Griechenland 12-42 IO GDP

Beiträge: 116
Zugriffe: 44.272 / Heute: 6
variabel Griechenla. 0,26 € +4,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -79,20%
 
Griechenland 09/1.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Griechenland 12-42 IO GDP

5
12.03.12 14:11
#1
WKN A1G1UW

Welchen Wert hat das GDP Papier?

Hier eine Seite zur Bewertung :
Danach ist der Wert 0,60€ bei 20% und 1,2€ bei 10%:
ftalphaville.ft.com/blog/2012/02/24/895031/...eek-gdp-warrant/

Wie sind die Vorteile und Nachteile?
Wahl Griechenland / Gerichtsverfahren wg. PSI / Geschäftsmodell / Rechtssicherheit /...
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

WKN A1G1UW bezieht sich

 
12.03.12 14:19
#2
auf 100€ nominal und zahlt MAXIMAL 1% - also 1€ - pro Schein pro Jahr ab 2015 bis 2042 in Abhängigkeit vom BSP.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Der Druck auf Spanien

 
13.03.12 07:17
#3
wird von der EU erhöht :
diepresse.com/home/wirtschaft/eurokrise/...n-Druck-auf-Spanien

Die Vorgehensweise war bei Irland und Griechenland ähnlich : zunächst verlangt man höhere Sparanstrengungen - dann ziehen sich die Anleihe Käufer zurück und die Zinsen steigen - dann kommt die Umschuldung, zunächst als PSI freiwillig - unmittelbar danach kommt der CDS Vorfall - dann kommen Neuwahlen und eine neue Regierung, die zunächst die Anleger noch einmal "umschuldet" (in Irland 1cent für 1000€ Anleihe) - dann kommen Aufbauhilfen (in Irland Kredite zu 1%) und die Wirtschaft bessert sich in den Quartalen danach überraschend.

Da stellt sich die Frage : Ist das auch der Fahrplan für die BSP Optionsscheine - WKN A1G1UW - der Griechen ?

Wenn ja, wären die Wochen nach der Wahl in Griechenland der ideale Einstiegspunkt.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Spanien zu beobachten

 
13.03.12 08:47
#4
ist für die WKN A1G1UW Interessierten auch sinnvoll, da es die gleiche IWF / EU / EZB TROIKA ist, die mit den gleichen Beratern wie im Fall Irland und Griechenland aktiv ist.

Es ist natürlich möglich, dass die WKN A1G1UW in der Griechenland Umschuldung nur ein einmaliger Versuchsballon war. Es ist aber auch möglich, dass ein erfolgreicher BSP Optionsschein gewünscht ist, um in zukünftigen Umschuldungen noch mehr Anleger zum Umtausch zu bewegen, mit dem Hinweis, es bestünden ja noch spekulative Chancen, doch mehr zurückzubekommen.
Mit diesem "Prinzip Hoffnung" wird bei der großen, in Stufen stattfindenden, Entschuldung schon seit Jahren gearbeitet, was auch verständlich ist, da nur bei Erhaltung einer Resthoffnung der Abbau der Schulden - die ja nichts anderes sind als Vermögen bei anderen - über die Zeit verzögert durchgeführt weren kann.
Da bei den BSP Optis der absolute Betrag sehr klein ist, der mögliche prozentuale Gewinn aber mehrere 100% ausmacht, eignen sie sich vorzüglich zum Aufrechterhalten dieser "Hoffnung". Aber !  sie sind auch von der politischen Lage abhängig und da kommt zunächst die Wahl in Griechenland.

Griechisches BSP :
content-mcdn.feed.gr/pegasus/Multimedia/...rch12_id3287548.pdf
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wahl wirft Schatten

 
16.03.12 08:47
#5
in Griechenland:

greece.greekreporter.com/2012/03/16/...s-elitism-vs-arrogance/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Auch die griechischen

 
16.03.12 09:04
#6
Kommunisten sind optimistisch :
de.kke.gr/

Alles weiterhin unklar:
online.wsj.com/article/...ustrialGoodsServices_middleHeadlines

shirazsocialist.wordpress.com/2012/03/16/...oes-and-stalinism/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Schatten der Griechenlandwahl:

 
17.03.12 20:38
#7
Es bleibt dabei : Durch die erklärte Zahlungsunfähigkeit auf die griechischen Anleihen hat Griechenland - und damit die EU als Ganzes - das Vertrauen bei den ehrlichen Anlegern verspielt. Gut dargestellt hat das Pimco.

Aber das Problem geht weiter und könnte in Griechenland im Bürgerkrieg enden.
Nach den bewaffneten Kommunisten scheinen jetzt auch die Rechten eine Bürgerwehr nach US Muster aufzubauen :
www.griechenland-blog.gr/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Deputy Foreign Minister Dimitris Dollis

 
18.03.12 09:21
#8
"...Issue of war reparations still open..."
www.athensnews.gr/portal/1/54177

Auch das Bündnis mit Rußland ist weiter möglich. Dabei gilt, dass die Entscheidung zur griechischen Zahlungsunfähigkeit zwar den CDS Hedge Fonds Hunderte % Gewinn in wenigen Wochen beschert hat:
www.tradinggraphs.com/bonds/...gn=greek-cds-25000bps-banks-psi

aber durch das damit erreichte Abschneiden Griechenlands von den ehrlichen Anlegern hat Griechenland nur die Wahl zwischen Brüssel und Moskau. Und da gilt die Waffenbrüderschaft seit Byzanz unverhältnismäßig mehr, als die gekaufte Zusammenarbeit mit Brüssel:
www.firstpost.com/topic/place/...video-tYeaqTtjy3I-1406-2.html

Die Auswirkungen dieser Entwicklungen im Umfeld der Wahl auf WKN A1G1UW sind deshalb weiter zu beobachten.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Allgemeine Daten:

 
18.03.12 12:45
#9
av.r.ftdata.co.uk/files/2012/02/Reg_S_Invitation_Memorandum.pdf

52ff Eurostat
Griechenland 12-42 IO GDP potti65
potti65:

staatsanleihen sind tod

 
18.03.12 12:53
#10
der markt in südeuropa ist zusammengebrochen.es wird eine währungsreform geben.die alten währungen kommen zurück...
nur der deutsche wird nochmal die hälfte sein erspartes verlieren.
in 10 jahren können wir es mit den euro noch einmal versuchen...
Griechenland 12-42 IO GDP farfaraway
farfaraway:

potti65 : staatsanleihen sind tod?

 
19.03.12 10:40
#11

Na, bisher noch nicht ganz. Lediglich das Vertrauen ist in diese gesunken, und wird wahrscheinlich weiter sinken. Wie auch sollen sich die Laender wie Griechenland unter der Eurowaehrung wieder auf die Beine raffeln koennen? Andere Laender packen das eher: Irland ist auf einem guten Weg. Die Spanier leiden schon ziemlich lange (siehe zB Valencia), auch wegen der Korruption und Misswirtschaft. Nehme an, dass Spanien auf dem Tiefstpunkt ist, waehrend Griechenland sich noch in der Abwaertsspirale befindet. Italien kann sich selber retten, wenn das Land endlich mal an das Eingemachte der Mafia ginge. Und Deutschland? 250Mrd gehen dem Staat durch Korruption jedes Jahr verloren, Da ist also noch viel Luft drin!

Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Erfolgreich sein

 
21.03.12 07:33
#12
verlangt nicht nur, gesetzte Zusammenhänge zu verstehen, sondern auch zumindest die 2. + 3. Garnitur der Helfer zu beobachten :

Aus Feb. 2010 :
www.grreporter.info/en/...iscussed_greek_economy_new_york/2167

Das war ein Zeitpunkt, zu dem z.B. die Griechenanleihen bei etwa 100% standen und die CDS entsprechend niedrig notierten.
www.comdirect.de/inf/anleihen/detail/...timeSpan=5Y&e&

Für WKN A1G1UW bedeutet das : NUR wenn die Oligarchen oder ihre Helfer in sehr großem Stil einsteigen, wird es auch ein Erfolg für die Mitläufer.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Zypern Konflikt

 
27.03.12 08:01
#13
droht in die nächste Stufe zu gehen :
www.grreporter.info/en/..._bring_town_under_their_control/6353

Die Strategie der Türken ab 1. July - Zypern übernimmt den EU Vorsitz - könnte weitere Probleme bringen. Es wäre interessant, die Meinung vom Bundesvorsitzenden der Grünen, Cem Özdemir, zur griechisch türkischen Ägäis Problematik zu erfahren, der zu Griechenland das DDR-Treuhandmodell unterstützt:
www.manager-magazin.de/politik/...schaft/0,2828,789567,00.html

Die Auswirkungen auf WKN A1G1UW sind dabei zu bedenken.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Griechenlands BSP

 
28.03.12 11:23
#14
könnte stark beeinflußt werden, fall sich die Öl+Gas Spekulationen erfüllen:

www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=29609

www.balkanalysis.com/greece/2011/12/13/...-in-2012-and-beyond/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wahl in Griechenland

 
28.03.12 11:37
#15
www.calculatedriskblog.com/2012/03/...on-in-late-april-or.html
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Fehler bei erforderlichen BIP

 
11.04.12 14:20
#16
Wie ich schon auf 2 Webseiten gesehen habe, wurde die Formel zum erforderlichen BIP falsch verstanden.
Sowohl auf Godmode-trader
www.godmode-trader.ch/nachricht/...ch-ein-Gewinn,a2796637.html

als auch bei
valueandopportunity.com/2012/03/17/...rant-valuation-approach/

wurde die Formel als BIP *1,5 - Referenz BIP angenommen was im Jahr 2014 ein erforderliches Wachstum von 2,23% erfordern würde um 1,00% Auszahlung zu erhalten.

Die korrekte Formel ist jedoch (BIP - Referenz BIP) *1,5.  Also sind im Jahr 2014 3,01% Wachstum erforderlich um die 1,00% Auszahlung zu erhalten.

Was oben im zweitem Link (Seite valueandopportunity.com) im Kommentar 8 und 9 bestätigt wurde.

Also ist die Hürde doch etwas höher für die GDP-Kicker.
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Rückkehr zur Drachme

 
17.04.12 12:43
#17
Wäre eine Rückkehr Griechenlands zur Drachme gut oder schlecht für die GDP-Linker?

- schlecht da: starker Einbruch des GDP, Abwertung der Drachme, Schuldenexplosion

- gut da: starkes Wachstumsraten in den kommenden Jahren

Zuerst dachte ich die Rückkehr zur Drachme wäre sehr schlecht, bin aber jetzt nicht mehr so sicher, wichtig wäre wie die Euro Bedingungen zur nominalen BIP-Grösse in die neue Drachme umgerechnet würden.

Bin gespannt auf eure Meinungen.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Rückkehr zur Drachme

 
24.04.12 11:57
#18
kommt näher :
www.express.co.uk/posts/view/316216/...e-for-return-of-drachma

Die wenigen Tage bis zur Wahl und die ersten Erklärungen NACH der Wahl entscheiden über ein mögliches Investment, da dadurch wahrscheinlich für einen längeren Zeitraum Klarheit besteht. In der Zwischenzeit sollten Infos zur Wahl und Politikeraussagen gesammelt werden.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Die Wahl in Frankreich

 
24.04.12 15:35
#19
und die Turbulenzen in Holland sowie in Deutschland erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass wieder Liquidität verteilt wird. Sollte die Politik von Sparen auf Gas geben schalten, sind die WKN A1G1UW interessant, da sie an feste Daten gekoppelt sind. Vorher ist aber noch die Wahl in Frankreich und Griechenland zu bewerten.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Greek Shipping Loans Grow 2.2%

 
27.04.12 10:49
#20
www.shippingherald.com/Admin/ArticleDetail/...pct-in-2011.aspx

Aber noch bleibt das Risiko der Wahl am 06.Mai und die Clan Struktur, die dringend durch die funktionierende Struktur eines  Preußischen Nationalstaates ersetzt erden muß, bei der die Beamten ohne Bestechung auf Basis der Gesetze arbeiten.
greece.greekreporter.com/2012/04/27/...-blame-the-politicians/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Jetzt wissen wir,

 
27.04.12 23:30
#21
warum alles, was mit Anlagen in Griechenland zu tun hat - fällt und fällt:

www.athensnews.gr/portal/1/55204
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wahl in Griechenland

 
30.04.12 20:04
#22
blogs.wsj.com/eurocrisis/2012/04/30/...e/?mod=google_news_blog

english.cri.cn/6966/2012/05/01/3141s696508.htm
Griechenland 12-42 IO GDP danzka
danzka:

Über Straßen Athens hängt ein Hauch von Anarchie

 
02.05.12 11:37
#23
Vor den Parlamentswahlen am 6. Mai hält Griechenland den Atem an. Wird die Große Koalition abgewählt, droht der Staatsbankrott.

bit.ly/KAYs9D
Griechenland 12-42 IO GDP danzka
danzka:

"Fortsetzung der Reformen oder Bankrott"

 
04.05.12 12:17
#24
Am Sonntag können sich die Griechen zwischen brutalen Reformen oder der "wirtschaftlichen Katastrophe" entscheiden.

bit.ly/JXTKCK
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Erste Wahl Schätzung:

 
06.05.12 20:25
#25
greece.greekreporter.com/2012/05/06/...s-exit-poll-big-upsets/

"...the New Democracy Conservatives could win snap elections, but with only about 17-20 percent..."
"...the PASOK Socialists into third place..."
"...surprise second-place finish of the SYRIZA Leftist party..."

Zur Erinnerung : SYRIZA ist ultra Links und so scharf gegen den Fiskalpakt, dass SYRIZA sogar den rechten Nationalisten eine Zusammenarbeit angeboten hat, um die verhaßte deutsche Dominanz zu beenden. Damit rückt die Zusammenarbeit Griechenlands mit Rußland weiter nach vorne, obwohl noch abgewartet werden muß, ob nicht doch noch eine Mehrparteienregierung der Konservativen zu Stande kommt.
Griechenland 12-42 IO GDP danzka
danzka:

Griechenland wählt sich ins politische Chaos

 
06.05.12 20:44
#26
bit.ly/KcMbGA
Griechenland 12-42 IO GDP ornos
ornos:

ulaaalaaa

 
06.05.12 20:58
#27
eigentlich sind die zaziki bonds von der jahresrendite durchaus interessant (gewesen)....die frage war und ist ob die neuen anleihen je zurückbezahlt werden können.....aber puuh na dem heutigen wahlergebniss haben die zazikis nen schönen gemischten bunten salat im parlament sitzen....da ist von brauner soße bis hin zum roten kommunisten alles mit am start....nimmt man noch die frankreich wahl hinzu, so könnte es schön krachen am anleihen markt....man muss sich jetzt nur fragen wie sieht der ausweg aus?!?!? hmm, ich bin echt am überlegen, ob ich nicht bei 15 cent den euro in gyrosbonds einsteige....meiner meinung nach gibts nur noch einen ausweg aus dem desaster! wir bekommen einheitliche eurobonobons ins nest gelegt! die fade schmeckende hollondes ist ja ebenfalls pro gemeinschaftsanleihen.... entweder es kommt echt zum free lunch oder die zazikis fliegen ausm euro.....waaah ist das spannend!!!
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

#27

 
07.05.12 07:03
#28
es gibt schon mehr Möglichkeiten - zumindest ein halbes Duzend fallen mir auf Anhieb ein.

Für die WKN A1G1UW ergeben die Möglichkeiten im Wesentlichen zwei Richtungen : Zusammenarbeit mit der EU und möglichem - aber nicht sicherem - Wirtschaftsaufschwung oder Einführung der Drachme. Drachme - ob in der EU oder Außerhalb z.B. durch Eintritt in die Rußische Förderation - ist dann ein neues Kapitel.
Griechenland 12-42 IO GDP Lerche10
Lerche10:

Griechenland

 
07.05.12 09:44
#29
sollte man aus dem Euro werfen, einen Zaun wie die ehemalige innerdeutsche Grenze oder zwischen USA und Mexiko ziehen und sich dem Volk allein überlassen.
Anders begreift es die Mehrheit der Griechen sowieso nicht.

Das wäre auch ein gutes und abschreckendes Signal an die anderen Staaten wie Spanien, Italien usw.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

#29

 
07.05.12 09:48
#30
dafür hat Griechenland zu viel Energie - und nicht nur Sonnenenergie :

www.boilingfrogspost.com/2012/03/04/...il-gas-bonanza-part-ii/
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Griechische Anleihen

 
07.05.12 10:13
#31
Die Anleihen fallen um 10%-15% und dies GDP-Papier liegt sogar leicht fester!

Gründe?
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Bisher keine

 
07.05.12 20:24
#32
Regierung in Griechenland:

www.npr.org/2012/05/07/152196508/...-coalition-government-fail
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wahldaten:

 
07.05.12 20:43
#33
greece.greekreporter.com/2012/05/07/...lts-2012-final-numbers/
greece.greekreporter.com/2012/05/07/...rees-with-the-measures/
greece.greekreporter.com/2012/05/07/...ections-loom-in-greece/
Griechenland 12-42 IO GDP salamandra
salamandra:

alles halb so wild

 
10.05.12 22:18
#34
Wenn sich das Parlament als handlungsunfähig erweist wird das Militär einschreiten und die Führung wieder übernehmen. Chaos wird's nicht geben.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Infos :

 
11.05.12 04:12
#35
Rekordarbeitslosigkeit :
www.presstv.ir/detail/240587.html

Möglichkeit : Dreierregierung auf Zeit :
www.journaltimes.com/news/world/...57c5-a71f-0189ed5ffb6c.html

Sollte es zur Dreierregierung für 2 Jahre kommen, so könnte der Einstieg in die WKN A1G1UW beginnen, da davon ausgegangen werden kann, dass die Beteiligten in 2013 einen Wirtschaftsaufschwung versuchen werden, der unterstützt wird durch zusätzliche erste Erträge aus den Ölfunden in der Ägäis und den Bereichen Touristik, sowie Export von Solarenergie, die dann Beschäftigung und Steuereinnahmen versprechen.
Griechenland 12-42 IO GDP mh2003
mh2003:

Sorry, aber daran glaube ich nicht...

 
11.05.12 09:23
#36
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Hoffnung auf Regierung schwindet

 
11.05.12 18:18
#37
orf.at/stories/2119864/2119867/

Damit heißt es weiter warten mit dem Einstieg in WKN A1G1UW .
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Letzter Versuch

 
12.05.12 06:26
#38
der Regierungsbildung durch den Präsidenten:
greece.greekreporter.com/2012/05/11/...m-coalition-government/
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Griechenlands Zukunft

 
12.05.12 11:03
#39
Also gehen wir mal davon aus das nach Neuwahlen SYRIZA die stärkste Partei wird und den MP stellt.
Die wollen keinen Bailout mehr.
Ich denke die wäre ein gutes Zeichen weil die eindlichmal "Tabularasa" machen wollen um Griechenland eine neue Zukunftschance für einen Neuanfang geben. Wie sich ein weiterer Schuldenschnitt auf die GDP-notes auswirken würde weiss ich nicht genau, dennoch denke ich das es besser ist als Anleihen zu halten. Die Griechen zahlen bei dan GDP-notes ja sowieso nur wenn es gut läuft, also denke ich das in den Bedingungen nichts geändert wird.
Bin langfristig positiv.

Forderungen von Syriza:
at.indymedia.org/node/22953
Griechenland 12-42 IO GDP ornos
ornos:

Trioka will spardiktat lockern?!?!

 
12.05.12 19:30
#40
------------------------------------------Zitat------------------­--------------------------------

   From Bloomberg: IMF, EU, ECB Open to Changes in Greek Aid Deal, Real News Says

   

   The so-called troika of the European Union, the International Monetary Fund and the European Central Bank is willing to make six important changes to Greece’s financial aid agreement if a pro-European government is formed in the country, Real News said.

   

   The Troika is willing to extend by one year to end 2015 the time for Greece to cut its budget deficit as well as to proceed with a restructuring of loans, the Athens-based newspaper reported in its Sunday edition preleased today, citing “well informed” sources at the European Commission.

   

   The Troika is also willing to maintain the force of collective labor agreements, to alleviate the level of pension cuts or restore certain pensions to previous levels and to keep wage levels in the private sector and reduce the average tax burden on employees, the newspaper said.

------------------------------------------Zitat------------------­--------------------------------


na das sind doch mal gute news für bondholder. die financial times berichtet ausßerdem, dass papulias bereits morgen alle parteien zusammen bringen möchte.....am ende steht hoffentlich eine pro euro suvlaki koalition, sprich wo von allem ein bissl dabei ist.... ich kann und möchte mir nicht vorstellen, dass die zazikis den euroraum verlassen....auh wenn schäuble und der verrückte söder (" der politpunk") uns das eintrichtern mögen...ich vermute mal, schäuble und co werden spätestens am montag wieder mildere töne anstimmen, denn endlich ist dieser unsägliche NRW wahlkampf wobei....


eine frage am ende. es ist so, dass es keinen mechanismus gibt um ein land aus dem euro oder der EU zu werfen. bei meinen recherchen konnte ich aber auch nichts über einen "freiwilligen" austritt finden....griechenalnd hat schließlich alle verträge mit ratifiziert... ist ein austritt von griechenland überhaupt technisch möglich? man könnte zwar hier mit dem völkerrecht argumentieren, jedoch bedarf es für eine völkerrechtliche legitimation eines referendums...wenn die zahlen stimmen und die zazikis mehrheitlich in der EU und im euro bleiben wollen, dann kan man doch znächst erstmal nicht machen, als weiter zu bezahlen, denn man kann einen default von griechenalnd zur zeit nicht abschätzen....hat irgendjemand fundiertes faktenwissen zu der thematik?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#41

Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Die ersten Auswirkungen

 
13.05.12 11:23
#42
www.welt.de/politik/ausland/...Wahlkampfs-Sozialhilfe-aus.html

der griechischen Wahl aus der Nichtzahlung der vollen Tranche der 130 Mrd.€ Rettung auf die mögliche Neuwahl im Juni sind sicherheitshalber abzuwarten, da die Radikalsozialisten, die jetzt den 2. Platz bei den Wahlen erreichten, die Schulden Griechenlands bei Ausländern für nichtig erklären wollen und somit auch die WKN A1G1UW gefährdet ist.

Sollte es allerdings zur Regierungsbildung ohne Neuwahl kommen, gilt #35.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Dallara / IWF

 
17.05.12 09:42
#43
"...Charles Dallara: Greek Exit Would Be “Armageddon”..."

greece.greekreporter.com/2012/05/17/...it-would-be-armageddon/
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Neuwahlen

 
19.05.12 13:42
#44
Also ein schöner Crash den die GDPs hingelegt haben.
Bei einem Kurs von 0,27€ zahlt man für jedes Jahr an dem eine Auszahlung erhalten kann, 1 (einen) cent.
Für mich sieht das nach gutem Chance/Risiko Verhältnis aus.
Ausser alles geht flöten, Griechenland und die ganze EU, aber die Wahrscheinlichkeit für dieses Szenario halte ich für gering.

Jeder handelt auf sein eigenes Risiko, dies ist keine Anlageberatung.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Tsipras in Deutschland

2
21.05.12 07:29
#45
Morgen - am Dienstag - besucht Tsipras Berlin. Schauen wir 'mal, was er sagt :
www.sueddeutsche.de/c5w38O/635014/...s-trifft-Gregor-Gysi.html
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

DB schlägt Geuro vor

 
22.05.12 11:35
#46

www.welt.de/wirtschaft/article106355101/...r-Griechenrettung-vor.htmlSo eine Parallelwährung wäre vielleicht gar nicht die schlechteste Lösung.

Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Tsipras in Berlin:

2
22.05.12 16:53
#47
"...«Wir bitten um die Solidarität der Völker in Deutschland und Frankreich.»..."
www.landes-zeitung.de/portal/...sche-Loesung-_arid,430616.html

Langsam hört sich das nicht mehr nur radikal an.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

6-Punkte Programm:

 
22.05.12 17:03
#48
www.linksfraktion.de/positionspapiere/...olitik-bankenrettung/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

#48 Das ist jetzt also

 
22.05.12 17:08
#49
das worst-case?

Nun - ich muß sagen, ich hatte erheblich Schlimmeres erwartet : EU-Austritt, Staatsbankrott, €-Austritt, Enteignungen, Börsenschließung, Konflikt mit Türkei um Ägäis, Totaler wirtschaftlicher Absturz von Griechenland,...
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Der Rausschmiß Griechenlands

 
23.05.12 17:23
#50
aus dem Euro siehe - RTRS Eurogroup working group - könnte ein "Lehman" erzeugen - also einen deflationären Schock. Auch die niedrigen Bund Zinsen - www.focus.de/finanzen/news/...n-auf-rekordtief_aid_757304.html - und die Weigerung der Evangelen ( Reps ) in den USA, die Verschuldungsobergrenze zu erhöhen, können zu solchen deflatorischen Schocks ausgebaut werden.
In diesem Umfeld wären die GDP Optis für Jahre uninteressant. Es bleibt deshalb dabei : Wer das Risiko minimieren will, wartet bis zum 17.Juni.
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Chaos

 
30.05.12 20:28
#51
Die Lage in GR ist total chaotisch, kann sein, das der Kurs sogar unter 0,20 fallen wird.
Wie sind die Zahlungen bei Austritt GR aus dem Euro und Rückkehr zur Drachme?
GDP dürfte dann erstmal 50% fallen.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Verstaatlichung

2
31.05.12 08:11
#52
Anti-Bailout SYRIZA Party to Present Political Program :
"...One of the party’s main issues will be the nationalization of several former public institutions, including telecommunications and energy companies, as well as airports and ports..."
greece.greekreporter.com/2012/05/30/...sent-political-program/
Die Verstaatlichung der Banken stand schon vorher auf dem Plan. Da die Verstaatlichung von Public Power, Hellenic Telecom, Banken und Häfen ...
ohne Belastung der Steuerzahler laufen soll - also im Prinzip Entschädigungslos - kann in dem Fall angenommen werden, dass auch die WKN A1G1UW keine Auszahlung erreichen, da die Wachstumsbedingungen der BSP Optis für die griechische Wirtschaft nicht erreicht würden.
Es empfiehlt sich deshalb weiter : Einstieg in die WKN A1G1UW erst, wenn die politische Situation geklärt ist.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Keine Versicherung mehr

 
31.05.12 08:14
#53
für Griechen Exporte:
www.handelsblatt.com/unternehmen/...te-zu-riskant/6693196.html
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Troika verlangt

 
31.05.12 08:25
#54
weitere Einsparungen im Griechen Haushalt:
"...“Greece will therefore have to make substantial additional expenditure cuts in the coming months,” the Commission, the EU’s executive arm in Brussels, said in a report on May 30..."
greece.greekreporter.com/2012/05/30/...fter-june-17-elections/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

SYRIZA kündigt weitere

 
01.06.12 15:51
#55
Maßnahmen an :
“...The First Act of My Government Will Be The Cancellation of the Bailout...”
greece.greekreporter.com/2012/06/01/...llation-of-the-bailout/

Damit wird zunehmend klar, dass Griechenland möglicherweise auch nach der Wahl vom 17.Juni als Anlageland ausfällt.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Buchmacher 7:3 für große Koalition

 
14.06.12 16:48
#56
in Griechenland:
www.wallstreetjournal.de/article/...204577466140227346740.html

Erste Positionen kaufe ich heute - aber OHNE Emphehlung.
Die großen Käufe können nach der Wahl getätigt werden - in Abhängigkeit vom Wahlergebnis - da es wahrscheinlich mehrere Jahre dauert, bis Griechenland wettbewerbsfähig ist, und das Investment wieder verkauft werden kann und deshalb die Kurse in Griechenland noch lange nicht den Wert der Vergleichsgruppe erreichen.
Preis außerbörslich : 0,31 / 0,32% für WKN A1G1UW .
Viel Erfolg an Alle bei der beginnenden Spekulation.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Mediale Vorbereitung

 
15.06.12 08:26
#57
für die Steuerzahler der Geberländer, den Griechen mehr Geld zu geben.
www.cnbc.com/id/47792705

Den EU Ländern scheint klar zu sein, dass - im Fall einer EU- freundlichen Regierung - Griechenland genug Geld bekommen muß, um den Kommunismus für kommende Wahlen zu verhindern.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wenn sich die

 
17.06.12 17:33
#58
28 - 29,5% für die ND bestätigt, hat Griechenland und die EU noch einmal 2-3 Jahre gewonnen. Das könnte genügen, die Staatsbetriebe zu sanieren - durch Lohnsenkung der teilweise viel zu hohen Löhne und durch konsequente Verfolgung der Bestechungskriminalität. Sollte das gelingen, wäre Griechenland aus dem Gröbsten raus und die Ausschüttung auf die WKN A1G1UW wäre wahrscheinlich.
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Schade

 
18.06.12 10:04
#59

Wirklich schade, mit einem Gewinn von SYRIZA hätte Bewegung in die Sache kommen können, durch Aufbrechen verkrusteter Strukturen, Beteiligung der Reichen, Zweitwährung und Investitionsprogramme welche einen Boost für das GDP bedeutet hätten.  Mit der jetzigen Konstellation der Wahl der korrupten Parteien die das Land in diese Lage gebracht haben, gibt es ein weiteres Gezerre und wahrs. keine Möglichkeit einer stabilen Regierung und damit ein weiteres Hinsiechen. Auch durch diese (undemokratische) 50 Bonussitze-Regel ist es auch unmöglich das Syriza und Pasok eine Koalition bilden. Sieht schlecht aus, ich rechne mit einem langsamen und stetigen absinken der Kurse. 

Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Regierung in Griechenland

 
19.06.12 17:45
#60
scheint zu stehen :
greece.greekreporter.com/2012/06/19/...ernment-prime-minister/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Eldorado

 
10.07.12 19:23
#61
www.ethnos.gr/...sp?catid=22770&subid=2&pubid=63681018
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Griechische Regierung spielt

 
13.07.12 08:03
#62
auf Zeit:
greece.greekreporter.com/2012/07/12/...-says-greek-government/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wenn es Griechenland gelingt,

 
31.07.12 15:26
#63
die hinterzogenen Steuern zu bekommen, sollte auch ein Infrastrukturpogramm möglich sein, um die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen :

www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/konjunktur/...n/story/21961251
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Rally

 
20.08.12 14:11
#64
Was hat sich den so extrem positives ereignet?
Bis auf einen Rausschmiss und ein Konjunkturprogramm wird doch nichts diskutiert, oder?
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#65

Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

#64

 
23.08.12 12:52
#66
Es braucht sich nichts "positives" zu ereignen - außer, dass die Bedingungen für die zusätzlichen Zahlungen für WKN A1G1UW  in 2014 erreicht werden.
Damit fällt auch jedes Interesse weg, die Titel irgendwie hoch zu reden, da mögliche Ausschüttungen in € direkt an den Anleger gezahlt werden.
Im Grunde muß sich jeder nur eine Frage beantworten :
Bleibt Griechenland im € oder kehrt es zur Drachme zurück?
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Das BVG Urteil

 
12.09.12 10:24
#67
bedeutet :  Die Mehrheit der Politik der EZB Länder wird den durch die EZB ermöglichten unbegrenzten und unlimitierten Kauf der Staatsanleihen bestimmen.

Auch Griechenland wird wahrscheinlich genug Milliarden bekommen, um
WKN A1G1UW ab 2015 zur Auszahlung zu bringen. Ob diese Auszahlung schon in 2015 stattfindet oder in den Jahren danach, ist wegen des hohen Hebels momentan vernachlässigbar. Die nach der Wahl erworbenen Stücke sind damit heute durch das BVG Urteil etwas sicherer geworden.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Berichte aus Griechenland

 
20.09.12 08:15
#68
deuten auf eine Lösung mit der TROIKA hin. Damit kommt jetzt die nächste Stufe der Bewertung : Wie werden die Maßnahmen zum Abbau der Arbeitslosigkeit auf das Wachstum des GDP wirken.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Lösung in Griechenland ?

 
20.09.12 09:24
#69
www.cnbc.com/id/49098437
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Klar

 
20.09.12 11:46
#70
Mit einem Minuswachstum von 6% und weiteren Spareinschnitten werden die Griechen bestimmt in 2 Jahren ein 9% höheres BIP als jetzt haben.
Also echt, die Dinger sind für mich überbewertet, nutze diese Euphorie zum Verkauf meiner Positionen, bei 30 cent kann wieder eingestiegen werden.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Griechenland - TROIKA

 
21.09.12 16:52
#71
Bericht erst nach US Wahl? :
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite1_1_21/09/2012_462503

Damit wäre ein möglicher Austritt der Griechen aus € UND EU nicht mehr belastend in der nächsten Wahl für die US Regierung, die angeblich hinter den Hilfe Forderungen an Deutschland für Griechenland steht.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

"Greek Economy

 
01.10.12 06:40
#72
to Contract By 3.8% in 2013"

greece.greekreporter.com/2012/09/30/...ontract-by-3-8-in-2013/
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Die nächste Stufe

 
13.11.12 13:22
#73
wird durch die Rekapitalisierung der Banken versucht :
www.bloomberg.com/news/2012-11-13/...es-on-basel-bank-law.html
www.bloomberg.com/news/2012-11-12/...ion-plan-shares-fall.html

Das Beobachten der Banken ist ein wichtiger Indikator, um Wirtschaft, Wachstum und
WKN A1G1UW einzuschätzen.

Zu den wichtigen Banken gehören :

National Bank of Greece  WKN: 876113
www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...;ID_NOTATION=205521&

Eurobank Ergasias SA    WKN: 919700
www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...Y&ID_NOTATION=205693

Alpha Bank WKN: 876116
www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...amp;ID_NOTATION=61783761

Piraeus Bank   WKN: 908158
www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...Y&ID_NOTATION=205541
Griechenland 12-42 IO GDP krauty77
krauty77:

Kapitalerhöhungen, um Core1 Ratio zu erreichen..

 
13.11.12 15:15
#74
also mit dem Einstieg noch abwarten.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

#74 Zumindest warte ich

 
13.11.12 15:54
#75
noch, da Kapitalmaßnahmen dieser Größenordnung negativ wirken, wenn dann die Aktionäre "gebeten" werden, Geld zu überweisen. Mancher Anleger verkauft möglicherweise einige Aktien, um an der KE teilzunehmen.

Aber beobachten und Daten sammeln ist trotzdem geboten.
www.bangkokpost.com/lite/news/321060/...-bn-euros-in-bond-sale
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

"...Greek natural gas reserves

 
05.12.12 19:35
#76
could reach 427 bln euros according to Deutsche Bank report..."
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_05/12/2012_473090
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

BR Greece

 
28.12.12 10:23
#77
media.bloomberg.com/bb/avfile/rQJ990sCAgKs
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wirtschaftsdaten Gr.

 
03.01.13 11:39
#78
www.axiavg.com/images/pdf/AXIA-Daily.pdf
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

BIP Träumereien

 
05.01.13 20:03
#79
Also ich habe mich mal mit den BIP-zahlen auseinandergesetzt (den realen zurzeit und den geforderten für die Auszahlung).
Bei realistischem Verlauf dürfte bis 2042 zwischen 0% und 2% ausgeschüttet werden.
Bei einem Zinssatz von 10% müssten die Scheinchen heute zwischen 0,00 und 0,12 Euro notieren. Dazu noch die Gefahr das man garnichts bekommt (wer weiss was in 30 Jahren in Griechenland passiert).
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

#79

 
11.01.13 18:27
#80
interessant sind die Scheine unter der Bedingung, dass weltweit ein nominales - Inflations induziertes - Wachstum durch Notenbankgelder entsteht.
Die Erhöhung der US Schuldenobergrenze ist dazu der nächste Wegpunkt.

Momentan sehe ich allerdings in Griechenland die OPAP als interessanter an.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

2013 Tourismus in Griechenland

 
15.01.13 15:13
#81
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_14/01/2013_478407
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Stimmung steigt

 
15.01.13 15:16
#82
in Griechenland:
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_15/01/2013_478564
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Nach den schlechten

 
14.02.13 17:29
#83
4. Q/12 BSP Zahlen - veröffentlicht heute 14.Februar 2013 - aus Deutschland, Frankreich und Italien muß in Griechenland als nächster wichtiger Termin die bis Ende April geplante Banken Rekapitalisierung beobachtet werden.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Die anstehenden KE's

 
07.03.13 09:47
#84
der Gr. Banken ist ein interessanter Indikator, welche Banken über eine möglichst geringe Verwässerung Stärke zeigen. In den EK Starken kann eine Position sinnvoll sein. Für den GDP Opti ist es dabei von Interesse, ob und wenn ja, welche starken Aktionäre bei den KE's mitziehen. Weitere wichtige Indikatoren sind die für Sommer 2013 erwarteten Öl+Gas Bohrergebnisse und die Buchungen für griechische Urlaubsziele.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

"...Greek fiscal targets are unrealistic..."

 
14.03.13 15:09
#85
news.ph.msn.com/business/...ts-are-unrealistic-bank-group-says
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wachstum 2014

 
15.03.13 13:56
#86
"...Greek exports΄ growth rate to be highest in Eurozone in 2014..."
english.capital.gr/News.asp?id=1751975
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Gas Funde

 
16.03.13 08:32
#87
www.businessweek.com/news/2013-03-15/...f-gas-kretyk-head-says
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

SallieMae Sanierung

 
26.03.13 10:41
#88
Beispiel für EU+Griechenland?:
www.treasury.gov/about/...nts/SallieMaePrivatizationReport.pdf
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

100 Milliarden aus "Übersee"

 
26.03.13 10:49
#89
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_26/03/2013_489858

Je nach dem wieviel abgeschrieben werden muß, reduziert sich auch das Wachstum.
Griechenland: 16,4Mrd.:

Alpha Bank had a 4.8 billion euro
HSH Nordbank had about 1.6 billion euros
ING had about 900 million euros
HSBC had a net exposure of about $400 million
Barclays said its net exposure was 323 million pounds
RBS had loans of 377 million pounds

The following shows the exposure of leading countries to Cyprus at the end of September (in billions of dollars)

COUNTRY EXPOSURE TO CYPRUS (in millions of dollars)

Russia* 30-40

Greece 16.4

Germany 7.6

France 2.5

Switzerland 2.2

United Kingdom 2.2

Netherlands 1.9

Austria 1.7

United States 1.7

Italy 1.6

Sweden 1.4
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Troika wants to stop National-Eurobank merger

 
30.03.13 08:25
#90
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_29/03/2013_490842

Die Troika kalkuliert also, dass die Sanierung Griechenlands nicht ausreichend ist.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Ca 200 Mrd. zusätzliche

 
08.04.13 06:25
#91
Aktien hört man.
Kein Interesse an National Bank and Eurobank:
"...This now seems unlikely for National Bank and Eurobank, who will need the full support of the Hellenic financial stability fund, a source close to the process told AFP..."
www.scmp.com/business/banking-finance/...parately-central-bank

Damit dürfte sich die Eigentümerstruktur ändern und die Geldwäsche nicht mehr Richtung Griechenland gehen - was niedrigeres Wachstum bedeutet und weniger billiges Geld für die Industrie. Andererseits bessert sich der wichtige Urlaubsmarkt weiter.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

"...Some 30,000 households a month

 
08.04.13 07:20
#92
have power supply cut..."
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_07/04/2013_492349
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Überschuß 508 Mill. in Q1 2013

 
10.04.13 16:57
#93
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_10/04/2013_492980
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Investment in Griechenland:

 
12.04.13 07:02
#94
"...Greece will stage a dynamic recovery and that he intends to participate in the rebound both as a bondholder and through private equity investments..."
www.bloomberg.com/news/2013-04-10/...fund-on-recovery-bet.html

Einigung mit Troika wg. Entlassungen:
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite1_1_11/04/2013_493263
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Wenn die Alpha Bank KE

 
16.04.13 17:58
#95
zu Grunde gelegt wird, werden die erwarteten 200 Mrd. neuen Aktien für Alpha, Piraeus, Eurobank und National möglicherweise noch überschritten - bezogen auf die heutigen Kurse und unter Einbeziehung der Optis.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Daten zur Alpha KE

 
16.04.13 18:00
#96
www.alpha.gr/page/default.asp?la=2&id=52
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

"...BoG confirms recovery

 
27.04.13 06:59
#97
to come in 2014..."
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_26/04/2013_496259
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

BIP -7% in Q1

 
16.05.13 20:38
#98

Das Griechen BIP fiehl im 1.Quartal wieder um -7%. Und das GDP-Papier erreicht neue Höchstände, manche wissen echt nicht wohin mit ihrem Geld, passt ja gut zu DAX 10000. 

Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Link

 
16.05.13 20:41
#99
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Bankenrekapitalisierung

 
18.05.13 06:34
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_17/05/2013_499528

Informativ ist, dass staatliche griechische "Pensionsfonds" nicht an der Bankenrekapitalisierung teilnehmen dürfen und das Anleger für die KE's keine Kredite aufnehmen dürfen.

Damit erreicht die EU, dass die neu zahlenden Eigentümer ein höheres Interesse haben, dass die sanierten Banken vorsichtig und profitabel arbeiten - aber auch, dass nichtgriechische Investoren einsteigen.
Sollte diese Vorgehensweise auch für die anstehenden Privatisierungen gelten - zu Beobachten ist wegen der Größe die PPC - hat das Auswirkungen über den Geldzufluß auf das BSP.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

debt 168.6 percent of GDP in Q1 2013

 
22.05.13 12:47
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_22/05/2013_500143
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Stimmung positiv:

 
05.07.13 16:15
www.greekherald.com/index.php/sid/...850/scat/48158b5a5afd369b
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

EU IWF Erklärung zu Lage

 
09.07.13 07:18
europa.eu/rapid/press-release_MEMO-13-668_en.htm

wichtig: Haushalts-Überschuß ab Ende 2013 erwartet. Ob diese Aussage noch nach der Berliner Wahl gilt, muß beobachtet werden.
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

GDP-Kicker Analyse

 
10.07.13 14:31
Update Greek GDP Linker (ISIN GRR000000010) – research mistake or by-product of value investing principles ? | valueandopportunity
Griechenland 12-42 IO GDP 16161975GRR000000010) – research mistake or by-product of value investing principles ? | valueandopportunity" />
Value oriented investing & special situations
Eine Analyse des GDP-Kickers.
Durch das Absaufen des BIP, bräuchte es jetzt exorbitante Steigerungen in den nächsten Jahren um eventuelle Zahlungen auszulösen.
Kommt auch zum Schluss das dies Papier nachezu wertlos ist.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Griechenland Buchungen profitieren

 
05.08.13 07:16
von Sinai Unruhen:
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_04/08/2013_512705
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Q2

 
12.08.13 13:19
BIP wieder geschrumpft, diesmal um 6,9%
Totale Katastrophe
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Da BlackRock

 
06.12.13 08:50
sich in den letzten Monaten an verschiedenen griechischen Firmen beteiligte, kann getrost davon ausgegangen werden, daß gute Stresstestergebnisse gemeldet werden.
Für die Beobachtung der BSP-Optis ergibt das ein weiteres Bewertungsmosaiksteinchen.
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_05/12/2013_530975
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Ich verkaufe

 
08.01.14 10:17
die in http://www.ariva.de/forum/...and-12-42-IO-GDP-460918?page=2#jumppos60
durchgeführten Käufe und nehme die Gewinne mit. Grund: es ist zwar möglich, daß Griechenland die benötigten Steigerungen schaft - aber die Wahrscheinlichkeit sehe ich für mich momentan als zu riskant an. Natürlich ist das keine Empfehlung, da ich selbstverständlich irren kann. Vielen Dank allen Schreibern.
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Nachtrag:

 
08.01.14 10:19
Chart seit der Wahl in Griechenland: www.comdirect.de/inf/anleihen/detail/...=08.01.2012&e&
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Das Bruttoinlandsprodukt wird gehoben:

 
27.01.14 09:03
"...The new method, for example, would have seen recession in 2013 shrink from 4 percent to just 0.3 percent, including the impact of the deflation, and turn the small GDP increase of 0.6 percent projected for this year to a robust 3.6 percent expansion..."
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_26/01/2014_536821

Wie nachhaltig der Vorgang ist, sollte jeder selbst entscheiden - aber es zeigt, wie wichtig die Beobachtung der Anlagen der Weltfinanz ist - von Sorros bis BlackRock.

Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

"...DT eyes remaining 10 pct stake

 
31.01.14 07:32
Greece holds in OTE..."
www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_30/01/2014_536959

Die Aktionärsstruktur der Deutschen Telekom www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...html?ID_NOTATION=2025437
die Berater der EU sind bekannt.

Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Damit ist jetzt "nur"

 
25.02.14 11:34
die EU-Wahl im Mai noch ein kleiner Stolperstein:www.reuters.com/article/2014/02/24/...ka-idUSBREA1N0A220140224

Wer das alles zahlt - lasse ich 'mal offen...
Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA
1ALPHA:

Nach dem Juni-Juli 2012

 
16.06.14 10:41
Einstieg - unmittelbar nach der Wahl http://www.ariva.de/forum/...and-12-42-IO-GDP-460918?page=2#jumppos58 - verabschiede ich mich jetzt mit meinem Ausstieg.

Das ist KEINE Empfehlung, da ich NICHT zu den optimal Handelnden gehöre!
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_15/06/2014_540580
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Realität

 
08.10.14 10:54
Die Kurse nähern sich langsam wieder der Realität an.
Muss aber noch weit unter die 1 gehen m.m.n.
Griechenland 12-42 IO GDP epcopal
epcopal:

Hallo

 
07.01.15 13:43
weiter abwärts, habe einen Thread eröffnet für so GDP-Dinger, 1Alpha du bist auch eingeladen.
Griechenland 12-42 IO GDP Lisaba

Der Wert einer Anleihe

 
Meiner Meinung nach ist es heutzutage schwierig, den Wert einer Anleihe herauszufinden.   Durch die fortlaufende wirtschaftliche Entwicklung ändert sich das im Minutentakt...

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem variabel Griechenland 12/42 auf Variabler Zinssatz Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 115 Griechenland 12-42 IO GDP 1ALPHA Lisaba 19.09.16 21:45
  9 Lifechanger epcopal epcopal 29.01.15 15:19

--button_text--