Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
1 2 3 5 6 7 8 9 10 ...

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme

Beiträge: 9.098
Zugriffe: 863.293 / Heute: 49
Freenet 18,00 € -0,41% Perf. seit Threadbeginn:   +323,53%
 
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme boersenmann
boersenmann:

Da steigt ein größerer aus

 
20.04.09 14:02
#76

Anders kann ich mir das nicht erklären. Und dann gehts runter ab kräftig. Siege August beim Teles Austieg

 

FREENET AG
 ISIN: DE000A0EAMM0
 
4,97 (-3,12 %)
Xetra (14:00:40)
     
Size Bid Ask Size Spread 
 394  4,94  4,97  3567 0,03 
 230  4,93  4,98  2346 0,05 
 1061  4,92  4,99  3137 0,07 
 1282  4,91  5,00  1305 0,09 
 2000  4,88  5,03  2000 0,15 
 2600  4,85  5,04  3000 0,19 
 13045  4,83  5,05  2589 0,22 
 525  4,82  5,08  12731 0,26 
 2110  4,80  5,13  1500 0,33 
 1965  4,78  5,16  1230 0,38 

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme boersenmann
boersenmann:

United Internet liegt bei Kundenwachstum ...

 
20.04.09 14:04
#77
Montag, 20. April 2009 -- ROUNDUP: United Internet liegt bei Kundenwachstum über Plan - Guter Start


Der Internetdienstleister United Internet (1&1, GMX, WEB.DE) ist gut in das laufende Jahr gestartet und liegt beim Kundenwachstum über Plan. Unternehmenschef Ralph Dommermuth geht deshalb davon aus, die im März ausgerufenen Ziele beim Kundenwachstum zu übertreffen. "Nach dem guten Jahresauftakt werden wir unser Ende März ausgegebenes Ziel bei den Neukunden übertreffen - auch wegen der Akquisition von United Domains", sagte Dommermuth. Es sei allerdings derzeit noch nicht bezifferbar, wie weit die bisher angepeilte Marke von 8,45 Millionen übertroffen werde.

Auch bei den Neuabschlüssen von sogenannten DSL-Komplettpaketen rechnet Dommermuth, der rund 36 Prozent des Unternehmens hält, jetzt mit einer höheren Zahl als die noch vor kurzem angestrebten 800.000. In den ersten drei Monaten seien 270.000 neue Verträge über Komplettpakete abgeschlossen worden - auf das Jahr hochgerechnet wären das mehr als eine Million neuer Verträge. "In den ersten drei Monaten hat es keine Sonderfaktoren gegeben", sagte der Manager. Die Umsatz- und Ergebnisprognose bestätigte Dommermuth nach einem im Rahmen der eigenen Erwartungen ausgefallenen ersten Quartal. Demnach rechnet er mit einem leichten Umsatzanstieg und einem stagnierenden operativen Gewinn.

PRODUTKGESCHÄFT GLEICHT RÜCKGÄNGE IM ONLINE-MARKETING AUS

Bis Ende März konnte United Internet den Umsatz und operativen Gewinn leicht steigern. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sei von 83,2 auf 83,5 Millionen Euro geklettert. Der Umsatz legte um 5,3 Prozent auf 423,4 Millionen Euro zu. Unter dem Strich sank der Gewinn je Aktie wegen Verlusten bei Unternehmensbeteiligungen und höheren Zinsaufwendungen um drei Cent auf 16 Cent. Umsatz- und Ergebnisrückgänge im Online-Marketing konnte United Internet im Produktgeschäft ausgleichen.

Dommermuth setzt im DSL-Geschäft auf den Verkauf der Komplettpakete, die eine höhere Marge als die Vermarktung von DSL-Anschlüssen über Telekom-Verbindungen (Resale) versprechen. Im Resale-Bereich rechnet Dommermuth mit einem anhaltend hohen Konkurrenzkampf und einer hohen Wechselbereitschaft der Kunden. Nachdem es zuletzt nicht mit dem Kauf der DSL-Sparte von Freenet geklappt hat, will er sich weiter nach Kaufgelegenheiten in dem Bereich umschauen.

EQUINET HEBT GEWINNSCHÄTZUNG AN

Die im TecDAX notierte Aktie legte am Montag in den ersten Handelsminuten um bis zu knapp neun Prozent auf 6,90 Euro zu und konnte damit die Erholung der vergangenen Wochen fortsetzen. Das United-Internet-Papier befand sich seit Ende 2007 bis Anfang März im Sinkflug von mehr als 16 auf knapp vier Euro, konnte sich aber in den vergangenen Wochen wieder deutlich erholen. Die Bewertung des Unternehmens litt zuletzt vor allem unter dem hohen Margendruck im Wachstumsmarkt mit schnellen Internetanschlüssen (DSL) sowie der gescheiterten Übernahme des DSL-Geschäfts von Freenet.

Equinet-Analyst Adrian Pehl sprach von "starken Zahlen, vor allem auf der Ergebnisseite". Für 2009 habe er daher seine Gewinnschätzungen angehoben. Ein Schwachpunkt bei United Internet ist laut Pehl die Stagnation der Kundenzahl im DSL-Bereich, auch wenn die Zahl profitträchtigerer, so genannter Komplettpakete um 270.000 auf 1,05 Millionen gestiegen sei. Insgesamt hatte United Internet Ende März 8,24 Millionen Kunden unter Vertrag - und damit 290.000 mehr als noch Ende Dezember. Größter und wichtigster Bereich des Unternehmens ist das sogenannte Webhosting - dem Bereitstellen von Internetseiten./zb/dct/wiz

ISIN DE0005089031

AXP0270 2009-04-20/12:05

ISIN: DE0005089031 DE0007203275

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Spekulant_1
Spekulant_1:

@ Hille

 
20.04.09 14:10
#78
Da sind wir ja mal ausnahmsweise gleicher Meinung. Tja Manila, lügen haben kurze Beine und können einen schon zur Lachnummer machen.
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme manila
manila:

lesen liebe Leute....

 
20.04.09 16:57
#79
....richtig lesen, besonders zwischen den Zeilen. Mit welcher Anlage ausser der Aktie und den dazu gehörenden Kompenenten kann man denn überdurchschnittliche Gewinne machen ??? Natürlich nicht mit der freenet allein , wer von euch hat denn nur das eine Papier im Depot ......und ...vielleicht sind bei meinen 1,93 meine Beine wirklich kurz und dazu noch die Nase zu lang , aber so ist das Leben .
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Hille34
Hille34:

Dummschwätzer Manila

 
20.04.09 20:59
#80
Manila, wenn du doch schreibst, Zitat: "Bestes Papier, dieses Papier macht mich jeden Tag glücklich " Zitatende; Dann läßt dies keine Interpretation zu sondern hier ist eindeutig nur die einzelne Aktie Freenet gemeint und keine weiteren Titel. Dass man an der Börse mit anderen Werten 20% machen kann, dass wissen wir alle selbst, wir sind nicht ganz so blöd.
Außerdem wird hier Klartext gesprochen. Wenn du meinst, dass der Leser zwischen den Zeilen lesen soll, dann schreib ein Buch. Aber über so klare Dinge wie Börsenberichte etc. schreibt man nur Fakten und Daten und nichts anderes.
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Bozkaschi
Bozkaschi:

freenet kaufen

 
22.04.09 11:34
#81
21.04.09 - SES Research

Hamburg, 21 April (newratings.de) - Der Analyst von SES Research, Jochen Reichert, stuft die Aktie von freenet (ISIN DE000A0EAMM0 / WKN A0EAMM) weiterhin mit "kaufen" ein.

Die hohe Nettoverschuldung (EUR 1,3 Mrd.) sollte in den nächsten Monaten, als ein wesentlicher Belastungsfaktor für die Aktie, mehr und mehr in den Hintergrund treten. Die nächsten Quartale dürften zeigen, dass das operative Geschäft Mobilfunk intakt sowie stabil sei und Auswirkungen der Rezession eher gering sein sollten. Zum einen sei die Mobilfunknutzung in Deutschland eine der geringsten in Europa. Zum anderen dürfte Mobilfunk der "Basisversorgung" zuzurechnen sein.

Darüber hinaus sollten sich die Restrukturierungserfolge bereits in 2009 im EBITDA niederschlagen. Beispielsweise habe freenet Anfang April einen Interessensausgleich und Sozialplan mit dem Betriebsrat des Standortes Stuttgart unterzeichnen können. Damit könne mit der Umsetzung der Restrukturierung in Stuttgart begonnen werden. Entsprechend werde ein Anstieg des EBITDA im Segment Mobilfunk vor Restrukturierungsaufwendungen von EUR 343 Mio. in 2008 (proforma) um knapp 6% auf EUR 361 Mio. erwartet (SESe).

freenet habe das Restrukturierungspotenzial aus der Debitel-Integration auf EUR 100 Mio. beziffert. Dies dürfte voraussichtlich eher konservativ angesetzt sein. Damit dürften sich im Restrukturierungspotenzial "stille Reserven" verbergen, die im kommenden Geschäftsjahr sichtbar werden könnten (SESe: etwa EUR 10 bis EUR 20 Mio.)

Die Free Cash Flow-Stärke des Mobilfunk-Geschäfts dürfte zunehmend visibel werden. Das MSP-Geschäftsmodell erfordere geringe CAPEX (SESe in 2009 für den Konzern: EUR 55 Mio.; in 2010e: EUR 54 Mio.). In 2009e werde ein operativer Cash Flow (inklusive Liquiditätsbelastung durch Restrukturierung von EUR 80 Mio. sowie Zinszahlungen von EUR 95 Mio.; exklusive CAPEX und Tilgung) von EUR 208 Mio. und in 2010e von EUR 276 Mio. erwartet. Entsprechend liege der erwartete Free Cash Flow pro Aktie bei EUR 1,20 in 2009 und bei EUR 1,74 in 2010e. Das bedeute, dass freenet allein aus der operativen Ertragskraft die Nettoverschuldung bis Ende 2010 auf EUR 900 Mio. reduzieren könnte. Damit würde die wichtige Kennziffer net debt/EBITDA bei etwa 2 liegen.

Ein zusätzlicher Katalysator für die Aktie sei der Verkauf des DSL-Geschäfts. Mit dem neuen Vorstandsteam sowie den Spekulationen um eine Konsolidierung des Deutschen TK-/Breitbandmarktes erscheine ein Verkauf innerhalb der nächsten drei Quartale möglich. Das Geschäftsmodell habe einen stark defensiven Charakter (Mobilfunk), sei Cash Flow stark und genieße regulatorisch gewisse Schutzrechte (zum Beispiel keine Preisdiskriminierung vonseiten der Provider).

Das Rating der Analysten von SES Research für die Aktie von freenet lautet weiter "kaufen" mit einem unveränderten Kursziel von EUR 11 (DCF). (Analyse vom 21.04.2009) (21.04.2009/ac/a/t)
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme boersenmann
boersenmann:

Zubetoniert auf beiden Seiten!

 
23.04.09 09:09
#82

 FREENET AG
 ISIN: DE000A0EAMM0
 
4,86 (0,21 %)
Xetra (09:08:16)
     
Size Bid Ask Size Spread 
 4577  4,85  4,87  835 0,02 
 554  4,83  4,89  350 0,06 
 1250  4,82  4,90  2900 0,08 
 7405  4,81  4,91  8524 0,10 
 7372  4,80  4,92  6449 0,12 
 350  4,78  4,93  1000 0,15 
 300  4,77  4,94  2000 0,17 
 9009  4,75  4,95  3300 0,20 
 10309  4,74  4,96  3137 0,22 
 600  4,73  4,99  100 0,26

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme boersenmann
boersenmann:

Bid Ask

 
24.04.09 11:21
#83

FREENET AG
 ISIN: DE000A0EAMM0
 
4,75 (-0,21 %)
Xetra (11:16:39)
     
Size Bid Ask Size Spread 
 648  4,74  4,75  6295 0,01 
 600  4,73  4,76  900 0,03 
 231  4,72  4,80  3779 0,08 
 900  4,71  4,82  8633 0,11 
 4259  4,70  4,83  2000 0,13 
 2000  4,69  4,84  4872 0,15 
 1130  4,68  4,95  1750 0,27 
 8516  4,67  4,99  100 0,32 
 3005  4,66  5,00  400 0,34 
 5500  4,65  5,01  1050 0,36

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme holly1000
holly1000:

Wenn man sich den Wochenverlauf

 
24.04.09 18:53
#84

 bei UI und TecDax so ansieht...da fällt FRN ganz schön ab...da ich bei unter 4 noch nachkaufen möchte, finde ich es gut...aber so ganz kann man es nicht nachvollziehen. Eigentlich müsste die Aktie besser laufen...und kommt jetzt bitte nicht mit den knapp 60% seit Februar...infinion hat in den letzten 4 Wo fast 400% gemacht!

 Die Pause die der Kurs einlegt ist schon interessant...ich bleibe dabei, jemand, der noch rein will, nein nicht ich...ich bin zu klein, der ist noch nicht dabei...es bleibt also interessant. Bin mal gespannt, ob meine Rechnung mit unter 4 aufgeht?

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Bozkaschi
Bozkaschi:

@holly

 
24.04.09 19:36
#85
super einen Pennystock mit freenet zu vergleichen.
Such dir doch ne Aktie die von 0,01 € auf 0,10 € gestiegen ist dann ist der unterschied 1000% zu 60 % -booooah
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme holly1000
holly1000:

Bozkaschi

 
24.04.09 23:16
#86
infinion war eines von mehreren Beispielen im TecDax,, UI ist ja auch besser gelaufen als FRN...und wenn du rechnen könntest 1000% auf 10.000€ sind mehr als 60%....
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme boersenmann
boersenmann:

Schaut heute wieder nicht gut aus

 
27.04.09 09:06
#87

FREENET AG
 ISIN: DE000A0EAMM0
 
4,83 (-1,02 %)
Xetra (09:05:19)
     
Size Bid Ask Size Spread 
 2500  4,80  4,83  676 0,03 
 2055  4,78  4,84  3221 0,06 
 2900  4,75  4,86  1405 0,11 
 3000  4,72  4,87  1830 0,15 
 3131  4,71  4,90  2000 0,19 
 1300  4,70  4,92  2000 0,22 
 860  4,68  4,97  3131 0,29 
 13500  4,66  4,99  100 0,33 
 1750  4,65  5,02  1500 0,37 
 600  4,64  5,05  200 0,41

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Paralizer
Paralizer:

bin am Freitag auch ausgestiegen

 
27.04.09 10:27
#88
gehe unter 4 Euro wieder rein.
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme boersenmann
boersenmann:

Verkaufsdruck!

 
27.04.09 15:08
#89

FREENET AG
 ISIN: DE000A0EAMM0
 
4,68 (-4,10 %)
Xetra (15:07:24)
     
Size Bid Ask Size Spread 
 4432  4,68  4,70  5144 0,02 
 1070  4,67  4,74  1409 0,07 
 2000  4,66  4,75  3519 0,09 
 1750  4,65  4,76  8166 0,11 
 600  4,64  4,78  4180 0,14 
 12417  4,63  4,80  2100 0,17 
 1107  4,62  4,83  2000 0,21 
 1000  4,60  4,88  2721 0,28 
 10245  4,58  4,93  1500 0,35 
 1500  4,57  4,97  500 0,40 

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Xetraparasit
Xetraparasit:

verkaufsdruck

 
27.04.09 17:17
#90
ist unsinn. 168.000 stck sind absolut lächerlich. das kann man den handel bald ganz einstellen.
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme holly1000
holly1000:

Paralizer

 
27.04.09 18:55
#91
ich beabsichtige auch bei unter 4 nochmal nachzukaufen....bin mir zwar sicher, dass diese Kurse nochmal kommen, doch man kann es nicht genau wissen...der Sommer wird es uns zeigen...
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme holly1000
holly1000:

mensch, heute seid ihr ja alle ruhig

 
28.04.09 18:28
#92

ist aber auch erstaunlich wie schnell die FRN von 5,30 auf 4,60 gefallen ist. und cortalconsors bewertet FRN heute charttechnisch auch nicht besonders gut. aber sie bleibt schon seit tagen hinter dem Markt zurück, egal welche richtung. sollte der markt nochmal die 4000 pkte von unten sehen, wird FRN diese bewegung wohl voll mitmachen...oder wie die letzten tage sogar stärke. auch wenn es mir in die karten spielt, da ich nochmal nachkaufen möchte, wundert mich das kursbild von FRN schon sehr

Unser Pivot-Punkt liegt bei 5.24.
Unsere Meinung: solange 5.24 einen Widerstand bilden, sind 4.12 das Ziel
Alternatives Szenario: über 5.24 liegen die nächsten Ziele bei 5.61 und 5.83

Analyse: der RSI liegt unter der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist positiv. Der MACD muss die Null-Linie überwinden, um weiteres Abwärtspotenzial erwarten zu können. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumina seit einigen Tagen fallen. 

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme mejulie
mejulie:

da hat sich fnt ja ungewöhnlicherweise

 
29.04.09 18:35
#93
heute schön der gesamten Kursentwicklung angeschlossen. Mal schauen ob der Trend weitergehen kann.
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme thai09
thai09:

Die performance ist zum Kotzen..

 
30.04.09 16:51
#94
findet die Baerenrallye eigentlich nur woanders statt..
Was haelt Euch bei dem Papier...hab das schon 3,5 Jahre...
Wenn ich pensioniert waere, haett ich verkauft, weil die Gewinnaussichten aus meinem Fokus ruecken
wuerden...der Tod stuende naeher...    ...ist aber nicht so.
Wenn ich verkauft hab ...steigts...S I C H E R !!!
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme holly1000
holly1000:

Aus meiner Sicht läuft

 
30.04.09 17:34
#95
die Rally super, meine Dax-Werte steigen....und FRN wo ich nachkaufen möchte kommt nicht vom Fleck...unter 4 kaufen, kaufen, kaufen :-)
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Bozkaschi
Bozkaschi:

freenet bricht aus !

 
06.05.09 09:54
#96
endlich überwindet sie die chartteschnichen Hürden.......
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Bozkaschi
Bozkaschi:

frisch vom Aktionär !

 
06.05.09 12:06
#97
11:55 Uhr
          §
Freenet: Der beste Chart im TecDAX

Martin Weiß

Die Aktie des Mobilfunk- und DSL-Providers Freenet ist am Mittwoch über einen hartnäckigen Widerstand gesprungen und hat dabei eine Kurslücke aufgerissen. Jetzt ist der Weg für weitere Kursgewinne geebnet. DER AKTIONÄR sagt, wie weit die Papiere laufen könnten.

Freenet notiert gegen 10.30 Uhr auf Xetra bei 5,43 Euro, ein Plus von 0,24 Euro oder 4,6 Prozent gegenüber dem Vortag – ein Anstieg mit Ansage. Nach der Korrektur im April war die Freenet-Aktie an der Unterstützung (38-Tage-Linie) abgeprallt, hatte in den letzten Handelstagen wieder deutlich Fahrt aufgenommen und damit eine erneute Attacke auf den Widerstand bei 5,25 Euro signalisiert.
Mit Anlauf über den Widerstand
Stopp nachziehen!

Charttechnisch stehen die Ampeln nach dem Break auf Grün: Der MACD liefert ein Kaufsignal, gleichzeitig signalisiert der RSI bislang noch keine Überhitzung. Gelingt nun der Sprung über die Marke von 6,00 Euro, könnten schnell Kurse um 7,50 Euro erreicht werden. Ein positiver Newsflow – die Börse wartet noch immer auf den Verkauf von Freenets DSL-Sparte – könnte der Aktie einen zusätzlichen Schub verleihen. Eine ebenfalls nicht auszuschließende Komplettübernahme ebenfalls. DER AKTIONÄR hält an seiner ursprünglichen Kaufempfehlung mit Kursziel 9,00 Euro fest. Anleger sollten den Stopp jedoch auf 4,30 Euro nachziehen.
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme brunneta
brunneta:

ist doch Super Kursziel 9,00 Euro

 
06.05.09 14:27
#98
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Alfgolf2
Alfgolf2:

9€...reicht aber nicht um meinen Einstiegskurs

 
06.05.09 18:36
#99
zu erreichen......

naja ist ja auch nur die Sicht bis Ende des Jahres....hoff ich :)
Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Xetraparasit
Xetraparasit:

Aktuelle Bewertungsrelationen

 
07.05.09 15:49
Lt. britischen Presseberichten bietet CarPhoneWarehouse 250 Mio Pfund, ca. 280 Mio Euro, für die U.K. Division von Tiscali. Das entspricht ca. dem 3,3 fachen EBITDA von 86 Mio. Euro bei einem negativen EBIT  von - 88 Mio. Euro.
3 faches EBITDA 2009/10 von DebiFree = 1,35 Mrd. Euro bzw. 10,50 Euro pro Aktie.

Seite: Übersicht 1 2 3 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Freenet Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
51 12.892 Freenet Group - WKN A0Z2ZZ Hajde crunch time 17.09.19 11:20
12 1.165 Freenet 2012,eine Aktie mit Zukunftsaussicht!? Geldmaschine123 Geldmaschine123 14.06.19 20:21
  48 freenet 50 eur +x 011178E 011178E 22.02.18 20:50
23 9.097 Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Bozkaschi 011178E 16.02.18 17:52
  4 BlackRock eurofux53 crunch time 11.02.14 17:35

--button_text--

cannabisradar.de

Neuaufnahme von erstklassiger Biotech-Perle mit Fokus auf Hauterkrankungen hat realistisches Multi-Bagger Potential!
weiterlesen»