itelligence kaufen

Beiträge: 7
Zugriffe: 607 / Heute: 1
itelligence kaufen RK68
RK68:

itelligence kaufen

 
20.10.00 16:43
#1
Wer sagt`s denn: itelligence hat gedreht. Jetzt ist endlich auch charttechnisch der Weg frei nach oben.

Gewinn 2002: 2,11 EURO
KGV    2002: 10

Gewinnwachstum: ca. 100%

itelligence kaufen RK68
RK68:

itelligence KGV bei 10, Gewinnwachstum ca. 100%

 
20.10.00 16:48
#2
Am 8.10. hat EURO am Sonntag itelligence empfohlen, wenn diese einen Boden bilden.
Das ist nun geschehen. Die Aktie hat eine leichte Aufwaertstendenz, auch heute, obwohl der Gesamtmarkt schwaechelt.
Mit einem fuer 2001/02 geschaetzten Gewinn von 1,12 bzw. 2,11 EURO ist die Aktie bei einem KGV von knapp ueber 10 und einem langjaehrigen Gewinnwachstum von nahe 100% aeusserst guenstig bewertet und bietet dem Langfrist-Investor jetzt eine optimale Einstiegsmoeglichkeit.
itelligence wurde von fuehrenden Analysten als strong-buy eingestuft. In das selbe Horn blaest auch die Wirtschaftspresse. Boerse-Online empfiehlt die Aktie als einen der besten 5 Werte am Neuen Markt und bezeichnet ihn als erste Sahne.
Da es ein wenig dauern kann bis sich diese sehr positiven Eischaetzungen auch letztendlich in einem hoeheren Kurs darstellen, empfehle ich den Wert nur langfristig orientierten Anlegern.
Zoccker werden sich daran die Finger verbrennen, weil man nicht davon ausgehen kann, dass die Aktie gleich in den naechsten Tagen wie eine Rakete abgeht.
Allen anderen Anlegern empfehle ich itelligence, Wertpapier-Kennnummer 730 040, waermstens.

P.S.: itelligence ist am 4.9. das erste mal am Neuen Markt notiert worden. Es liegen daher noch so gut wie keine Analysteneinschaetzungen vor. Die sind nach der Ergebnis-Vorstellung des 3.Quartals am 29.11. zu erwarten. Kurz danach zum Jahreswechsel wird dann auch das KGV am Neuen Markt von 2001 auf 2002 umgestellt und die eklatante Unterbewertung von itelligence wird dann auch dem letzten Investor offensichtlich.
Der schlaue Anleger kauft schon vorher.

Viel Erfolg


itelligence kaufen Prior_I
Prior_I:

@rk68

 
20.10.00 17:18
#3
Ich besitze auch itelligence Aktien und freue mich natürlich auch über steigende Kurse. Genau wie Du bin auch ich der Meinung das itelligence stark unterbewertet ist, aber meinst Du nicht das Deine Pushversuche etwas plump sind. Zumal ich mich daran zu erinnern glaube, dass Du das selbe schon einmal gepostet hast, oder???

Grüße vom Deja Vu habenden Prior_I
itelligence kaufen rk69
rk69:

itelligence kaufen!?

 
23.10.00 14:23
#4
Naja, jetzt dampft sich itelligence wiedermal ein. Mit dem großen Spurt nach der Bodenbildung war´s dann wohl doch nichts! Bleibt die Frage, wann kommt es endlich auch mal zu einer größeren Öffentlichkeitswirkung seitens des Unternehmens. Liquidität wäre im Markt ja genug vorhanden!
itelligence kaufen RK68
RK68:

itelligence KGV bei 10, Gewinnwachstum ca. 100%

 
23.10.00 14:40
#5
Der Kursrueckgang heute duerfte auf Gewinnmitnahmen zurueck zu fuehren sein. Das ist ja auch ganz normal nach einem so starken Anstieg.
Nach vier Schritten nach vorne geht jetzt halt mal einer zurueck. Kein Kurs geht nur geradlinig nach oben.
Die langfristige Kursentwicklung, die ja von den Fundamental-Daten abhaengt, zeigt hier aber klar aufwaerts.
Der momentane Kurs der Aktie spiegelt die Gewinnentwicklung in keinster Weise wider, KGV 2002:11, Gewinnwachstum: ca. 100%.
Analysten sehen itelligence zwischen 60 und 85 EURO und mittelfristig als NEMAX 50 Kandidat.
itelligence kaufen Prior_I
Prior_I:

@rk68

 
23.10.00 14:50
#6
Na dann sag mir doch mal welche Analysten. Nach meiner Kenntnis haben sich die Analysten bei itelligence bis jetzt zurückgehalten. Würde mich mal interessieren welcher Analyst itelligence vei 85 Euro sieht.

Gruß Prior_I
itelligence kaufen RK68

itelligence im Chat

 
#7
@Prior:
Dieses Kursziele hat der Vorstandsvorsitzende in einem Chat bei wallstreet-online genannt.

Hier der komplette Chat mit anderen interessanten Bemerkungen :

Willkommen beim Chat von wallstreet:online

rk68: welche konkreten Umsatz- und Gewinnziele haben sie fuer die naechsten Jahre ?
Moderator: Der Umsatz soll in den nächsten 3 Jahren im Durchschnitt um knapp 50% steigen. Der Ergebniszuwachs soll deutlich darüber liegen.            
Moderator: Heute werden die Vorstände Herbert Vogel und Dr. Thomas Wrede von der itelligence AG begrüßen. Die itelligence AG ist ein Zusammenschluss von der SVC AG Schmidt · Vogel Consulting und APCON
Moderator: Viel Spaß. Ihr könnt jetzt EURE Fragen stellen
rk68: Plant itelligence weitere Firmnezukaeufe ?
Moderator: Ja, Zielsetzung für Akquisitionen liegen im internationalen Bereich und im E-Business.
shirkan: wie heben sie sich ab von der SAP SI, die jetzt an die börse geht?                                                                      
Moderator itelligence ist bereits in 18 Ländern vertreten und nicht ausschließlich auf SAP konzentriert. itelligence hat seinen Fokus neben SAP im E-Business und IT-Development.
shirkan: Bleibt die 5%-Beteiligung der SAP an Itelligence bestehen?                                                                   Moderator: Das Paket der SAP ist im Sommer 2000 umplatziert worden.

Samm: Hallo. Ab wann ist die neue Aktie handelbar?                                                                  
Moderator: Die neue itelligence Aktie ist bereits ab dem 04. September 2000 am Neuen Markt notiert.
Doggi: Wieso überhaupt die Fusion?                                                                    
Moderator: 3 Schwerpunktthemen: 1. stärkere Fokussierung auf E-Business durch Know-how der APCON 2. Präsenz in 18 Ländern mit 38 Geschäftsstellen 3. IT-Development als zusätzlicher Geschäftsbereich
rk68: Wo sehen Sie den Kurs der itelligence-Aktie in 12 bzw. 24 Monaten ? Moderator: Es gibt unterschiedliche Studien von Großbanken die das Kursziel innerhalb der nächsten 6 bis 12 Monate zwischen 50 und -85 sehen.            
shirkan: Was ist geplant, um den neuen Firmennamen zu etablieren. SVC war schon nicht zu sehr bekannt, wie sorgen Sie dafür, daß Itelligence "in aller Munde" ist?
Moderator: Ab Herbst sind verschiedene Marketingaktivitäten geplant. Außerdem wird itelligence zusätzliche Kooperationen mit namhaften Firmen eingehen.
rk68: Halten Sie eine Aufnahme von itelligence in den NEMAX 50 fuer wahrscheinlich und wenn ja wann rechnen sie damit ?                          
Moderator: Legt man die Einschätzung der Analysten zu Grunde, rechnen wir mit einer Aufnahme innerhalb der nächsten 12 Monate.
Samm: Welche Kunden kaufen ihr Know How zur Zeit ein?                                                                        
Moderator: Wir haben zur Zeit eine sehr starke Nachfrage im gehobenen Mittelstand. Gleichzeitig werden insbesondere im Großkundenbereich alle E-Business Leistungen stark nachgefragt. Insbesondere in unserem Branchenfokus.
Doggi: Sind wir in D überhaupt schon bereit für das e-Business? Oder sind die Deutschen zu scheu im Internet Geschäfte zu machen ?                                                  
Moderator: Wir haben in den letzten 4 Wochen mehrere E-Business Aufträge bekommen. Im SAP-Bereich insbesondere Procurement-Systeme - parallel dazu haben wir auch Intershop-Projekte für Shop-Lösungen bekommen. Wir entwickeln derzeitig mehrere Marktplätze für unterschiedliche Branchen.
rk68: Sind sie als IT-Dienstleister exklusiv an SAP gebunden oder duerfen sie auch andere Software, z.B. von Oracle, verkaufen ?
Moderator: itelligence wird sich im ERP-Umfeld auf SAP konzentrieren, gleichzeitig sind wir allerdings auch Partner von Intershop, Heiler, Gauss etc.
Doggi: Wie viele Aktien sind im Besitz von Mitarbeitern und Managment ?                                                                
Moderator: Ca. 78,5% sind bei Mitarbeitern und Management.
Samm: 8% Kursgewinn am ersten Handelstag. Sind sie zufrieden ?                                                                
Moderator: Wir sind nicht auf kurzfristige Kursgewinne aus, sondern wir sind davon überzeugt, daß sich aufgrund der eingeschlagenen Strategie die itelligence Aktie in der Zukunft erhebliches Kurspotential hat.
Samm: Was passiert mit den Aktien die nicht getauscht wurden? Oder wurden alle umgetauscht?                                                                
Moderator: Nein, die Umtauschquote liegt bei 96,04 %. Aufgrund der hohen Umtauschquote ergibt sich die Möglichkeit der Eingliederung. Wir arbeiten im Augenblick an einer Lösung für die restlichen Aktionäre, daß auch Ihnen die Möglichkeit gegeben wird, itellilgence Aktien zu erhalten.
rk68: Koennen SVC-Aktionaere ihre Aktien jetzt noch tauschen ?
Moderator: Die offizielle Umtauschfrist ist mit dem 25.08.2000 beendet. Wir arbeiten im Augenblick an einer Lösung für die SVC-Aktionäre die nicht getauscht haben.
shirkan: Wird es das Ergebnis belastende Mitarbeiterbeteiligungsprogramme geben ähnlich STAR bei SAP?                                                                        
Moderator: Es wird ein neues Mitarbeiterbeteiligungsprogramm geben, das allerdings die GuV nicht belasten wird.
rk68: Wann wird itelligence dsa Ergebnis des 3. bzw. 4.Quartals veroeffentlichen ?
Moderator: Das 3. Quartal wird am 29. November 2000 veröffentlicht. Den Jahresabschluß 2000 voraussichtlich Mitte März 2001.
Samm: Bieten sie mehr B2B oder B2C Lösungen an?                                                                        
Moderator: Wir konzentrieren uns derzeitig auf B2B Lösungen.
techno: Sollte der Streubesitz nicht min. 25% betragen am NM?                                                                        
Moderator: Wir wollten im Rahmen der Fusion nicht zusätzlich Aktien aus Altbesitz an den Markt bringen. In Abstimmung mit den Bedürfnissen des Kapitalmarktes werden wir die Frage neu diskutieren.
teekanne: sehen sie den kurs von itelligence zur zeit ausreichend bewertet?                                                                  
Moderator: Wir verweisen nochmals auf die aktuellen Kursziele und Kaufempfehlungen, die zwischen 50 und 85 Euro liegen.
fupper: Die alten e-Commerce Unternehmen beginnen ja gerade wieder zu steigen, glauben sie das sie von dem jetzigen BOOM auch profitieren können?  
Moderator: Wir haben derzeitig 700 namhafte Industriekunden, die alle in naher Zukunft im E-Commerce investieren. Das ist der Grund, warum wir glauben, daß IT-Dienstleister in den nächsten Jahren zusammen mit Produktherstellern sehr erfolgreich sein werden.
teekanne: wie hoch liegen ihre schätzungen für den gewinn pro aktie 00-02?                                                                        
Moderator: Das Ergebnis pro Aktie soll in den nächsten Jahren deutlich stärker steigen als der geplante durschnittliche Umsatzanstieg von rd. 50%.
Analyser: Wissen Sie, ob bei Ihnen schon Fonds eingestiegen sind oder haben Sie Anfragen!                                                                  
Moderator: Bei uns sind mehrere größere Fonds investiert.
shirkan: SAP SI weist eine Umsatzrendite von 20% aus. Auch ohne Fusionskosten liegt die der Itelligence deutlich darunter. Wie werden Sie da besser?                            
Moderator: Nachdem wir in der Vergangenheit sehr stark in Produktentwicklung und Internationalisierung sehen unsere Planungen für die nächsten Jahre einen deutlichen Anstieg der Profitabilität vor. Andere Firmen haben dieses Investitionen noch vor sich.
Fundtrader: Haben Sie auch Nachfragen von Internationalen Anleger?                                                                    
Moderator: Im europäischen Ausland haben mehrere Fonds in unsere Aktie investiert. Wir gehen im Herbst dieses Jahres zum ersten Mal mit einer Road-Show in die USA.
rk68: Schuettet itelligence fuer 2000 bzw. 2001 Dividende aus ?
Moderator: Solange wir so stark wachsen, sollen die Mittel zur Finanzierung verwandt werden.
fiete: Bietet Ihre Software den kompletten Bereich E-Commerce ab?                                                                        
Moderator: Wir konzentrieren uns derzeitig auf B2B-Lösungen.
fupper: Haben sie genung Spezialisten oder eher Probleme Mitarbeiter zu bekommen ?                                                                  
Moderator: Wir haben seit ca. 1 Jahr ein internationales HR-Konzept - insbesondere für das Hiring von Fachleuten. Die Konzepte sind bisher sehr erfolgreich gewesen. Wir sind derzeitig dabei noch deutlich mehr Geld für hochspezialisierte Fachkräfte zu investieren, dies gilt national und international.
fiete: Was halten sie von solchen Plattformen wie sie Die Großen Automoblikonzerne ins leben rufen wollen ?                                                                    
Moderator: Aus technologischer Sicht sehr interessant, wir sind ebenfalls mit großen internationalen Firmen in anderen Branchen in der Entwicklung tätig.
teekanne: welches sind die schärfsten konkurenten von itelligence? warum bekam man heute auf n-tv, n24 und im videotext immer noch keinen aktuellen kurs von ihrem unternehmen?                                                                
Moderator: Es gibt nur wenige Unternehmen, die Front-Office und Back-Office Systeme verbinden können. Die Wettbewerbssituation ist in einzelnen Branchen sehr unterschiedlich. Wir sind in mehreren Branchen Marktführer.
fiete: Werden sie bald neue Vertragsabschlüße melden können?                                                                    
Moderator: Wir haben in den letzten Wochen mehrere Abschlüsse getätigt. Allerdings ist es nicht unsere Zielsetzungk, einzelne Abschlüsse bekannt zu geben.
rk68: Wer ist neben SAP-SI ihr staerkster Konkurrent ?        
bern24: Wie erklären Sie sich die hohe Umsatzsteigerung?                                                          
Moderator: wir haben im letzten quartal unsere reichweite stark gesteigert und diese durch werbung entsprechend monetarisert
Moderator: itelligence ist eine internationale Firma und bietet im Hinblick auf die Verbindung von SAP und IT skills an, komplexe Front- und Back-Office Systeme miteinander zu verbinden.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--