Flatex Bitcoin-Trading

Beiträge: 2
Zugriffe: 7.806 / Heute: 1
Open End Partizip. 592,00 € -0,42% Perf. seit Threadbeginn:   -52,60%
 
Flatex Bitcoin-Trading Charleston
Charleston:

Flatex Bitcoin-Trading

 
29.12.17 10:33
#1
Seit 21.12.2017 bietet Flatex dieses Open-end-Zertifikat im Verhältnis 1:10 auf den Basiswert Bitcoin an. Derzeit kostet ein Zertifikat also rund 1250€.
Die Gebühren betragen 3,90 € je Trade. Der Spread scheint akzeptabel. Inwiefern er sich aber bei hoher Vola des Bitcoin zu ungunsten des Traders verändert, kann ich noch nicht sagen.

Was haltet ihr davon? Ich bin nicht in Bitcoins investiert, da ich die dahinterstehende Technologie nicht hinreichend genug verstehe und das derzeitige Kaufprozedere zu kompliziert finde.
Verstehe ich richtig, dass außer den Tradinggebühren keine laufenden Kosten anfallen, es keinen Wertverlust mit der Zeit gibt und der maximale Verlust 100% (also die Höhe des eingesetzten Kapitals) beträgt? Der Emittent Vontobel scheint allerdings nicht der sicherste zu sein, Moody's bewertet ihn mit 7 von 10, wobei 1 am sichersten ist.

Ich bin normalerweise nur mittel- und langfristig in Aktien investiert. Aber hier reizt mich ein bisschen Volatrading mit überschaubarem Kapital. Wie ist eure Meinung dazu?

Schöne Grüße
Charleston.
Flatex Bitcoin-Trading spree8

Hab mir

 
#2

zum spielen auch mal mit meiner 1. Position eingekauft ....

https://coin-update.de/...ag-ueber-proshares-bitcoin-etf-entscheiden/

die zweite Position kauf ich dann wenn es hier eine Entscheidung kommt .....wink




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Open End Partizipationszertifikat auf XBT/USD (Bitcoin / US-Dollar) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 Flatex Bitcoin-Trading Charleston spree8 22.08.18 11:41

--button_text--