Intel: Mit neuer Kraft voraus

Beiträge: 3
Zugriffe: 3.741 / Heute: 1
Intel 58,20 $ +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +123,76%
 
Intel: Mit neuer Kraft voraus EinsamerSamariter
EinsamerSam.:

Intel: Mit neuer Kraft voraus

 
19.05.05 20:05
#1
Intel: Mit neuer Kraft voraus

Nun hat Intel die seit langer Zeit vorbereitete Ablösung an der Konzernspitze vollzogen: Chief Operating Officer und Präsident Paul Otellini ist seit dem gestrigen Mittwoch als Chief Execution Officer (CEO) und Präsident für das Wohl und Wehe der Firma verantwortlich. Ex-CEO Craig Barrett zieht sich noch nicht ganz in den Ruhestand (bzw. zum Fischen) zurück, sondern wird Vorsitzender (Chairman) des Aufsichtsrates. Diesen Posten hatte bis vor wenigen Monaten sein Vorgänger Andrew S. Grove inne, der sich mit 68 Jahren in den Ruhestand verabschiedete.

Es ist ein alter Brauch im Hause Intel, dass nur langjährige, verdiente Mitarbeiter aus den eigenen Reihen die Verantwortung in Führungspositionen übernehmen und nicht irgendwelche quer einsteigenden Manager, die vorher Marsriegel oder Pepsi-Cola vermarktet hatten. Zumeist sind es auch Ingenieure und Wissenschaftler, die die Führungspositionen bekleiden; so war es auch bei den Intel-Gründern, Robert Noyce und Gordon Moore, bei dem gelernten Chemiker Andy Grove und dem einstigen Stanford-Professor für Materialwissenschaften Craig Barrett.

Mit dem neuen Intel-Chef, dem 54-jähren Paul Otellini, kommt nun ein Ökonom auf den Chefsessel, der aber seit numehr 32 Jahren bei Intel arbeitet und auf verschiedenen Positionen weitreichende technische Erfahrung bei Prozessoren, Chipsätzen und Peripherie sammeln konnte. Paul Otellini ist fest in der Bay-Area verankert -- er wuchs, geboren am 2. September 1950, als Sohn eines Metzgers im Vorort von San Francisco auf. Seine Großeltern sind dereinst aus Italien nach San Fransisco eingewandert, wo sie das Erdbeben von 1906 er- und überlebten. Otellini studierte auch an der San Francisco University, wo er 1972 seinen Bachelor in Ökonomie machte. Immerhin schaffte er es danach, ein paar Kilometer weiter auf die andere Bay-Seite zur University of California, wo er 1974 mit einem MBA abschloss; dann ging es noch ein paar Kilometer weiter südlich nach Santa Clara zu Intel.

Die Barrett-Nachfolge war bereits im Jahre 2002 geregelt worden, kürzlich erst hat Intel das komplette Management umgekrempelt. Nach diversen Flops und Fehlentscheidungen will sich das größte Halbleiterhaus der Welt verstärkt auf die Kernkompetenz Prozessoren konzentrieren. Hier stehen einige Kurskorrekturen an, so wird man von der ursprünglich bis 10 GHz Takt geplanten NetBurst-Architektur des Pentium 4 Abschied nehmen und im nächsten Jahr auf eine neue, deutlich stromsparendere Architektur wechseln.

Als weiteres problematisches Erbe hat Otellini noch den bisherigen Ladenhüter Itanium am Hals. Intels bester Nachwuchs-Mann Pat Gelsinger soll sich darum kümmern, dass die Milliarden-Investition in den Itanium sich irgendwann mal auszahlt. Der für Ende des Jahres erwartete Montecito-Doppelkern-Prozessor soll einen großen Schritt in diese Richtung machen.

Quelle: heise.de

...be invested
  
Der Einsame Samariter

Intel: Mit neuer Kraft voraus 1946336
Intel: Mit neuer Kraft voraus bauwi
bauwi:

KLasse Threaderöffnung! Danke! Was sagt der

 
23.05.05 18:57
#2
3-Jahreschart?
Intel: Mit neuer Kraft voraus 1950806


One big family: Intel: Mit neuer Kraft voraus 1950806
MfG bauwi
Intel: Mit neuer Kraft voraus bauwi

Sorry - Ich meinte 5-Jahreschart!

 
#3

One big family: Intel: Mit neuer Kraft voraus 1950808
MfG bauwi


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Intel Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
28 4.176 Intel - ein kurzfristiger Trade? Anti Lemming tagschlaefer 12.11.19 20:46
2 21 Renesas Electronics - Chips aus Japan SchöneZukunft SchöneZukunft 05.09.19 14:20
4 82 Inside: Intel EinsamerSamariter geman 08.05.19 23:49
  38 Intel leidet EinsamerSamariter youmake222 06.05.19 20:43
    helft mir mal bitte kullboys   28.09.18 09:47

--button_text--