Horror-T.Online.Hilfe!!!!

Beiträge: 5
Zugriffe: 571 / Heute: 1
Horror-T.Online.Hilfe!!!! poti
poti:

Horror-T.Online.Hilfe!!!!

 
23.01.02 12:16
#1
Habe mal Flat von T-Online gehabt (Leider).
Flat längst gekündigt, trotzdem komme ich
von denen nicht los.
Immer wieder Rechnungen,Rechnungen,Rechnungen.
Weiss vielleicht einer wie ich mich von denen lösen kann?
(Beschwerdestelle ist natürlich nicht zu erreichen)
Horror-T.Online.Hilfe!!!! terz
terz:

Typisch für den Laden,

 
23.01.02 12:50
#2

    mir ham die DSL ohne Bestellung zugesand. Buchen auch entsprechend ab.

            Die sind hochgradig kriminell. Das ist mein Ernst.
Horror-T.Online.Hilfe!!!! shah
shah:

Wir wäre es denn,

 
23.01.02 12:56
#3
wenn ihr denen erst mal die Einzugsermächtigung entzieht
und entsprechend auch eurer Bank bescheid sagt. Dann
müssen die zumindest hinter dem Geld herlaufen und nicht
ihr, um es zurückzubekommen.

Gruß
Shah
Horror-T.Online.Hilfe!!!! rhinebroker
rhinebroker:

hab ähnliche Probleme mit der VIAG gehabt.........

 
23.01.02 13:03
#4
ich hab es wie shah gemacht, Einzugsermächtigung gestoppt und versucht die Leute von der VIAG zu erreichen. Völlig erfolglos. Nach über einem Jahr haben die Trottel von der VIAG ein Inkasso-Büro eingeschaltet.

Jetzt prügel ich mich mit den Leuten von der Inkasso rum und kläre jede einzelene Frage bzgl. der Rechnungen. Macht aber auch kein Spass.............
Horror-T.Online.Hilfe!!!! Kritiker

Telekom, der gleiche Ausbeuterladen!!

 
#5
Verhandle mit denen z.Zt. nur über Rechtsanwalt, da sonst keine Klärung möglich!
Mein Rat: Sperrt sofort Eure Lastschrifterteilung; Einzug könnt Ihr 6 Wochen lang zurückgehen lassen bei Eurer Bank!
Solche Schlamper sollten nicht an Eurer Geld können.
Paßt auf bei 0190-er Verbindungen - ALLES korrupt!! Durch "Klicken" entstehen keine Geschäftsverbindungen! Aber es kostet das 125-fache!!
Wahrscheinlich will die Telekom mit diesen faulen Tricks ihre Schulden mindern - oder so!?! -  Gruß Kritiker.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--