Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1025  1026  1028  1029  ...

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Beiträge: 35.417
Zugriffe: 2.144.924 / Heute: 3.137
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland klimax
klimax:

bild-kommentar zu murksel

10
10.04.21 09:45
von: PETER TIEDEveröffentlicht am
09.04.2021 - 22:53 Uhr
Das war’s, das ist das Ende der Corona-Konsens-Politik!

Kein größtmöglicher Kompromiss mehr, um Wege durch die Krise zu finden. Kein Ringen, kein Streiten. Die Kanzlerin der

Alternativlos-Politik: ohne Alternative. Der Angela-Merkel-Weg: am Ende eine Sackgasse.

Nach 13 Monaten der letzte Kraftlos-Akt: Ein Bundes-Gesetz soll Lockdown-Ordnung schaffen, wo sie in den Corona-Runden nicht mehr herzustellen ist. Einheitlichkeit soll her. Von oben. Der Obrigkeitsstaat als Krisengewinnler.

Die Länderchefs: eine wirre Truppe – geben Ur-Befugnisse der Länder und Kommunen auf. Diese Selbstaufgabe: ein Schritt von der Bundes- zur Einheitsrepublik!

Und die Kanzlerin? Pulver verschossen. Machtlos, kraftlos, entnervt. Und entzaubert.

https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=1026#jumppos25662
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

Offener Brief an Karl Lauterbach

9
10.04.21 09:53
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland klimax
klimax:

akzentuierung indigo 25662

11
10.04.21 09:54

..man kann es nicht oft genug betonen, während weltweit viele Länder zur Normalität zurück gekehrt sind und den Coronawahnsinn beendet haben, geht es hierzulande anscheinend erst richtig los,
hier wird offensichtlich von den Taugenichtsen der Murkselbande der nächste "Super-Lockdown" vorbereitet und damit das Land weiter zerstört...
...es ist einfach unfassbar...

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Leonardo da Vinci
Leonardo da V.:

Verlässliche Politik

8
10.04.21 09:55
Zitat:

"Eile ist geboten! Um es gleich vorwegzusagen – nachdem wir von der Entschuldigung der Kanzlerin zu ihrer verstolperten „Osterruhe" komplett überrollt wurden, geben wir zu Protokoll, dass wir jede Vorahnung dafür verloren haben, welche Haken die Politik als Nächstes schlägt. Wir bitten also um Nachsicht, wenn wir hier nur hektische Zwischenstände bespiegeln können. So sind halt die Zeiten. Im Berliner Neusprech nennt man das „verlässliche Politik", auf welche die „Bürgerinnen und Bürger schließlich einen Anspruch haben".

Es bleibt aber dabei, Eile ist geboten. Warum gerade jetzt? Nun, schon vor Ostern neigte sich die dritte Welle gefährlich zur Seite, die tägliche massive Steigerung der heiligen Inzidenzzahl verlor bedenklich an Schwung, kam schließlich zum Erliegen. Das passt nicht ins Konzept, wenn man als Impresario für „verlässliche Politik" gerade auf Eskalation aus ist, auf Einheits-, Mega-, Hammer- oder „Brücken"-Lockdowns, die man so dringend benötigt, um seinen Machtanspruch gebührlich in Szene zu setzen.
Was macht man aber, wenn die Zahlen nicht mehr zur politischen Botschaft passen? Am besten, man schafft sich eine eigene Realität abseits der enttäuschenden Statistik. Eine solche Realität kann sich der eifrige Politiker mit allem vollmalen, was er sich wünscht."

Der Wochenrückblick in der PAZ, wie immer das Highlight des Samstag Morgen!

paz.de/artikel/verlaessliche-politik-a4455.html

Schönes Wo-Ende!


LdV
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland deluxxe
deluxxe:

Klimaerwärmung im Anmarsch

6
10.04.21 09:56
April wird deutlich zu kalt

"Die nächste Polarluftklatsche kommt"

www.n-tv.de/panorama/...ftklatsche-kommt-article22477970.html

Fazit: Wenn die Deutschen weiter kräftig CO2-Steuern zahlen, wird es wohl Mitte Juli schneien...
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

"Krise nicht erlaube, sich um eine Partnerin umzu"

6
10.04.21 09:58

Mit dem Karl stimmt was nicht ..
spd eben


Zitat:
Die Luft für Lauterbach wird immer dünner

Damit wächst wohl auch die Zahl jener, die ein Ende der Dauerbeschallung durch den SPD-Politiker wünschen, der schon im Vorjahr der häufigste Gast in deutschen Talkshows war. Freilich hat Lauterbach auch Zeit, sich immer und immer wieder zum gleichen Thema möglichst apokalyptisch zu äußern. Kürzlich beschwerte sich der Single nämlich darüber, dass ihm sein Pensum in der Krise nicht erlaube, sich um eine Partnerin umzusehen.
Zitatende
Quelle: www.wochenblick.at/...-brief-gegen-lauterbachs-panik-tiraden/
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland klimax
klimax:

#25646 Angriff von YouTube auf die Covid-Transpar

6
10.04.21 09:58
was für eine megaschande....
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

Medium spricht :/

8
10.04.21 10:02

.

Das Medium spricht gedehnt: "Jetzt sehe ich den Geist Ihrer Frau."

Besucher erschrocken: "Um Gottes willen! Was sagt sie denn?"

"Nichts."

"Dann ist es nicht meine Frau."

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#25659

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland waschlappen
waschlappen:

Schöne grüne Vorbilder hat Österreich!

4
10.04.21 10:22

Kurz und Anschober begrüßen EMA-Empfehlung

www.meinbezirk.at/c-politik/...uessen-ema-empfehlung_a4537862

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland waschlappen
waschlappen:

Keinen Impfstoff den man aussuchen darf ...

6
10.04.21 10:26

aber dafür sucht man Milliarden!

Grüne wollen eine Milliarde Euro für Klimaschutzfonds

Die oberösterreichischen Grünen wollen ihr Verhältnis zur Industrie neu definieren.

kurier.at/chronik/oberoesterreich/...imaschutzfonds/401345900

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland waschlappen
waschlappen:

Österreichs Industrie Standort nun in Gefahr?

4
10.04.21 10:27

Man wo leben die Grünen?

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

Nun ja....was soll man noch sagen ?

12
10.04.21 10:29
(Verkleinert auf 77%) vergrößern
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1245624
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland deluxxe
deluxxe:

Ein vernünftiger Sommer und tagtägliche

6
10.04.21 10:29
ZDF-Indoktrination hat gereicht!

"CO2-Steuer

Die GroKo hat Angst vor einer Gelbwesten-Bewegung.
Weil sie den Zorn der Bürger fürchtet, verweigert sich die Große Koalition einer CO2-Steuer."

amp2.handelsblatt.com/politik/deutschland/...g-/24420486.html

Fazit: Die Altparteien müssen den deutschen Wahlmichel nicht fürchten. Dafür sorgen schon die linksgrün versifften Medien.
Der Michel hängt täglich vor der GEZ-Glotze und schluckt, was ihm aufgetischt wird.

"Eine Umfrage im Auftrag der Unis Mainz und Düsseldorf ergibt, dass die Angebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks derzeit von zwei Drittel der Deutschen täglich und von einem Viertel sogar mehrfach täglich genutzt werden."

amp.tagesspiegel.de/...e-an-reichweite-verliert/25720228.html
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

Dieses Bild sollte in den Köpfen aller

9
10.04.21 10:31
brennen....

(Verkleinert auf 69%) vergrößern
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1245625
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#25666

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Merkel hat nächste Chaos-Welle losgetreten

3
10.04.21 10:48
www.welt.de/debatte/kommentare/...Chaoswelle-losgetreten.html

Merkel hat eine neue Chaoswelle losgetreten
Ständig hieß es, wir werden die dritte Corona-Welle nur mit schnellen Maßnahmen brechen können. Auch Angela Merkel hat so argumentiert. Doch nun sagt sie die nächste Corona-Konferenz mit den Ländern ab und setzt lieber auf eine langwierige Gesetzesänderung. Was denn jetzt?  
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Lucky79
Lucky79:

#25682 nix Neues.... :-/

 
10.04.21 10:50
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Lucky79
Lucky79:

Dass sich Lauterbach verbal oft daneben benimmt...

 
10.04.21 10:51
dürfte ja wohl jedem auffallen...
aber in einer derartigen Deutlichkeit wie in dem offenen Brief
wurde es noch nie dargestellt.

Mit Angst kann man vielleicht Geschäfte machen... aber selten Probleme lösen.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Lucky79
Lucky79:

#25674 beobachten...!

 
10.04.21 10:53
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Lucky79
Lucky79:

#25664 weil die alle auf Panikmodus laufen...

 
10.04.21 10:57
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland deluxxe
deluxxe:

Haseloff muss für Merkel Wahlen gewinnen

7
10.04.21 11:04
Haseloff will in Sachsen-Anhalt die Landtagswahl für die CDU, also für Merkel gewinnen.

www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/landtagswahl/index.html

Aus diesem Grund vollzieht sich nun dieses Schauspiel:

"Haseloff stellt sich "(!)gegen(!)" Merkel: „Wir befinden uns bereits seit November in einem Lockdown“

Merkel möchte, dass die Entscheidungen über die zentralen Corona-Maßnahmen im Bund getroffen werden – zumindest in Bezug auf die sogenannte „Notbremse“ stößt das nun aber auf Gegenwind von Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU). Dieser möchte dem Bund keine weiteren Befugnisse einräumen."

www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...in-einem-lockdown/

Fazit: Solche Leute wie Haseloff, die im Gegensatz zu Horst Drehhofer in voller Überzeugung agieren, sind für die CDU noch viel nützlicher, um dann letztendlich auch gegen deren eigenen Willen die falsche Politik umzusetzen.
Die Sachsen-Anhaltiner wählen einen aufrichtigen Haseloff, bekommen dann aber letztendlich eine Suppe aus Söder und Bearbock vorgesetzt.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

# 681 och nööö....wer mag mich denn da so

7
10.04.21 11:04
besonders ?

Wohl schon in den Startlöchern gesessen ?..... Erbärmlich.
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1 Silberlocke
1 Silberlocke:

Rendi Wagner war schon immer eine Impf Fanatikerin

5
10.04.21 11:09

www.wochenblick.at/...e-eigentlich-fuer-die-zwangsmassnahmen/
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Pankgraf
Pankgraf:

Wie im Irrenhaus

13
10.04.21 11:12
Die Chefärztin hält Entmündigung für eine Therapie

von Wolfgang Herles

Beobachtungen aus einem Land, in dem der schiere Irrsinn regiert. Man denkt an Dürrenmatts Drama "Die Physiker", in dem die wahre Irre die Leiterin des Irrenhauses ist.

Dienstag, Hauptbahnhof Berlin. Der ICE nach München hat nicht nur siebzig Minuten Verspätung, er ist auch gestopft voll. Die Leute sitzen auf den Gängen und zwischen den Türen auf dem Boden, essen, trinken ohne Mundschutz, quatschen, telefonieren, Kinder schreien. Ein Fest für Aerosole. Niemand protestiert, niemand verhindert es. Einzige Maßnahme: Das Bordbistro gibt keinen Alkohol aus. Die Bundesseuchenbekämpfer haben das Bundesunternehmen Bahn offenbar nicht auf dem Schirm. Es ist auch kein ZDF-Team auf der Suche nach rechtsradikalen Covidioten auf dem Bahnsteig zu sehen, geschweige denn Polizei, die einschreitet. Aber Kinos, Restaurants, Theater, Sportvereine und -studios haben zu. Alternativlos. Obwohl bewährte Hygienekonzepte Ansteckung sicher verhindern würden. Irrsinn ist das eine wie das andere.
www.tichyseinblick.de/kolumnen/...ndigung-fuer-eine-therapie/

Seite: Übersicht ... 1025  1026  1028  1029  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann
--button_text--