnerschaft mit Facebook und Rocket Internet mache ich mir da weniger sorgen, da Millicom in Schwellenländer aktiv ist und dieser gerade am wachsen ist und die Mobilität immer mehr an Schwung  bekommt (z.B Afrika).

An zweiter Stelle ist Zalando:
Kinnevik ist mit knapp 37,5% in Zalando investiert, eine große Summe die viel ausmachen wird, falls Zalando ein Flop werden sollte.

Das Jahr 2013 war für Zalando wachstumsfördernd.
Zalando hat viel expandiert, dass heißt, Logistikzentren wurden gebaut, Bürogebäude wurde gebaut, es wurde sehr viel für Werbung ausgegeben, damit der Name Zalando eine Bedeutung bekommt, das hat sich auch am ende des Jahres bemerkbar gemacht, als Zalando bekannt gibt, sie haben sich noch mehr verschuldet.
Dementsprechend hat auch der Kurs bei Kinnevik reagiert.

Zalando 2014:
Es häufen sich Informationen, das Zalando an die Börse gehen will und die IPO Goldman Sachs verwalten wird.
Damit dies passiert sollte Zalando mehr profitabler werden und schwarze Zahlen schreiben, damit der Börsenwert bei der IPO noch mehr an Wert gewinnt.
Wie kann man dies schaffen?

- Zalando wird im Jahr 2014 weniger expandieren, da sie im Jahr 2013 ein Standbein aufgebaut haben und diese fürs erste ausreicht. Somit entfallen die Kosten für Logistikzentren und Gebäude.

- Zalando fährt das Marketing zurück. Es wird weniger für Werbung investiert, da der Name Zalando sich in den Köpfen der Verbraucher eingepreist hat.

- Zalando versucht mit der neuen Werbung (siehe TV-Spot) eine andere Sichtweise darzustellen (nicht mehr 10 Sachen kaufen und 9 zurückschicken, sonder kaufen und behalten). Man merkt es, da in den Spots das zurückschicken nicht mehr vorkommt.

Diese kosten waren im Jahr 2013 noch immens hoch und im Jahr 2014 sollte diese sehr verringert werden sodass sich Zalando Richtung break-even-point bewegen wird und somit auch schwarze Zahlen schreiben wird.

Ich bin aufjedenfall auf die ersten Quartalszahlen gespannt, da man dort sehen wird, ob es Richtung Null-Linie geht, oder nicht..

Zalandos IPO wird für Kinnevik aufjedenfall viel Geld in die Kassen spülen.
Goldman Sachs schätzt Zalando auf 11,9 Mrd Euro, mit Schulden. Ohne Schulden sieht der Wert nochmal anders aus. Deswegen wartet man noch auf die IPO, meiner Meinung nach. Ich gehe auch von aus, das Goldman Sachs die IPO verwalten wird.


Kurs Kinnevik:
- Gerade gibt es nichts zu feiern, sodass der Kurs sich seitwärts bewegt. Das kann sich schnell ändern wenn Zalando in den Q-Zahlen bekannt gibt, sie steuern Richtung Null-Linie.
- Durch die offizielle Bekanntgabe und Börsenwert, ich gehe von ca. 11,9 Mrd Euro aus, da Goldman Sachs den Wert von Zalandos (mit Verlusten) schon bekannt gegeben hat und Kinnevik mit 37,5% Anteile besitzt wird der Kurs in die höhe springen, weil es hier um mehrere Mrd geht die Kinnevik da bekommt (genau auf die Zahlen will ich nicht eingehen, da keiner weiß wie die Konditionen sind)

Im groß und ganzen ist abwarten angesagt und die Kurse die wir noch vor paar Monaten gesehen haben, werden wieder schnell erreicht. Bis dahin weiß es keiner wie weit es noch runter gehen wird. Ich hoffe nicht all zuviel.

Alles nur meine Meinung
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Zalando macht nächsten Schritt zum Börsengang

 
31.03.14 10:41
#97
"BERLIN - Schreien Anleger bald vor Glück? Erst vor einigen Monaten wurde Zalando zur Aktiengesellschaft. Nun ist mit dem Wechsel in die europäische Rechtsform der nächste Schritt geplant. Ein Börsengang scheint nun nur noch eine Frage der Zeit zu sein."

m.huffpost.com/de/entry/5055344?utm_hp_ref=wirtschaft
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Ex.Goldman Sachs Bänker wird neuer CEO von Kinnevi

 
07.04.14 11:35
#98
"STOCKHOLM, April 7 (Reuters) - Swedish investment firm Kinnevik said on Monday it had picked board member and former Goldman Sachs banker Lorenzo Grabau as chief executive, as the company deepens its push into technology and e-commerce."


www.reuters.com/article/2014/04/07/...eo-idUSL6N0MZ14220140407
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Zalando IPO

 
18.04.14 16:54
#99
"New YorkWomöglich noch in diesem Jahr will der der Online-Händler Zalando an die Börse gehen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Personen. Demnach hat das Unternehmen die Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer damit beauftragt, den Börsengang vorzubereiten."

www.handelsblatt.com/unternehmen/...n-boersengang/9780404.html
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Q1 Kinnevik

 
28.04.14 08:41
"Highlights  

Kinnevik invested USD 39.3m in the leading Indian online classified site Quikr.
Kinnevik invested USD 9.7m in Milvik/Bima in a funding round with existing investors amounting to USD 22m.
Revenues in Avito increased by 167% to USD 73.7m for the full year 2013 with an EBITDA margin of 28%.
Kinnevik CEO Mia Brunell Livfors informed the Board of her intention to step down as CEO. The Board has appointed Lorenzo Grabau as CEO of Kinnevik from 1 May 2014.
Financial results for the first quarter

The net asset value increased during the quarter by SEK 656m, and amounted to SEK 66,183m at the end of March, corresponding to SEK 238.66 per share.
Out of the increase in net asset value, SEK 977m consisted of an increase in fair value of listed holdings and a negative SEK 111m change in fair value of unlisted holdings.
Profit per share amounted to SEK 2.50 (loss of 5.83).
New investments amounted to SEK 469m, of which SEK 382m into E-commerce & Marketplaces.
Zalando's trading update for the first quarter will be reported separately by Zalando and Kinnevik on 9 May, 2014."

www.finanznachrichten.de/...nt-1-january-31-march-2014-399.htm


Zalando-Zahlen am 9.05.  
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Kinnevik

 
28.04.14 09:34
Kinnevik steigert sein Kapitalbestand gegenüber dem letzten Quartal auf 66,2 Mrd Kronen was ein Anstieg von 656 Millionen Kronen sind.
Zalandos Jahresumsatz-Prognose 2014 wurde von 2 Mrd Euro auf 1,9 Mrd Euro gesenkt.
Faire Wert des Kurses liegt bei 238,66 Kronen pro Aktie = 26,17 Euro pro Aktie.
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Zalando geht laut Medienbericht an die Börse

 
07.05.14 17:54
"Sorgt Online-Modehändler Zalando bald für Glücks-Schreie unter Börsianern? Laut einem Medienbericht will der Onlinehändler bis Herbst an die Börse gehen.

Der Berliner Online-Schuh- und Modehändler Zalando soll noch im dritten Quartal diesen Jahres an die Börse gehen. Das berichtet das Hamburger Wirtschaftsmagazins Bilanz. Laut dem Magazin ist dieser Schritt bei einem Treffen des Managements in Berlin entschieden worden. Bestätigt ist der Börsengang von Zalando noch nicht. Das Unternehmen selbst war für eine Stellungnahme bislang nicht zu erreichen.

Unwahrscheinlich ist der Schritt jedoch nicht. Schon lange hatten Branchenkenner darüber spekuliert. Ende 2014, spätestens Anfang 2015 könnte die Aktie starten, hieß es immer wieder in Finanzkreisen.

Als Handelsplatz im Gespräch sei für den Börsengang die US-Technologiebörse Nasdaq, berichtet die "Bilanz". Als Konsortialbanken sind demnach unter anderem die Schweizer Bank Crédit Suisse sowie die US-Investmentbanken Morgan Stanley und Goldman Sachs vorgesehen. Der größte Investor Zalandos, die schwedische Beteiligungsgesellschaft Kinnevik, hatte dem Unternehmen zuletzt einen Wert von 3,9 Milliarden Euro beigemessen.

2013 setzte das Unternehmen knapp 1,8 Milliarden Euro um, 52 Prozent mehr als im Jahr davor. Damit ist Zalando aber weniger schnell gewachsen als zuvor: Zwischen 2011 und 2012 hatten sich die Umsätze verdoppelt. Für ein weiteres Wachstum benötigt der Händler Geld zum investieren.

Profitabel ist das Unternehmen bislang nicht, im vergangenen Jahr machte es einen Verlust von etwa 118 Millionen Euro. Nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Zalando in den schwarze Zahlen."

www.wiwo.de/unternehmen/handel/...t-an-die-boerse/9859178.html
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Scheint diesmal ernst zu sein

 
07.05.14 20:34
“Zalando strebt offenbar noch in diesem Jahr an die Börse. Einem Medienbericht zufolge will der Online-Modehändler ab September seine Aktien auf dem Parkett anbieten - drei Investmentbanken bereiten den Gang an die Nasdaq bereits vor.“

www.focus.de/finanzen/boerse/...-an-die-boerse_id_3827182.html
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Zalando Q-1

 
09.05.14 08:36

“Investment AB Kinnevik heute bekannt, dass Zalando hat folgende Entwicklung im ersten Quartal berichtet:

Konzernumsatz um 35% auf 501 Mio. EUR gegenüber dem ersten Quartal 2013 (372 Mio. EUR) erhöht.
Konzern-EBIT-Marge verbesserte sich deutlich gegenüber dem Vorjahr.
Verbesserung ist hauptsächlich auf höhere Erfüllung Produktivität erhöht Marketing-Effizienz und guten Start in den Frühling / Sommer-Saison gefahren.
Rubin Ritter, Mitglied des Vorstands Zalando, kommentiert: "Der Start in das Jahr hat versprochen, mit einer deutlichen Verbesserung der Marge Q1 Jahr zu Jahr, so dass wir auf dem richtigen Weg mit unseren Plänen für das Jahr 2014 die Verbesserung der. ersten Quartal unterstreicht unseren Plan, einen bedeutenden Schritt hin zu nehmen, aber nicht ganz Greifen, EBIT auf Konzernebene für das Gesamtjahr 2014 die Gewinnschwelle. "“

www.kinnevik.se/en/Media/Press-releases/...first-quarter-2014/
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Rocket Internet Investitionsergebnise

 
23.05.14 08:48
"Presentations include management of Rocket Internet and Zalando as well as of Lamoda, Dafiti, Zalora, Jabong, Namshi within the Fashion segment, Lazada, Linio and Jumia in the General Merchandise segment, and Home24 and Westwing in the Home & Living segment.

Presentations can be found on www.kinnevik.se (www.kinnevik.se/).

Selected highlights of key developments in the presenting companies include:

Rocket Internet:

Rocket Internet builds and scales market leading online companies focused on the high growth E-Commerce, Marketplace and Financial Technology sectors.
It is present in the world's fastest growing markets. Its footprint covers over 1bn internet users and 3bn mobile users across five regions - Europe, Russia, Asia Pacific (excl. Japan and China), Latin America and Middle East & Africa.
The company has established more than 60 ventures since 2009 and its businesses are currently live in more than 100 countries.
Rocket Internet ventures have counted 4.7bn visits to their sites globally since 2011 and built a following of 44m fans on Facebook.
To date, Rocket Internet and its ventures have received over EUR 2.0bn in external funding.
Zalando:

Zalando achieved EUR 2.0bn of run-rate revenues in Q1 2014 (i.e., annualised Q1 2014 revenues) with 13.5m active customers.
Zalando was the most visited fashion website outside of China in FY 2013 and achieved 332m visits in Q1 2014 of which at the end of Q1 2014 c.38% came from mobile devices.
The company's assortment includes over 150,000 styles from more than 1,500 third party and private label brands.
Highly localized operations through 15 regional businesses with 12 languages, 7 currencies, over 20 different payment methods and more than 12 logistics partners.
Group EBIT margin improved significantly in Q1 2014 in comparison to Q1 2013.
Emerging markets fashion companies:

Lamoda reached nearly 100m unique visitors, had over 1m active customers and received over 2m orders in 2013. The assortment exceeds 85,000 Stock Keeping Units and marketing spend as a share of sales declined over the last year.
Dafiti built a presence across Brazil, Argentina, Chile, Colombia and Mexico with approximately 2,100 employees. In 2013 gross orders after cancellations amounted to 3.3m. Its customer base increased to 3m and repeat customers accounted for 69% of gross revenue after cancellations in Q1 2014.  
Zalora's customer base increased to 1.6m in Q1 2014 with 75% in the 18-35 age group. Zalora is a multi-brand fashion destination and offers the best high-street fashion brands; private label represents 32% of sales in Q1 2014. In March 2014 the company counted over 17m visits with 33% coming from mobile.
Jabong had a customer base of 2.9m by the end of the first quarter 2014. The 800,000 customers that transacted on the site placed on average 1.6 orders in the quarter. Jabong now reaches over 630 cities in India with 63% of Q1 2014 revenue generated from tier 2 and 3 cities.
Namshi served over 100,000 customers to date and delivered 150,000 orders in 2013 at high average order value. The top markets are Saudi Arabia, UAE and Kuwait.
General Merchandise E-commerce companies:

Lazada reached 41m unique visitors with 35% from mobile in Q1 2014. It delivered 0.7m orders and counted close to 1m active customers in the quarter. The company is focused on its transition to a market place model which currently accounts for c.40% of Net Merchandise Value.
Linio is expanding its Latin American presence from Mexico, Colombia, Venezuela and Peru into eight additional markets in the region addressing a total population of over 300m. The company received over 200,000 orders in Q4 2013 with its customer base exceeding 300,000.
Jumia and Zando have built leadership presence across six African markets and delivered 66% quarterly order growth since its inception in 2012. The company offers over 100,000 styles from over 1,300 brands across fashion and electronics.
Home & Living E-commerce companies:

Home24 has built an attractive assortment of 85,000 Stock Keeping Units and established itself as the go-to-destination for online furniture. Attractive unit economics based on an average basket size in excess of EUR 200, positive profit contributions after all variable costs at first purchase and strong customer satisfaction ratings. Today, over 40% of revenues are generated outside of Germany.
Westwing is present across eleven markets with over 1,000 employees. The company had 447,000 active customers per December 2013 and generated 364,000 orders in Q4 2013 with mobile accounting for over 1/3 of net sales. Loyalty is a key driver of the company's business, with over 70% of monthly orders now coming from repeat customers."

www.kinnevik.se/en/Media/Press-releases/...apital-Markets-Day/
Kinnevik Investment menschmaier
menschmaier:

was ist los?

 
02.06.14 22:44
jetzt also auch noch rocket Internet an die Börse...
Kinnevik Investment scherox
scherox:

..

 
03.06.14 00:07
Ja sieht nach einem Doppelpack aus ;)

Mal schauen ob es tatsächlich so kommen wird.
Kinnevik Investment PoloVirgin
PoloVirgin:

-11 % am freühen morgen!

 
05.06.14 09:35
Was ist da heute los? Ich kann nichts finden.
Kinnevik Investment scherox
scherox:

@PoloVirgin

 
05.06.14 10:05
Der britische Modeversanhändler Asos, Konkurrent von Zalando hat eine Gewinnwarnung bekannt gegeben. Asos Aktie ist kurzzeitig um 40% runter und Kinnevik somit mit gezogen.

www.ft.com/cms/s/0/...1e3-8963-00144feabdc0.html#axzz33kYUcacb
Kinnevik Investment PoloVirgin
PoloVirgin:

@scherox

 
05.06.14 10:14
Danke dir!  
Kinnevik Investment BVB-89
BVB-89:

Aktionär berichtet jetzt auch

 
18.06.14 12:26
Liest man diesen Artikel vom Aktionär, könnte man denken der IPO von Zalando wäre shon 100% fix.

"[...] Inzwischen gehören Kinnevik 36,5 Prozent der Internet-Handelsfirma, die im Herbst ihr IPO (Initial Public Offering, Börsengang) an der Nasdaq erleben und 3,8 Milliarden Euro wert sein soll. [...] "

www.deraktionaer.de/aktie/...ersenwelt-presseschau-i-66360.htm
Kinnevik Investment scherox
scherox:

Weitere IPOs

 
19.06.14 11:55
"Hamburg - Rocket Internet will weitere Firmen aus seinem Portfolio an die Börse bringen.

Der Lieferdienst HelloFresh soll möglichst bald in Australien an die Börse gebracht werden. Möbelversender Westwing dürfte dagegen in Frankfurt gelistet werden, ebenso wie Rocket Internet selbst und das ehemalige Rocket-Gewächs Zalando, das derzeit ebenfalls an einem Börsengang arbeitet. Der Online-Modehändler Zalando soll Insidern zufolge zudem als Wegbereiter als Erstes im Herbst aufs Parkett. Ein Sprecher von Rocket Internet wollte sich nicht zu dem Thema äußern."

www.manager-magazin.de/unternehmen/it/...ngaenge-a-976097.html
Kinnevik Investment scherox
scherox:

IPO Rocket Internet noch dieses Jahr

 
10.09.14 13:38
Schöner Artikel von Rocket Internet. Kinnevik hält 18,1% Anteile. Somit gehen Zalando und Rocket Internet an die Börse und spült Geld in die Kassen von Kinnevik.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ahr-an-die-Boerse-3859688

Hier eine Doku über Rocket Internet. Die haben noch großes vor.

https://www.youtube.com/watch?v=1dpqb2H-snA

Kinnevik Investment Neuer1

mir

 
Scheint aber, dass hier doch ein sehr kritische Stimmung herrscht. Der Kurs ist stark eingebrochen. Von Euphorie keine Spur.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Kinnevik B Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  12 Was ist mit der Kinnevik Aktie los! Terraxman menschmaier 07.06.16 09:29
2 113 Kinnevik Investment scherox Neuer1 14.09.14 05:46

--button_text--